Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bornheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Bornheim (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der rund 30.000 Einwohner zählende Stadtteil Bornheim liegt im Osten der Stadt Frankfurt und nahe am Stadtzentrum. Dadurch sind sowohl die Anwaltskanzleien in Frankfurt am Main Bornheim als auch die Kanzleien in der Innenstadt schnell und einfach erreichbar, wenn man einen Anwalt in Frankfurt am Main Bornheim sucht. Bei insgesamt mehr als 18.000 Rechtsanwälten, die bei der Bundesrechtsanwaltskammer mit Stand Januar 2014 für die Stadt Frankfurt registriert waren, hat man dabei auch eine sehr gute Auswahl und findet mit Sicherheit den passenden Anwalt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bornheim

Bergerstraße 178
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 94945878
Telefax: 069 40590012

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Bornheim

Petterweilstraße 44
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96866092
Telefax: 069 96866272

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Bornheim

Karl-Albert-Straße 40
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15680270
Telefax: 069 15680224

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bornheim

Seckbacher Landstr. 24
60389 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 451968
Telefax: 069 94592207

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Bornheim

Manche Menschen denken, einen Anwalt muss man nur aufsuchen, wenn man vor Gericht erscheinen muss oder wenn man gar ein Verbrechen begangen hat. Aber das ist so nicht richtig. In vielen Geschäftsabläufen oder auch im ganz alltäglichen Leben kann schnell die Hilfe eines Rechtsanwalts notwendig werden. Der Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main Bornheim wird zum Beispiel tätig, wenn im Geschäftsleben Verträge aufgesetzt werden müssen, wenn Geschäftspartner komplizierte Verhandlungen führen oder wenn Unternehmer sich zu Themen wie Im- und Exportbestimmungen oder Umweltschutzverordnungen beraten lassen wollen.

Aber auch für Privatleute wird der Rechtsanwalt beratend tätig, zum Beispiel ist er bei der Gründung von Vereinen behilflich oder hilft Verträge wie Miet- oder Kaufverträge aufzusetzen. Auch in außergerichtlichen Zivilrechtsangelegenheiten steht der Anwalt aus Frankfurt am Main Bornheim seinen Klienten zur Seite. Jedoch ist der Rechtsanwalt natürlich auch vor Gericht tätig, auch wenn Gerichtsverhandlungen entgegen der Erwartung der meisten Menschen meist nicht den Hauptteil seines Berufsalltags ausmachen. Vor Gericht steht der Rechtsanwalt immer auf der Seite seines Mandanten, vertritt ihn in allen zivil-, familien-, sozial- oder arbeitsrechtlichen Verhandlungen und verteidigt ihn im Strafprozess.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Symposium „Grenzen Europäischer Normgebung – EU-Kompetenzen und Europäische Grundrechte“ (19.02.2014, 12:10)
    Sehr geehrte Damen und Herren,die Fülle europäischer Normen nimmt stetig zu. Ob in der Finanzbranche, auf den Energiemärkten, im Gesundheitswesen oder im Lebensmittelrecht: die Rechtsetzung der vergangenen Jahre zeigt einen deutlichen Trend hin zu mehr staatlicher, vor allem aber auch supranationaler Regulierung. Diese Entwicklung wirft elementare Fragen nach der Reichweite ...
  • Bild Lärm macht krank - Wissenschaftsdebatte live in Wiesbaden (07.02.2014, 16:10)
    TELI Wissenschaftsdebatte live:Lärm macht krank: Ursachen, Vermeidung, ForderungenWas hat die Lärmforschung dazu beigetragen, dass die Bürger ruhiger schlafen können? Welche Konsequenzen soll die Politik daraus ziehen?„Wissenschaftsdebatte Live“ in Wiesbaden zum Thema „Lärm“:Freitag, 14. Februar ab 10:00 Uhrim Rathaus der Landeshauptstadt WiesbadenSchon vor über 150 Jahren schien den Menschen der Lärm ...
  • Bild Leo Frobenius‘ Einfluss auf die ethnologische Forschung in Deutschland und Frankreich (17.02.2014, 15:10)
    FRANKFURT. Der bekannte deutsche Ethnologe Leo Frobenius(1873-1938), der in den 1920er und 1930er Jahren in Frankfurt gewirkt hat, wurde vor 140 Jahren geboren; die Goethe-Universität feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstags. Diese beiden Jubiläen machen die Goethe-Universität zum geeigneten Ort für ein interdisziplinäres deutsch-französisches Symposium, das Frobenius’ Rolle bei ...

