Rechtsanwalt für Baurecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es juristische Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt das in den Bereich des Baurechts. Auch sämtliche Belange, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in das Rechtsgebiet Baurecht. Das Baurecht wird untergliedert in 2 Teilbereiche, das öffentliche und das private Baurecht. Das private Baurecht reguliert die rechtlichen Beziehungen der an der Planung und Durchführung eines Bauvorhabens Beteiligten. Das öffentliche Baurecht umfasst alle Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von Gebäuden beziehen. Insbesondere im Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt LL.M. Leonard Bär mit Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main
Rechtsanwalt Leonard Bär
Schillerstraße 26
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2102870
Telefax: 069 21028710

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Robert Joachim Wussow persönlich vor Ort in Frankfurt am Main
Anwaltsbüro Dr. Wussow & Partner
Klaus-Groth-Strasse 34
60320 Frankfurt am Main
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Baurecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Ulrich Dörr mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Rechtsanwaltskanzlei Ulrich Dörr
Wilhelm-Leuschner-Straße 41
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 590007
Telefax: 069 552106

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Hübner bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Baurecht jederzeit gern in Frankfurt am Main
***** (5)   1 Bewertung
Hübner & Kollegen
Kennedyallee 53
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +4930469995022
Telefax: 069 90018871

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Pantle unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht engagiert im Umkreis von Frankfurt am Main

Hanauer Landstraße 114
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6315590
Telefax: 069 63155923

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei FZF Rechtsanwälte bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Baurecht engagiert in Frankfurt am Main
FZF Rechtsanwälte
Ludolfusstr. 2-4
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 7950060
Telefax: 069 79500699

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Laube, Knacker & Partner bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht kompetent im Umland von Frankfurt am Main
Laube, Knacker & Partner
Grüneburgweg 9
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 26943070
Telefax: 069 26943072

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Hansjoachim Wussow engagiert in der Gegend um Frankfurt am Main
Rechtsanwälte Dr. Wussow u.P.
Klaus Grothstr. 34
60320 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 563109
Telefax: 069 5603975

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Baurecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei WHS Rechtsanwälte immer gern vor Ort in Frankfurt am Main
WHS Rechtsanwälte
Grosse Friedberger Straße 42
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2972823
Telefax: 069 29728255

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Klaus Fischer immer gern vor Ort in Frankfurt am Main
Rechtsanwalt Klaus Fischer
Zeil 44
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 288525
Telefax: 069 282311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Baurecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Gero M. Wähner mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main
Schürmann + Kollegen Rechtsanwälte | Wirtschaftsprüfer | Mediatoren
Hanauer Landstraße 293 B
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 949434560
Telefax: 069 949434569

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Göpfert jederzeit im Ort Frankfurt am Main

Ebereschenweg 27
60433 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 543273
Telefax: 069 90546750

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kurtztisch mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Baurecht
hünlein rechtsanwälte
Eschenheimer Anlage 28
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 48007890
Telefax: 069 480078950

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Buschle mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Baurecht
Becker & Krüger Rechtsanwälte
Trakehner Straße 7-9
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 71679980
Telefax: 069 716799888

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schlumberger unterstützt Mandanten zum Baurecht jederzeit gern in der Nähe von Frankfurt am Main
WHS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Partnerschaft Partnerschaftsgesellschaft
Große Friedberger Straße 42
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2972823
Telefax: 069 29728255

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke gern im Ort Frankfurt am Main
Möller-Meincke & Prell PartGmbH EDIFICIA Rechtsanwälte
Fürstenbergerstraße 168 F
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 1708800
Telefax: 069 17088222

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schlumberger mit Niederlassung in Frankfurt am Main berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Baurecht
WHSRechtsanwälte
Große Friedberger Str. 42
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2972823
Telefax: 069 29728255

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Baurecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Kimon Bergemann mit Büro in Frankfurt am Main

Saalgasse 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2193980
Telefax: 069 21939822

