Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

In der BRD hat die Zahl an Scheidungen in den letzten fünfzig Jahren stark zugenommen. Heute wird jede dritte Ehe geschieden. Beinahe 170,000 Ehen wurden 2013 in der BRD geschieden. Die offizielle Scheidung der Ehegatten ist die letztliche Konsequenz einer Ehe, die im rechtlichen Sinne als gescheitert gilt. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Grundvoraussetzung für die Ehescheidung. Trennungsjahr heißt, dass man nach der Trennung wenigstens ein Jahr getrennt gelebt hat, bevor man die Scheidung einreichen kann. Scheidungen fallen in die Zuständigkeit des Familiengerichts. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Zugewinn, Sorgerecht, Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Familienrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Davor Rabovjanovic aus Frankfurt am Main
Kanzlei Rabovjanovic
Hedderichstraße 102
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13396420
Telefax: 069 96201774

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Mudter & Collegen unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Familienrecht kompetent in der Umgebung von Frankfurt am Main
Mudter & Collegen
Schmalkaldener Straße 6
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13377308
Telefax: 069 13377309

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Hübner gern im Ort Frankfurt am Main
***** (5)   1 Bewertung
Hübner & Kollegen
Kennedyallee 53
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +4930469995022
Telefax: 069 90018871

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Dörr bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Familienrecht engagiert in Frankfurt am Main
Rechtsanwaltskanzlei Ulrich Dörr
Wilhelm-Leuschner-Straße 41
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 590007
Telefax: 069 552106

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Daniel Frühauf mit Niederlassung in Frankfurt am Main vertritt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Rechtsbereich Familienrecht
Rechtsanwaltskanzlei Daniel Frühauf
Töngesgasse 23-25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +4969 21655722
Telefax: +4969 293619

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Familienrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Helga Müller mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Kanzlei
Ziegelhüttenweg 19
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 68097655
Telefax: 069 636579

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Fabian Sachse bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Familienrecht jederzeit gern im Umkreis von Frankfurt am Main
Kanzlei Sachse
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95199207
Telefax: 069 95199208

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Familienrecht jederzeit gern in der Nähe von Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Familienrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Sebastian Windisch (Fachanwalt für Familienrecht) aus Frankfurt am Main
Vollmer Bock Windisch Renz
Rödelheimer Str. 32
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 77062255
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Bernhard Henrich (Fachanwalt für Familienrecht) aus Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Töngesgasse 23 - 25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15045830
Telefax: 069 15045828

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Holger Weismantel kompetent im Ort Frankfurt am Main
KANZLEI WEISMANTEL
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 61992736
Telefax: 069 67734000

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Luise Michèle Gantzer (Fachanwältin für Familienrecht) berät Mandanten zum Gebiet Familienrecht gern in der Umgebung von Frankfurt am Main
Gantzer/Tibbe Rechtsanwälte
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 27997030
Telefax: 069 279970320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Benjamin Graumann mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Familienrecht
Rechtsanwaltskanzlei Graumann
Kaiserhofstraße 7
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 91394700
Telefax: 069 91394701

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Paulo Gaboleiro mit RA-Kanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Familienrecht

Rossertstraße 9
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95518508
Telefax: 069 59674755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Katja Spies persönlich vor Ort in Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Familienrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Henning Diehl mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 439932
Telefax: 069 439164

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Familienrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Paul Korcz (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Becker mit Niederlassung in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Familienrecht

Karlsruher Straße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 235670
Telefax: 069 236771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker persönlich vor Ort in Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Bernhard K. Wamser bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Familienrecht kompetent vor Ort in Frankfurt am Main

Hostatostraße 4a
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15300818
Telefax: 069 15300820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Rödl bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Familienrecht jederzeit gern im Umland von Frankfurt am Main

Marktstraße 33-35
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06109 5048140
Telefax: 06109 5048144

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Familienrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hans-Werner Rach mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main

Am Steinberg 55
60437 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06101 44439
Telefax: 06101 9817393

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Familienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Jörg Carsten Becker (Fachanwalt für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main
Rechtsanwälte Becker Heike und Jörg Carsten Becker
Kirchnerstr. 6-8
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06991332720
Telefax: 06991332721

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katja Spies berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht gern in der Umgebung von Frankfurt am Main

Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 36006922

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Reder (Fachanwalt für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main

Stiftstrasse 6
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 295287
Telefax: 069 290391

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Familienrecht in Frankfurt am Main

Gerade Kinder sind bei einer Ehescheidung stark betroffen - ein Anwalt oder eine Anwältin informiert Sie bei Fragen zum Aufenthaltsbestimmungsrecht, Umgangsrecht etc.

