Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Niederursel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Niederursel (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Stadtteil Niederursel liegt im äußersten Nordwesten Frankfurts und grenzt an den Hoch-Taunus-Kreis und den Main-Taunus-Kreis. Quer durch Niederursel fließt der Urselbach, der im Südosten auf die Nidda trifft. Durch die Lage an einem fließenden Gewässer gab es in Niederursel in früheren Zeiten viele Mühlenbetriebe wie Getreidemühlen, Papiermühlen oder Tabakmühlen. Viele der alten Mühlengebäude stehen noch heute entlang des Urselbachs und werden beispielsweise als Hotels oder Gastronomiebetriebe genutzt.
Niederursel hat sich mit vielen Fachwerkbauten und engen Gassen seinen dörflichen Charakter erhalten, im Westen des Stadtteils wird noch aktiv Landwirtschaft betrieben. Doch auch die modernen Zeiten haben Einzug gehalten in Niederursel, die Bundesautobahn A 5 durchschneidet den Stadtteil von Nord nach Süd, die Bonner Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat ihren Sitz in Niederursel und die Frankfurter Johann Wolfgang Goethe-Universität betreibt dort ein Biozentrum und ein Chemisches Institut. Die Europäische Schule, an der die Kinder der Mitarbeiter der Europäischen Zentralbank in vier Sprachen ihr Abitur machen können, liegt ebenfalls in Niederursel.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Niederursel
KPMG Dtsch. Treuhand Gesell.
Marie-Curie-Str. 30
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95870
Telefax: 069 95871050

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Niederursel

Obermühlgasse 5
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95111385
Telefax: 03212 8433155

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Niederursel

Lurgiallee 10
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95783213
Telefax: 069 95783219

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Niederursel
Blume Issleib Rechtsanwälte
Lurgiallee 10
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9578320
Telefax: 069 95783219

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Frankfurt am Main Niederursel

Ein Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Niederursel ist schnell gefunden, wenn man Rat und Hilfe in rechtlichen Angelegenheiten braucht. Und das kann schneller der Fall sein, als so manch einer glauben mag. Manchmal ist es nur eine simple Rechtsauskunft, die mit etwas Glück sogar schon am Telefon beantwortet werden kann, manchmal liegt der Fall aber auch komplizierter. Ärger mit einer Versicherung oder einer Behörde, ein Streit zwischen Nachbarn, in dem einfach keine Einigung gefunden werden kann oder aber auch Rechtsunsicherheit in steuer- oder finanzrechtlichen Angelegenheiten können einen schnell in die Kanzlei eines Anwalts in Frankfurt am Main Niederursel führen.

Weitere Rechtsanwälte in Frankfurt am Main sind im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main aufgeführt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Jobcenter muss ausnahmsweise Tilgungsraten für Eigenheim übernehmen (08.12.2015, 16:43)
    Kassel (jur). Kurz vor der Rente müssen Jobcenter gegebenenfalls auch die Tilgungsraten Arbeitsloser für ein Eigenheim bezahlen. Nach einem am 3. Dezember verkündeten Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel kann neben der Höhe der Restschuld und der Höhe der Raten auch die absehbare Überbrückungsdauer eine wichtige Rolle für die Kostenübernahme ...
  • Bild Sozialer Kündigungsschutz besteht auch für Mieter einer Werkswohnung (19.01.2018, 10:23)
    Karlsruhe (jur). Mieter einer Werkswohnung können generell auf den sozialen Kündigungsschutz pochen. Nach einem am Mittwoch, 17. Januar 2018, verkündeten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe greift dieser auch dann durch, wenn der Arbeitgeber seinerseits die Wohnung nur gemietet hat (Az.: VIII ZR 241/16). Danach tritt der Eigentümer direkt in ...
  • Bild Flugtickets bleiben mit der Luftverkehrssteuer belastet (10.11.2014, 09:53)
    Karlsruhe (jur). Flugtickets bleiben mit der Luftverkehrssteuer belastet. Die Steuer ist mit dem Grundgesetz vereinbar, urteilte am Mittwoch, 5. November 2014, das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe (Az.: 1 BvF 3/11). Es bestätigte insbesondere die Zuständigkeit des Bundes. Eingriffe in die Berufsfreiheit der Fluggesellschaften seien im Interesse des Klimaschutzes gerechtfertigt. Auch der ...

