Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Oberrad

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Oberrad (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Stadtteil Oberrad ist auch als „Gärtnerdorf“ bekannt. Der Gemüseanbau hat in dem Stadtteil eine lange Tradition und zur Saison sind auf den Feldern alle Zutaten für die "Grie Soß" zu finden, die Grüne Soße, die Frankfurts bekannteste kulinarische Spezialität ist. Fast die Hälfte der Fläche des insgesamt 2,745 Quadratkilometer großen Stadtteils wird von 12 landwirtschaftlichen Betrieben bewirtschaftet. Neben den Kräutern für die berühmte Frankfurter Grüne Soße werden vor allem Feldsalat und Rauke angebaut.
Seit 2007 gibt es in Oberrad sogar ein Denkmal für die Grüne Soße, es ist das einzige deutsche Denkmal, das einer Speise gewidmet ist. Es besteht aus sieben kleinen, gewächshausartigen Häuschen mit Scheiben in verschiedenen Grüntönen, die die Farbe eines der sieben Kräuter aufgreifen, aus denen die grüne Soße besteht. Auf dem Boden der begehbaren Häuschen steht jeweils der Name der betreffenden Pflanze. Nachts werden die kleinen Gebäude angestrahlt, was die abgestuften Grüntönungen besonders stark zur Geltung kommen lässt. Das Denkmal befindet sich am Rand der Oberrader Kräuterfelder im Frankfurter Grüngürtel.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Oberrad
SKD Rechtsanwaelte
Schafheckstr. 10
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 634441
Telefax: 069 61992738

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Oberrad
DR. HOSSER Rechtsanwalt
Wehrstr. 6
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97461222
Telefax: 069 97461231

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Oberrad

Wer einen Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Oberrad sucht, muss nicht lange suchen. In etwa vier Kilometer Entfernung zu den Gerichten der Stadt Frankfurt haben sich hier viele Anwälte niedergelassen. Sie werden aber auch an anderen Gerichten, zum Beispiel im nahe gelegenen Offenbach für ihre Mandanten tätig. Ein Großteil der anwaltlichen Tätigkeit spielt sich jedoch im außergerichtlichen Bereich ab, wo der Anwalt aus Frankfurt am Main Oberrad Rechtsauskünfte und Rechtsberatungen erteilt oder Schriftstücke und Dokumente aufsetzt und prüft.

Im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main finden Sie mehr Rechtsanwälte aus Frankfurt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Logistik – Mobilität – Nachhaltigkeit: Summer University für internationale Studierende an FH FFM (03.02.2014, 10:10)
    Die dritte „European Summer University“ unter dem Motto „Move – Sustainable – Now!“ findet vom 29. Juni bis 25. Juli 2014 an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) – University of Applied Sciences statt. Sie richtet sich an Studierende aus Europa und Übersee, die ihren Wissensstand auf den Gebieten ...
  • Bild Summer School zu Landmanagement und Geodatenverarbeitung in Frankfurt am Main (18.02.2014, 16:10)
    Master-Studiengang Geoinformatik und Kommunaltechnik der FH Frankfurt veranstaltet International Summer SchoolDie „International Summer School GeKo 2014“ findet vom 26. Mai bis 6. Juni 2014 an der Fachhochschule Frankfurt am Main statt. Im Fokus der Summer School stehen Landmanagement und Geodatenverarbeitung im städtischen Raum. Das zweiwöchige Intensivprogramm richtet sich an Master-Studierende ...
  • Bild Prof. Harald Lesch hält öffentlichen Vortrag auf dem Campus Riedberg (05.02.2014, 18:10)
    FRANKFURT. Zum Abschluss der öffentlichen Vorlesungsreihe „Vom Urknall ins Labor“ hält am Montag (10. Februar) um 19 Uhr der bekannte Münchner Physiker Prof. Dr. Harald Lesch einen Vortrag, zu dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den großen Hörsaal des Otto-Stern-Zentrums auf dem Campus Riedberg eingeladen sind. Sein Thema „Schlagzeilen ...

