Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bornheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Bornheim (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der rund 30.000 Einwohner zählende Stadtteil Bornheim liegt im Osten der Stadt Frankfurt und nahe am Stadtzentrum. Dadurch sind sowohl die Anwaltskanzleien in Frankfurt am Main Bornheim als auch die Kanzleien in der Innenstadt schnell und einfach erreichbar, wenn man einen Anwalt in Frankfurt am Main Bornheim sucht. Bei insgesamt mehr als 18.000 Rechtsanwälten, die bei der Bundesrechtsanwaltskammer mit Stand Januar 2014 für die Stadt Frankfurt registriert waren, hat man dabei auch eine sehr gute Auswahl und findet mit Sicherheit den passenden Anwalt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Bornheim

Petterweilstraße 44
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96866092
Telefax: 069 96866272

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bornheim

Bergerstraße 178
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 94945878
Telefax: 069 40590012

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Bornheim

Karl-Albert-Straße 40
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15680270
Telefax: 069 15680224

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bornheim

Seckbacher Landstr. 24
60389 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 451968
Telefax: 069 94592207

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Bornheim

Manche Menschen denken, einen Anwalt muss man nur aufsuchen, wenn man vor Gericht erscheinen muss oder wenn man gar ein Verbrechen begangen hat. Aber das ist so nicht richtig. In vielen Geschäftsabläufen oder auch im ganz alltäglichen Leben kann schnell die Hilfe eines Rechtsanwalts notwendig werden. Der Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main Bornheim wird zum Beispiel tätig, wenn im Geschäftsleben Verträge aufgesetzt werden müssen, wenn Geschäftspartner komplizierte Verhandlungen führen oder wenn Unternehmer sich zu Themen wie Im- und Exportbestimmungen oder Umweltschutzverordnungen beraten lassen wollen.

Aber auch für Privatleute wird der Rechtsanwalt beratend tätig, zum Beispiel ist er bei der Gründung von Vereinen behilflich oder hilft Verträge wie Miet- oder Kaufverträge aufzusetzen. Auch in außergerichtlichen Zivilrechtsangelegenheiten steht der Anwalt aus Frankfurt am Main Bornheim seinen Klienten zur Seite. Jedoch ist der Rechtsanwalt natürlich auch vor Gericht tätig, auch wenn Gerichtsverhandlungen entgegen der Erwartung der meisten Menschen meist nicht den Hauptteil seines Berufsalltags ausmachen. Vor Gericht steht der Rechtsanwalt immer auf der Seite seines Mandanten, vertritt ihn in allen zivil-, familien-, sozial- oder arbeitsrechtlichen Verhandlungen und verteidigt ihn im Strafprozess.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Jungingenieurinnen und -ingenieure aufgepasst: Anmeldung für VDI-Schülerforum läuft (17.02.2014, 14:10)
    Anmeldung der Projekte aus Technik und Naturwissenschaft für VDI-Schülerforum bis 14. März möglichAb sofort können sich Schülerinnen und Schüler für den zweisprachigen Wettbewerb „VDI-Schülerforum 2014“ anmelden. Für diesen werden technisch-naturwissenschaftliche Projekte ausgearbeitet und anschaulich präsentiert. Er findet am 13. Juni 2014 an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) statt. ...
  • Bild Presseeinladung: Ökonomie neu denken (12.02.2014, 17:10)
    Die Wirtschaftswissenschaften zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.Am 26. Februar 2014 veranstalten der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, das Handelsblatt Research Institute und die PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft die zweite Konferenz unter dem Titel "Ökonomie neu denken".Mittwoch, 26. Februar 20149.00 Uhr – 17.00 UhrPricewaterhouseCoopers AGTower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35-37, 60308 Frankfurt am MainFür Jörg ...
  • Bild Summer School zu Landmanagement und Geodatenverarbeitung in Frankfurt am Main (18.02.2014, 16:10)
    Master-Studiengang Geoinformatik und Kommunaltechnik der FH Frankfurt veranstaltet International Summer SchoolDie „International Summer School GeKo 2014“ findet vom 26. Mai bis 6. Juni 2014 an der Fachhochschule Frankfurt am Main statt. Im Fokus der Summer School stehen Landmanagement und Geodatenverarbeitung im städtischen Raum. Das zweiwöchige Intensivprogramm richtet sich an Master-Studierende ...

