Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel (© Branko Srot / Fotolia.com)

Das Bahnhofsviertel in Frankfurt am Main ist sehr zentral gelegen. Es erstreckt östlich des eigentlichen Hauptbahnhofes der Stadt. Es weist mit 52,3 Prozent den höchsten Ausländeranteil innerhalb der Bevölkerungsstruktur der Stadtteile auf. Dennoch handelt es sich bei dem kleinsten aller Frankfurter Stadtteile nicht um eine reine Wohngegend. Viele Bürogebäude, Handel aller Art sowie eine weit verzweigte Gastronomie runden das Bild ab.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
***** (5)   3 Bewertungen
Media Kanzlei Frankfurt-Hamburg
Kaiserstr. 44
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 34875770

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
FRP Rechtsanwälte - Strafverteidigung
Wiesenhüttenplatz 26
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 80907787
Telefax: 069 80089786

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
ANWALTSKANZLEI BREUNIG
Kaiserstraße 37
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 299208690
Telefax: 069 2992086969

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel

Kaiserstraße 37
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 299208690
Telefax: 069 2992086969

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Khan & Lang Rechtsanwälte
Münchener Str. 9
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 45000230
Telefax: 069 45000232

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Pflüger Rechtsanwälte GmbH
Kaiserstr. 44
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2426890
Telefax: 069 24268911

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel

Gallusanlage 7
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13641154
Telefax: 069 13686593

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Pflüger Rechtsanwälte GmbH
Kaiserstraße 44
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2426890
Telefax: 069 24268911

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Stickler Posner Limpinsel
Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9434200
Telefax: 069 94342020

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Pflüger Rechtsanwälte GmbH
Kaiserstr. 44
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2426890
Telefax: 069 24268911

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Pflüger Rechtsanwälte GmbH
Kaiserstr. 44
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2426890
Telefax: 069 24268911

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel

Gallusanlage 7
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13655393
Telefax: 069

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Adjulex Rechtsanwälte
Kaiserstr. 50
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 240045900
Telefax: 069 240045911

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
c/o Freshfields Bruckhaus Deringer
Taunusanlage 11
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 273080
Telefax: 069 232664

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel

Mainluststr. 12
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 90555239
Telefax: 069 90555240

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel
Nüchter Pernesch Wilhelmi
Münchener Str. 41
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 2648690
Telefax: 069 26486911

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Bahnhofsviertel

Am Hauptbahnhof 6
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 26486888
Telefax: 069 26486893

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Bahnhofsviertel

Aufgrund der hohen Ausländerdichte ist es ein Leichtes, einen Anwalt in Frankfurt am Main – Bahnhofsviertel zu finden, der mehrsprachig ist und auf diese Weise auch Klienten unterstützen kann, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Der Rechtsanwalt in Frankfurt am Main - Bahnhofsviertel betreut Mandanten, die beispielsweise mit zivilrechtlichen oder familienrechtlichen Anfragen bei ihm vorstellig werden. Selbstverständlich ist er auch behilflich, wenn es darum geht, Verträge aufzusetzen. Egal, mit welcher Fragestellung der Klient den Rechtsanwalt betraut, dieser wird sich kompetent mit der Sachlage auseinandersetzen. Hierauf folgt eine intensive Information und Beratung des Klienten. Nur so ist es möglich, die bestmögliche Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Wer in Frankfurt am Main einen Prozess durchlaufen muss oder eine Vorladung zu Gericht erhält, wird in vielen Fällen seinen Termin im Amtsgericht Frankfurt am Main wahrnehmen. In diesem Amtsgericht werden neben den üblichen zivil-, familien- und strafrechtlichen Angelegenheiten auch weitere Aufgaben wahrgenommen. Hierzu gehören unter anderem die Abschiebehaft, diverse Vollstreckungsoptionen, das Insolvenz- und das Registergericht. Untergeordnet ist das Frankfurter Amtsgericht dem Landgericht Frankfurt am Main sowie dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Diese sind vorrangig für weiterführende Instanzen und Revisionen zuständig.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014 für zehn junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (17.02.2014, 14:10)
    Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014: Anerkennung und Ansporn für zehn junge Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerWichtigste Auszeichnung für Forschernachwuchs / Verleihung am 12. Mai in BerlinDie diesjährigen Trägerinnen und Träger des wichtigsten Preises für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland stehen fest. Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ...
  • Bild Ausschreibung des DECHEMA-Preises 2014 der Max-Buchner-Forschungsstiftung (03.02.2014, 15:10)
    Die DECHEMA ruft dazu auf, Kandidaten für den DECHEMA-Preis der Max-Buchner-Forschungsstiftung vorzuschlagen.Der mit 20.000 Euro dotierte Preis würdigt herausragende Forschungsarbeiten aus den Bereichen Technische Chemie, Verfahrenstechnik, Biotechnologie und Chemische Apparatetechnik.Besonders Arbeiten jüngerer Forscher werden dafür berücksichtigt. Sie sollen von grundsätzlicher Bedeutung sein und eine enge Verflechtung von Forschung und praktischer ...
  • Bild Frankfurt School legt Full-time MBA auf: Start im Oktober 2014 (07.02.2014, 17:10)
    Ab kommendem Wintersemester 2014/15 bietet die Frankfurt School of Finance & Management ein internationales Vollzeit-MBA Programm an. Leadership und strategisches Management stehen im Fokus des Curriculums. Außerdem bringt die Frankfurt School ihre umfassende Finance-Expertise ein. Unterrichtssprache ist Englisch. Der MBA dauert 15 Monate.„Deutschland ist bei vielen Nachwuchstalenten beliebt. Sie würden ...