Forenbeiträge
  • Bild Sachbeschädigung durch Besucher des Mieters am Haus (03.12.2011, 15:04)
    Hallo, mal angenommen Mieter A hat eines Abends Besuch von Gast B und ein paar weiteren Besuchern W. Am nächsten Morgen fällt Mieter A auf, dass eine Tür im Haus, nicht in der Wohnung selbst, beschädigt wurde. Vermieter V will den Schaden natürlich ersetzt haben. Mieter A äußert ihm gegenüber einen Verdacht, ...
  • Bild Gerichtsverhandlung am Landgericht (28.01.2013, 16:11)
    Gutentag, sind bei einem Verfahren am Landgericht immer ein Vorsitzender Richter und 2 Beisitzer oder werden auch Einzelrichter berufen ? Und falls dies von den Kammern per Beschluss erlassen wird. Ist dann ein Einspruch gegen so ein Beschluss zulässig, und kann dann Antrag gestellt werden, dass 2 Beisitzer anwesend sind. Und wie ...
  • Bild Sexuelle Nötigung am Telefon (17.05.2012, 18:42)
    Ganz allgemein und theoretisch gefragt: kann man einen erwachsenen Menschen am Telefon sexuell nötigen? Nach meinem Verständnis gehört zur sexuellen Nötigung, sexuelle Handlungen (ist Verbalerotik eine sexuelle Handlung???) jemandem so aufzuzwingen, dass er/sie keine andere Wahl hat, als es zu dulden. Ich meine, wie soll das gehen, am Telefon kann ...
  • Bild Mahnbescheid wegen Einbehaltens einer Mietkaution (19.10.2010, 14:24)
    Hallo! Vermieter "V" vermietet gewerblich PKW-Anhänger. Mieter "M" ist sein Kunde und mietet einen Anhänger für 1 Woche (Miettarif 1 Woche für 90 Euro) an. Die Übergabe des Anhängers erfolgt an der Privatadresse von V. Dies ausnahmsweise, weil V näher an M wohnt als der Geschäftssitz von V zu M entfernt ist. Ein ...
  • Bild Amtsgericht - ohne Anwalt - wie bereitet man sich am besten vor (28.04.2013, 06:09)
    Guten Morgen, im Zivilprozess hat man die Möglichkeit, vor dem Amtsgericht ohne Anwalt zu erscheinen. Wie bereitet sich Mustermann A am besten auf diesen Termin vor? (Ich weiß, es gibt Verfechter, die sagen, nur mit Anwalt. Dieses Szenario möchte ich ausklammern.) Wieweit darf, kann und muss der Richter am Amtsgericht auf Mustermann A eingehen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDeikon GmbH i.L.
    Deikon GmbH i.L. –  anlegerfreundliche Urteile gegen die Sicherheitentreuhänderin OLG Dresden, Urteil vom 13.04.2015, Az. I-9 U 175/13 Bereits mehrfach hat das Oberlandesgericht Dresden die Kanzlei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB als Sicherheitstreuhänderin der Deikon Anleihen zu Schadensersatz verurteilt.Das Oberlandesgericht Dresden hatte entschieden, ...
  • BildWie Sie in 5 Schritten Ihre Marke anmelden!
    Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie mit der Hilfe von Rechtsanwalt Seidel von der Kanzlei copy & right in 5 Schritten Ihre Marke anmelden. Jeder Mensch trägt einen Namen. Schon dadurch unterscheidet er sich von anderen. Bei Waren und Dienstleistungen verhält es sich nicht anders. Eine starke ...
  • BildToilettenfrau verklagt Reinigungsunternehmer auf Trinkgeld
    Eine als „Sitzerin“ beschäftigte Reinigungskraft aus Oberhausen hat von ihrem Arbeitgeber, ein Reinigungsunternehmen, Beteiligung am eingenommenen Trinkgeld gefordert. Die Sache landete beim Arbeitsgericht Gelsenkirchen. Hat eine Toilettenfrau Anspruch auf eine Trinkgeldbeteiligung gegenüber ihrem Arbeitgeber? Oder vielmehr: Darf der Arbeitgeber überhaupt das Trinkgeld der „Sitzerin“ einbehalten? ...
  • BildWer haftet, wenn private Umzugshelfer etwas beschädigen?
    Bei einem Umzug kann es schnell passieren, dass private Umzugshelfer einen Schaden anrichten. Wer dafür aufkommen muss, verrät dieser Beitrag. Wer preiswert umziehen möchte, greift gerne auf die kostenlose Hilfe von Verwandten und Freunden zurück. Doch dabei läuft längst nicht immer alles ordnungsgemäß ab. Wenn private ...
  • BildNotruf Abmahnung jetzt auch gegen Baumgarten Brandt
    JusDirekt hilft sofort, ab 180 €. Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Baumgarten Brandt mahnt aggressiv wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Dabei kommt es zunehmend zu Ermittlungspannen. Verbraucher können schnell unschuldig in das Visier der Berliner Kanzlei kommen... ...
  • BildKostenlose Erstberatung – Arzthaftungsrecht
    Nach der letzten Statistik des ADAC für 2014 ergibt sich, dass in Deutschland etwa nur noch 3300 Verkehrstote zu verzeichnen sind. Anders sieht es mit den Medizintoten aus. Nach einer Studie der AOK aus dem April 2014 (Krankenhausreport 2014) sterben an Behandlungsfehlern circa 19000 Menschen jährlich. 15000 sterben darüber ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.