Rechtsanwalt für Personengesellschaften in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Personengesellschaften gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Gunter H. Reuter aus Frankfurt am Main

Oberfeldstraße 15
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 58092525
Telefax: 069 6314032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Claude F. Leyer bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Personengesellschaften jederzeit gern in der Umgebung von Frankfurt am Main

Schwarzburgstraße 10
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 59673545
Telefax: 069 59673546

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Personengesellschaften offeriert gern Frau Rechtsanwältin Katja Wolpert mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main

Waidmannstraße 45
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 69597190
Telefax: 069 695971922

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Triebel unterstützt Mandanten zum Gebiet Personengesellschaften gern vor Ort in Frankfurt am Main
Triebel & Triebel Rechtsanwälte
Schillerstraße 4
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13389390
Telefax: 069 133893929

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Personengesellschaften
  • Bild Rückwirkende Einschränkung des gewerbesteuerrechtlichen Verlustabzugs für Personengesellschaften (19.11.2008, 16:30)
    Der BFH hat seine Vorlagen an das Bundesverfassungsgericht (BFH vom 19.4.2007, Az. IV R 4/06) zurückgezogen. In beiden Fällen hatten die Finanzämter zwischenzeitlich den Klagen stattgegeben und damit in der Sache den Bedenken des BFH gegen die rückwirkende Gesetzesänderung Rechnung getragen (BFH vom 30.10.2008, Az. IV R 59/05 und IV ...
  • Bild Kurzübersicht über die Aktiengesellschaft in Polen (11.07.2012, 14:08)
    In Polen gilt die europäische Kapitalrichtlinie als Harmonisierungsgrundlage für die Rechtsformen der polnischen Aktiengesellschaft, spó?ka akcyjna (S. A.). Das polnische Gesellschaftsrecht ist allerdings schon seit Jahrzehnten mit dem deutschen Recht eng verbunden. Deshalb sind die Regelungen für polnische Gesellschafen den deutschen Regelungen sehr ähnlich. Dabei wird das polnische Gesellschaftsrecht nach ...
  • Bild BFH zum gesellschafterbezogenen Abzugsverbot für Zinsen (22.08.2007, 10:16)
    Gesellschafterbezogenes Abzugsverbot für Zinsen, die durch eine Finanzierung von Entnahmen veranlasst sind Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 29. März 2007 IV R 72/02 erstmals zu der für Personengesellschaften wichtigen Frage Stellung genommen, ob die von § 4 Abs. 4a des Einkommensteuergesetzes (EStG) geregelte Hinzurechnung betrieblicher Kreditzinsen einheitlich für die ...

Forenbeiträge zum Personengesellschaften
  • Bild GmbH 2 Geschäftsführer Impressum (08.06.2012, 17:08)
    Hi, Angenommen GmbH hat mehrere Geschäftsführer müssen im Impressum und Briefpapier alle Geschäftsführer angegeben werden. Bitte um § Angabe. Gruss Mopedfarher
  • Bild Erst-Wohnsitz Italien - deutscher Staatsbürger, jetzt GBR in Deutschland gründen, wie funktioniert d (15.08.2011, 10:21)
    Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand sagen, was man tun muss ? Reicht es aus, bei der Gemeinde in DE ein Gewerbeschein auszufüllen. Muss man vorab einen Wohnsitz in DE haben ? Es besteht kein wohnsitz derzeit mehr in DE. Muss man diesen haben, um eine GbR in DE anzumelden? Wohnsitz ...
  • Bild Ermittlungsverfahren Falschaussage - Beteiligung des Anzeige Erstattenden (18.05.2013, 04:59)
    Person A erstattet Strafanzeige wegen Falschaussage in einem Kündigungsschutzprozess gegen seinen Arbeitgeber. Person A erhält mit Angabe des Aktenzeichens die Rückmeldung der Staatsanwaltschaft, dass das Ermittlungsverfahren gegen den Arbeitgeber und eine Angestellte eingeleitet wurde. Wird Person A, welche ja zeitgleich die Geschädigte ist, über den Verhandlungstermin und/oder das Ergebnis der Ermittlungen (Einstellung, ...
  • Bild AfA bei Einbringung von Miteigentumsanteilen in vermögensverwaltende Personengesellschaft (05.06.2008, 14:30)
    Der BFH hat dazu Stellung genommen, wann die Einbringung von Miteigentumsanteilen an Grundstücken in eine vermögensverwaltende Personengesellschaft zu Abschreibungen berechtigt (BFH vom 2.4.2008, Az. IX R 18/06).Im Streitfall hatten die Miteigentümer mehrerer Grundstücke ihre Miteigentumsanteile mit notariellem Kaufvertrag auf eine vermögensverwaltende GbR (Vermietungseinkünfte) übertragen, an der sie beteiligt waren. Die ...
  • Bild Gewerbesteuer - Kürzung des Gewerbeertrags nach § 9 Nr. 2, 2a GewStG (11.02.2010, 16:41)
    Hallo, ich sitze gerade an meiner Diplomarbeit und habe folgende kleine Frage. (das Forum enthält zwar schon einen ähnlichen Thread, aber der war leider nicht einschlägig...) Angenommen, eine Stiftung (Körperschaft i. S. d. des KStG) sei zu 100% an einer Kapitalgesellschaft beteiligt. Aus dieser Beteiligung erziele sie Einkünfte (Dividenden z. B.). Nun ist ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.