Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Flughafen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Flughafen (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Flughafen der Mainmetropole ist ein eigenständiger Stadtteil, in dem allerdings nur sehr wenige Menschen leben. Auf einer Fläche von 20 Quadratkilometern verzeichnet er gerade mal 211 Einwohner und ist damit unter allen Frankfurter Stadtteilen zwar einer der größten, aber auch der mit der geringsten Bevölkerungsdichte und den wenigsten Einwohnern. Der wichtigste Grund dafür, dass es trotz eines genügend großen Platzangebots keinen Wohnungsbau in Frankfurt am Main Flughafen gibt oder geben wird, ist der Fluglärm. Auch in dem bis 2021 neu geplanten Stadtviertel Gateway Gardens, das auf dem Gelände einer ehemaligen US-amerikanischen Militärsiedlung entstehen wird, sind aus diesem Grund keine Wohnungen geplant. Auch wenn der Stadtteil kaum Einwohner hat, hat er doch wegen des Flughafens eine sehr gute Infrastruktur. Es gibt ein Krankenhaus, zwei Bahnhöfe, zahlreiche Hotels, Restaurants und Ladengeschäfte sowie Kirchen und Banken.
Insgesamt gibt es in Frankfurt am Main Flughafen 70.000 Arbeitsplätze, was den Stadtteil zur größten Arbeitsstätte Deutschlands macht.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Flughafen
KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft
THE SQUAIRE, Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95872181
Telefax: 069 95872154

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Flughafen
KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
The Squaire - Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95872268
Telefax: 069 95872262

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Flughafen

Auch Rechtsanwälte gibt es in Frankfurt am Main Flughafen. Der Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Flughafen kümmert sich um alle rechtlichen Probleme seiner Mandanten.
Neben Privatleuten gehören auch Firmen und Unternehmen zu den Klienten des Anwalts aus Frankfurt am Main Flughafen, da nicht alle Firmen eine hauseigene Rechtsabteilung haben. Daher werden oft niedergelassene Rechtsanwälte mit der rechtlichen Betreuung beauftragt. Gerade im Bereich des internationalen Handels und des Im- und Exports ist oft die Hilfe eines Anwalts nötig, da die Ein-und Ausfuhrbestimmungen von Waren und die Zollgesetze umfangreich und mitunter recht kompliziert sind.

Im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main finden Sie viele weitere fachkundige Frankfurter Rechtsanwälte.

 


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild BVerfG präzisiert Voraussetzungen für Ausgleichsregelung nach EEG-Gesetz (23.07.2015, 11:11)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute in zwei Revisionsverfahren die Voraussetzungen präzisiert, unter denen Unternehmen des produzierenden Gewerbes die besondere Ausgleichsregelung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fürstromkostenintensive selbständige Unternehmensteile (§ 41 Abs. 5 EEG 2009) zur Begrenzung der von ihnen zu zahlenden EEG-Umlage in Anspruch nehmen können.Im Verfahren BVerwG 8 C ...
  • Bild Anwälte müssen bei Gehörsrüge Argumente vortragen (17.08.2016, 12:10)
    Karlsruhe (jur). Greifen Rechtsanwälte eine Gerichtsentscheidung mit dem Argument an, ihre Argumente seien nicht gehört oder nicht gewürdigt worden, dann müssen sie dies genauer ausführen. Gleiches gilt auch für ihre Bewertung der vor Gericht erhobenen Beweise, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Dienstag, 16. August 2016, veröffentlichten ...
  • Bild Pflicht einer Preistransparenz bei Flugbuchungen (06.07.2017, 13:50)
    Luxemburg (jur). Air Berlin muss bei der Buchung von Flügen angefallene Steuern und Gebühren genau ausweisen. Diese dürfen nicht in den Flugpreis einbezogen werden, urteilte am Donnerstag, 6. Juli 2017, der Europäische Gerichtshof (EuGH) (Az.: C-290/16). Die Luxemburger Richter hielten es zudem für zulässig, dass nach deutschem Recht Fluglinien keine ...