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Huber mit Rechtsanwaltsbüro in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Baurecht
KNH Rechtsanwälte
Friedrichstraße 2-6
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 90556990
Telefax: 069 905569949

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Töller kompetent in Frankfurt am Main
RAe Buschlinger, Claus & Partner
Große Friedberger Str. 42
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2972823
Telefax: 069 2972855

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Uta Linke bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht ohne große Wartezeiten im Umland von Frankfurt am Main
LCR Linke Christoph Rechtsanwälte
Arndtstr. 11
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 20012570
Telefax: 069 20012580

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Kathrin Fritzel kompetent vor Ort in Frankfurt am Main

Bleichstr. 2-6
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2193660
Telefax: 069 21936621

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Normen Crass mit Rechtsanwaltsbüro in Frankfurt am Main vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
SMNG RA-GmbH
Königsberger Str. 2
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2470130
Telefax: 069 24701324

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Griem in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Baurecht
SMNG RA-GmbH
Königsberger Str. 2
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2470130
Telefax: 069 24701324

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Schilling mit Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
c/o SMNG Rechtsanwaltsgesellsch. mbH
Königsberger Str. 2
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2470130
Telefax: 069 24701324

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Baurecht in Frankfurt am Main

Beim Hausbau oder Umbau gibt es viele Gründe, die die Unterstützung eines Anwalts für Baurecht erforderlich machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Frankfurt am Main (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Frankfurt am Main
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Leicht kann es beim Erwerb einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu juristischen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Streitigkeiten in Bezug auf die Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind überdies häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Meist kommt es jedoch bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die Ratschläge oder die rechtliche Unterstützung durch einen Rechtsanwalt erforderlich werden lassen.

Bei allen baurechtlichen Konflikten sollten Sie nicht zögern und Unterstützung bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin einholen