Forenbeiträge
  • Bild Prävention gegen Polizeigewalt z.B. mittels Videoaufnahme? (08.07.2010, 23:12)
    Hallo Community. Ich habe gerade einen Artikel zum Thema Polizeigewalt (Spiegel Online) gelesen. Danach erschießen Polizisten ja gern mal jemanden oder schlagen ihn halb tot ohne das den Tätern (in dem Fall Polizisten) was passieren würde. Dies ist scheinbar sogar so krass das Amnesty International (http://www.amnestypolizei.de/) eine Kampagne (in Deutschland!!) ...
  • Bild Kündigungsfrist (21.06.2013, 09:54)
    Wenn ein Angestellter einen Vertrag hat, indem er zum Beispiel bis 31.7. Probezeit hat mit einer Kündigungsfrist innerhalb der Probezeit von 2 Wochen. Wie kann er am besten Kündigen, wenn er ab 1.9. eine neue Stelle beginnt. Beziehungsweise, wenn er am 31.7. Kündigt, hat er dann noch zwei Wochen zu ...
  • Bild Kinder zerkratzen Auto - Aufsichtspflichtverletzung (13.10.2009, 20:28)
    Die Kinder von Frau A, klein a (4 Jahre) und klein b (2), spielen mit der Tochter von Frau C, klein c (3), auf dem Hof in unmittelbaren Nähe der Mütter. Frau A und Frau C unterhalten sich. Die Kinder laufen umher, und u.a. auch in den Carport von Frau A, ...
  • Bild Baulärm im / am Haus länger als 6 Monate (25.08.2010, 10:36)
    Hallo, Fall Beispiel: Mieter M bezieht im Juni 2010 eine Wohnung des Vermieters V im Mietshaus A in einer Stadt wie z.B. Berlin. Im Dez. 2010 erfährt Mieter M durch die Medien, dass das gesamte Haus B, dass direkt an das Mietshaus A angeschlossen ist und auch dem Vermieter V gehört, ...
  • Bild zahnersatz mängelgutachten oberkiefer komplett zu erneuern (13.04.2007, 02:06)
    hallo, Mal angenommen eine Patientin begiebt sich in die Hände eines Zahnarzt,um sich die Zähne überkronen zu lassen. Zahnarzt fängt auch Promt mit der Behandlung an. Erst schleifen bis fast nix mehr über ist von den Zähnen. ( in der form, läng blieb mit dem hinweiss müssen wir machen, für den ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBGH: Widerrufsrecht kann bei vorzeitiger Beendigung des Darlehens verwirkt sein
    Zahlreiche Verbraucher haben in den vergangenen Monaten den Widerrufsjoker gezogen und ihre bereits abgelösten Darlehen noch widerrufen. Ziel des Widerrufs ist dabei, die geleistete Vorfälligkeitsentschädigung zurückzuholen. „Grundsätzlich konnten auch vorzeitig beendete Darlehen noch widerrufen werden, wenn die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwendet hat. Denn der Aufhebungsvertrag und die ...
  • BildZweimal gezahlt und am Ende vielleicht selber pleite? - Die Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO
    Immer mehr Unternehmer, gerade im Bereich der KMU, kennen das: Erst wird bestellte Ware geliefert und ggf. eingebaut, dann wird vom Kunden nur schleppend, etwa nach vorheriger Mahnung oder Ratenzahlungsvereinbarung gezahlt, und zum Schluss besteht noch die Gefahr, alles an einen Insolvenzverwalter zurückbezahlen zu müssen. Der Lieferant hat dann ...
  • BildFahrradwege: Müssen Radfahrer immer den Radweg benutzen?
    Radfahrer und Autofahrer glauben oftmals, dass Radfahrer auf dem Radweg fahren müssen. Doch stimmt das wirklich? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Radfahrer die es eilig haben, ziehen häufig die Straße einem Radweg vor. Andererseits wundern sich Autofahrer zuweilen darüber, dass Radfahrer trotz eines vorhandenen ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildWas fällt eigentlich unter die Kleinstreparaturklausel im Mietvertrag?
    Vermieter neigen dazu eine sogenannte Kleinstreparaturklausel in den Mietvertrag. Damit nicht genug: oftmals wird diese Klausel dann für jegliche Schadensfälle als Vorwand genommen nicht zu zahlen oder dem Mieter eine Selbstbeteiligung aufzudrücken. Dabei genügt häufig schon ein Blick in die Rechtsprechung, um dieser Fall zu entgehen. ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.