Forenbeiträge
  • Bild Rückforderung ALG II nach Umzug und Arbeitsaufnahme (03.04.2017, 14:22)
    Guten Tag,Hier eine kleine Geschichte zum Thema Arbeitsaufnahme nach ALG 2:C.A. ist vergangendes Jahr, nach mehrjähriger Arbeitslosigkeit und überbetrieblicher Umschulung, wegen der Aufnahme von Arbeit aus Süddeutschland nach Frankfurt am Main gezogen. Nach fast 6 Monaten erhielt er Schreiben seines ehemaligen Jobcenters mit einer rückwirkenden Aufhebung und einer Rückforderung von ...
  • Bild Abzocke beim Arzt (20.09.2011, 12:20)
    Vor einigen Wochen hatte Person A auf einem Freitagabend, wo kein Arzt mehr geöffnet hat, Fieber und rief ihre/seine Großmutter an, um zu fragen, was er/sie denn tun solle. Die Großmutter rief bei ihrem Hausarzt an und wollte wissen, wer Notdienst hat. Zufällig hatte der Hausarzt der Großmutter Notdienst und sie ...
  • Bild Anzeige bzgl. PKW-Reinigung Sonntags (22.07.2016, 10:12)
    Liebe Gemeinde!Folgender Sachverhalt:Nehmen wir an, A beobachtet an einem Sonntag, wie Nachbar B sein Auto auf dem Seitenstreifen wäscht, putzt, saugt, etc. Und das an einem Sonntag, wo dies strikt verboten ist. A nimmt daraufhin seine Kamera und filmt die Situation zwecks Beweissicherung.Als A den B schließlich auf dieses unmögliche ...
  • Bild GEZ wegklagen? (21.06.2015, 14:58)
    GEZ ist ein Unrecht, kaum jemand zahlt es freiwillig. Ich habe einmal durchgerechnet, wie viel Geld eine Person in seinem ganzen Leben (mit Zins und Zinseszins) verliert: 632.825,05 Euro. Das ist viel Geld. Ich habe keine Lust so eine Schweinerei zu zahlen.Meine Frage: kann man irgendwo gegen so eine Ungerechtigkeit ...
  • Bild Durchsuchung wegen Geruchs (12.06.2017, 23:51)
    Folgende Situation.A & B gehen quer über den Busbahnhof von einer grossen Stadt (300.000 Einwohner). Der Busbahnhof, sozusagen die Innenstadt, ist gut besucht, ein großes Getümmel. A trägt eine grössere Tüte aus einem einschlägig bekannten Kaufhaus, sie waren nämlich grade einkaufen. Sie gehen auf ein naheliegendes Parkdeck und setzen sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildLG Ulm: Scala-Sparern darf nicht gekündigt werden
    Mit einem Urteil vom 26.01.2015 entschied das Landgericht (LG) Ulm, dass die Sparkasse Scala-Sparverträge nicht kündigen darf (AZ.: 4 O 273/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier hatte ein Kunde der Sparkasse Ulm darauf geklagt festzustellen, dass die Sparkasse kein Recht dazu hat, den Scala-Sparvertrag vor Ablauf ...
  • BildBGH: Kreditgebühren sind unzulässig
    Bereits im Februar haben wir darüber berichtet, dass nach einhelliger Rechtsprechung der Oberlandesgerichte Kreditgebühren unzulässig sind. Nun entschied der BGH endgültig: Kreditgebühren oder Bearbeitungsentgelte bei der Vergabe von Verbraucherkrediten sind nicht zulässig. Wir erläutern die gebotene Vorgehensweise und gehen auf Fragen der Verjährung ein. Für die ...
  • BildOLG Stuttgart: Angabe nicht existierender Person als Fahrer gegenüber Bußgeldbehörde nicht als falsche Verdächtigung strafbar
    Veranlasst jemand einen Dritten, im Bußgeldverfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit eine nicht existierende Person als Fahrer anzugeben, macht er sich nicht wegen falscher Verdächtigung strafbar. Dies hat das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) mit Urteil vom 20.02.2018, 4 Rv 25 Ss 982/17, entschieden. Das Verfahren endete mit einem Freispruch des Temposünders, ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildPrivate Tierpensionen: was ist zu beachten?
    Aus den verschiedensten Gründen wie einem längeren Auslandsaufenthalt oder Kuraufenthalt lässt es sich manchmal nicht vermeiden, dass das eigene Haustier in einer Tierpension untergebracht werden muss. Bereits deutlich bevor der Aufenthalt ansteht, sollte man sich daher über infrage kommende Tierpensionen kundig machen und am besten persönlich vor Ort sicherstellen, ...
  • BildKann man die ordentliche Kündigung zugunsten des Mieters im Mietvertrag ändern?
    Die Beendigung eines Mietvertrages, ist durch ordentliche oder außerordentliche Kündigung möglich. Dabei bedarf die außerordentliche Kündigung im Unterschied zur ordentlichen Kündigung immer eines wichtigen Grundes. Die Kündigungsgründe und Fristen sind alle im Bürgerlichen Gesetzbuch gesetzlich geregelt. Im Wohnraummietrecht ist gemäß § 573 BGB eine Kündigung ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.