Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Recht des öffentlichen Dienstes vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bock persönlich im Ort Frankfurt am Main

Gräfstraße 41
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97944891
Telefax: 069 97944892

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Auch bei gemeinsamem Eigentum an einem Auto gibt es kein Hartz IV (20.09.2017, 09:44)
    Celle (jur). Für einen Antrag auf Hartz IV kann eine Familie mit einem gemeinsamen Auto auch nur einmal und nicht mehrfach den Kfz-Freibetrag von 7.500 Euro geltend machen. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen in einem am Dienstag, 19. September 2017, bekanntgegebenen Beschluss entschieden (Az.: L 11 AS 35/17). Die ...
  • Bild AfD-Mitgliedschaft: Mieter trifft eine Aufklärungs- und Mitteilungspflicht (14.11.2017, 11:43)
    Göttingen (jur). Ist ein Mieter wegen seiner AfD-Mitgliedschaft ein „Anziehungspunkt linksgerichteter Gewalt“, muss er vor Abschluss des Mietvertrages den Vermieter darüber aufklären. Die politischen Auffassungen gehen den Vermieter zwar nichts an, sehr wohl aber, wenn der potenzielle Mieter als „Zielscheibe“ extremistischer Straftaten anzusehen ist, entschied das Amtsgericht Göttingen in einem ...
  • Bild Wegen dauernden Kinderlärms Mietminderung (13.09.2017, 09:48)
    Karlsruhe (jur). Kinder dürfen nicht ständig in der Wohnung lärmen. Auch wenn Kinderlärm als „sozialadäquat“ anzusehen ist, gilt „das Gebot zumutbarer gegenseitiger Rücksichtnahme“, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Dienstag, 12. September 2017, veröffentlichten Beschluss (Az.: VIII ZR 226/16). Klagen Mieter iom Haus über anhaltenden wiederholten Lärm ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Verkürzung der Kündigungsfrist (21.03.2012, 14:28)
    Guten Tag,Folgender fiktiver Sachverhalt:Vermieter (WG-Mitbewohner) hat am 01.02. dem Untermieter gekündigt. Gesetzliche Kündigungsfrist schreibt drei Monate vor. Wurde auch soweit kommuniziert, sogar mit der Option eines früheren Auszugstermins. Soweit so gut.Leider wurde zum 01.04. keine neue Wohnung gefunden, aber lt. Gesetz bleibt einem ja noch ein Monat Zeit.Vermieter hat anscheinend ...
  • Bild Mittelbare Täterschaft | Anstiftung | Straffreiheit (03.03.2012, 15:56)
    "A sieht den überfahrenen Terrier seines Nachbarn B tot auf der Straße liegen. Er erinnert sich an ein Gespräch, das C mit dem weiteren Nachbarn C jüngst am Gartenzaun führte und aufgrund der Lautstärke nicht zu überhören war. Darin drohte C dem B, dass dessen Terrier etwas zustieße, wenn dieser ...
  • Bild 4 Wochen Kündigungszeit bei mündlicher Kündigung rechtens? (01.11.2014, 18:21)
    Folgender theoretischer Fall.Im Juni 2010 hört ein Ehepaar das in einem Haus eine Wohnung frei wird. Da sich der Eigentümer nicht um das Haus kümmert, bekommt das Ehepaar vom Vormieter die Schlüssel vom Haus und die Bankdaten des Vermieters zur Zahlung der Miete (ohne den Eigentümer zu kontaktieren). Das Ehepaar ...
  • Bild Selbständiges Beweisverfahren (04.12.2010, 09:33)
    Ein Patient hat im Rahmen eines o. a. Arzthaftungsverfahrens einen Antrag gestellt. Der zuständige Richter fordert nun als Beweismittel alle die über ihn angelegten Krankenakten im Original im streitigen Zeitraum. M. E. ist die Forderung überzogen, es müssten auch beglaubigte Kopien der Krankenakten ausreichend sein?! Denn wenn die Originale abhanden ...
  • Bild Frist des Vermieters nach Einspruch Nebenkostenabrechnung (12.06.2007, 10:12)
    Hallo Zusammen, um gleich zum Punkt zu kommen: Wie lange hat der Vermieter Zeit um auf einen Nebenkosten-"Einspruch" zu reagieren? Im vorliegenden Fall hat der Vermieter kurz vor ablauf der Frist Ende Dez. 2006 die Nebenkostenabrechnung versendet. Bei der umgehenden Prüfung wurden einige Fehler festgestellt die zusammen eine Summe von ca. 200 Euro ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.