Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen teilt sich in zwei separate Ortsteile auf, in den nördlichen und den südlichen. Abgegrenzt sind beide Ortsteile durch eine Bahnbrücke voneinander. Sachsenhausen-Nord ist daran erkennbar, dass es typisch für eine Stadt sehr dicht bebaut ist. Der Besucher von Frankfurt am Main kommt in Sachsenhausen-Nord vor allem dann auf seine Kosten, wenn er sich selbst als echter Gourmet bezeichnet. So kennzeichnet sich der Stadtteil durch viele Restaurants. Berühmt ist Sachsenhausen-Nord auch für seine diversen Wirtschaften, die den bekannten Apfelwein herstellen und vertreiben. Zu den bekannten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, die sich in Sachsenhausen befinden, zählt zum Beispiel die philosophisch-theologische Hochschule Sankt Georgen. Im Norden Sachsenhausens befinden sich zudem verschiedene Krankhäuser sowie einige Einrichtungen der ansässigen Uniklinik. Museumsfreunde können sich das Museumsufer entlang des Mains einmal genauer ansehen. Dort erwarten den neugierigen Besucher insgesamt 13 Museen, die mit interessanten Ausstellungen aufwarten können. Liebhaber von besonderer Architektur statten der Dreikönigskirche einen Besuch ab oder wandeln über den Eisernen Steg, eine alte Stadtbrücke in Sachsenhausen-Nord.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Kanzlei Rabovjanovic
Hedderichstraße 102
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13396420
Telefax: 069 96201774

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Fuhrmann Wallenfels Frankfurt am Main Rechtsanwälte PartG
Schaumainkai 91
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597960
Telefax: 069 69597989

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
KANZLEI WEISMANTEL
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 61992736
Telefax: 069 67734000

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Löber & Steinmetz
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96221123
Telefax: 069 96221111

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Waidmannstraße 45
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597190
Telefax: 069 695971922

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Schneckenhofstraße 27
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6109060
Telefax: 069 61090666

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Prochnow & Konrad
Passavantstr. 28
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69712560
Telefax: 069 697125611

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
c/o Kanzlei Goretzki und Hartard
Schaumainkai 69
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 8007840
Telefax: 069 80078410

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Zum Laurenburger Hof 28
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96201134
Telefax: 069 96201134

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Herzog & Kollegen
Paul-Ehrlich-Straße 37
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 63009080
Telefax: 069 63009090

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Burnitzstr. 7
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96231840
Telefax: 069

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
c/o RAin Heike Rath
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96230622
Telefax: 069 96231685

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Färberstr. 77
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 625591
Telefax: 069 620533

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Souchaystr. 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6109160
Telefax: 069 61091616

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Gerbermühlstraße 9
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 26918581
Telefax: 069 26918582

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
c/o Fuhrmann Wallenfels
Schaumainkai 91
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597960
Telefax: 069 69597989

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Alexandra Schmid
Paul-Ehrlich-Str. 46
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 68974712
Telefax: 069 68974713

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Oppenheimer Str. 49
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96248979
Telefax: 069 96248978

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Souchaystr. 3
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 61093650
Telefax: 069 61093666

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Schneckenhofstraße 27
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6109060
Telefax: 069 61090666

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Waidmannstraße 45
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597190
Telefax: 069 695971922

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Garweg Malottke Pfeiffenberger
Souchaystr. 3
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 24240693
Telefax: 069 24241892

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Holbeinstr. 62
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 63399914
Telefax: 069 63399915

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
R+S Treuhand Gunzelmann & Bublitz
Danneckerstr. 15
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 613073
Telefax: 069 613500

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Sachsenhausen-Nord in Frankfurt am Main wird nicht nur von seinen Bewohnern Wert geschätzt. Die historische Gegend ist auch bei Unternehmen sehr beliebt. So lässt sich bei Bedarf auch ein Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord finden. Egal, ob es sich um ein konkretes rechtliches Problem handelt oder ob der Mandant nur eine allgemeine Rechtsberatung zu verschiedenen Themen wünscht. Der Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord kennt sich in unterschiedlichen Rechtsgebieten aus und berät individuell. Sollte es trotz einer umfassenden Beratung zu einem Gerichtsprozess kommen, dann nimmt der Anwalt natürlich auch dort die Interessen seines Mandanten wahr.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Auf öffentlichen Straßen müssen Prominente Fotos dulden (16.03.2017, 10:55)
    Karlsruhe (jur). Medien dürfen Prominente auf einer öffentlichen Straße für ihre Berichterstattung grundsätzlich fotografieren. Auf privatem Gelände gilt für prominente Personen dagegen ein höherer Persönlichkeitsrechtsschutz, entschied das Bundesverfassungsgericht in drei am Mittwoch, 15. März 2017, veröffentlichten Beschlüssen (Az.: 1 BvR 2897/14, 1 BvR 790/15 und 1 BvR 967/15). Die Karlsruher ...
  • Bild MOOG Partnerschaftsgesellschaft spendet 5.000 Euro an „Unternehmer für Darmstadt“ (29.11.2016, 15:31)
    Darmstadt, 29. November 2016 --- Eine diesjährige Weihnachtsspende der MOOG Partnerschaftsgesellschaft aus Darmstadt – Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer – in Höhe von 5.000 Euro wurde an den Verein „Unternehmer für Darmstadt“ übergeben. Hierzu Peter Degel, einer der MOOG-Gesellschafter: „Damit möchten wir einen jungen, innovativen Verein unterstützen, der sich mit interessanten Projekten ...
  • Bild Papierrechnungen dürfen keine Extrakosten verursachen (04.11.2014, 08:42)
    Karlsruhe (jur). Für eine Rechnung auf Papier dürfen Unternehmen keine extra Gebühr verlangen. Anderes gilt nur, wenn sie das Produkt ausschließlich über das Internet vertreiben, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, 3. November 2014, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: III ZR 32/14). Danach ist zudem ein Pfand ...

