Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Eckenheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Eckenheim (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Stadtteil Eckenheim liegt etwa fünf Kilometer nördlich der Innenstadt im Stadtbezirk Nord-Ost. Hat er heute eine eher zentrale Lage im Frankfurter Stadtbereich, so gehörte er zur Zeit seiner Eingemeindung im Jahr 1910 noch zu den nördlichen Randbereichen der Stadt. Doch trotz der inzwischen zentralen Lage hat sich Eckenheim vielerorts bis heute seinen dörflichen Charakter bewahrt. Das etwa 1.200 Jahre alte Dorf wurde noch bis Anfang des 20. Jahrhunderts vorwiegend von Bauern und Gärtnern bewohnt, die ihre Erzeugnisse nach Frankfurt lieferten. Im alten Ortskern dominieren Fachwerkhäuser und enge Gassen das Straßenbild und bilden einen starken Kontrast zu den Hochhaussiedlungen am Rand des Stadtteils.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Eckenheim
Politycki Walther Reitzmann
Hügelstraße 2
60435 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 4308803
Telefax: 069 95405555

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Eckenheim

Hügelstraße 2
60435 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9540550
Telefax: 069 95405555

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Eckenheim

Auch eine Reihe von Rechtsanwälten hat sich in Eckenheim niedergelassen, um die Bürger in allen rechtlichen Angelegenheiten zu beraten und ihre Interessen zu vertreten.
Oft geht es in diesen rechtlichen Angelegenheiten um sehr persönliche Dinge, die Beziehung zwischen dem Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main Eckenheim und seinem Mandanten muss daher immer auch ein Vertrauensverhältnis sein. Dabei spielt die anwaltliche Schweigepflicht eine große Rolle. Sie ist ein sehr wichtiges Kriterium, um dieses Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant zu ermöglichen. Kann man seinem Anwalt nicht vertrauen, so kann man in manchen Situationen vielleicht nicht ehrlich sein, da man Nachteile für sich selbst befürchten müsste. Ist man jedoch nicht ehrlich zu seinem Anwalt, kann dieser nicht optimal im Sinne des Mandanten handeln. Die anwaltliche Schweigepflicht stellt sicher, dass alles was zwischen Anwalt und Mandant besprochen wird, absolut vertraulich bleibt und auch vor Gericht kann sich der Anwalt jederzeit auf seine Schweigepflicht berufen.

Die Anschriften von weiteren Kanzleien in Frankfurt am Main halten wir für Sie unter Rechtsanwalt Frankfurt am Main, unserem Hauptverzeichnis, bereit.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Rechtshistoriker Wim Decock bekommt Heinz-Maier-Leibnitz-Preis für Nachwuchswissenschaftler (17.02.2014, 19:10)
    FRANKFURT. Der 30-jährige Wim Decock, Nachwuchsgruppenleiter im Frankfurter LOEWE-Schwerpunkt „Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung“ und am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, erhält den mit 20.000 Euro dotierten Heinz-Maier-Leibnitz-Preis. Der gebürtige Belgier, der neben seiner flämischen Muttersprach Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Altgriechisch und Latein beherrscht, forscht im Spannungsverhältnis von Moral, Recht und ...
  • Bild Leo Frobenius‘ Einfluss auf die ethnologische Forschung in Deutschland und Frankreich (17.02.2014, 15:10)
    FRANKFURT. Der bekannte deutsche Ethnologe Leo Frobenius(1873-1938), der in den 1920er und 1930er Jahren in Frankfurt gewirkt hat, wurde vor 140 Jahren geboren; die Goethe-Universität feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstags. Diese beiden Jubiläen machen die Goethe-Universität zum geeigneten Ort für ein interdisziplinäres deutsch-französisches Symposium, das Frobenius’ Rolle bei ...
  • Bild Sie erforscht ein kleines Protein mit vielen Funktionen (04.02.2014, 17:10)
    Anja Bremm, neue Emmy Noether-Stipendiatin an der Goethe-Universität, kam aus England, um mit Frankfurter Kollegen ihre Arbeiten zum Protein Ubiquitin fortzusetzen. Es könnte eine Rolle bei der Anpassung von Zellen an Sauerstoffmangel und andere Stresssituationen spielen.FRANKFURT. Als Anja Bremm sich Ende 2012 entschied, von Cambridge (UK) nach Frankfurt zu wechseln, ...

