Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist ein Rechtsbereich innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Mehr als 57% aller Deutschen wohnen in einer Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme nicht selten. Die häufigsten Probleme im Mietrecht sind Mietminderungen, Mängel der Mietsache, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Ferner findet heute deutlich häufiger ein Wechsel der Mietwohnung statt. Jeder Auszug aus einer Wohnung kann zahlreiche weitere Gründe bieten, warum es zu Streit zwischen Mieter und Vermieter kommt. Und das nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Denn zieht man aus einer Wohnung aus, dann gibt es oftmals Streit um die Mietkaution oder auch über die letzte Nebenkostenabrechnung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Achim Böth mit Rechtsanwaltsbüro in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht
***** (5)   2 Bewertungen

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 75800624
Telefax: 069 75800666

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner G. Elb bietet anwaltliche Vertretung zum Mietrecht gern vor Ort in Frankfurt am Main
Rechtsanwalt und vereidigter Buchprüfer Werner G. Elb
Gerbermühlstraße 32
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 48003820
Telefax: 069 480038220

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Mira-Larissa Oedenkoven-Pagels mit Büro in Frankfurt am Main
Kanzlei Pagels
Oberweg / Ecke Oederweg 59
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 29801997

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Davor Rabovjanovic persönlich in der Gegend um Frankfurt am Main
Kanzlei Rabovjanovic
Hedderichstraße 102
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13396420
Telefax: 069 96201774

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver Beetz persönlich in Frankfurt am Main
Rechtsanwaltskanzlei Beetz
Offenbacher Landstr. 410
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 26026176
Telefax: 06103 3869908

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Rath mit Büro in Frankfurt am Main
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwalt Rath
Rebstöcker Straße 16
60326 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 017647647770

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Bernhard Henrich aus Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Töngesgasse 23 - 25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15045830
Telefax: 069 15045828

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Klaus Fischer berät Mandanten zum Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Frankfurt am Main
Rechtsanwalt Klaus Fischer
Zeil 44
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 288525
Telefax: 069 282311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Mietrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Philipp Krasel jederzeit in der Gegend um Frankfurt am Main
Krasel & Koch Rechtsanwälte
Bolongarostraße 131
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 300389080
Telefax: 069 300389089

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Fabian Sachse mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main
Kanzlei Sachse
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95199207
Telefax: 069 95199208

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Helga Müller bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Frankfurt am Main
Kanzlei
Ziegelhüttenweg 19
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 68097655
Telefax: 069 636579

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Benedict Bock mit Büro in Frankfurt am Main
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Rödelheimer Str. 32
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 77062255
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Patrick Elskens mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main

Braubachstraße 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21998361
Telefax: 069 21998362

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Katja Spies engagiert in Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker immer gern im Ort Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Andreas Wirz mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main

Vogesenstraße 8-10
60529 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 35355033
Telefax: 069 35355032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Meub mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main

Bettinastraße 32
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 726196
Telefax: 069 721122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Paul Korcz in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Mietrecht
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Henning Diehl bietet Rechtsberatung zum Bereich Mietrecht engagiert in Frankfurt am Main

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 439932
Telefax: 069 439164

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Becker aus Frankfurt am Main

Karlsruher Straße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 235670
Telefax: 069 236771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bock immer gern in Frankfurt am Main

Gräfstraße 41
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97944891
Telefax: 069 97944892

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Oliver Oldorf (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Mietrecht gern in der Nähe von Frankfurt am Main
rhotert & Partner
Hammarskjöldring 143
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06913028200
Telefax: 06913028201

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sandra Kaube-Goumas immer gern in Frankfurt am Main
Reissner Knodt Liepold Öztas
Zeil 46
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 94506686
Telefax: 069 94506687

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sascha Bollin (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main vertritt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht

Beethovenstr. 11
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13390475
Telefax: 069 40159058

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Mietrecht in Frankfurt am Main

Konflikte mit dem Vermieter? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht (© M. Schuppich - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht
(© M. Schuppich - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein Rechtsproblem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht informieren zu lassen, ist stets eine kluge Entscheidung. In Frankfurt am Main haben sich einige Rechtsanwälte für Mietrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein umfangreiches theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ein Anwalt im Mietrecht in Frankfurt am Main kann bereits bevor man eine neue Wohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Des Weiteren kann der Rechtsanwalt im Mietrecht in Frankfurt am Main darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtens ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Bei Auseinandersetzungen mit Mietern ist ein Anwalt oder eine Anwältin der optimale Ansprechpartner