Forenbeiträge
  • Bild Urteilsausfertigung ohne Namensunterschrift des Richters zugestellt (29.10.2015, 20:16)
    Hallo!Stellen wir uns einmal folgenden Fall vor:Die mdl. Verhandlung einschl. Urteilsverkündung findet in Abwesenheit einer Partei statt. Diese Partei bekommt geraume Zeit später eine "Beglaubigte Abschrift" des Urteils zugestellt; dabei handelt es sich um eine Fotokopie des Urteils. Diese Fotokopie enthält hinter dem Urteil keine handschriftliche Unterschrift des Richters (auch ...
  • Bild Beamtenbeleidigung unter Alkoholeinfluss (01.02.2015, 17:04)
    Ein 29jähriger Mann wurde nach einem Discobesuch von der Polizei angehalten. Er saß mit 2 weiteren Insassen hinten im Auto und war nicht angeschnallt. Die Polizei hat das gesehen und eine Strafe von 30 EUR für Nicht-Anschnallen ausgeschrieben - so weit so gut. Der 29jahre alte Mann hat angefangen zu ...
  • Bild Kein Waschraum | zu kleiner Carport | Farbe am Fenster (24.10.2008, 10:43)
    Liebe Forumsmitglieder, --- WASCHRAUM ein Mieter hat eine Wohung bezogen. Der Vormieter sagt es gäbe einen Waschraum und einen Trockenraum im Keller und bei der Mietvertragsunterzeichnung hat der Mieter extra nochmal gefragt, wie die Abrechnung funktioniert, es wurde dem Mieter gesagt es gäbe extra Zähler im Waschraum. Im Mietvertrag (Standardvertrag Haus- und Grund) ...
  • Bild unbefristeter Arbeitsvertrag? (16.06.2009, 11:29)
    Hallo, angenommen der A geht ein befristetes Arbeitsverhältnis mit dem Unternnehmen B ein. Das Arbeitsverhältnis beginnt ab dem 31.01.2009. Der Personalverantwortliche von B unterzeichnet den Vertrag am 28.01., A am 02.02.2009. Ist der Vertrag nun automatisch unbefristet, weil A erst nach Vertragsbeginn unterzeichnet hat? Grüße Rooney
  • Bild Abgemeldetes KFZ (12.01.2014, 21:21)
    Frau X hat ihr KFZ abgemeldet. Sie stellt das KFZ auf ihren Stellplatz und macht die alten Schilder(ohne Stempel) wieder dran. Ist das erlaubt oder nicht oder strafbar oder nicht?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWelche Strafe droht, wenn man die Vorfahrt missachtet?
    „Rechts hat Vorfahrt“ – eine Verkehrsregel, die an allen Kreuzungen und Einmündungen gilt, und eigentlich allen Fahrzeugführern bekannt sein müsste. Doch in der Praxis kommt es immer wieder vor, dass ein Autofahrer einem anderen die Vorfahrt nimmt. Nicht immer führt dies zu Unfällen mit Personenschaden, jedoch ist die ...
  • BildVirtuelle Tierheime und virtuelle Tiervermittlung
    Die meisten Tierheime haben heute bereits eine Webseite im Internet, auf denen Interessenten die Möglichkeit haben, sich über herrenlose Tiere zu informieren. Ein virtuelles Tierheim ist ideal, um sich einen Überblick über die zu vermittelnden Tiere zu verschaffen und in Ruhe deren Lebensläufe etc. zu studieren. Außerdem bieten virtuelle ...
  • BildAb welchem Alter dürfen Jugendliche Zigaretten kaufen oder rauchen?
    Der Trend, dass Jugendliche rauchen, geht immer mehr zurück: heute greift Statistiken zu Folge nur noch die Hälfte der unter Achtzehnjährigen zur Zigarette, die dies noch vor 10 Jahren getan hatten. Doch trotz der rückläufigen Zahlen sind es immer noch viele Jugendliche, die mit dem Rauchen anfangen. Dabei ...
  • BildWie kann ich ein Sparbuch pfänden?
    Manch ein Girokontobesitzer vertritt die Auffassung, dass er sich vorsorglich auch noch ein Sparbuch anlegen sollte, denn falls sein Girokonto einmal gepfändet werden sollte, bliebe ihm ja immer noch das Sparguthaben. Wodurch sich das Gerücht, dass Sparbücher unpfändbar seien, so hartnäckig hält, ist unklar. Fest steht jedoch, dass ...
  • BildRadfahrer: Anspruch auf Schadensersatz wegen Schlagloch?
    Radfahrer die durch ein Schlagloch auf der Straße stürzen können unter Umständen einen Anspruch auf Schadensersatz gegenüber der Gemeinde haben. In einem aktuellen Fall guckte ein Radfahrer an der T-Einmündung einer Straße nach rechts. Dies erfolgte, um eventuell von rechtskommenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren. Infolge dessen ...
  • BildRahl Geschäftsbesorgungs Gesellschaft mbH will Forderungen gegen die Autark Invest AG aufkaufen
    Autark Invest AG – Angebot von Rahl Geschäftsbesorgungs Gesellschaft mbH   Neue Entwicklungen im Fall der Autark Invest AG Nach Berichten der Stiftung Warentest im letzten Jahr, die Angeleger der Autark Invest AG sollten ihre monatlichen Zahlungen umgehend stoppen, folgten zahlreiche Anleger diesem Rat ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.