Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen teilt sich in zwei separate Ortsteile auf, in den nördlichen und den südlichen. Abgegrenzt sind beide Ortsteile durch eine Bahnbrücke voneinander. Sachsenhausen-Nord ist daran erkennbar, dass es typisch für eine Stadt sehr dicht bebaut ist. Der Besucher von Frankfurt am Main kommt in Sachsenhausen-Nord vor allem dann auf seine Kosten, wenn er sich selbst als echter Gourmet bezeichnet. So kennzeichnet sich der Stadtteil durch viele Restaurants. Berühmt ist Sachsenhausen-Nord auch für seine diversen Wirtschaften, die den bekannten Apfelwein herstellen und vertreiben. Zu den bekannten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, die sich in Sachsenhausen befinden, zählt zum Beispiel die philosophisch-theologische Hochschule Sankt Georgen. Im Norden Sachsenhausens befinden sich zudem verschiedene Krankhäuser sowie einige Einrichtungen der ansässigen Uniklinik. Museumsfreunde können sich das Museumsufer entlang des Mains einmal genauer ansehen. Dort erwarten den neugierigen Besucher insgesamt 13 Museen, die mit interessanten Ausstellungen aufwarten können. Liebhaber von besonderer Architektur statten der Dreikönigskirche einen Besuch ab oder wandeln über den Eisernen Steg, eine alte Stadtbrücke in Sachsenhausen-Nord.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Kanzlei Rabovjanovic
Hedderichstraße 102
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13396420
Telefax: 069 96201774

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Paul-Ehrlich-Straße 19
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 27246660
Telefax: 069 27246661

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Fuhrmann Wallenfels Frankfurt am Main Rechtsanwälte PartG
Schaumainkai 91
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597960
Telefax: 069 69597989

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Löber & Steinmetz
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96221123
Telefax: 069 96221111

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
KANZLEI WEISMANTEL
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 61992736
Telefax: 069 67734000

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Waidmannstraße 45
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597190
Telefax: 069 695971922

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Thorwaldsenstr. 31
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 66712518
Telefax: 069

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
SNP Schlawien Partnerschaft
Burnitzstr. 69
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 40586270
Telefax: 069 40586279

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Oppenheimer Str. 49
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96248979
Telefax: 069 96248978

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Holbeinstraße 25
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 613014
Telefax: 069 620225

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Burnitzstr. 7
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96231840
Telefax: 069

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Zum Laurenburger Hof 28
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96201134
Telefax: 069 96201134

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Schneckenhofstraße 27
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6109060
Telefax: 069 61090666

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Souchaystr. 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6109160
Telefax: 069 61091616

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Große Rittergasse 18
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 24003853
Telefax: 069 24003854

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Garweg Malottke Pfeiffer
Souchaystr. 3
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 24240693
Telefax: 069 24241892

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
c/o Fuhrmann Wallenfels
Schaumainkai 91
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597960
Telefax: 069 69597989

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Schneckenhofstraße 27
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6109060
Telefax: 069 61090666

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Holbeinstr. 62
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 63399914
Telefax: 069 63399915

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Gerbermühlstraße 9
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 26918581
Telefax: 069 26918582

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Gartenstr. 46
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6090090
Telefax: 069 622235

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Gartenstr. 6
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6637870
Telefax: 069 66378737

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Villa Ludwig
Hedderichstr. 63
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6315070
Telefax: 069 6315066

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord
Prochnow & Konrad
Passavantstr. 28
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69712560
Telefax: 069 697125611

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord

Sachsenhausen-Nord in Frankfurt am Main wird nicht nur von seinen Bewohnern Wert geschätzt. Die historische Gegend ist auch bei Unternehmen sehr beliebt. So lässt sich bei Bedarf auch ein Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord finden. Egal, ob es sich um ein konkretes rechtliches Problem handelt oder ob der Mandant nur eine allgemeine Rechtsberatung zu verschiedenen Themen wünscht. Der Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Sachsenhausen-Nord kennt sich in unterschiedlichen Rechtsgebieten aus und berät individuell. Sollte es trotz einer umfassenden Beratung zu einem Gerichtsprozess kommen, dann nimmt der Anwalt natürlich auch dort die Interessen seines Mandanten wahr.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild ESMT enters Financial Times ranking of Top 100 full-time MBA programs (27.01.2014, 10:10)
    ESMT European School of Management and Technology has entered the Financial Times MBA 2014 ranking of the top 100 full-time global MBA programs at 89th.Jörg Rocholl, president of ESMT, commented, “As only the second business school in Germany, we are delighted to have joined this prestigious ranking. We look forward ...
  • Bild Dritter Tag der Bachelorarbeit an der Uni Mainz (23.01.2014, 16:10)
    Studierende des Studiengangs Bachelor of Education stellen Abschlussarbeiten vorAm Freitag, 7. Februar 2014 findet an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zum dritten Mal der Tag der Bachelorarbeit statt. Studierende des Studiengangs Bachelor of Education stellen ihre Bachelorarbeiten rund um Schule und Unterricht vor. Lehrende, Studierende, Lehrerinnen und Lehrer und alle ...
  • Bild Alter Vogel, Neue Welt: Haben die südamerikanischen Hoatzine ihren Ursprung in Europa? (22.01.2014, 12:10)
    Frankfurt a. M./Adelaide, den 22.01.2014. Woher kamen die Hoatzine? Die heute nur noch mit einer Art in Südamerika vorkommenden Vögel stammen aus der Alten Welt. Untersuchungen an den bisher ältesten bekannten Fossilien von Hoatzin-Vorfahren zeigen nun, dass es diese Vögel vor etwa 34 Mio. Jahren in Europa gegeben hat. Paläoornithologen ...

