Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Gallus (© Branko Srot / Fotolia.com)

Frankfurt am Main Gallus gehört zum Ortsbezirk Innenstadt und liegt sehr zentral westlich der Altstadt und der Frankfurter Innenstadt. Nach Osten hin wird der Gallus begrenzt von dem Stadtteil Bahnhofsviertel, doch der Frankfurter Hauptbahnhof, welcher der größte deutsche Eisenbahnknoten ist, liegt nicht im Bahnhofsviertel, sondern im Gallus. Seinen Namen verdankt der Stadtteil übrigens der Galluswarte, die einer der vier Warttürme der Frankfurter Landwehr war. Der ursprünglich hölzerne Befestigungsturm wurde im Jahr 1414 durch den noch heute existierenden Steinturm ersetzt. Bis 1903 trug der Turm den Namen Galgenwarte nach dem sich im Osten anschließenden Galgenfeld, umbenannt wurde er nach dem Heiligen St. Gallus. In dem Behördenzentrum im direkt angrenzenden Gutleutviertel befinden sich neben den Finanzbehörden auch das Arbeitsgericht Frankfurt am Main und das Hessische Landesarbeitsgericht.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN RA-GmbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellsch. mbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN Rechtsanwaltsges. mbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
Salans FMC SNR Denton Europe LLP
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 450012151
Telefax: 069 450012133

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN Rechtsanwaltsges. mbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Gallus

Nicht zuletzt aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Gerichten und Behörden haben sich im Gallus sehr viele Anwälte niedergelassen. Bei der Suche nach einem Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus wird man daher sehr schnell fündig und findet den passenden Partner in allen Rechtsangelegenheiten. Ganz gleich ob man sich in einem zivilrechtlichen, arbeitsrechtlichen oder verwaltungsrechtlichen Verfahren von einem Anwalt vertreten lassen möchte, ob man einen Strafverteidiger braucht oder einen Juristen, der einen zum Beispiel in finanzrechtlichen oder steuerrechtlichen Angelegenheiten berät, eine Beratung bei dem Rechtsanwalt des Vertrauens sollte immer das erste sein, was man bei einem rechtlichen Problem veranlasst. Nach dem Beratungsgespräch weiß man, wo man juristisch steht, kann die weiteren Schritte abwägen und im Bedarfsfall dem Anwalt aus Frankfurt am Main Gallus das Mandat erteilen.

Sie finden in Frankfurt am Main Gallus nicht den richtigen Ansprechpartner? Weitere Rechtsanwälte in Frankfurt samt Kontaktdaten bieten wir Ihnen in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Chronische Schmerzen: neue Medikamente gesucht (23.01.2014, 14:10)
    Chronische Schmerzen können bisher nur bei einer Minderheit der Patienten zufriedenstellend beseitigt werden. Das ist nicht nur für die Betroffenen belastend, sondern bringt auch gesundheitspolitische und –ökonomische Probleme mit sich. Die Europäische Union fördert deshalb zurzeit verstärkt Gemeinschaftsprojekte zur Schmerzforschung, darunter auch das Fünf-Jahres-Projekt „GLORIA“ (Sprecherin: Prof. Eija Kalso, Universität ...
  • Bild Digitaler Campus bewährt sich in der Praxis: Integriertes Campus Management System auf SAP-Basis (30.01.2014, 14:10)
    FH Frankfurt führt als erste hessische Fachhochschule ein integriertes Campus Management System auf SAP-Basis einMit dem Beginn des Wintersemesters 2013/14 wird das Fachbereichsmanagement der Fachhochschule Frankfurt am Main über ein integriertes Campus Management System (CMS) abgewickelt. Dazu zählen die Prozesse Semesterplanung, Lehrauftragsverwaltung und Deputatsabrechnung der Lehrenden, die zuvor manuell durchgeführt ...
  • Bild DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of Interregional ContactsVeranstalter/in: Dr. Iris Gerlach, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Orient-Abteilung, Podbielskiallee 69-71, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/7711128http://iris.gerlach@dainst.de01.04.14 - 04.04.14 in BremenCharge Transport ...

