Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Nordend-Ost

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Nordend-Ost (© Branko Srot / Fotolia.com)

Das Nordend-Ost bildet zusammen mit dem Nordend-West das Frankfurter Nordend, das zwar aus den zwei getrennten Stadtteilen besteht, oft aber als Einheit betrachtet wird. Nordend-Ost ist der flächenmäßig kleinere der beiden Stadtteile, auf gut 1,5 Quadratkilometern leben hier knapp 23.000 Menschen. Mit einer Bevölkerungsdichte von fast 16.000 Einwohnern pro Quadratkilometer ist es damit wesentlich dichter besiedelt als das Nordend-West, wo nur knapp 10.000 Menschen auf einem Quadratkilometer leben. Insgesamt gesehen hat das Nordend die größte Bevölkerungsdichte aller Frankfurter Stadtteile. Das Stadtbild wird von gründerzeitlichen Wohnbauten geprägt und trotz der dichten Bebauung gibt es eine Reihe von Grünanlagen. Das Nordend-Ost gilt als beliebtes, bürgerliches Wohnviertel mit teilweise sehr teuren Immobilien, in den letzten Jahren findet im Nordend eine deutliche Gentrifizierung statt, der Anteil der wohlhabenderen Einwohner steigt stetig an, ebenso wie die Mieten und Immobilienpreise.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Nordend-Ost

Feststr. 7
60316 Frankfurt am Main
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Nordend-Ost

Palmstraße 10
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 440772
Telefax: 069 440753

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Nordend-Ost

Baumweg 45
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 432129
Telefax: 069 432633

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Nordend-Ost

Baumweg 45
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9433790
Telefax: 069 492212

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Nordend-Ost

Rotlintstraße 70
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21996520
Telefax: 069 21996522

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Nordend-Ost
Koch Fricker
Bornheimer Landstr. 20
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 435609
Telefax: 069 446810

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Nordend-Ost

Bornheimer Landstr. 71
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 43056037
Telefax: 069 43056038

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Nordend-Ost

Nur etwa zwei Kilometer entfernt von den Justizbehörden in der Innenstadt, haben sich sehr viele Anwälte im Nordend-Ost niedergelassen. Wie die anderen Frankfurter Stadtteile auch, liegt das Nordend-Ost im Zuständigkeitsbereich des Frankfurter Amtsgericht, das in erster Instanz für straf-, zivil- und familienrechtliche Sachen zuständig ist. Dort und am übergeordneten Landgericht Frankfurt wird der Anwalt aus Frankfurt am Main Nordend-Ost für seine Mandanten tätig und übernimmt ihre Vertretung oder Verteidigung vor Gericht. Auch außergerichtlich hat der Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main Nordend-Ost viele Aufgaben, er setzt Verträge und andere juristische Dokumente auf, er berät seine Mandanten in allen Rechtsfragen und wird für Firmen als externer Berater bei geschäftlichen Transaktionen tätig.

In unserem Hauptverzeichnis auf Rechtsanwalt Frankfurt am Main finden Sie viele weitere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen in Frankfurt am Main, die bei sämtlichen rechtlichen Fragen und Problemen eine fachkundige Rechtsberatung und Vertretung bieten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Prüfung des Gewässerzustands vor einer Wassernutzung (06.11.2017, 09:32)
    Leipzig (jur). Für eine wasserrechtliche Erlaubnis zur Verwendung von Oberflächenwasser ist eine Bestandsaufnahme des gegenwärtigen Wasserzustands erforderlich. Nur so lasse sich beurteilen, ob die geplante Wassernutzung die Verbesserung des Gewässerzustands gefährdet, urteilte am Donnerstag, 2. November 2012, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zum südhessischen Kraftwerk Staudinger (Az.: 7 C 25.15 und ...
  • Bild Gelungenes Sommerfest bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft – Volker Bouffier als Ehrengast (21.08.2017, 16:23)
    Darmstadt, 21. August 2017 --- Obschon nicht den ganzen Abend "Ministerpräsidentenwetter" herrschte, war das Sommerfest der MOOG Partnerschaftsgesellschaft äußerst gelungen. Hierzu trug insbesondere der Hessische Ministerpräsident und Ehrengast Volker Bouffier bei, der im Rahmen seines Grußwortes einen weiten Bogen über seine frühe gemeinsame politische Zeit mit Rüdiger Moog bis hin ...
  • Bild Verstärkter Kündigungsschutz bei Massenentlassungen gilt auch für Eltern in Elternzeit (08.07.2016, 15:05)
    Karlsruhe (jur). Bei der Massenentlassung von Beschäftigten dürfen Arbeitnehmer mit besonderem Kündigungsschutz nicht benachteiligt werden. So müssen auch Eltern in Elternzeit von stärkeren Schutzvorschriften bei einer Massenentlassung profitieren können, entschied das Bundesverfassungsgericht in einem am Mittwoch, 6. Juli 2016, veröffentlichten Beschluss (Az.: 1 BvR 3634/13). Die Karlsruher Richter hoben damit ...

