Rechtsanwalt für Kaufrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Kaufrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main
Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Schönbornstraße 41
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 523140
Telefax: 069 53098110

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Philipp Krasel berät zum Anwaltsbereich Kaufrecht engagiert im Umkreis von Frankfurt am Main
Krasel & Koch Rechtsanwälte
Bolongarostraße 131
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 300389080
Telefax: 069 300389089

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Kaufrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker aus Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Paul Korcz persönlich in der Gegend um Frankfurt am Main
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Albert Link bietet Rechtsberatung zum Gebiet Kaufrecht kompetent in der Nähe von Frankfurt am Main

Marktstraße 62
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06109 502070
Telefax: 06109 502071

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Benjamin Graumann immer gern vor Ort in Frankfurt am Main
Rechtsanwaltskanzlei Graumann
Kaiserhofstraße 7
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 91394700
Telefax: 069 91394701

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Nachbesserungsverlangen beim Kauf eines Neuwagens (06.02.2013, 14:27)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob sich der Käufer eines Neuwagens noch auf die fehlende Fabrikneuheit des Fahrzeugs berufen kann, wenn er die Abnahme des an Lackierung und Karosserie beschädigten Fahrzeugs nicht generell abgelehnt, sondern zunächst eine Beseitigung der Schäden verlangt hat und ...
  • Bild Modellversuch Güterichter auf einem guten Weg (29.07.2006, 09:52)
    Der Präsident des Landgerichtes Nürnberg-Fürth Dr. Rainer Gemählich zieht eine positive Zwischenbilanz des Modellversuches Güterichter. Seit dem 1. Januar 2005 läuft bei dem Landgericht Nürnberg-Fürth der Modellversuch Güterichter. Dabei soll erprobt werden, ob und inwieweit Zivilrechtsstreitigkeiten, deren Erledigung in einem streitigen Verfahren mit großen Belastungen für alle Beteiligten verbunden ist, ...
  • Bild BGH erhöht Kontrolle und Transparenz bei Gaspreiserhöhungen (31.07.2013, 14:30)
    Der Bundesgerichtshof hat sich unter anderem mit der Frage befasst, ob eine in Sonderkundenverträgen eines Gasversorgungsunternehmens enthaltene Preisänderungsklausel, die sich auf eine Inbezugnahme von § 4 Abs. 1 und 2 AVBGasV beschränkt, wirksam ist. Dabei hat der Bundesgerichtshof ein auf Vorlage ergangenes Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union umgesetzt. Der ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Falsche Adresse bei Auktion... (22.03.2007, 13:34)
    Dieser Sachverhalt betrifft: Internetrecht, Kaufrecht, Zivilrecht ---- Folgender Sachverhalt, bei dem ich euch um fachkundige Auskunft bitte: K hat im eBay-Internetshop des V ein Paar Schuhe zum Preis von x zzgl. Versandkostenpauschale y ersteigert. K hat das Geld überwiesen und mittels eBay-Kaufabwicklungs-Maske dem V die Informationen zukommen lassen. Dabei war ...
  • Bild Annahmeverzug, Mitverschulden: Auto wird geklaut! (08.08.2010, 13:26)
    Oh, oh, es gibt eine Rubrik Kaufrecht? Dann ist mein andrer Beitrag im Bürgerlichen Recht am falschen Platz. So, hier nochmal der Fall: A und B Kaufvertrag, Auto. B, Käufer, erwähnt Finanzierungsprobleme, die allerdings nicht in den Vertrag aufgenommen werden. Am vereinbarten Abholtag hat B tatsächlich kein Geld. A besteht auf Servanda des Vertrags ...
  • Bild Rücktritt vom Mietvertrag (16.01.2005, 15:07)