Forenbeiträge
  • Bild Gerichtsverhandlung am Landgericht (28.01.2013, 16:11)
    Gutentag, sind bei einem Verfahren am Landgericht immer ein Vorsitzender Richter und 2 Beisitzer oder werden auch Einzelrichter berufen ? Und falls dies von den Kammern per Beschluss erlassen wird. Ist dann ein Einspruch gegen so ein Beschluss zulässig, und kann dann Antrag gestellt werden, dass 2 Beisitzer anwesend sind. Und wie ...
  • Bild Welche Konsequenzen Führerscheinbewerber nach BTMG Verstoß (14.02.2014, 19:33)
    Hallo, angenommen bei Person X wird in der Einlasskontrolle einer öffentlichen Behörde im Rucksack ein Plastiktütchen mit Cannabisanhanftungen gefunden, sowie ein, auf ein Familienmitglied verschriebenes Medikament in einem "Pillendöschen". (kein btm, aber in D-Land verschreibungspflichtig) X musste diese Gegenstände vorerst zur weiteren Abklärung zurücklassen. Als X nach seinem Termin das Gebäude verlassen ...
  • Bild Aufnahme von Kundengesprächen am Telefon ohne Info (31.07.2013, 21:23)
    Mal angenommen der Geschäftsführer G weist seine Mitarbeiterin M an, in Zukunft Telefonate mit Kunden aufzuzeichnen. Der Kunde wird hierüber jedoch nicht informiert. Die Aufnahme soll im Anschluss dem G zur Verfügung gestellt und zu internen Zwecken (Kontrolle, Vermeidung von Missverständnissen) dienen. Beweiskraft vor Gericht wird nicht angestrebt. Könnte eine ...
  • Bild 16h am Tag / 7 Tage die Woche ?! (13.07.2011, 15:42)
    Mal angenommen ein Student sucht sich einen Ferienjob als Erntehelfer und in seinem Arbeitsvertrag ist die Arbeitszeit mit 7.00-15.45 Uhr angegeben. Sein Stundenlohn beträgt 5.11 Euro und für jede Überstunde 5.65 Euro. Nun unterschreibt er den Arbeitsvertrag. Als nun die Ernte losgeht geht ein ''normaler'' Arbeitstag von 7.00-23.30 Uhr und ...
  • Bild Politesse im Recht? (04.10.2010, 16:36)
    Guten Tag, Ich habe heute auf einem Parkplatz am HBF geparkt, der anscheinend kostenpflichtig war. Ich habe gegen 11:05 dort geparkt und anschließend meiner Schwester den schweren Koffer zum Bahnsteig getragen. Der Zug kam pünkltich um 11:09. Zurück am Auto (30 sek - 1 Minute später ca.) hatte ich einen Strafzettel, ausgestellt um ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildUnfall im Ausland: praktische Tipps für Autofahrer
    Nach einem Verkehrsunfall im Ausland ist für Betroffenen vor allem die schnelle Schadensregulierung besonders wichtig. Ca. 150.000 Deutsche sind jährlich betroffen. Welche Rechte Sie Im Ausland haben und was Sie bei einem Unfall beachten müssen. Welche Verhaltensregeln sie beachten sollten Die Erstmaßnahmen ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildBeerdigungskosten: Wer zahlt, wenn keiner die Beerdigung bezahlen will?
    Die Kosten für eine Beerdigung muss nicht immer von den nächsten Familienangehörigen getragen werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wer zahlen muss. Aufgrund der hohen Kosten für eine Beerdigung kommt es schnell zum Streit darüber, wer die Beerdigungskosten bezahlen muss. Entgegen langläufiger Vorstellungen ist es keinesfalls ...
  • BildHinterlegung im zentralen Testamentsregister: Anleitung, Vorteile & Kosten
    Bei dem zentralen Testamentsregister (ZTR) handelt es sich um ein von der Bundesnotarkammer geführtes Register, welches die Verwahrangaben zu sämtlichen erbfolgerelevanten Unterlagen – also insbesondere Testamente – enthält, sei es solche, die vor einem Notar öffentlich errichtet oder in gerichtliche Verwahrung gegeben wurden. Wie die Registrierung funktioniert, welche ...
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildChippen und registrieren bei TASSO
    Seit 1982 existiert die Haustier-Datenbank der Tierschutzorganisation TASSO TASSO ist die europaweit umfangreichste Datenbank mit seinen ca. 6,2 Millionen registrierten Haustieren. TASSO wurde 1982 ins Leben gerufen, um entlaufene Tiere wieder nach Hause zu bringen. Diese Organisation, mit Sitz in Hattersheim/Main, ist ein eingetragener Verein, der ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.