Forenbeiträge
  • Bild Verzehrkarte - Ort des Vertragsschlusses (23.03.2013, 18:42)
    Angenommen in der Disko des Betreibes B werden Verzehrkarten ausgegeben, auf die nachher die Getränke immer gebucht werden an der Kasse ausgegeben. Ist dann der Ort an dem die Karten ausgegeben werden auch der Ort des Vertragsschlusses oder wird erst beim Bestellen der Getränke der Vertrag geschlossen? Geht dabei darum, ...
  • Bild Fahrerlaubnis soll entzogen werden wegen BTM (17.02.2011, 21:29)
    Hallo an alle. Nehmen wir mal an, Person A, die volljährig ist, hat vor zwei Tagen ihre Fahrprüfung bestanden und ist somit noch in der Probezeit. Person A besitzt noch kein Fahrzeug und hatte somit noch keine Gelegenheit aktiv am Straßenverkehr teilzunehmen. Zwei Tage später klingelt die Kripo, Hausdurchsuchungsbefehl wegen Verdacht ...
  • Bild Ein Vermieter der nichts am Gebäude macht (15.10.2008, 06:31)
    Hallo, ein Mieter wohnt in einem Mietshaus in dem 12 Wohnungen und 4 Geschäfte untergebracht sind.Die Wohnungen sind fast immer alle belegt und die Geschäfte sind durchgängig belegt.Das Haus ist vor ca. 12-15 Jahren angefangen worden umzubauen aber dies wurde nie richtig fertig gestellt.Seit her wurde auch keine Renovierung,Umbau,Modernisierung oder der ...
  • Bild Anspruch auf Ausgleichszahlung? (18.09.2013, 11:02)
    Hallo zusammen, da ich nicht so recht weiß in welche Kategorie meine Frage gehört, habe ich diese unter Reisevertragsrecht gestellt. Vielleicht wird es ja gleich ersichtlich, warum ich so vorgegangen bin. Mal angenommen: M und F haben im letzten Jahr eine Reise in die USA unternommen, die zu einem Teil pauschal war, zum ...
  • Bild Prozessbetrug durch Anwalt ? (13.01.2014, 12:30)
    Liegt hier ein Prozessbetrug auch durch den Anwalt vor? Der fiktive Fall: Ein Beklagter ist durch ein Zivilgericht verurteil worden 5 Mieten nochmal zu bezahlen und auch eine Kostennote des Anwaltes mit Zinsen. dazu einige Fragen: 1) Nach § 138 ZPO und § 263 STGB sind die mehrgeforderten Mieten bei Klagestellung doch schon ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSkandalfirma Infinus und die Haftung des Anlageberaters
    Etwa 25.000 Personen sind von der Insolvenz der Skandalfirma Infinus betroffen. Viele Anleger haben bereits Ansprüche bei dem Insolvenzverwalter angemeldet. Doch hat das Erfolgsaussichten? Einen Weg, Gelder von Anlegern zurück zu holen, findet man unter Umständen in der Haftung des Anlageberaters. Future Business, das größte ...
  • BildWann und wie kann ein Vermisster für tot erklärt werden?
    Vermisste Menschen können nur unter bestimmten Voraussetzungen für tot erklärt worden. Welche das sind und wie das im Einzelnen abläuft, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Tod eines Menschen ist auch mit erheblichen rechtlichen Konsequenzen verbunden. So kommen häufig nahe Verwandte sowie der Ehegatte in den ...
  • BildMietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?
    Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und ...
  • BildSteuerhinterziehung, wie läuft das eigentlich mit der Strafbefreiung und warum?
    Uli Hoeneß, Klaus Zumwinkel, Alice Schwarzer: ihre Geschichten gingen durch die Presse, jede mit ihren eigenen Finessen. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, dafür sorgt spätestens die Presse seit dem Fall Alice Schwarzer. Dennoch, predigen uns die Sünder, scheint es ein Mittel zu geben, welches Straffreiheit garantiert, die sogenannte Selbstanzeige. ...
  • BildWer haftet bei Wohnungsschäden durch Hund, Katze & andere Haustiere in einer Mietwohnung?
    Mieter müssen unter Umständen für Schäden aufkommen, die ihre Haustiere in der Mietwohnung angerichtet haben. Wann der Vermieter Schadensersatz verlangen darf, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mieter mit Haustieren müssen aufpassen, ehe sie in eine Mietwohnung ziehen. Zunächst einmal muss geklärt werden, inwieweit Tierhaltung erlaubt ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.