Rechtsanwalt für Kindesunterhalt in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernhard Henrich bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Kindesunterhalt kompetent in der Umgebung von Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Töngesgasse 23 - 25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15045830
Telefax: 069 15045828

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Holger Weismantel mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Kindesunterhalt
KANZLEI WEISMANTEL
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 61992736
Telefax: 069 67734000

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Luise Michèle Gantzer unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kindesunterhalt gern in Frankfurt am Main
Gantzer/Tibbe Rechtsanwälte
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 27997030
Telefax: 069 279970320

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Kindesunterhalt
  • Bild EU: Keine Grenzen bei der Durchsetzung von Unterhalt (09.06.2008, 16:46)
    Berlin, 6. Juni 2008. Die Justizministerinnen und -minister der Europäischen Union haben heute Leitlinien für eine europäische Verordnung zur besseren Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen in Europa beschlossen. Noch bis Ende 2008 sollen die Arbeiten an dieser Verordnung abgeschlossen werden. „Die Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen wird für Kinder und andere Unterhaltsberechtigte deutlich einfacher. ...
  • Bild Vater schuldet Unterhalt, auch wenn der Sohn bei der Großmutter kostenfrei lebt (02.07.2013, 10:35)
    Der Bedarf eines volljährigen Kindes verringert sich nicht dadurch, dass das Kind kostenfrei im Haushalt seiner Großmutter lebt. Das hat der 2. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 29.05.2013 entschieden und dem Kind Verfahrenskostenhilfe für den gegen den Vater gerichtlich zu verfolgenden Unter-haltsanspruch gewährt. Der im Jahre 1994 ...
  • Bild OLG Dresden: Neue Unterhaltstabelle für Sachsen (09.01.2009, 09:47)
    Auch in Sachsen gilt seit dem 01.01.2009 eine neue Unterhaltstabelle mit geringfügig verän-derten Bedarfssätzen für den Kindesunterhalt. Hintergrund der Änderungen ist zum einen die durch Gesetz vom 22.12.2008 vorgenommene Anhebung der steuerlichen Kinderfreibeträge (§ 32 Abs. 6 EStG), zum anderen die Erhöhung des Kindergeldes. Als Folge dieser Änderun-gen werden zum ...

Forenbeiträge zum Kindesunterhalt
  • Bild Unterhaltspflichtig??? (28.12.2009, 12:45)
    Moin, folgende, angenommene, Fragestellung: Herr A. und Frau B. sind geschieden. Das gemeinsame Kind ist 5 Jahre alt und besucht den Kindergarten ganztägig (7.30 - 16.30 max.) Frau B. bezieht Hartz4 und macht eine durch das Jobcenter geförderte Umschulung zur Kauffrau. Herr A. bezahlt Kindesunterhalt sowie Betreuungsunterhalt. Ist die Zahlung von Betreuungsunterhalt noch von ...
  • Bild Unterhaltspflicht nach Abbruch Ausbildung und Beginn neuer? (12.05.2013, 19:37)
    Wie sähe es aus, wenn man die Ausbildung abbricht mit 18 Jahren, aus gesundheitlichen Gründen und weil es nicht die Wunsch Ausbildung war und sie zwangsweise genommen hat um etwas zu haben. Vor Sommer ( Beginn nächstes jahr) bekommt man dann seine Wunsch Ausbildung ( ebenfalls viel besser und höher gestellt) ...
  • Bild Unterhalt an Kind zahlen, obwohl weiteres minderj Kind da ist?! (15.11.2013, 16:13)
    Hallöchen, ich hätte da mal ein Frage! Und zwar beschäftigt mich folgender Fall! Angenommen, ein Kind 14 Jahre alt zieht zum Vater. Dieser hat 14 Jahre lang keinen Unterhalt gezahlt an die KM! Ja, Dummheit der KM, dass sie immer darauf verzichtet hat! Jetzt will der KV von der KM Unterhalt haben! Die KM ...
  • Bild Zivildienst - noch Unterhaltsanspruch? (03.09.2005, 22:51)
    Hallo, ich lebe schon lange von meinem Exmann getrennt. Es gab immer Querelen um Kindesunterhalt, er zahlte nie, bis ich ein Verfahren anstrengte, gewann und seitdem UHG für unsere beiden Kinder pfände. Nun ist mein Sohn (19) fertig mit dem Abitur, lebt noch zuhause bei mir und beginnt jetzt seinen Zivildienst, für ...
  • Bild Kindesunterhalt während einer Haftstrafe (20.05.2007, 01:49)
    Guten Tag, Fräulein A und Ihre Tochter leben ab Ende des Monats wieder allein weil Herr B (der Vater der 9 jährigen Tochter) eine 2 jährige Haftstrafe antreten muss. Nun geht Frau A arbeiten und verdient nicht wirklich genug um alleine über die Runden zu kommen.Der Unterhaltsvorschuss ist aufgebraucht und ergänzende ...

Urteile zum Kindesunterhalt
  • Bild KG, 13 UF 111/11 (30.08.2011)
    Herabsetzung und Befristung des Anspruchs auf Krankheitsunterhalt bei fehlenden ehebedingten Nachteilen, §§ 1572, 1578b BGB...
  • Bild BVERFG, 1 BvL 14/09 (12.10.2010)
    Übernimmt ein Elternteil, dessen Kind aufgrund der Trennung der Eltern nicht ständig bei ihm lebt, im Rahmen des ihm rechtlich möglichen Maßes tatsächlich Verantwortung für sein Kind und hat häufigen Umgang mit diesem, der ein regelmäßiges Verweilen und Übernachten im Haushalt des Elternteils umfasst, entsteht zwischen Elternteil und Kind eine häusliche Geme...
  • Bild BFH, III R 16/08 (26.08.2010)
    1. Beantragt das Kind die Auszahlung (Abzweigung) des Kindergeldes an sich, weil der Kindergeldberechtigte keinen laufenden Unterhalt zahlt, ist die Abzweigung an das Kind in der Regel die allein ermessensgerechte Entscheidung . 2. Wird der Kindergeldberechtigte rückwirkend zur Zahlung von Unterhalt an sein Kind verurteilt und beantragt deshalb rückwirkend ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kindesunterhalt
  • BildKindergeldtabelle – Kindergeld Höhe und Auszahlung
    Der Bundesrat hat am 10.07.2015 dem „Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags“ (BR-Drucksache 281/15) zugestimmt. Damit steigt das Kindergeld rückwirkend zum 01. Januar 2015 um 4 Euro monatlich. Eine zweite Kindergelderhöhung erfolgt am 01.01.2016 um weitere 2 Euro monatlich. Ferner erhöhen sich ...
  • BildDüsseldorfer Tabelle 2016: So viel Unterhalt muss man zahlen!
    Eltern wissen, Kinder sind teuer. Was jedoch die Wenigsten wissen: Kinder haben einen Anspruch auf Unterhalt. In der Regel wird die aus diesem Anspruch abgeleitete Unterhaltspflicht durch die Erziehung und Pflege des Kindes in Form von dem sog. Naturalunterhalt (oder Betreuungsunterhalt) erfüllt. Soweit nur ein Elternteil das Kind ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.