Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Heddernheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Heddernheim (© Branko Srot / Fotolia.com)

Heddernheim ist ein im Nordwesten von Frankfurt am Main gelegener Stadtteil mit ca. 17.000 Einwohnern. Bei gut 18.000 Rechtsanwälten, die laut Bundesrechtsanwaltskammer mit Stand Januar 2014 bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main registriert sind, fällt es nicht schwer, einen Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Heddernheim zu finden.
Bis zum Amtsgericht und zum Landgericht Frankfurt am Main in der Gerichtsstraße sind es nur gute 5 km und auch das Oberlandesgericht Frankfurt am Main mit seinem Sitz an der bekannten Frankfurter Zeil ist weniger als 6 km entfernt. Grund genug für einige der Frankfurter Rechtsanwälte, sich mit ihrer Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main Heddernheim niederzulassen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Heddernheim

Oberfeldstraße 15
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 58092525
Telefax: 069 6314032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Heddernheim
c/o BBL Bernsau Brockdorff & Partner
Zeilweg 42
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9637610
Telefax: 069 963761140

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Heddernheim

Wer einen Anwalt in Frankfurt am Main Heddernheim aufsucht, kann viele Gründe dafür haben. Längst nicht immer ist ein Termin vor Gericht der Anlass, der einen eine Rechtsanwaltskanzlei aufsuchen lässt. Oft sind es, gerade bei Firmen und Unternehmen, rechtliche Fragen, die im Zusammenhang mit der Unternehmensführung geklärt werden müssen, zum Beispiel im Hinblick auf Umweltschutzverordnungen oder Im- und Exportbestimmungen oder auch auf steuerrechtlichem oder arbeitsrechtlichem Gebiet. Hier ist ein Rechtsanwalt der richtige Ansprechpartner, da er sich in allen rechtlichen Belangen gut auskennt. Aber nicht nur Firmen, auch Privatleute nehmen die Beratung bei einem Anwalt in Anspruch. So können zum Beispiel Uneinigkeiten mit dem Vermieter oder dem Arbeitgeber Anlass für einen Besuch beim Anwalt sein, insbesondere wenn man sich nicht sicher ist, wie die Rechtslage ist und wie man sich verhalten soll. Oft lassen sich solche Uneinigkeiten mit Hilfe eines Rechtsanwalts auch außergerichtlich aus der Welt schaffen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Wieviel Infrastruktur braucht eine Stadt? (24.01.2014, 11:10)
    Geographen der Universität Bremen laden am 31. Januar und 1. Februar zu internationaler Tagung ein / Erwartet werden rund 150 Teilnehmer aus der Geographie, Soziologie, Politikwissenschaft und EthnologieDie überraschende Ankündigung von Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD), das marode Unibad nicht zu sanieren, erhitzt zurzeit die Gemüter in der Hansestadt. Hinter ...
  • Bild „BestMaster“ für Sportmanagement-Absolventen - Veröffentlichung im Verlag Springer Gabler (03.02.2014, 11:10)
    Der Verlag Springer Gabler zeichnet Maximilian Waldvogel und Rainer Fischer von der SRH Hochschule Heidelberg aus. Aktualität, ein konkreter Anwendungsbezug für ein Unternehmen und eine stringente Argumentation – mit diesen Qualitätsfaktoren erhielten die Abschlussarbeiten von Maximilian Waldvogel und Rainer Fischer vom Verlag Springer Gabler die Auszeichnung „BestMaster“. Mit ihrer Thesis ...
  • Bild Digitaler Campus bewährt sich in der Praxis: Integriertes Campus Management System auf SAP-Basis (30.01.2014, 14:10)
    FH Frankfurt führt als erste hessische Fachhochschule ein integriertes Campus Management System auf SAP-Basis einMit dem Beginn des Wintersemesters 2013/14 wird das Fachbereichsmanagement der Fachhochschule Frankfurt am Main über ein integriertes Campus Management System (CMS) abgewickelt. Dazu zählen die Prozesse Semesterplanung, Lehrauftragsverwaltung und Deputatsabrechnung der Lehrenden, die zuvor manuell durchgeführt ...

