Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Ginnheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Ginnheim (© Branko Srot / Fotolia.com)

Auf der Ginnheimer Höhe und von weither sichtbar, steht der „Ginnheimer Spargel“, der mit offiziellem Namen Europaturm heißt. Der 337,5 Meter hohe Fernsehturm ist der zweitgrößte deutsche Fernmeldeturm. Allerdings steht der Turm, der umgangssprachlich den Stadtteil Ginnheim in seinem Namen trägt, etwa 100 Meter hinter der Stadtteilgrenze in Bockenheim, für die Frankfurter wird er jedoch immer der „Ginnheimer Spargel“ bleiben.
Ginnheim ist mit einer Fläche von 2,7 Quadratkilometern und über 16.000 Einwohnern ein dicht besiedelter Stadtteil, der in erster Linie zu Wohnzwecken dient. Mit dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte wurden auch die dadurch frei gewordenen Wohnungen in der Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Siedlung dem Wohnungsmarkt zur Verfügung gestellt, was noch einmal zu einem beträchtlichen Anstieg der Einwohnerzahl führte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Ginnheim

Fuchshohl 29 e
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95776631
Telefax: 069 95776639

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Ginnheim

Paquetstr. 26 B
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069
Telefax: 069

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Ginnheim

Stefan-Zweig-Str. 17
60431 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 569100
Telefax: 069

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Frankfurt am Main Ginnheim

Ginnheim liegt etwa fünf Kilometer entfernt von den zuständigen Gerichten in der Frankfurter Innenstadt. Dennoch findet man sehr schnell einen Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Ginnheim, wenn man Rat und Hilfe bei einem rechtlichen Problem braucht.
Längst nicht in allen Fällen hat der Gang zum Rechtsanwalt auch etwas mit einer Gerichtsverhandlung zu tun und viele Tätigkeiten des Rechtsanwalts spielen sich außerhalb der Gerichte ab. So verbringt der Anwalt aus Frankfurt am Main Ginnheim zum Beispiel viel Zeit damit, Akten zu lesen und Schriftverkehr mit Ämtern, Gerichten und Anwaltskollegen zu führen. In manchen Fällen versucht der Rechtsanwalt auch, eine Klageerhebung und ein Gerichtsverfahren zu vermeiden und setzt stattdessen auf eine außergerichtliche Einigung, denn warum sollte er seinem Mandanten zu einem langwierigen und kostspieligen Gerichtsverfahren raten, wenn man auch anders zu einer Einigung kommen kann.

Im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main finden Sie weitere Anwälte und Anwältinnen in Frankfurt am Main.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild BGH zur Beweislast bei Mängeln im Kaufrecht (14.10.2016, 09:33)
    Karlsruhe (jur). Nach jahrelanger Kritik an verbraucherfeindlichen Urteilen hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe seine Rechtsprechung zu Gewährleistungsrechten dem Wortlaut der deutschen und europäischen Gesetze angepasst. Bei innerhalb der ersten sechs Monate auftretenden Mängeln muss nun der Händler nachweisen, dass der Mangel nicht schon am Kauftag bestanden hat, urteilte der ...
  • Bild Bundesverwaltungsgericht: Asylbewerber muss für Führerscheinantrag keinen Pass haben (09.09.2016, 08:03)
    Leipzig (jur). Asylbewerber müssen für die Beantragung eines Führerscheins keine amtlichen Passpapiere oder eine Geburtsurkunde vorlegen. Als Identitätsnachweis und Ausweisersatz reicht die mit Lichtbild versehene sogenannte Bescheinigung über die Aufenthaltsgestattung aus, auch wenn darin die Angaben über das Alter des Flüchtlings auf dessen eigenen Angaben beruhen, urteilte am Donnerstag, 8. ...
  • Bild Vodafone erringt Zwischenerfolg im Streit um Kabelkanäle (25.01.2017, 16:35)
    Karlsruhe (jur). Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Missbrauchskontrolle marktbeherrschender Unternehmen gestärkt. Nach einem am Mittwoch, 25. Januar 2017, bekanntgegebenen Urteil vom Vortag steht die vertragliche Kopplung von Miete und Kauf nicht dauerhaft einer Missbrauchskontrolle der Mietpreise entgegen (Az.: KZR 2/15). Das Urteil bedeutet einen Zwischenerfolg von Vodafone gegen ...

