Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bock engagiert vor Ort in Frankfurt am Main

Gräfstraße 41
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97944891
Telefax: 069 97944892

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Unregelmäßige Unterhaltszahlungen können zu höheren Hartz-IV-Leistungen führen (08.12.2017, 10:15)
    Kassel (jur). Alleinerziehende Hartz-IV-Bezieher müssen sich Unterhaltszahlungen von ihrem Ex-Partner grundsätzlich nur in dem Monat als Einkommen mindernd anrechnen lassen, in dem das Geld auf ihr Konto geflossen ist. Werden Unterhaltszahlungen unregelmäßig geleistet, kann dies im Einzelfall zu höheren Hartz-IV-Leistungen führen, urteilte am Donnerstag, 7. Dezember 2017, das Bundessozialgericht (BSG) ...
  • Bild Für Verbandsstrafe gegen 1. FC Köln muss Fußballfan mit einstehen (10.11.2017, 09:17)
    Karlsruhe (jur). Werfen Fußballfans während eines Spiels Böller, kann dies teuer werden. Denn muss der Verein auch wegen mehrer ähnlicher Vorfälle in der Vergangenheit nun eine Verbandsstrafe zahlen, darf der Fußballfan anteilig zur Kasse gebeten werden, urteilte am Donnerstag, 9. November 2017, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VII ZR ...
  • Bild Kein Unfallschutz bei verpasstem Ausstieg am Heimatbahnhof (29.01.2018, 14:57)
    Erfurt (jur). Wer auf dem Rückweg von der Arbeit im Zug nicht am Heimatbahnhof aussteigt, ist nicht mehr unfallversichert. Es handelt sich hier um einen nicht versicherten „Abweg“, wie das Thüringer Landessozialgericht (LSG) in Erfurt in einem am Montag, 29. Januar 2018, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: L 1 U 900/17).Danach ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Die Schweigepflicht brechen? (30.05.2008, 13:49)
    Angenommen, ein Arzt A würde eine privatärztliche Forderung an einen Patienten P stellen. Die Leistung (im Bereich von ca. 20 Euro) wäre unstreitig erbracht. Weder auf die Rechnung noch auf die Mahnungen würde der Patient reagieren, Mahnbescheid bliebe unwidersprochen, bei der Vollstreckung (wie immer ) nichts zu holen. Da der ...
  • Bild Wie kann man die Reaktion des Anwaltes interpretieren? (24.06.2012, 14:01)
    Mal angenommen eine Mensch schreibt einem Anwalt eine Mail, in dem er auf das Opferentschädingsgesetz eingeht. Der Anwalt schreibt ein paar freundliche Worte zurück, was sich aber auf den speziellen Fall, nicht direkt bezieht. Nun schreibt der Betreffende ausführlich eine lange E-Mail, seine Geschichte und fragt darin, ob er als ...
  • Bild Cannabis-Foren legal? (31.12.2007, 12:59)
    Hallo! Es gibt auch im deutschsprachigen Raum diverse Foren, in denen der Anbau von Cannabis propagiert und dargestellt wird. Unter dem Titel "Growreports" stellen vermeintlich anonyme Benutzer detailiert mit Bildern ihre Anbaumethoden von Cannabis vor. Vom Samen sähen bis zur Ernte der Rauschblüten mit Raucherfahrungsbericht der Sorten. Nun meine Fragen, unter Berücksichtigung ...
  • Bild Geburtsdatum im Erbschein falsch (13.08.2017, 23:47)
    Hallo, angenommen, es existierte ein Erbschein, in welchem das Geburtsdatum des Erblassers falsch wiedergegeben worden wäre.Hätte es irgendwie Konsequenzen für diesen Erbschein und gegebenenfalls welche?
  • Bild Familienrecht Umzug nach Trennung (20.07.2011, 20:55)
    Mal angenommen, Mutter und Vater leben getrennt seit vielleicht 9 Jahren, das gemeinsame Kind ist bald 10 Jahre alt. Das 10 Kind lebt bei der Mutter. Der Kindsvater wäre neuen Ehe verheiratet und hätte ein Kind aus der Ehe. Nun will die Mutter mit dem 10 Jahre alten Kind, für ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.