Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Medienrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Media Kanzlei Frankfurt-Hamburg immer gern in der Gegend um Frankfurt am Main
***** (5)   3 Bewertungen
Media Kanzlei Frankfurt-Hamburg
Kaiserstr. 44
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 34875770

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Medienrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Jochheim mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Klinkert Rechtsanwälte PartGmbB
Taunusanlage 15
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 972656036
Telefax: 069 972656099

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Matthias Koch berät im Schwerpunkt Medienrecht engagiert in der Nähe von Frankfurt am Main
Amann Krasel Koch
Bolongarostr. 131
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 300389080
Telefax: 069 300389089

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Claude F. Leyer bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Medienrecht jederzeit gern in der Umgebung von Frankfurt am Main

Schwarzburgstraße 10
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 59673545
Telefax: 069 59673546

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Medienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Brumme jederzeit in der Gegend um Frankfurt am Main

Fuchshohl 29 e
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95776631
Telefax: 069 95776639

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Medienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Dittl immer gern in der Gegend um Frankfurt am Main
SALGER Rechtsanwälte
Darmstädter Landstr.12
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6640880
Telefax: 069 66408810

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Medienrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Laura Stolze mit Büro in Frankfurt am Main
c/o RA Felix Damm
Reuterweg 74
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 8010170
Telefax: 069 80101711

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Medienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Mirko Vianello mit Büro in Frankfurt am Main
c/o RAe Danckelmann & Kerst
Mainzer Landstraße 18
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9207270
Telefax: 069 92072760

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Julia Grißmer bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Medienrecht jederzeit gern im Umkreis von Frankfurt am Main

Seilerstr. 17
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 7079770
Telefax: 069 70797722

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Medienrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Martin Michael Jackowski mit Büro in Frankfurt am Main

Hermannstr. 31
60318 Frankfurt am Main
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild „Exploring Virtuality“ (21.08.2012, 09:10)
    Vom 04. bis zum 06.11.2012 findet im forum M in Aachen die Fachkonferenz Exploring Virtuality statt, die an die Konferenz Exploring Uncertainty des vergangen Jahres anschließt. Redner unterschiedlicher Fachdisziplinen stellen die verschiedenen Perspektiven des Konzepts der Virtualität dar. Sie beleuchten und diskutieren zum einen die wissenschaftlich bereits intensiv untersuchten ...
  • Bild »Rechtsratgeber zur Medienarbeit in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen« (27.10.2010, 13:00)
    »Medienrecht in der Werkstattarbeit – Möglichkeiten und Fallstricke der medialen Arbeit« lautet der Titel einer neuen Informationsbroschüre der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht der Fachhochschule Köln für die Medienarbeit in sozialen Einrichtungen. Die von der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. herausgegebene Broschüre richtet sich insbesondere an Behindertenwerkstätten und Einrichtungen der ...
  • Bild Verdienstorden für Professor Georg Ress (03.10.2008, 15:00)
    Der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. jur. Dr. rer. pol. Dr. h.c. mult. Georg Ress wird am Montag, dem 6. Oktober, von Bundespräsident Horst Köhler im Schloss Bellevue in Berlin mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Es ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Creative Commons (31.07.2013, 16:28)
    Hallo Leute, bitte um Beurteilung des folgenden fiktiven Falls. Ein Hobby-Fotograf macht auf einer öffentlichen Kostümveranstaltung Fotos von den Teilnehmern. Der Hobby-Fotograf ist einer von mehreren Fotografen (auch Presse), die Teilnehmer posieren immer wieder, freiwillig und gern vor den Fotografen. Ohne jegliches finanzielles Interesse veröffentlicht der Hobby-Fotograf die Bilder im Internet auf einer ...
  • Bild Medienrecht - Frage zu Partymasken (18.03.2013, 17:06)
    Hallo, es geht um folgendes, wie sieht es rechtlich aus wenn man Masken von Prominenten (diese Party-Pappmasken) trägt und fotografiert. Foto stellt die erste Reihe einer Modenschau nach (leicht ironisch), kann man das im Internet veröffentlichen oder kann es zu Problemen führen. Die Fotos sind Teil einer Werbung eines Einzelhändlers Bereich Mode. ...
  • Bild Bilderrecht zurück? (06.09.2011, 11:57)
    Hallo, ich weiß nicht ob die Frage hier her gehört, aber ich wusste nicht wohin damit gehen wir von dem Fall aus Person A hätte mal eine Ausbildung in einer Werbeagentur gemacht. Dort wurden oft Fotos von A gemacht und für Werbezwecke benutzt z.B. als Cover für den Firmenkatalog, Messeflyer ...
  • Bild Leistungsschutzrecht für Presseverleger (12.12.2013, 15:13)
    Hallo liebe Mitglieder des Forums, ich erhoffe mir als nicht-ausgebildeter Jurist hier einige offene Fragen, durch Expertenmeinungen beantworten zu können. Die Forderung nach einem Leistungsschutzrecht für Presseverleger ist Thema meiner Abschlussarbeit. Als Kommunikationswissenschaftler möchte ich mich dem Thema auf der juristischen Ebene nähern. Daher wäre es interessant, wie ein im Medienrecht versierter ...
  • Bild Für Webradioinhaber (16.05.2011, 19:13)
    Wo finde man eine günstige Rechtschutzversicherung die auch Medienrecht und Urheberrecht enthält? Gibt es sie überhaupt ?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.