Forenbeiträge
  • Bild Beißerei zwischen 2 freilaufenden Hunden (20.04.2016, 10:30)
    Angenommen 2 Hundeführer kommen sich entgegen.HF A hat 3 nicht angeleinte HundeHF B hat 3 nicht angeleinte HundeHF A ruft seine Hunde zurück, leint 2 an, der 3. Hundläuft auf die anderen 3 Hunde zu.HF B leint seine Hunde nicht an.Es kommt zu einer Knurrerei zwischen den Hunden,eine Beißerei ist ...
  • Bild Hauptmieter kündigt vor Zwischenmietende (06.11.2014, 21:02)
    Hallo liebes Forum,angenommen Olaf-Konrad U. (fiktiv) beabsichtigt, ab dem 15.11. in ein fiktives WG-Zimmer zur Zwischenmiete bis 15.4. 2015 einzuziehen. Der Zwischenmietvertrag mit dem Hauptmieter Boutros Boutros-Dhali enthält keine speziellen Klauseln, sondern ist sehr kurz gehalten. Es ist hierin vermerkt, dass das Zimmer seitens Boutros Boutros-Dhali Olaf-Konrad U. von 15.12.2014 ...
  • Bild Telefonvertrag kündigen bei Umzug (Sonderkündigungsrecht) (25.08.2016, 21:13)
    Angenommen Person A hat z.B. einen Telefonvertrag bei einem Anbieter,der bei Umzug problemlos den Vertrag am alten Wohnort löscht,und ihn auf den neuen Wohnort überträgt.Person A hat aber nun für den Umzug mehrere Monate benötigt,und hat für diese Zeit einen neuen Vertrag am neuen Wohnort abgeschlossen,und den alten Vertrag ...
  • Bild Cannabis Besitz ohne Teilnahme am Straßenverkehr (01.06.2015, 20:40)
    Hallo erstmal ,Die Geschichte hat sich wie Folgt abgespielt : Person X ist gegen 15:00 Uhr zu einem Bekannten seines Vertrauens mit dem Fahrrad gefahren . Dort hat Person X 54g Cannabis erworben und ist gegen 16:00 Uhr mit dem Fahrrad wieder auf dem Heimweg gewesen. Gegen 16:10 wurde Person ...
  • Bild Teilhabe am Arbeitsleben (21.07.2014, 12:57)
    Hallo, ist es vorstellbar oder hat es eventuell sogar schon Fälle gegeben, dass man eine Ausbildung beginnt und dann die Rentenversicherung darauf verklagt, diese bereits begonnene Ausbildung als Teilhabe am Arbeitsleben zu genehmigen und zu fördern?
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildVorlage/ Muster: Was muss in einer Vermieterbescheinigung stehen?
    Insbesondere Mieter müssen nach dem Einzug in eine neue Wohnung ihrer Meldebehörde eine Vermieterbescheinigung vorlegen. Hier erfahren Sie, was Mieter und Vermieter hierbei beachten müssen. Wer etwa als Mieter in eine neue Wohnung zieht, sollte auch an die Anmeldung seines Wohnsitzes bei seiner örtlichen Meldebehörde ...
  • BildNicht alles was glänzt ist Gold. Ein Sparplan mit Edelmetallen und sein Risikohinweis.
    Es fallen in einem Gespräch die Worte Technologiemetalle, Gold, Platin, Wertsicherungs-Sparplan. Das ganze wird von dem Deutschen Institut für Edelmetallkunde empfohlen. Das „Institut“ ist eine Limited in England. Weitere Informationen bekommt man nicht. Es fallen zudem klanghafte Namen wie Multi-Invest Sachwerte GmbH und Sutor Bank. Der Investor ...
  • BildProven Oil Canada: Anleger sollen Auflösung der POC-Fonds beschließen
    Für die Anleger könnte ein teurer Schlussstrich unter ihre Beteiligung an den POC-Fonds gezogen werden. Proven Oil Canada lädt zwischen dem 8. und 10. März zu den Gesellschafterversammlungen nach Berlin ein. Dabei geht es auch um die Auflösung der Fonds.   Hintergrund ist die Insolvenz ...
  • BildBehandlungsfehler: Chronologie und Verfahren des Falles vor dem Landgericht Kassel
    Landgericht Kassel: Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: gravierende Brandwunden durch falsch eingesetzten Elektrokauter, LG Kassel AZ. 2 O 1829/09 Chronologie: Der Kläger brach sich beim Skifahren das Schien- und Wadenbein und wurde daraufhin in die Klinik der Beklagten eingeliefert und noch am Unfalltag operiert. Hierbei kam ...
  • BildVertriebsverbot bei eBay & CO. für Händler erlaubt?
    Ob Händler sich ein Vertriebsverbot auf Online-Vertriebsplattformen - wie eBay und Amazon-Marketplace - gefallen lassen müssen, ist fragwürdig. Vorliegend ging es um einen Hersteller von Digitalkameras, der bei Verträgen mit den von ihm autorisierten Händlern eine AGB-Klausel verwendete, wonach der Verkauf über sog.„Internetauktionsplattformen“ (z. B. Ebay), ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.