Forenbeiträge
  • Bild Kündigung gegenüber Kind (15.08.2013, 03:31)
    Abend was sagt ihr zu dieser Falllösung? Fall: Student S bewohnt eine teure Einliegerwohnung im Hause seines Vermieters E. Er bemühte sich um einen Platz im Studentenwohnheim. Am 15.03.00 nachmittags erfuhr er von einem Bekannten, dass der für die Verteilung der Zimmer zuständige Ausschuss ihm zum nächsten Ersten ein Zimmer zugeteilt habe. Da er spätestens zum ...
  • Bild Untergang bei Rücksendung wegen Falschlieferung. Scheinkaufmann (18.03.2011, 01:17)
    Hallo zusammen , folgender Fall: A (Scheinkaufmann) kauft von der B GmbH eine Modelllok. Gewährleistung = 1 Jahr. B liefert eine falsche, viel billigere, Modelleisenbahn-Lok (Aliud/Falschlieferung, 434 III). A verpasst seine Rügepflicht (Scheinkaufmann!) nach 377 HGB und macht den Mangel erst nach 5 Wochen geltend. Trotzdem sagt die B GmbH telefonisch nach ...
  • Bild Nervzerreißende Story - Untermieter macht Probleme! (01.02.2013, 15:11)
    Hallo, nehmen wir an: Hauptmieter bezieht eine Wohnung und gründet eine WG. In die Wohnung zieht eine Untermieterin ein, OHNE schriftlichen Vertrag. Nur mündlich. Es waren 400 Euro Kaution vereinbart (nachweisbar). Seit über 4 Monaten zahlt UM keine Kaution, auch nicht nach mehrfacher Abmahnung. Knallt alle Türen zu, benutzt im ...
  • Bild Heimliche Zeugen am Telefon? (30.10.2012, 20:01)
    Hallo, ich habe es nochmal verdichtet: Angenommen, A möchte ein paar Aussagen des B, die womöglich Konsequenzen für A haben, richtig stellen. Zu diesem Zwecke ruft A den B an und auch Kollegen C. Die "zufällig" anwesenden Zeugen des Telefonates erwähnt A nicht. Bekanntlich ist das unangemeldete Aufzeichnen von Telefonaten verboten. Wie ...
  • Bild Zeugenaussage beim Schwurgericht im Urlaub (14.01.2014, 23:53)
    Am 18.02.2014 ist ein Zeugentermin, der Urlaub ist seit dem 15.04.2013 fest gebucht. Urlaub ist in Asien vom 03.02.2014 bis 28.02.2014.Der vorsitzende Richter rief zurück, dieser verlangt dass ich zu kommen habe, ihm sei es egal ob man im Urlaub ist. Die ganze Familie mit einem Kleinkind sollen jetzt auf ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildOwnership Feeder Quintett: Rettet Schiffs-Verkauf den Fonds?
    Die Anleger stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Sollen die Containerschiffe „MS K-Water“ und „MS Aestatis“ des Schiffsfonds Ownership Feeder Quintett verkauft werden, obwohl der Verkaufserlös der beiden Schiffe offenbar nicht ausreicht, um die Verbindlichkeiten zu bedienen? Es droht aber möglicherweise die Insolvenz, wenn es nicht zum Verkauf kommt. Die ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab Euro 180 Verteidigung gegen Waldorf Frommer, Aktuell: „Fack ju Göhte“
    Waldorf Frommer mahnt wegen der illegalen Verbreitung von „ Fack ju Göhte “ im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH ab. Lassen Sie keine Zeit verstreichen! Notruf Abmahnung hilft sofort: http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Direktkontakt: 089 - 37 41 85 32 Kaum ist Teil 2 der Komödie ...
  • BildGründung Tierschutzverein (Procedere)
    Tieren zu helfen, dieses Ziel verfolgen viele Menschen. Um effektiv Hilfe leisten zu können, und dies auch im größeren Stil,  ist es sinnvoll, sich in einem Tierschutzverein zu organisieren. Was muss bei der Gründung eines Tierschutzvereins beachtet werden? Einen Tierschutzverein ins Leben zu rufen, benötigt ...
  • BildAnerkennung ausländischer Doktortitel in Deutschland – Rechtslage
    Wer an einer ausländischen Hochschule einen Doktortitel erworben hat, darf nicht ohne Weiteres einen deutschen Doktortitel führen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Manche deutschen Absolventen begeben sich zur Promotion ins Ausland. Sie glauben, im Anschluss daran einen deutschen Doktortitel führen zu dürfen. Doch das ist ...
  • BildEUSA AG: Amtsgericht Heilbronn eröffnet Insolvenzverfahren
    Die EUSA AG (Europäische Sachwert AG) ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Heilbronn hat am 27. August 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 3 IN 198/15).   Das Immobilien- und Finanzberatungsunternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall versprach den Anlegern Renditen zwischen 6,25 und 12 Prozent mit unterschiedlichen Laufzeiten. Die Anleger ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Urlaubs bei Wechsel von Voll- in Teilzeitbeschäftigung
    Mit Urteil vom 10.02.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass der Urlaubsanspruch beim Wechsel von einer Voll- in eine Teilzeitbeschäftigung nicht gekürzt werden darf (AZ.: 9 AZR 53/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das gilt wohl jedenfalls dann, wenn der Arbeitnehmer vor ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.