Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd (© Branko Srot / Fotolia.com)

Frankfurt Sachsenhausen liegt am Südufer des Mains und teilt sich auf in die beiden Stadtteile Sachsenhausen Nord und Sachsenhausen Süd. Flächenmässig ist es zusammengenommen der größte Stadtteil Frankfurts. Im Frankfurter Dialekt wird der Stadtteil als „Dribb de Bach“, also „drüben vom Bach“ im Sinne von auf der anderen Seite des Mains bezeichnet. Sachsenhausen Süd ist bei weitem der größere der beiden Sachsenhausener Stadtteile. Hier herrscht eine eher lockere Bebauung vor.
Ein bekanntes Unternehmen in Sachsenhausen Süd ist die Binding Brauerei. Bereits seit 1870 wird dort Bier gebraut, im Jahr 1939 wurde erstmals das heute noch bekannte Römer Pils gebraut. Im Zweiten Weltkrieg wurden große Teile der Brauerei zerstört, sie wurde jedoch wieder aufgebaut und gehört seit 1953 zum Oetker Konzern. Ende der 1950er Jahre wurde das Sudhaus errichtet, das markante Gebäude mit der Glasfassade, hinter der die fünf Sudkessel zu sehen sind, ist eins der bekanntesten Gebäude der Region.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd
Rechtsanwalt und vereidigter Buchprüfer Werner G. Elb
Gerbermühlstraße 32
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 48003820
Telefax: 069 480038220

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd

Auf dem Mühlberg 36
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 284403
Telefax: 03212 1294618

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd

Erstes Wartegäßchen 2
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 752739

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd
Leinemann & Partner Rechtsanwälte
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 74093873
Telefax: 069 74093874

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd

Quirinsstr. 6
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 476661
Telefax: 069 476655

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd

Auf dem Mühlberg 52
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 653280
Telefax: 069 655630

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd

Alfred-Delp-Str. 12
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 65302454
Telefax: 069 65302456

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd

Das für Sachsenhausen Süd zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Frankfurt am Main, das ebenso wie das übergeordnete Landgericht Frankfurt am Main in etwa sieben Kilometer Entfernung in der Frankfurter Innenstadt liegt. Folgt man dem in vielen Krimis dargestellten Klischee, so verbringt der Rechtsanwalt den ganzen Tag vor Gericht, wo er in spektakulären Prozessen für Gerechtigkeit sorgt, während er nebenher noch im Alleingang Verbrechen aufklärt. Das entspricht natürlich in keiner Weise der Wirklichkeit, in der Realität verbringt der Anwalt aus Frankfurt am Main Sachsenhausen-Süd sehr viel Zeit an seinem Schreibtisch, wo er Briefe aufsetzt, Verträge prüft oder Akten studiert.

Wenn Sie rechtlichen Rat suchen, dann finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main eine große Auswahl an weiteren Anwälten in Frankfurt am Main.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Kulturverein ist kein Handelsvertreter (16.10.2015, 16:19)
    Frankfurt/Main (jur). Ein Theaterring, der an Kulturinteressierte ermäßigte Theaterkarten verkauft, kann dafür keinen finanziellen Ausgleich von dem Theater verlangen. Denn er wird nicht als „Handelsvertreter“ für das Theater, sondern im Interesse der Besucher tätig, wie das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main in einem am Donnerstag, 15. Oktober 2015, zugestellten Urteil ...
  • Bild Hochzeitsveranstalter haftet für "Himmelslaternen" (27.07.2015, 09:19)
    Frankfurt/Main (jur). Werden auf einer Hochzeitsfeier trotz Warnungen des Ordnungsamtes sogenannte „Himmelslaternen“ gezündet, müssen die Veranstalter für einen daraufhin entstandenen Hausbrand grundsätzlich haften. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main in einem am Freitag, 24. Juli 2015, verkündeten Urteil entschieden (Az.: 24 U 108/14).Konkret ging es um den Brand ...
  • Bild BGH: Anleger dürfen Experten vertrauen (09.06.2015, 11:26)
    Karlsruhe (jur). Geldanleger sollen sich auf Anlageberater verlassen können. Der haftet für unzureichende oder fehlerhafte Beratung und kann dem Kunden in der Regel nicht eine Mitverantwortung zuschieben, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 19. Februar 2015 entschied (Az.: III ZR 90/14).Der Kläger hatte 2003 ...