Rechtsanwalt für Familienrecht in Frankfurt am Main (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Frankfurt am Main
(© Gerhard Seybert - Fotolia.com)

Für die Eheleute bedeutet die Ehescheidung meist Angst vor dem Neubeginn und finanzielle Unsicherheit. Bei den meisten Ehescheidungen zählen auch Kinder zu denjenigen, die von der Situation betroffen sind. Streit in Bezug auf das Aufenthaltsbestimmungsrecht, Sorgerecht und das Umgangsrecht lassen sich in vielen Fällen nicht vermeiden. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten großes Konfliktpotenzial. Ist eine Scheidung geplant, muss ein Rechtsanwalt hinzugezogen werden. In Frankfurt am Main haben einige Rechtsanwälte eine Kanzlei. Nach deutschem Recht ist es für eine Scheidung zwingend erforderlich, einen Anwalt zu beauftragen. Selbstverständlich fallen für die Arbeit des Rechtsanwalts Kosten an. Möchte man Kosten sparen, dann kann nur ein Rechtsanwalt beauftragt werden. Hierfür ist es jedoch zwingend nötig, dass sich die Eheleute in allen Punkten einig sind.

Ein Anwalt kennt sich mit sämtlichen Fragestellungen im Scheidungsrecht perfekt aus

Doch auch, wenn es darum geht, grundsätzliche Fragen im Vorfeld einer Scheidung zu klären wie Sorgerecht oder Unterhalt, dann macht es Sinn, einen Anwalt zum Familienrecht aus Frankfurt am Main aufzusuchen. Der Rechtsanwalt für Familienrecht aus Frankfurt am Main wird seinen Mandanten ausführlich beraten und über die Scheidungsfolgen aufklären. Dabei ist der Rechtsanwalt nicht nur mit grundsätzlichen Fragen des Familienrechts bestens vertraut, sondern kann auch bei schwierigen Problemen Lösungsvorschläge bieten. Besonders oft geht es bei Fragen, die vor einer Scheidung erörtert werden sollten, um Fragestellungen in Bezug auf nachehelichen Unterhalt und das Sorgerecht. Doch ist ein Rechtsanwalt im Familienrecht nicht nur ein fachkundiger Ansprechpartner, wenn es um eine Ehescheidung geht. Ein Anwalt im Familienrecht ist auch die ideale Kontaktstelle, falls ein Ehevertrag verfasst werden soll und hilft ferner, wenn es Schwierigkeiten mit dem Jugendamt gibt. Ferner ist der Rechtsanwalt im Familienrecht der beste Ansprechpartner, wenn eine eingetragene Lebenspartnerschaft aufgehoben werden soll.


