Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Ginnheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Ginnheim (© Branko Srot / Fotolia.com)

Auf der Ginnheimer Höhe und von weither sichtbar, steht der „Ginnheimer Spargel“, der mit offiziellem Namen Europaturm heißt. Der 337,5 Meter hohe Fernsehturm ist der zweitgrößte deutsche Fernmeldeturm. Allerdings steht der Turm, der umgangssprachlich den Stadtteil Ginnheim in seinem Namen trägt, etwa 100 Meter hinter der Stadtteilgrenze in Bockenheim, für die Frankfurter wird er jedoch immer der „Ginnheimer Spargel“ bleiben.
Ginnheim ist mit einer Fläche von 2,7 Quadratkilometern und über 16.000 Einwohnern ein dicht besiedelter Stadtteil, der in erster Linie zu Wohnzwecken dient. Mit dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte wurden auch die dadurch frei gewordenen Wohnungen in der Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Siedlung dem Wohnungsmarkt zur Verfügung gestellt, was noch einmal zu einem beträchtlichen Anstieg der Einwohnerzahl führte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Ginnheim

Stefan-Zweig-Str. 17
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 569100
Telefax: 069

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Ginnheim

Fuchshohl 29 e
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95776631
Telefax: 069 95776639

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Ginnheim

Paquetstr. 26 B
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069
Telefax: 069

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Ginnheim

Ginnheim liegt etwa fünf Kilometer entfernt von den zuständigen Gerichten in der Frankfurter Innenstadt. Dennoch findet man sehr schnell einen Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Ginnheim, wenn man Rat und Hilfe bei einem rechtlichen Problem braucht.
Längst nicht in allen Fällen hat der Gang zum Rechtsanwalt auch etwas mit einer Gerichtsverhandlung zu tun und viele Tätigkeiten des Rechtsanwalts spielen sich außerhalb der Gerichte ab. So verbringt der Anwalt aus Frankfurt am Main Ginnheim zum Beispiel viel Zeit damit, Akten zu lesen und Schriftverkehr mit Ämtern, Gerichten und Anwaltskollegen zu führen. In manchen Fällen versucht der Rechtsanwalt auch, eine Klageerhebung und ein Gerichtsverfahren zu vermeiden und setzt stattdessen auf eine außergerichtliche Einigung, denn warum sollte er seinem Mandanten zu einem langwierigen und kostspieligen Gerichtsverfahren raten, wenn man auch anders zu einer Einigung kommen kann.

Im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main finden Sie weitere Anwälte und Anwältinnen in Frankfurt am Main.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild DHV-Ministerranking: Erstmals gewinnt die Bundesministerin (17.02.2014, 11:10)
    Kühne-Hörmann, Schulze und Möllring bilden SchlusstrioMit Johanna Wanka (CDU) wird erstmals eine Bundesministerin für Bildung und Forschung „Wissenschaftsministerin des Jahres“. Die hochschul- und wissenschaftspolitischen Leistun-gen der (noch als Landesministerin in Niedersachsen) Vorjahresdritten wurden im diesjährigen DHV-Ministerranking mit der Note „Befriedigend"(3,19/Vorjahr: 3,16) am besten bewertet. Annette Schavans Nachfolgerin wurden Integrität, hohe ...
  • Bild Chronische Schmerzen: neue Medikamente gesucht (23.01.2014, 14:10)
    Chronische Schmerzen können bisher nur bei einer Minderheit der Patienten zufriedenstellend beseitigt werden. Das ist nicht nur für die Betroffenen belastend, sondern bringt auch gesundheitspolitische und –ökonomische Probleme mit sich. Die Europäische Union fördert deshalb zurzeit verstärkt Gemeinschaftsprojekte zur Schmerzforschung, darunter auch das Fünf-Jahres-Projekt „GLORIA“ (Sprecherin: Prof. Eija Kalso, Universität ...
  • Bild Bessere Behandlungsqualität für Krebspatienten in Hessen (18.02.2014, 16:10)
    Gute Nachrichten für Krebspatienten in Frankfurt und Offenbach: Das Hessische Onkologiekonzept geht an den Start. Koordiniert durch das Universitätsklinikum und das Krankenhaus Nordwest bilden 18 kooperierende Krankenhäuser einen neuen Verbund mit dem Ziel einer besser abgestimmten medizinischen Versorgung aller Tumorpatienten. Dies schafft beste Voraussetzungen für eine Qualitätsoffensive in Frankfurt, Offenbach, ...

