Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Medienrecht unterstützt Sie Kanzlei Media Kanzlei Frankfurt-Hamburg jederzeit in Frankfurt am Main
***** (5)   3 Bewertungen
Media Kanzlei Frankfurt-Hamburg
Kaiserstr. 44
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 34875770

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Medienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Jochheim persönlich vor Ort in Frankfurt am Main
Klinkert Rechtsanwälte PartGmbB
Taunusanlage 15
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 972656036
Telefax: 069 972656099

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Matthias Koch in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Medienrecht
Amann Krasel Koch
Bolongarostr. 131
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 300389080
Telefax: 069 300389089

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Claude F. Leyer aus Frankfurt am Main vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Medienrecht

Schwarzburgstraße 10
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 59673545
Telefax: 069 59673546

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Medienrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Laura Stolze mit Büro in Frankfurt am Main
c/o RA Felix Damm
Reuterweg 74
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 8010170
Telefax: 069 80101711

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Brumme bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Medienrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Frankfurt am Main

Fuchshohl 29 e
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95776631
Telefax: 069 95776639

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Michael Jackowski unterhält seine Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsgebiet Medienrecht

Hermannstr. 31
60318 Frankfurt am Main
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Julia Grißmer berät zum Anwaltsbereich Medienrecht kompetent im Umland von Frankfurt am Main

Seilerstr. 17
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 7079770
Telefax: 069 70797722

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Dittl mit RA-Kanzlei in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Medienrecht
SALGER Rechtsanwälte
Darmstädter Landstr.12
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6640880
Telefax: 069 66408810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Mirko Vianello mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Medienrecht
c/o RAe Danckelmann & Kerst
Mainzer Landstraße 18
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9207270
Telefax: 069 92072760

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Urheberschutz im Internet: CoSee findet wasserzeichenmarkierte Medien (25.06.2009, 15:00)
    Medien aufspüren, Wasserzeichen auslesen, Piraten verfolgen Kundenfreundliche Alternative zu teurer DRM-TechnikStart für Fraunhofer-Spin-Off CoSeeDarmstadt, 25.6.2009 - Die CoSee GmbH sucht ab sofort im Kundenauftrag nach Urheberrechtsverletzungen im Internet. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie haben die Firma gegründet und das in Darmstadt entwickelte "MediaSearch Framework" lizenziert und weiterentwickelt. Damit ...
  • Bild Wann der Verbraucher sich wehren kann (10.06.2011, 13:10)
    Kartellrechts-Experte Christian Alexander zum neuen Professor der Universität Jena ernanntWenn die Preise an den Tanksäulen scheinbar von einer Minute auf die andere bundesweit um die gleiche Summe ansteigen, dann liegt es nicht fern, an Preisabsprachen zu denken. Wer jedoch vorhat, als Individuum dagegen zu klagen und seine überhöhten Tankkosten juristisch ...
  • Bild Satellitenbetreiber SES unterzeichnet Partnerschaft mit der Universität Luxemburg - 2 Mio. Euro bis (10.03.2010, 18:00)
    Der weltweit operierende Satellitenbetreiber SES S.A. und die Universität Luxemburg haben heute den Start eines mehrjährigen Partnerschaftsabkommens bekannt gegeben. Die beiden Partner wollen Luxemburg gemeinsam zu einem europäischen Zentrum der Exzellenz und Innovation für hoch entwickelte Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) in Satellitensystemen entwickeln und einen Stiftungslehrstuhl für Satelliten-, Telekommunikations- und ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Medienrecht USA (23.10.2009, 16:06)
    Was genau hat es für Auswirkungen auf die Privatsphäre, in den USA eine 'Public Figure' zu sein?! es gibt sicherlich Unterschiede zur 'absoluten Person der Zeitgeschichte'!!?
  • Bild welcher Fachanwalt ? (07.12.2011, 18:44)
    Kommt infrage bei einer Forderungsabswehr im Bereich Telefon Erotic?
  • Bild Sehr privates Foto unerlaubt in einer Fernsehreportage (09.05.2010, 14:28)
    Welche rechtliche Handhabe hätte man in folgendem Fall: Angenommen jemand stellt im Internet – in einem geschlossenen Forum – ein sehr privates Foto ein, welches ein medizinisches Problem dokumentiert, um darüber mit anderen zu diskutieren. Gehen wir einfach einmal davon aus, es handelt sich um einen nackten Oberkörper einer Frau... Ebenfalls ...
  • Bild Greift hier § 97 a Abs. 3 UrhG zur Deckelung der anwaltlichen Abmahngebühren? (16.12.2013, 14:22)
    Liebe Forumsmitglieder, mich würde Ihre Meinung zu folgender Überlegung von mir interessieren: Mal angenommen, ein Urheberrechtsverletzer U bekommt wegen der nicht genehmigten Nutzung einer Fotografie auf seiner Website eine anwaltliche Abmahnung von Anwalt A. Anwalt A verlangt Schadensersatz für seinen Mandanten und setzt einen Gegenstandswert in Höhe von 6.000,00 Euro fest. Nun zu ...
  • Bild Zitierrecht und Kunstfreiheit vs. Urheber- und Medienrecht (11.02.2008, 23:00)
    Hallo, ich habe zwei Fragen zum Urheber-/Medienrecht und der Kunstfreiheit: 1. Darf man ohne weiteres Logos in Kunstwerken verwenden? Sprich, darf Künstler K in seinem Werk den Microsoft oder Coca-Cola Schriftzug benutzen. 2. Darf Künstler K ein Standbild aus einem Film in sein Werk einbauen (als Foto) oder andere Fotos und Bilder? (-> ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.