Rechtsanwalt für Mediation im Arbeitsrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Gebiet Mediation im Arbeitsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Peter Kargl mit Kanzlei in Frankfurt am Main

Staufenstraße 4
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13385698
Telefax: 069 92882969

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner Schieferstein mit Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Mediation im Arbeitsrecht

Wolfsgangstraße 119
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 172710
Telefax: 069 172264

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Arbeitsrecht
  • Bild (Schein-) Werkverträge und verdeckte Arbeitnehmerüberlassung (22.08.2013, 11:11)
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler berichtet über Probleme bei der Abgrenzung zwischen Werk- und Dienstverträgen und Arbeitnehmerüberlassung. Wer sich mit Outsourcing, also dem Ausgliedern von Tätigkeiten aus einem Betrieb beschäftigt, muss darauf achten, dass der geschlossene Werk- oder Dienstvertrag auch wirklich ein solcher ist. Die Arbeitnehmer ...
  • Bild Neue Professoren für die EBS Law School (18.04.2013, 14:10)
    Susanne Beck, Christoph Busch, Felix Hartmann und Markus Ogorek verstärken die Juristische Fakultät der EBS Universität für Wirtschaft und RechtPünktlich zum Start des Sommertrimesters am 1. April 2013 durften sich Lehrkörper und Studentenschaft der EBS Law School über vier neue Dozenten freuen, die das Lehrprogramm bereichern werden. Mit Dr. Susanne ...
  • Bild DGSF-Forschungspreis 2014: Arbeiten bis Ende Februar einreichen (11.12.2013, 15:10)
    Die DGSF – die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie – vergibt im kommenden Jahr zum fünften Mal ihren mit 3000 Euro dotierten Forschungspreis. Forschungsarbeiten zur systemischen Praxis oder Theorie können noch bis zum 28. Februar 2014 eingereicht werden. Der Preis wird bei der 14. Wissenschaftlichen Jahrestagung der ...

Forenbeiträge zum Mediation im Arbeitsrecht
  • Bild Rückzahlung darlehensweiser Gewährung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes (21.01.2014, 20:13)
    Hallo, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Ein Mann beantragt im April 2012 Hartz IV. Er hat ein eigenes Haus, welches er zu verkaufen gedenkt und dies auch beim Job-Center angibt. Mit Bescheid vom 14.04.2012 werden ihm Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes vom 01.04.2012 - 30.09.2012 gewährt. Auf Seite 2 des ...
  • Bild Kündigungsfristen im Öffentlichen Dienst (06.09.2007, 08:59)
    Weiß jemand wie die Kündigungsfristen im öffentlichen Dienst bei befristeten Arbeitsverträgen sind? Selbstverständlich habe ich schon im Tarifvertrag geschaut aber so genau bin ich da nicht durchgestiegen. Kann mir jemand weiterhelfen?
  • Bild Nikotin im Putz der Vormieter - Schönheitsreparatur? (10.09.2013, 21:53)
    Angenommen: Zwei Nichtraucher beschließen blind vor Liebe, in eine Altbauwohnung einzuziehen, in der soeben eine uralte Kettenraucherin verstorben ist (günstiger Mietpreis, Bereitschaft zum Selbermachen...). Sie wohnte und rauchte 50 Jahre dort - die Wohnung wurde in der Zeit max. 2 Mal renoviert. Es wird vereinbart, daß der Vermieter alle Tapeten, ...
  • Bild Sperrung der Strom Versorgung (TROTZ KIND IM HAUSHALT) ??? (18.08.2008, 16:26)
    Hallo, Herr A hat eine Jahresverbrauchsabrechnung von seinem strom lieferanten bekommen das er ca. 2000€ bezahlen soll... das war für A natürlich nicht bezahlbar (jedenfalls das ganze cash zu zahlen) also versuchte er eine ratenzahlung worauf sich die stromfirma nicht eingelassen hat... dann hat er öffters telefoniert ihm wenigstens mehr zeit zu lassen ...
  • Bild Verträge unterzeichnet nicht dazu befugt (14.07.2012, 10:03)
    Hallo,mal angenommen ein Mitarbeiter einer firma unterzeichnet Verträge im Rahmen seiner Tätigkeit und ist dazu nicht befugt. Sind diese Verträge dann rechtsgültig und welche Konsequenzen kann das für diesen Mitarbeiter in der firma haben?dankehaylebob



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.