Forenbeiträge
  • Bild Der bewaffnete Zivilist ... (30.08.2016, 16:35)
    Einen wunderschönen guten TagAktuell stelle ich mir die Frage der zunehmenden Gewalt um uns herum und wie man sich dieser Gewalt stellt. Dabei möchte ich etwas übernehmen, was ich aus dem Computerbereich heraus gelernt habe. Wer in der IT-Sicherheit arbeitet, der muss Bedrohungsszenarien kennen und aus diesen heraus Abwehrmaßnahmen ableiten. ...
  • Bild Wespen bzw. Hornissennest am Mehrfamilienhaus (26.04.2009, 18:23)
    Hallo, folgender Sachverhalt: A wohnt in einem 3. Sockwerke Mehrfamilienaus als Mieter. A hat eine Giebelwohnung bzw. Außenwohnung im 3. Stock, also unter dem Dachboden. A seine Wohnung hat auf der Giebelseite einen Balkon. Nun hat A festgestellt das wahrscheinlich Wespen bzw. Hornissen außen unterhalb des Firstbalken ein Nest bauen. ...
  • Bild Fristlose Kündigung wegen Mobbing durch die Nachbarn (19.07.2017, 16:14)
    Herr A bezieht eine Doppelhaushälfte zusammen mit seiner Frau und seinen Hunden. Die Vermieterin von Familie A hat nichts gegen die Hunde, diese wurden im Mietvertrag akzeptiert. Im Nachbarhaus wohnt Familie B, der das gar nicht gefällt das Familie A dort eingezogen ist. Vermieter von Familie B ist ein ...
  • Bild Wird Lolicon Hentai als Kinderpornographie klassifiziert, so daß §184b anwendbar ist? (27.10.2004, 01:29)
    Ich habe in einigen anime Foren gelesen, daß es bereits Fälle gab, wo Menschen, die in Besitz von lolicon hentai waren, und/oder solche Bilder im Internet veröffentlicht haben, nach § 184b StGB verurteilt worden sind. Dies könnten jedoch auch einfach Gerüchte sein. Ich würde gern wissen ob hentai ( = + 1. keine realen Photos, ...
  • Bild Sexuelle Belästigung - Grenzen setzen und weiterarbeiten? (09.12.2014, 00:17)
    Folgender Fall soll diskutiert werden. Im Unternehmen wird geduzt.Festangestellte Frau A beglückt ihren ebenfalls fest angestellten Kollegen B aus dem anderen Team auf regelmäßiger Basis mit scheinbar zufälligen Berührungen im Bereich Schultern, Nacken, Arme und Rücken wenn sie bei seiner Arbeitsinsel vorbeikommt und fachliche Fragen der Zusammenarbeit mit ihm oder ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMuss man GEZ für die Zweitwohnung zahlen?
    Seit dem 01.01.2013 muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann, wenn man weder Fernseher noch Radio in seiner Wohnung hat. Man muss also jeden Monat 17,98 Euro (ab dem 01.04.2015: 17,50 Euro) an den Beitragsservice zahlen, ohne, dass man die entsprechenden Geräte verwendet. ...
  • BildDer Geschäftsführer einer GmbH im Steuerrecht und Steuerstrafrecht
    Freilich muss auch eine GmbH Steuern zahlen. Für die GmbH handelt der Geschäftsführer. Zu den Pflichten des GmbH-Geschäftsführers gehören auch die steuerlichen Pflichten der GmbH. Ob der Geschäftsführer schon im Handelsregister eingetragen ist oder nicht spielt keine Rolle. Maßgeblich ist der Zeitpunkt, ab wann der Geschäftsführer für ...
  • BildDarf der Chef seinen Arbeitnehmer zu Überstunden zwingen?
    Die Deutschen sind laut einer EU-Studie aus Brüssel die Überstunden-Sieger in Europa. In keinem anderen Land der EU werden so viele Überstunden gemacht, wie in Deutschland. Besonders viele Überstunden machen dabei Selbstständige und Führungskräfte, aber auch Landwirte. Nicht immer ist die Mehrarbeit aber völlig freiwillig. Häufig sind Zeitdruck ...
  • BildAlkohol und Radfahren – was ist für Radfahrer erlaubt?
    Radfahrer, die zu viel Alkohol getrunken haben, müssen mit schweren Folgen rechnen. Dazu gehört unter Umständen der Entzug der Fahrerlaubnis. Worauf Sie achten müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer als Radfahrer glaubt, dass er - anders als ein Autofahrer - nicht auf seinen Konsum ...
  • BildLadendiebstahl und Festnahmerecht
    Das darf ein Ladenbesitzer, wenn der Verdacht eines Diebstahls besteht? In Deutschland gilt nach §127 I StPO das Festnahmerecht für Jedermann. Grundsätzlich gilt zwar, dass die Strafverfolgung der staatlichen Gewalt zusteht, allerdings räumt der Gesetzgeber auch normalen Bürgern ein Festnahmerecht unter bestimmten Voraussetzungen ein. ...
  • BildBeteiligung an Medienfonds Montranus I bis III
    Erfolgreicher Widerruf der Beteiligung an Montranus I - III Medienfonds (OLG Karlsruhe, Urteil vom 14.04.2015, Az: 17 U 54/14, OLG Dresden, Urteil vom 03.04.2014, Az: 8 U 1334/13 Brandenburgisches OLG, Urteil vom 21.08.2013, Az: 4 U 202/11OLG Stuttgart, Urteil vom 29.12.2011, Az: 6 U 79/11) Wegen einer ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.