Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Eschersheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Eschersheim (© Branko Srot / Fotolia.com)

Eschersheim ist ein ruhiger Stadtteil im Norden Frankfurts im Stadtbezirk Mitte Nord, der vorwiegend zu Wohnzwecken genutzt wird. In Eschersheim leben auf einer Fläche von knapp dreieinhalb Quadratkilometern etwa 15.000 Menschen. Der ländlich geprägte Stadtteil mit dem historischen Ortskern liegt direkt an der Nidda, mit den Niddaauen, einem Park und dem Grüngürtel ist er ein sehr naturverbundener und grüner Stadtteil. Lockere Wohnbebauung, recht viele Villen und eine gute Verkehrsanbindung sowie eine funktionierende Infrastruktur machen Eschersheim zu einem äußerst beliebten Wohnviertel.
In Eschersheim befinden sich unter anderem die Eschersheimer Linde, ein im 17. Jahrhundert als Landmarke gepflanzter Baum mit einer Höhe von etwa 20 Metern und einem Stammumfang von etwa fünf Metern, eine der fünf Niddamühlen im Frankfurter Stadtgebiet und der Weißer Stein Brunnen, der 1910 von dem Frankfurter Unternehmer und Mäzen Gottfried Kleinschmidt errichtet wurde.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Eschersheim

Klarastraße 13
60433 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 513838
Telefax: 069 512704

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Frankfurt am Main Eschersheim

In Eschersheim, das in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Frankfurt am Main fällt, findet man relativ viele Rechtsanwälte. Einen Anwalt aus Frankfurt am Main Eschersheim sollten die Bürger immer dann aufsuchen, wenn sie einen juristischen Rat brauchen oder einen Termin vor Gericht haben. Zwar ist es gerade am Amtsgericht in den meisten Fällen nicht gesetzlich vorgeschrieben, sich von einem Anwalt vertreten zu lassen, doch empfehlenswert ist es immer. Zu leicht kann es passieren, dass man als Laie aufgrund seiner mangelnden juristischen Kenntnisse gegenüber dem Anwalt der Gegenseite ins Hintertreffen gerät und ein Verfahren, das man mit Hilfe eines guten Anwalts vielleicht hätte gewinnen können, verliert.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main finden Sie viele weitere Adressen und Telefonnummern von Frankfurter Anwälten und Anwältinnen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild BGH: elektronische Zigaretten sind verboten (09.02.2016, 08:24)
    Karlsruhe (jur). Elektronische Zigaretten sind derzeit verboten, sofern das verwendete Nikotin aus Tabak gewonnen wird. Denn nach aktuell noch gültigem Recht gelten die zum „Dampfen“ notwendigen Flüssigkeiten dann als unzulässige Tabakerzeugnisse, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, 8. Februar 2016, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: 2 StR ...
  • Bild Die kapitalschwache Aschenputtel-GmbH zur Befreiung von Betriebsrentenansprüchen (06.05.2015, 10:30)
    Wie Arbeitgeber sich die teure Finanzierung von Betriebsrentenansprüchen ersparen in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) sind die meisten abhängig Beschäftigten in der Situation eines Kreditgebers, denn der Arbeitgeber hat regelmäßig allenfalls einen Bruchteil der notwendigen Finanzmittel zweckgebunden zur Seite gelegt. Üblicherweise kommt der Arbeitgeber von seiner für die Vergangenheit gegebenen ...
  • Bild BGH-Entscheidung zu Mischmietverhältnissen (27.11.2014, 15:15)
    Mit Urteil vom 09.07.2014 entschied der Bundesgerichtshof zur rechtlichen Behandlung von Mischmietverhältnissen und änderte insofern auch teilweise seine frühere Rechtsprechung (AZ: VIII ZR 376/13).NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus:Der BGH führte aus, ein einheitliches Mietverhältnis über Wohn- und Geschäftsräume sei zwingend entweder als ein solches ...