Doch nicht nur Mieter bedürfen hin und wieder Hilfe von einem Anwalt. Auch für Vermieter ist es gelegentlich unvermeidbar, einen Juristen zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann zudem mit seinem juristischen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Ferner ist ein Rechtsanwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll. Steht eine Zwangsräumung einer Mietwohnung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Anwalt für Mietrecht aufzusuchen. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Will man die Wohnung so schnell als möglich geräumt haben und zudem die Kosten gering halten, ist es zu empfehlen, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der über Erfahrung auf diesem Bereich verfügt.


News zum Mietrecht
  • Bild Keine Kündigung des Mieters, wenn Agentur für Arbeit in Zahlungsverzug ist (27.11.2009, 11:59)
    Saarbrücken/Berlin (DAV). Werden die Mietzahlungen von der Agentur für Arbeit geleistet, kann der Vermieter dem Mieter nicht kündigen, wenn die Mietzahlungen nicht gezahlt werden. Über eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts Saarbrücken vom 14. Mai 2009 (AZ: 10 T 25/09) informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Der Mieter ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild Rauchverbot in Gaststätten als Pachtmangel? (13.07.2011, 15:25)
    Der Bundesgerichtshof hat am 13.07.2011 eine Entscheidung zu Schadensersatzansprüchen des Pächters einer Gaststätte gegen den Verpächter wegen Umsatzeinbußen nach dem Inkrafttreten des Nichtraucherschutzgesetzes Rheinland-Pfalz getroffen. Die Klägerin (Pächterin) verlangt von der Beklagten (Verpächterin) Schadensersatz wegen eines behaupteten Umsatzrückgangs als Folge des durch das Nichtraucherschutzgesetz Rheinland-Pfalz eingeführten Rauchverbots in öffentlichen ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Schönheitsreparaturen ? (03.02.2011, 11:01)
    Angenommen einem Mietvertrag zwischen einer Studentenwohnheimsverwaltung S und einem Mieter M liegen allgemeine Mietbedingungen bei, in denen u.a. steht:I) Beendigung des MietverhältnissesMieter sind verpflichtet, die Mieträume bis zum Rückgabetermin so herzurichten, dass eine Neuvermietung ohne Beanstandung möglich ist. Dazu gehört insbesondere:- Alle Schäden und Mängel an der Mietsache, für die ...
  • Bild Neufestsetzung von Erbbauzinsen (10.07.2008, 11:23)
    Gemäß § 9 a ErbbauVO erfolgt die Anpassung des Erbbauzinses entsprechend der Steigerung der allgemeinen wirtschaftlichen Verhältnisse. Die Rechtsprechung hat zugelassen, dass dabei auf den Verbraucherpreisindex Bezug genommen wird. Ich denke im Mietrecht kann im Einzelfall bei Mieterhöhungen nicht alleine der Mietspiegel relevant sein, sondern es können auch die persönlichen ...
  • Bild kurzfristige Mieterhöhung (21.01.2011, 20:51)
    Hallo,wie ist es wenn ein Mieter am 24.01.2011 einen Brief von seinem Vermieter erhalten würde,in dem er die Kaltmiete ab 01.02.2011 erhöhen möchte und fordert diesen Betrag ab 01.02.2011 zu überweisen,in dem Schreiben ist keinerlei Begründung warum diese Erhöhung erfolgt. Kann der Vermieter so agieren?Dankemfg Flocke1
  • Bild unrenoviert übernommen - jetzt Auszug (28.03.2011, 16:45)
    Angenommen ein Mieter übernimmt eine unrenovierte Wohnung, was auch im Mietvertrag festgehalten wird. Bei Auszug soll nicht renoviert werden. Bei der Wohnungsübergabe nach Auszug (nach 4 Monaten) bemängelt der Vermieter 3 dunkelblaue, ca. 60cm breite Streifen auf einer weiß gestrichenen Wand. Im Normalfall kann er auf "neutralen" Farben bestehen, aber in ...
  • Bild Aufhebung einer Mietpfändung (14.09.2009, 10:08)
    Folgender fiktiver Fall hat mein Interesse geweckt: Mieter bewohnen eine Wohnung in einem Haus, welches durch mehrere Rorhbrüche inzwischen äußerst übel aussieht. Der Vermieter ist insolvent und kann nichts reparieren. Er kann auch die Grundstückskosten nicht mehr bedienen. Die Miete ist von Gläubigern gepfändet. Nun drängen die Mieter darauf, dass der ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild AG-MANNHEIM, 9 C 452/11 (23.03.2012)