Forenbeiträge
  • Bild Steuerhinterziehung (05.01.2014, 22:35)
    Guten Abend, Wir stellen uns mal vor, dass Person A eine leicht kriminelle Vergangenheit hat, er aber schon vor Gericht stand aber nicht verurteilt wurde. Er hat viel Geld in der kriminellen Szene erwirtschaftet und sich im Laufe der Zeit ca.3 Jahre lang ein teures Auto und eine Wohnung gekauft. Er wurde ...
  • Bild Illegaler Handel mit Beäubungsmitteln (14.12.2003, 15:54)
    Hallo, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Gegen mich (Jugendlicher, 17 Jahre) wird derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen "Illegalem Handels mit Betäubungsmitteln" geführt. Drei oder vier Leute aus einem Jugendclub, den ich nicht mehr besuche, weil ich mich aus sachfremden Gründen mit ihnen gestritten habe, sollen sich laut Leitung selbst angezeigt haben, "30g ...
  • Bild Hund am Arbeitsplatz (29.08.2012, 14:32)
    Folgender fiktiver Fall wird hier heiss diskutiert: Tierbesitzer A nimmt seit Jahren sporadisch seinen Hund mit an den Arbeitsplatz, wenn es mal wieder ertwas länger dauert bzw. der Hund nicht jeden Tag über 8 Stunden allein sein muss. Es ist möglich da ein Einzelbüro. Der Hund ist gut sozialisiert, schon älter ...
  • Bild Defekter USB 3.0 Port am Notebook (29.10.2011, 16:26)
    Hallo Foris gehen wir mal davon aus das ein Notebook bei einem großen namenhaften Direktvertriebler aus den USA bestellt wurde. Dieser versendet die Notebooks anscheinend obwohl Sie wissen das die 3.0 USB Port massive Probleme haben. Nun wurde das Notebook vor ein paar Tagen vor Ort "repariert" gegen einen Aufpreis der ...
  • Bild Kann das richtig sein? (19.11.2009, 07:15)
    Hallo, ein Mädchen wird von Ihrem Freund abends aus unerklärlichem Grund so zusammengeschlagen, dass Sie von der Polizei in ein Krankenhaus gebracht werden muss. Im Krankenhaus wird festgestellt, dass eine Weber C Fraktur (Fraktur des Fußgelenkes mit Abtrennung der Knochenhaut) vorliegt und sie wird sofort opertiert. Hieraus resultieren 1 Woche ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDarf ein Vermieter grundsätzlich Tierhaltung verbieten?
    Viele Tierhalter haben das Problem, mit einem Hund beziehungsweise einer Katze keine Mietwohnung zu finden, da nicht jeder Vermieter Tierhaltung gestattet. Im Gegenzug geraten Mieter auch nicht selten mit ihrem Vermieter aneinander, wenn während der Mietzeit ein Haustier angeschafft wird. Da die Tierhaltung in Mietwohnungen ein häufiger Grund für ...
  • BildAbmahnung erhalten - was nun?
    Abmahnung erhalten - was nun? Die Abmahnindustrie ist nicht mehr so stark ausgeprägt, wie vor ein paar Jahren. Der Gesetzgeber hat zudem die Beträge reduziert, die eingefordert werden können. Dennoch kommt es häufig genug vor, dass Mandanten Abmahnungen erhalten und Hilfe benötigen. Meist ...
  • BildBWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal
    Vier Verdächtige sind im Anlegerskandal um die BWF-Stiftung festgenommen worden. Sie sollen die Drahtzieher des mutmaßlichen Anlagebetrugs gewesen sein. Die Ermittler gehen von rund 6.000 Anlegern aus, die in das vermeintliche Gold der BWF-Stiftung investiert haben und nun vor dem Totalverlust ihres Geldes stehen.   Im Februar ...
  • BildWas ist bei der Auslandstiervermittlung zu beachten?
    Hat man sich entschieden, ein Haustier im eigenen Leben zu integrieren, ist dies eine weitreichende Entscheidung. Das Wie und Woher sollte daher bereits gut überlegt sein. Angesichts der vielen Tiere im Ausland wie in Spanien und Rumänien, die ein tristes Dasein fristen oder in Tötungsstationen auf ihr Ende warten, ...
  • BildEhe gescheitert: Was kann Mann/Frau tun?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel aus Liebe und mit der Absicht, ihr ganzes Leben gemeinsam zu verbringen. Doch in der Realität ist es oft so, dass sie sich im Laufe der Jahre aus den unterschiedlichsten Gründen voneinander entfernen. Irgendwann kommen sie an den ...
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.