Haben Sie juristische Schwierigkeiten oder Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich umgehend an einen Rechtsanwalt im Baurecht wenden. In Frankfurt am Main finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt zum Baurecht in Frankfurt am Main über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht optimal vertreten wird. Sie können ferner davon ausgehen, dass der Anwalt auch mit Bereichen wie dem Bauträgerrecht oder dem Enteignungsrecht vertraut ist. Mit einem Anwalt für Baurecht aus Frankfurt am Main haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bebauungsplan, dem Bauantrag oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Verfassungsbeschwerde durch Behörden möglich (27.01.2015, 16:02)
    Karlsruhe (jur). Auch Behörden können in bestimmten Fällen das Bundesverfassungsgericht anrufen. Sie sind zwar nicht Träger der elementaren Grundrechte, eine Verfassungsbeschwerde ist aber möglich, wenn es um Verfahrensrechte vor Gericht geht, heißt es in einem am Dienstag, 27. Januar 2015, veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts (Az.: 1 BvR 2142/11). Die Karlsruher ...
  • Bild Unternehmen kann rechtswidrige Werbung durch Stiftung Denkmalschutz nicht verhindern (03.07.2009, 14:13)
    Ein Unternehmen der Außenwerbung ist bei Gericht mit dem Ziel gescheitert, die Beseitigung einer im Auftrag der Stiftung Denkmalschutz errichteten Werbeanlage in Berlin-Charlottenburg zu erreichen. Einen entsprechenden Eilantrag hat das Verwaltungsgericht Berlin jetzt zurückgewiesen. Die Stiftung Denkmalschutz befasst sich seit dem Jahr 2007 mit dem Bauvorhaben „Rekonstruktion der beiden ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Was ist tangiert, Landesbauordnung oder Nachbarrecht? (30.04.2008, 08:56)
    Nachbar B = böser Nachbar Nachbar G = guter Nachbar :cool: Frage 1: Wenn gemäß der Landesbauordnung eine 2m hohe Einfriedung genehmigungsfrei ist, heißt das, der Nachbar B darf sich damit über das Nachbarschaftsrecht hinwegsetzen, in der ein 1,20 m hoher Maschendrahtzaun als ortsüblich gilt? Nehmen wir mal an, eine ...
  • Bild Garagenhöhe - zählt Aufschüttung? (06.07.2012, 22:17)
    Hallo, folgendes Fallbeispiel: Person A möchte eine Doppelgarage mit einer Höhe von 2,45 m an die Grundstücksgrenze zu Person B bauen. Laut Niedersächsischem Baurecht ist eine Bebauung bis 3 m Höhe erlaubt. Durch starke Höhenunterschiede im ganzen Baugebiet würde das Grundstück von A aber aufgeschüttet, so das die Garage dann zum nicht ...
  • Bild privates Baurecht Nachtrag (06.01.2014, 22:54)
    In Ausgangssachverhalt geht man davon aus, dass die Parteien einen Einheitspreisvertrag über 160.000,00 € brutto geschlossen haben und dass die VOB/B vereinbart ist In dem LV heißt es für das 1. OG u. a. wie folgt: Pos. 5.3 Innenwände Pos. 5.3.01 Innenwände tragend 17,5 cm KS 12/1,8 40,00 m² Pos. ...
  • Bild Träger öffentlicher Belange (18.01.2016, 11:25)
    In Deutschland gibt es ja sog. "Träger öffentlicher Belange", die z.B. laut Baugesetzbuch §4 bei Bauvorhaben etc. einbezogen bzw. gehört werden müssen.Gibt es Entsprechendes auch in Österreich? Zumindest die Begrifflichtkeit "Träger öffentlicher Belange" konnte ich in österr. Baurecht bislang nicht finden.
  • Bild Baugenehmigung contra WEG-Teilungserklärung (20.01.2011, 18:48)
    Folgender Fall: Auf einem Grundstück (Niedersachsen)steht ein Zweifamilienhaus. Das Grundstück ist nicht real, sondern grundbuchlich ideell geteilt. Zw. beiden Eigentümerparteien besteht eine Teilungserklärung, in der u. a. für Anbauten bestimmte gegenseitige Einschränkungen gelten. Der Eigentümer einer Haushälfte beantragte ohne Wissen der anderen Partei (vertragswidrig i.S. der Teilungserklärung) Genehmigung für einen Anbau direkt an ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 2 S 54.09 (14.10.2009)
    "Spreedreieck", vgl. Urteil vom 18. Dezember 2007 - OVG 2 S 3.07...
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 C 11785/03.OVG (31.03.2004)
    Verweist eine Textfestsetzung eines Bebauungsplan auf eine DIN-Norm, ohne deren Datum und Fundstelle zu benennen, so genügt dies den Anforderungen an die Verkündung des Bebauungsplanes, wenn die DIN-Norm durch Verwaltungsvorschrift gemäß § 3 Abs. 3 Satz 1 LBauO als technische Baubestimmung eingeführt worden ist und ihr Datum und ihre Fundstelle im Ministeria...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 1 N 11.2087; 1 N 11.2088; 1 N 11.2142 (31.01.2013)
    Bebauungsplan mit Sonder? und Mischgebietsausweisungen an zentraler Stelle einer Marktgemeinde;Hotel für maximal 300 Betten mit Wandhöhe bis zu 17 m und Staffelgeschossen; Normenkontrollverfahren; städtebauliche Erforderlichkeit; Ermittlung des Abwägungsmaterials; städtebauliche Vorstellungen teilweise nicht festgesetzt; Situierung und Dimensionierung des Ba...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (10)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildHaftet ein Eigentümer für Pfusch seines Bauunternehmers an der Grenzwand zum Nachbarn?
    „Es erscheint sachgemäß, im Verhältnis von Grundstücksnachbarn bei Vorhandensein einer gemeinschaftlichen Grenzeinrichtung jedenfalls in Bezug auf diesen Bauteil ein gesetzliches Schuldverhältnis […] zu bejahen.“ OLG Hamm, Urteil vom 03.07.2017 - 5 U 104/16   Problem/Sachverhalt Zwei aneinandergrenzende Grundstücke sind mit Doppelhaushälften ...
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.