Forenbeiträge
  • Bild Krankmeldung (14.07.2011, 17:56)
    Hallo zusammen, ich habe hier eine Paragraphen aus einem AV für eine studentische Hilfskraft zu prüfen und finde leider keinen Punkt, wie ich gegen diesen Argumentieren soll, obwohl er aus meinen Bauchempfinden falsch/zu dreist ist: §10 Arbeitsverhinderung Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, im Falle einer Arbeitsverhinderung in Folge Krankheit oder aus sonstigen Gründen dem ...
  • Bild Welche Rechtsform passt hier am besten? (11.09.2012, 21:16)
    Guten Tag.Angenommen zwei Menschen möchten ein Gewerbe anmelden und haben folgende Anforderungen, damit sie die richtige Rechtsform finden:- Startkapital nicht nötig oder 1 Euro- Beide müssen gleichberechtigte Geschäftsführer sein können- Privatvermögen darf nicht zur Haftung herangezogen werdenWelche Art an Gewerbe wäre also das Beste für die Beiden?Danke für mögliche Antworten!
  • Bild Wohnung nach Urlaub als Kloake vorgefunden (17.09.2012, 07:39)
    Ein blöder Fall:A ist Studentin und hat eine kleine 1-Zimmer-Wohnung mit Küche, Flur und Bad gemietet. Nachdem sie nach zwei Wochen Abwesenheit aus dem Urlaub zurückkommt erhält sie noch am Flughafen einen Anruf von Ihrem Freund, der kurz vorher in ihrer Wohnung eingetroffen ist, dass die gesamte Wohnung mit Ausnahme ...
  • Bild wann muss Vormieter spätestens Wohnung verlassen? (13.03.2013, 23:18)
    Hallo, PersonA will im April in seine neue Wohnung ziehen. HausmeisterB sagt, dass der VormieterC die Wohnung spätestens am 2.4 um 12:00 Uhr verlassen kann, da der letzte Tag im März ein Sonntag ist und der Montag ein Feiertag. PersonA wird ab April für die neue Wohnung Miete bezahlen. Hat HausmeisterB recht? Mfg
  • Bild Person versperrt die Straße (04.07.2013, 19:12)
    Hallo folgendes Szenario: Person A fährt mit seinem Auto außerhalb einer geschlossenen Ortschaft, mit ca. 40 km/h. Theoretisch darf man dort 100km/h fahren. Als er an einer Person B vorbei fahren will, einem Spaziergänger mit Hund, stellt dieser sich mittig auf die Straße und bölgt rum, da B meint A würde ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Frankfurt am Main
  • BildUnerlaubtes Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen (Liquids für elektronische Zigaretten) ist strafbar! Oder doch nicht?
    Diese Geschichte muss von Anfang an erzählt werden. Das Landgericht Frankfurt am Main hatte in dem vorliegenden Fall den Angeklagten wegen gewerbsmäßigen Inverkehrbringens von Tabakerzeugnissen unter Verwendung nicht zugelassener Stoffe in Tateinheit mit gewerbsmäßigem Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen, die zum anderweitigen oralen Gebrauch als Rauchen oder Kauen bestimmt sind, zu ...
  • BildWar das erst der Anfang? Hunderte Durchsuchungen im Ermittlungsverfahren – Shiny Flakes –
    Es gibt schon seit mehreren Monaten Ermittlungsverfahren gegen angebliche Kunden des Online-Betäubungsmittelhändlers „Shiny Flakes“ welche auf das rechtskräftige Urteil bzw. die damalige Durchsuchung (aus dem Jahr 2015) im Verfahren „Shiny Flakes“ zurückzuführen sind. Bei der Durchsuchung des Betreibers der Website „Shiny Flakes“ hatte die Polizei im letzten Jahr ...
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...
  • BildDer Geschäftsführer einer GmbH im Steuerrecht und Steuerstrafrecht
    Freilich muss auch eine GmbH Steuern zahlen. Für die GmbH handelt der Geschäftsführer. Zu den Pflichten des GmbH-Geschäftsführers gehören auch die steuerlichen Pflichten der GmbH. Ob der Geschäftsführer schon im Handelsregister eingetragen ist oder nicht spielt keine Rolle. Maßgeblich ist der Zeitpunkt, ab wann der Geschäftsführer für ...
  • BildDer Eingehungsbetrug
    Der Eingehungsbetrug ist ein klassisches Institut des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist eine besondere Ausformung des (normalen) Betruges gem. § 263 StGB, ist also gesetzlich nicht gesondert geregelt. Der Strafrahmen reicht von Geldstrafe bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe. Ein Eingehungsbetrug liegt beispielsweise dann vor, wenn der eine Vertragspartner den anderen ...
  • BildDie Restschuldbefreiung und das Strafrecht (Steuerstrafrecht)
    Von der Restschuldbefreiung werden grundsätzlich alle persönlichen Schulden umfasst. Mit der Restschuldbefreiung soll erreicht werden, dass der Schuldner nach Ende der Wohlverhaltensphase (im Regelfall 6 Jahre) von seinen Schulden befreit wird. Es gibt jedoch Ausnahmen. Gemäß § 302 InsO werden von der Erteilung der Restschuldbefreiung folgende ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.