Forenbeiträge
  • Bild Kinder zerkratzen Auto - Aufsichtspflichtverletzung (13.10.2009, 20:28)
    Die Kinder von Frau A, klein a (4 Jahre) und klein b (2), spielen mit der Tochter von Frau C, klein c (3), auf dem Hof in unmittelbaren Nähe der Mütter. Frau A und Frau C unterhalten sich. Die Kinder laufen umher, und u.a. auch in den Carport von Frau A, ...
  • Bild Ab wann ist ein Bürgersteig ein Bürgersteig? (04.02.2011, 15:58)
    Ab welcher Breite ist ein Bürgersteig als solcher anzuerkennen? Beispiel die Winterräumpflicht gilt idR vor dem Haus - so ist das jedenfalls die Regel. Jetzt ist der Bürgersteig bis zur Vorgartenmauer z.B 12cm + Bordsteinbreite ... ist das ein Bürgersteig ? oder ab 30cm 40cm oder 60cm... Wo ist das festgelegt. Wüsste ...
  • Bild Kündigung (01.12.2013, 16:33)
    Nehmen wir an Arbeitnehmer X befindet sich in der Probezeit, seine Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende. Würde er am 02.12. kündigen, wann wäre sein letzter Arbeitstag?
  • Bild Darf Zivilpolizei am Steuer mit normalem Handy filmen und sind die Videos gerichtsfest? (25.01.2014, 18:39)
    Ein Freund hat mir letzte Woche von einer ziemlich bizarren Begegnung auf der Autobahn erzählt. Plötzlich war im zähen Verkehr bei ca. 120 km/h ein normales Fahrzeug mit einer Person hinter ihm, das sehr dicht auffuhr und wie verrückt die Lichthupe betätigte. Darüber hinaus filmte der Fahrer mit einer Handykamera ...
  • Bild Leistungsbetrug...??? Lächerlich ??? (30.08.2007, 00:16)
    Hallo Freunde der Juristerei...erstmal sage euch allen hier ein herzliches Grüß Gott aus Oberbayern....ich bin absoluter Newbie hier, finde aber starken Gefallen an diesem Forum. Angemeldet habe ich mich, weil mir ein Freund heute eine Geschichte erzählt hat die ich beim besten willen NICHT glauben mag...ich wollte hierzu gern ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildRecht der Fotografen bei Bilderklau
    Als Fotograf stehen Ihnen viele Rechte an Ihren Bildern zu Geschützt sind alle Fotografien, also Foto-Kunst-Werke bzw. vom Profifotografen aufwändig hergestellte Fotografien, aber auch Schnappschüsse aus der Hand eines Foto-Liebhabers. Gerade bei Fotografen ist es wichtig, die zustehenden Rechte durchzusetzen, denn leider wird mit den ...
  • BildDer Ausschluss des Geschäftsführers
    Durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (Abkürzung: MoMiG) ist der Katalog der strafgerichtlichen Verurteilungen erweitert worden. Strafverteidigung spielt sich nicht ausschließlich in der Hauptverhandlung ab. Oft ist vorausschauend und individuell zu prüfen, welche „Nebenstrafen“ den Beschuldigten treffen können. So insbesondere in ...
  • BildWas ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse?
    Bei der Unbedenklichkeitsbescheinigung handelt es sich im Allgemeinen um einen Nachweis darüber, dass der Antragsteller einer bestimmten Nachweispflicht nachgekommen ist. Eine solche Bescheinigung wird in verschiedenen Bereichen verlangt, vor allem für eine gewerbliche Erlaubnis. So dient beispielsweise die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung dem Nachweis, dass gegenüber dem Käufer einer Immobilie ...
  • BildWer bei betrunkenem Fahrer mitfährt, riskiert Mithaftung
    Wer zu einem erkennbar angetrunkenen Fahrer als Beifahrer ins Auto steigt, muss sich bei einem durch Verkehrsunfall erlittenenen Schaden regelmäßig ein erhebliches Mitverschulden (hier: 40%) anrechnen lassen. Dies hat das OLG Celle in einem Urteil vom 05.10.2011 – 14 U 93/11 entschieden. Der klagende Sozialversicherungsträger machte aus übergegangenem ...
  • BildPraxisrelevant: Sind Kreditgebühren eigentlich rechtmäßig?
    Täglich werden in Deutschland Darlehensverträge in Form von Krediten zwischen Banken und Verbrauchern geschlossen. Diese werden in der Praxis mit einer Gebühr in prozentualer Höhe zum Darlehen oder einer pauschalen Bearbeitungsgebühr versehen. Banken argumentieren gerne damit, dass den Verbrauchern durch die so finanzierte erweiterte Bonitätsprüfung ein Mehrwert in ...
  • BildRasenmähen Uhrzeit: Wann ist Rasenmähen erlaubt?
    Für Gartenfreunde ist die Frage interessant, wann sie eigentlich ihren Rasenmäher benutzen dürfen. Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Gerade berufstätige Gartenbesitzer kommen häufig nicht dazu, tagsüber ihren Rasen zu mähen. Gleichwohl ist dies nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erlaubt. Denn vor allem in ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.