    1. Ein Vermieter, der schuldhaft eine Kündigung wegen Eigenbedarfs (§ 573 Abs. 1, 2 Nr. 2 BGB) ausspricht, der in Wahrheit nicht besteht, ist dem Mieter grundsätzlich zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. 2. Ein solcher Schadensersatzanspruch des Mieters ist aber dann zu verneinen, wenn die Parteien einen gerichtlichen Räumungsvergleich...
  • Bild LG-AACHEN, 6 S 87/08 (08.08.2008)
    Die Belastung des Mieters mit überflüssigen Kosten stellt eine Vertragsverletzung gemäß § 280 Abs. 1 BGB dar, die den Vermieter zum Schadenersatz verpflichtet....
  • Bild AG-MANNHEIM, 2 C 235/08 (04.11.2008)
    1. Der Zwischenmieter ist auch bei beendetem Hauptmietverhältnis befugt mit eigenen Forderungen gegen den Kautionsrückzahlungsanspruch des Endmieters aufzurechnen. 2. Die Zusage des Zwischenmieters, die Mietkaution des Endmieters weiter zu reichen, ist nur eine Beweiserleicherung über den Bestand der Kautionsforderung. Eine gleichwohl erfolgte Aufrechung (...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (2)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (1)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildBesonderheiten der Geschäftsraummiete
    Der Artikel befasst sich mit einigen Besonderheiten der Geschäftsraummiete, bei welcher dem gewerblichen Mieter bspw. wesentlich mehr an Kosten und Pflichten als dem einfachen Wohnraummieter übertragen werden können. Der Vermieter von Geschäftsräumen kann dem Mieter sogar schon in den sogenannten Formularklauseln, also ohne besondere individuelle Vereinbarung, ganz erhebliche ...
  • BildMietrecht Kündigung und Räumungsprozess
    Mieter von Wohnraum können grundsätzlich nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses i.S.d. § 573 Abs. 2 BGB ordentlich gekündigt werden. Oftmals wird die ordentliche Kündigung des Vermieters mit Eigenbedarf begründet. Bereits an die Begründung einer solchen Kündigung sind von der Rechtsprechung hohe Anforderungen gestellt worden, die grundsätzlich ...
  • BildHeizung defekt – welche Rechte habe ich als Mieter?
    Ein Mieter hat das Recht auf eine angenehme Raumtemperatur innerhalb seiner Wohnung. Diese „Wohlfühltemperatur“ liegt während der Heizperiode von Oktober bis April bei 20°C bis 22°C; darüber hinaus hat er Anspruch darauf, dass sein Vermieter auch außerhalb dieses Zeitraumes die Heizungsanlage anstellt, wenn die Temperaturen dies verlangen. So ...
  • BildMietrecht Kündigung und Räumungsprozess
    Mieter von Wohnraum können grundsätzlich nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses i.S.d. § 573 Abs. 2 BGB ordentlich gekündigt werden. Oftmals wird die ordentliche Kündigung des Vermieters mit Eigenbedarf begründet. Bereits an die Begründung einer solchen Kündigung sind von der Rechtsprechung hohe Anforderungen gestellt worden, die grundsätzlich ...
  • BildMietvertrag: Ist eine Endrenovierungsklausel zulässig?
    In der Regel besagt ein Mietvertrag, dass der Mieter während der Dauer des Mietverhältnisses die Wohnung renovieren muss. Zieht ein Mieter aus der von ihm angemieteten Mietsache aus, so ist er dazu verpflichtet, diese in einem ordentlichen und sauberen Zustand zu übergeben. Auch Schönheitsreparaturen hat er zu erledigen. ...
  • BildWohnfläche berechnen: Berechnung bei Balkon, Keller & Co.
    Für Mieter kann sich eine Überprüfung der vom Vermieter angegebenen Wohnfläche lohnen. Weshalb das so ist und was bei der Wohnflächenberechnung zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Längst nicht immer entspricht die im Mietvertrag oder in der Nebenkostenabrechnung angegebene Wohnfläche der Realität. Der Mieter ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.