    Sachverhalt Person A hat einen Mietvertrag unterschrieben mit Einzugstermin 1.1.2005. Mitte November 2004 ist ein Wasserschaden aufgetreten und die Wohnung musste komplett renoviert werden. Die Renovierungsarbeiten haben sich durch eingenes Verschulden hingezogen und die Wohnung sollte laut Vermieter am 10.1.2005 fertig sein. Dies war sie jedoch nicht und am 13.1.2005 ...
  • Bild Gewährleistung bei Sonderanfertigung? (01.11.2017, 19:22)
    Gehen wir man davon aus, dass wir einen Verkäufer und einen Käufer einer Ware haben und es um eine Sonderanfertigung handelt, wie würde es mit der Gewährleistung/Mängelhaftung aussehen?Fall1: Person P geht in eine Boutique und lässt sich ein Hochzeitskleid anfertigen. Das Kleid wird angefertigt und die P passt einfach nicht ...
  • Bild Stornierung von Küchenbestellung (11.10.2005, 00:35)
    Hallo, ich hätte mal eine Frage zum Kaufrecht bzw. Vertragsrecht. A(Ich) Habe Samstag . mit meiner Freudin einen Kaufvertrag für eine Küche unterschrieben. Da es aber noch Einzelheiten zu klären gab (Bezüglich der Maße) d.h die Maße für die Küche standen noch nicht genau fest und es sollte noch überlegt werden was für ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 6/98 (01.07.1998)
    1. Ein Verstoß gegen § 16 Abs. 2 und 3 BeurkG macht die Beurkundung nicht unwirksam, wenn der Notar die Feststellung mangelnder Sprachkunde eines Beteiligten in der Niederschrift unterläßt. 2. Sieht der Bebauungsplan für ein gekauftes Grundstück eine öffentliche Verkehrsfläche als Fußgängerbereich und die Errichtung einer Gemeinschaftstiefgarage vor, so han...
  • Bild LG-BOCHUM, 9 S 166/12 (18.12.2012)
    1. Das Verkaufsangebot des Anbieters in einer Auktion bei eBay ist dahingehend zu verstehen, dass es unter dem Vorbehalt einer berechtigten Angebotsrücknahme steht. 2. Die Angebotsrücknahme ist auch dann berechtigt, wenn nach Beginn der Auktion ein Mangel an dem zu versteigernden Gegenstand auftritt, den der Anbieter nicht zu vertreten hat....
  • Bild OLG-STUTTGART, 10 U 63/11 (19.12.2011)
    1. Soll aufgrund einer Grunddienstbarkeit ein Überbau auf ein Nachbargrundstück erfolgen (hier Unterbau einer Tiefgarage), muss für die Anwendbarkeit des § 95 Abs. 1 S. 2 BGB zum Zeitpunkt der Verbindung die Eintragung der Grunddienstbarkeit zumindest notariell vereinbart worden sein; § 95 Abs. 1 S. 2 BGB greift nicht ein, wenn der Verbindende irrig vom Best...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildRazzia bei Audi – Verdacht der Abgasmanipulationen bei 200.000 Fahrzeugen
    Abgasskandal und kein Ende bei Audi. Wegen des Verdachts der Abgasmanipulation kam es beim Audi-Werk in Neckarsulm und der Zentrale in Ingolstadt am 6. Februar 2018 zu einer Razzia. Der Verdacht hat es wieder einmal in sich – rund 200.000 Dieselfahrzeuge für den europäischen und den US-amerikanischen Markt sollen ...
  • BildAuftakt zum Mercedes-Abgasskandal
    Das kann für Mercedes böse enden: Bundesverkehrsminister Dobrindt hat Untersuchungen zu einem Abgasskandal angekündigt und wird prüfen lassen, ob Mercedes mit unzulässiger Software den Schadstoffausstoß manipuliert hat, um mit den betroffenen Dieselmotoren geforderte Grenzwerte einhalten zu können. Kunden können unter Umständen ihren Mercedes zurückgeben. Für Rechtsanwalt Dr. ...
  • BildVerbraucherfreundliches Urteil im VW-Abgasskandal
    Das Urteil des Landgerichts Arnsberg (Az.: I-2 O 264/16) dürfte allen Geschädigten des VW-Abgasskandals große Hoffnung machen. Volkswagen muss einem Käufer eines VW Passat Schadensersatz zahlen und den Wagen mit der manipulierten Software zurücknehmen. „Das Erstaunliche ist nicht das Urteil an sich, auch andere Gerichte haben ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.