Forenbeiträge
  • Bild Maklergebühren umgelegt auf Untermieter (18.01.2010, 21:55)
    Hallo an alle, also, mal angenommen, Mieter C+T ziehen in eine Wohnung. Mit Einverständis des Hauptvermieters vermieten sie diese auch an Untermieter (C+T wohnen selbst auch in der Wohnung, Wohngemeinschaft). Zum 1.08.09 zieht Untermieter M ein. Da C+T die Wohnung nur über einen Makler gefunden haben, legen sie einen nicht umwesentlichen Teil ...
  • Bild Arzttermin am Urlaubstag (25.09.2015, 15:08)
    Mal angenommen, in der Firma XY wird der Arbeitnehmer für Arztbesuche freigestellt, d.h. er kann bei dringenden Arztterminen während der Arbeitszeit zum Arzt gehen und bekommt die Fehlzeit wieder gutgeschrieben.Nun hat ein Mitarbeiter 2 Tage Urlaub genommen. Am ersten Urlaubstag geht er zum Arzt und gibt die Bescheinigung über die ...
  • Bild Fitnessvertrag am Arbeitsort außerordentlich kündbar? (11.02.2013, 22:58)
    Person A wohnt seit längerem im Ort 1 und Arbeitet jedoch seit 4 Monaten 4-5 Tage die Woche im Ort 2. Ist jedoch weiter im Ort 1 gemeldet. Im Ort 2 enthält sich diese Person beim Freund zu Gast auf(keine Meldung im Anwohnermeldeamt am Ort 2). Da diese Person regelmäßig ...
  • Bild Untermietvertrag - Kündigung bei totalem Chaos (22.03.2017, 17:16)
    Hallo ihr,micht interessiert eure Einschätzung:Folgendes Szenario:Jemand hat eine Wohnung untergemietet. Die Hauptmieterin wohnt nicht mehr in der Wohnung, die Wohnung ist aber vollständig möbliert und das ist auch so im Mietvertrag festgehalten. Sagen wir, die Hauptmieterin hat z.T. auch noch persönliche Dinge in der Wohnung, dem der Untermieter zugestimmt hat. ...
  • Bild Cannabis Besitz ohne Teilnahme am Straßenverkehr (01.06.2015, 20:40)
    Hallo erstmal ,Die Geschichte hat sich wie Folgt abgespielt : Person X ist gegen 15:00 Uhr zu einem Bekannten seines Vertrauens mit dem Fahrrad gefahren . Dort hat Person X 54g Cannabis erworben und ist gegen 16:00 Uhr mit dem Fahrrad wieder auf dem Heimweg gewesen. Gegen 16:10 wurde Person ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildVertrag bei Todesfall: Gelten Verträge nach dem Tod fort?
    Was geschieht mit Verträgen, nachdem ein Mensch gestorben ist? Was Sie hier als Erbe beachten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers Manche Erben glauben, dass vom Erblasser abgeschlossene Verträge automatisch mit dessen Tod enden. Doch das ist in ...
  • BildBGH-Entscheidung zum Darlehenswiderruf bleibt aus – Bank zieht zurück
    Eine Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zum Thema Darlehenswiderruf bleibt weiterhin aus. Eine für den 5. April terminierte Verhandlung ist geplatzt, weil die Bank ihre Revision noch kurzfristig zurückgezogen hat. Schon drei Mal wurde eine höchstrichterliche Entscheidung des BGH in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet. Drei Mal platzte ...
  • BildWelche Beweiskraft hat ein Gesprächsvermerk?
    Aussage gegen Aussage, im Zweifel vor Gericht: Stellen Sie sich vor Ihre Bank schickt Ihnen postalisch ein Gesprächsvermerk über das letzte Beratungsgespräche, indem es um diverse Anlagen und Finanzprodukte ging. In diesem Gesprächsvermerk finden Sie etwas, was Sie sich gerne schriftlich bestätigen lassen möchten. ...
  • BildBGH: Umlage von Warmwasserkosten auf Mieter bei hohem Wohnungsleerstand
    Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied mit Urteil vom 10.12.2014, dass die Warmwasserkosten bei hohem Wohnungsleerstand auf die übrigen Mieter umgelegt werden dürfen (AZ.: VIII ZR 9/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier klagt eine Wohnungsbaugenossenschaft gegen eine Mieterin, die von der Klägerin eine Wohnung in einem 28-Parteien-Haus gemietet ...
  • BildHansa Treuhand HT Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Der Hansa Treuhand HT Twinfonds investierte in die beiden Containerschiffe MS HS Bizet und MS HS Bach. Letzteres ist pleite. Das Amtsgericht Lüneburg eröffnete am 1. August das reguläre Insolvenzverfahren über die Schifffahrts-Gesellschaft HS BACH mbH & Co.KG (Az.: 46 IN 41/16). Hansa Treuhand bot den ...
  • BildArzthaftungsrecht in der Praxis: Erneuter Prozesserfolg vor dem Landgericht Köln!
    Landgericht Köln zum Medizinrecht, Arzthaftungsrecht und Behandlungsfehler: Fehlbehandelte Arthrofibrose und Morbus Sudeck/CRPS, LG Köln, Az. 25 O 245/07 Chronologie: Der Beklagte diagnostizierte bei der Klägerin eine Chondropathia patellae im linken Knie und riet zu einer Operation an. Dabei kam es zu Komplikationen. Seit dem Vorfall leidet die ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.