Forenbeiträge
  • Bild wann muss Vormieter spätestens Wohnung verlassen? (13.03.2013, 23:18)
    Hallo, PersonA will im April in seine neue Wohnung ziehen. HausmeisterB sagt, dass der VormieterC die Wohnung spätestens am 2.4 um 12:00 Uhr verlassen kann, da der letzte Tag im März ein Sonntag ist und der Montag ein Feiertag. PersonA wird ab April für die neue Wohnung Miete bezahlen. Hat HausmeisterB recht? Mfg
  • Bild Missverständnis bei mündlicher Kündigungsregelung (29.11.2012, 00:28)
    Schönen Guten Abend!Aus aktuellem Anlass würde ich gerne meinen Fall in den Raum werfen. Ich bin sicher Ihr Profis wisst den rechten Rat!Zum Sachverhalt:Am 9.10.2012 teilte der Mieter dem Vermieter in einem mündlichen Gespräch mit, dass er derzeit auf der Suche nach einer neuen Wohnung sei. Der Mieter kam mit ...
  • Bild Wasserschaden durch tropfende Waschmaschine am gemieteten Mobiliar&Wohnung Nachbar (08.04.2008, 15:33)
    Hallo, X,Y,Z haben ein Problem mit unserer Mietwohnung bzw. der Einbauküche. Ich werde die Situation mal kurz schildern: Gestern kommt der Nachbar (unter X,Y,Z) und sagt, dass er Schimmel an Wand und Decke bemerkt hat. Die befallenen Stellen liegen direkt unter der Küche von X,Y,Z. Der Hausverwalter hat dann einen "Klemptner" geschickt, der ...
  • Bild Vermieter bleibt auf ungerechte Kündigung bestehen... (30.04.2012, 23:18)
    Hallo an alle, nehmen wir folgenden Fall an: Ein Mieter ohne offene Rückstände wiederspricht die Nebenkostenabrechnung 2010 von Vermieter u. verlangt einsicht in die Originalen... der Vermieter weigert sich ständig u. hat komische Ausreden... selbst von ein RA-Schreiben würde sich diesbezüglich nix ändern... dann beim der letzten Aufforderung zur Einsicht der Original ...
  • Bild Sportstudio erkennt Kündigung trotz Attest nicht an (06.03.2013, 19:43)
    Hallo,Herr und Frau X haben im August 2012 einen 24-Monats-Partnervertrag in einem Fitnesstudio abgeschlossen.Am 18.12.2012 erhielt Herr X die Diagnose Krebs.Nachdem der erste Schock überwunden war und klar wurde, dass Herr X in den nächsten Monaten mehrere stationäre Krankenhausaufenthalte vor sich hat, haben sich Herr x ein ärztliches Attest wegen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildStrafverfahren: besteht eine Anwesenheitspflicht für den Angeklagten?
    Inwieweit muss der Angeklagte an der Gerichtsverhandlung im Rahmen von einem Strafverfahren teilnehmen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht jeder Angeklagte nimmt gerne an einer Gerichtsverhandlung teil, sondern würde diese Ausgabe lieber an seinen Strafverteidiger delegieren. Was etwa in einem Rechtsstreit vor einem Zivilgericht ...
  • BildNamensrecht – Rechte und Grenzen
    Wie darf man seinen Zögling nennen? Spätestens während der Schwangerschaft fängt der werdende Vater an bei Google zum Spaß oder aus ernsthaften Beweggründen zu recherchieren, wie es in Deutschland um das Namensrecht steht. Ein altdeutsches Beispiel, welches oft zur allgemeinen Belustigung verwendet wird, ist der Name Adolf. Darf ...
  • BildWer haftet für einen Wasserschaden in einer Mietwohnung?
    Jedes Jahr sind viele Haushalte in Deutschland von Wassereinbrüchen betroffen. Hierfür gibt es vielfältige Ursachen. So können geplatzte Wasserrohre, verstopfte Regenrinnen und Starkregen zu erheblichen Wasserschäden in der Wohnung führen. Doch an wen muss man sich in einem Schadensfall wenden? Die Antwort auf diese Frage ...
  • BildBesetzung, Ladung, Lenkzeiten & Ruhezeiten bei PKW & LKW
      Inhalt Besetzung von Kfz / LKW Ladung von Kfz / LKW Überladung von Kfz / LKW Lenkzeiten / Ruhezeiten   Besetzung von Kfz / LKW ...
  • BildAlle Jahre wieder - Verjährungseintritt zum Jahresende
    Wer jetzt mit offenen Augen durch unsere Supermärkte geht, dem ist sicherlich schon das wieder reiche Angebot an Weihnachtsplätzchen, Stollen usw. aufgefallen. Der eine oder die andere wird denken, dass das wieder alles viel zu früh ist und es bis Weihnachten und Jahresende doch noch viel Zeit ist. ...
  • BildOLG Dresden: Behandelndem Zahnarzt muss Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben werden
    Wer einem Zahnarzt keine Gelegenheit zur Nachbesserung gibt, verliert auch alle Mängelansprüche. Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Dresden vom 6. Dezember 2016 hervor (Az.: 4 U 1119/16). Ein Patient kann nach einer mangelhaften Behandlung durch seinen Zahnarzt nicht einfach die Praxis wechseln, den Fehler durch einen ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.