News zum Familienrecht
  • Bild Altersbestimmung durch Röntgenuntersuchung zulässig (03.09.2015, 11:11)
    Hamm/Berlin (DAV). In einer Vormundschaftssache darf das Alter des Mündels mit einer Röntgenuntersuchung bestimmt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass das anwaltlich vertretene Mündel in die ärztliche Untersuchung einwilligt. Die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 30. Januar 2015 (AZ: 6 UF 155/13).Eine ...
  • Bild Sorgerecht: Voraussetzungen für Aufenthaltswechsel eines Kindes (04.04.2011, 09:20)
    Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat eine Entscheidung des Oberlandesgerichts aufgehoben, mit der dieses das alleinige Sorgerecht für das bisher bei seiner Mutter in Deutschland lebende Kind auf den in Frankreich lebenden Vater übertragen hat. Die nicht miteinander verheirateten Eltern streiten um das alleinige Sorgerecht für ihre ...
  • Bild Besuch deutschsprachiger Auslandsschule erfüllt deutsche Schulpflicht (04.06.2014, 11:52)
    Aachen/Berlin (DAV). Das nordrhein-westfälische Schulgesetz sieht vor, dass die Schulpflicht durch den Besuch einer deutschen Schule zu erfüllen ist. Allerdings erfüllt auch der Besuch einer deutschsprachigen belgischen Schule die Schulpflicht nach deutschem Recht. Das entschied das Verwaltungsgericht Aachen am 4. April 2014 (AZ: 9 K 2036/13), wie die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Kündigung DDR-Pachtvertrag (25.12.2010, 15:35)
    Mal angenommen, jemand kauft ein Wochenendgrundstück auf dem Gebiet der ehemaligen DDR. Es bestehen Pachtverträge mit mehreren nutzern, welche jeweils eine Laube auf Ihrer Parzelle nutzen. Die Lauben wurden alle vor 1990 errichtet.Ein Pachtvertrag ist 1956 mit einem Herren über 20 Jahre abgeschlossen worden. Der Mann wurde vor 1930 gebohren. ...
  • Bild Vorhandenes Rentnerprivileg - fällt es bei Änderung des Vorsorgungausgleichs weg? (02.01.2011, 21:51)
    F und M wurden vor einigen Jahren geschieden, als M schon in Rente war. M bekommt dank Rentnerprivileg eine noch ungekürzte Pflichtrente und außerdem eine ordentliche Betriebsrente. Laut bestehendem Versorgungsausgleich würde F zwar bei eigenem Renteneintritt den ihr zustehenden Anteil aus der gesetzlichen Rente bekommen (also der bei M wegfallen), ...
  • Bild Möglw. unberechtigter Unterhaltstitel - Vorgehen? (06.09.2012, 08:19)
    Der Sohn des Schuldners, S., 19 J., hat Ende August 2011 seine Berufsausbildung abgebrochen. Das Bestehen einer Unterhaltspflicht ab dem Monat September 2011 konnte der Schuldner nicht nachweisen. Den Unterhalt hat er weiterhin an den S gezahlt. Nun wird der Schuldner aufgefordert, die pfändbaren Lohnanteile, welche sich bei Außerachtlassung von ...
  • Bild sklavenverträge (15.05.2007, 21:20)
    trau schau wem ...... ob es hier in den erlauchten hallen jemanden gibt der sich damit auskennt????? hab in den gelben seiten mix gefunden :cool: tja ....... gruß micha
  • Bild Sorgerecht (07.01.2009, 12:42)
    eine kurze geschichte. angenommen es gibt irgendwo in deutschland ein ehepaar - sie deutsche , er kosovo albaner ist seit 12 jahren miteinander bekannt seit fast 7jahren verheiratet. vor 2jahren wird eine tochter geboren. der mann des in deutschland lebenden paares hat längst eine unbefristete aufenthaltserlaubnis und geht ordentlich arbeiten. ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 9 AS 239/06 ER (29.06.2006)
    1. Rechtsschutzform im einstweiligen Verfahren bei Eingriff des Leistungsträgers in bestandskräftig gewordenen Leistungsbescheid.2. Zu den Voraussetzungen für die Leistungseinstellung nach § 66 SGB I.3. Verfahrensrechtliche Anforderungen an einen leistungseinstellenden Bescheid.4. Zum Nachweis der Voraussetzungen für eine "eheähnliche Gemeinschaft"...
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 5 A 89/03 (15.07.2003)
    Zu den Voraussetzungen für eine sachgerechte Ermessensentscheidung über die Einbürgerung israelischer Staatsangehöriger unter Hinnahme der Mehrstaatigkeit....
  • Bild BFH, III R 30/02 (19.05.2004)
    Aufwendungen des Vaters in Erfüllung des gesetzlichen Unterhaltsanspruchs der nicht mit ihm verheirateten Mutter seines Kindes aus Anlass der Geburt können als außergewöhnliche Belastung nach § 33a Abs. 1 EStG berücksichtigt werden, sofern für die Mutter des Kindes kein Anspruch auf einen Kinderfreibetrag oder auf Kindergeld besteht....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildOnlinescheidung
      Was ist eine Onlinescheidung? Zeitweise war sie in aller Munde. Die Onlinescheidung. Onlinescheidung ist die Bezeichnung für eine günstige Art der Ehescheidung, bei der sich die Parteien einig sind und keine langwierigen Besprechungen mit dem Anwalt nötig sind. Die Anwaltskanzlei muss in dem ...
  • BildUnterhalt bei anschließendem Studium – Ausbildungsunterhalt
    Immer wieder stellt sich in der Beratungspraxis die Frage, wie lange müssen Eltern für ihre volljährigen Kinder in der Ausbildung Unterhalt zahlen. Endet die Unterhaltszahlung schon nach der Schulausbildung oder nach der Berufsausbildung? Oder kann nach der Berufsausbildung noch ein Studium angeschlossen werden? Oder kann das Studium auch gewechselt ...
  • BildNottrauung / Nothochzeit – was sind die Voraussetzungen?
    Was unter einer Nottrauung bzw. Nothochzeit zu verstehen ist und unter welchen Voraussetzungen sie durchgeführt wird erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer heiraten möchte, kann dies normalerweise nicht sofort tun. Er muss vielmehr beim Standesamt des Wohnortes mit den notwendigen Unterlagen anmelden und sich meistens mehrere ...
  • BildRatgeber zur Scheidung
    Welche inhaltlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Ehe geschieden werden kann ?   Eine Ehe kann geschieden werden, wenn die Lebensgemeinschaft der Ehegatten nicht mehr besteht und nicht erwartet werden kann, dass die Ehegatten sie wieder herstellen. In diesem Fall sieht das Gesetz eine Ehe als ...
  • BildKann man Erwachsene adoptieren?
    Spricht man von Adoptionen, so denkt man dabei im Allgemeinen an eine Adoption von Kindern, die dazu dienen sollen, dem Kind ein Leben in einer Familie zu ermöglichen. Die Minderjährigenadoption unterliegt diversen gesetzlichen Bestimmungen. Doch wie ist es eigentlich, wenn ein Erwachsener adoptiert werden möchte? Geht das? Kann ...
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.