Forenbeiträge
  • Bild Fehlender Anschluss für Lampe = Mangel? Muss der Vermieter den Elektriker bezahlen? (11.09.2012, 19:21)
    Hallo zusammen, nehmen wir folgendes an: Es ragen 3 Stümmel(ca. 1cm) lang Strom Kabel aus der Decke. An diese Stromkabel kann man nicht ohne weiteres eine Zimmerlampe installieren. Wer muss nun den Elektriker bezahlen? Könnte dies ein Mangel im Sinne von § 536 / 536a BGB darstellen bzw. könnte der Mieter die Aufwendungen ...
  • Bild Rückzahlung von ALG1 während ALG2 Bezug (21.11.2016, 19:25)
    Schönen guten Abend zusammen,Folgender fiktiver Fall:Mal angenommen der Mandant hat am 01.04.2016 zum 01.05.2016 Arbeitslos gemeldet, hat alle relevanten Unterlagen(Arbeitsbescheinigung zum ausfüllen) dem (noch) Arbeitgeber am 4.4. übergeben.Da er eine Weiterbildung bekommen sollte, wurde Vorerst kein ALG2 beantragt.Da das ALG1 sehr niedrig (713,- Euro) war, hat er am 04.07.2016 zusätzlich ...
  • Bild §311 (3) (16.02.2013, 16:31)
    Hi Leute, was kann man sich unter dem §311 III für eine Situation in der Praxis genau vorstellen? LG
  • Bild Wohnungsübergabe .... wann ? (20.08.2013, 23:29)
    Hallo, Frau A hat Ihre Wohnung zum 31. diesen Monats gekündigt . es sind noch paar Renovierungsarbeiten fällig , die in 2 Tagen erledigt wären. zwischen dem Vermieter und Frau A herrscht kein gutes Verhältnis und es wurde noch kein Übergabetermin ausgehandelt . Frage n : 1. muß man sich 3 Termine gegenseitig vorschlagen ? 2. ...
  • Bild Angeblich nicht mehr auf Arbeit - Kein Lohn (21.11.2014, 18:45)
    Hallo,Person A arbeitet seit August bei einer Zeitarbeitsfirma X. Mitte Oktober hat die Zeitarbeitsfirma X eine Abmahnung an Person A geschickt da diese angeblich seit dem 2. Oktober nicht mehr auf der Arbeit bei der Firma Z erschienen ist. Als Person A von der Arbeit kam und es zu spät ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (1)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBetriebskostenabrechnung: Welche Frist gilt für Einwendungen?
    Mieter müssen bei der Geltendmachung von Einwendungen gegen ihre Nebenkostenabrechnung normalerweise eine Frist einhalten. Das gilt aber nicht immer. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sollten bei ihrer Betriebskostenabrechnung aufpassen. Denn es kommt schnell vor, dass ihrem Vermieter beim Erstellen der Nebenkostenabrechnung ein Fehler ...
  • BildDas Verbraucherwiderrufsrecht im E-Commerce
    Hierauf sollten Sie als Verbraucher und Unternehmer bei Verträgen im  E-Commerce achten. Seit dem 13.06.2014 gelten die neuen Verbraucherwiderrufsrechte für Fernabsatzverträge zur Umsetzung der EU – Richtline. Dabei sind verschiedene Veränderungen zu beachten, die Sie als Unternehmer, wie auch als Verbraucher betreffen. Grundlagen ...
  • BildWie viele Stunden pro Tag darf ein Arbeitnehmer maximal arbeiten?
    Arbeitgeber dürfen von ihren Arbeitnehmern nicht verlangen, dass diese bis zum Umkippen arbeiten. Wie lang die Arbeitszeit höchstens sein darf, erfahren sie in diesem Ratgeber. Wie lange Arbeitnehmer arbeiten müssen, ergibt sich zunächst einmal aus dem Arbeitsvertrag. Dies ergibt sich aus dem Prinzip der Vertragsfreiheit. Dies ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildDachlawine & Schnee: wer trägt die Haftung?
    In der kalten Jahreszeit wird die Erde gerne mit einem weißen Schleier bedeckt. Es ist nicht nur ein faszinierender Anblick, sondern auch Spaß und Freude für Groß und Klein. Allerdings bringen Schneemassen auch häufig Probleme mit sich. Nicht selten führen Dachlawinen oder der Abgang von Eisplatten bzw. von ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sind. Dem Arbeitnehmer steht somit ein Anspruch auf Abgeltung des vollen Urlaubsanspruchs zu (AZ.: 9 AZR 725/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.