Forenbeiträge
  • Bild Rassismus: Kläger verschiebt 4x Termin. Angeklagte will 5x Termin verschieben. Zack! Urteil gegen An (03.10.2013, 20:22)
    Nehmen wir an: A verklagt B (warum auch immer). Anwalt von A leitet Amtsgericht ein. B stellt Widerspruch ein. B bekommt Post und Einladung.B erscheint pünktlich zum Termin (12.02). A jedoch nicht! A ist im Urlaub und hatte am 10.02. dem Amtsgericht Bescheid gegeben. Bescheid ging bei bei B aber ...
  • Bild Fristlose Kündigung wegen "fehlender" Krankmeldung (20.02.2015, 10:29)
    Guten TagWie seht ihr diesen fallA Arbeite seit dem 02.11.2014 bei einer KFZ Werkstatt.er hat keinen Abritsvertrag da der Chef das nich auf die reihe bekommen hat (oder wollte)...Als A da angefangen hat hatte er durch eine vorgehende verletzung schon probleme mit der rechten hand .. wovon sein chef aber ...
  • Bild Kater wird von Vorbesitzerin unterschlagen (23.07.2016, 20:57)
    Hallo liebe Mitglieder ,Angenömmen es um einen Kater (von A = neue Eigentümerin ) den A mit Kaufvertrag/Tierschutzvertrag vor einigen Tagen gekauft hat und der erste Satz beinhaltet das A die eigentümsrechte des Tieren mit diesem Vertrag übertragen bekommt. B ( Vorbesitzerin des Katers ) die völlig ...
  • Bild Wurde 9/11 durch die ungültigen Gesetze im Deutschen Reich von 2001 gedeckt? (07.06.2015, 14:59)
    Servus, kennt jemand ein gutes Buch zum Thema? Also Verschwörungstheorien, wie sie aufgebaut sind usw.?
  • Bild Lehramt oder Jura ?? (13.08.2015, 18:28)
    Hey bin am verzweifeln habe eine Zusage von der Uni Gießen für Jura und eine Zusage für lehramt .Ich kann mich echt nicht entscheiden . Politik und Sozialkunde interessieren mich am meisten , ich bin auch eher der Typ der sich fur andere gern einsetzt und für Unterdrückte da ist ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSteuer-CDs: Darf der Staat gestohlene Informationen über Steuerhinterzieher ankaufen?
    In letzter Zeit hört man immer wieder von Angeboten, die die deutschen Behörden zum Ankauf von sogenannten Steuer-CDs erhalten. Dies ist nicht ganz unproblematisch, denn die Informationen auf den Datenträgern sind in den meisten Fällen nicht auf legale Weise beschafft worden, sondern beispielsweise von einem Mitarbeiter eines Finanzunternehmens oder ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildEhescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar
     Familienrecht: Ehescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar Die Kosten eines Scheidungsverfahrens sind auch nach der aktuellen Gesetzeslage als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Die Anwalts-und Gerichtsgebühren eines Scheidungsverfahrens fallen nicht unter den Begriff der Prozesskosten. FG Köln, 13.01.2016, 14 K 1861 / 15 (zitiert nach: Newsletter Familienrecht, Otto Schmidt Verlag ...
  • BildGewa-Tower: Möglichkeiten der Anleger nach Baustopp und Insolvenz
    Der dritthöchste Wohnturm Deutschlands soll der GEWA-Tower in Fellbach bei Stuttgart werden. Das Richtfest wurde bereits gefeiert, doch dann folgten Baustopp und der Insolvenzantrag der Projektgesellschaft Gewa 5 to 1 GmbH & Co. KG. Das Amtsgericht Esslingen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft am 21. November eröffnet (Az.: ...
  • BildSchadensersatzanspruch des Vermieters wegen Beschädigung der Mietwohnung erfordert keine vorherige Fristsetzung zur Schadensbeseitigung
    BGH, Urteil vom 28.02.2018 - VIII ZR 157/17 Ein vom Vermieter wegen Beschädigung der Mietsache geltend gemachter Schadensersatzanspruch setzt keine vorherige Fristsetzung zur Schadensbeseitigung gegenüber dem Mieter voraus. Die Verpflichtung des Mieters, die ihm überlassenen Mieträume in einem dem vertragsgemäßen Gebrauch entsprechenden Zustand zu erhalten sowie ...
  • BildDer Ausschluss des Geschäftsführers
    Durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (Abkürzung: MoMiG) ist der Katalog der strafgerichtlichen Verurteilungen erweitert worden. Strafverteidigung spielt sich nicht ausschließlich in der Hauptverhandlung ab. Oft ist vorausschauend und individuell zu prüfen, welche „Nebenstrafen“ den Beschuldigten treffen können. So insbesondere in ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.