Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Daniel Frühauf mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Aufenthaltsrecht
Rechtsanwaltskanzlei Daniel Frühauf
Töngesgasse 23-25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +4969 21655722
Telefax: +4969 293619

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen im Aufenthaltsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Erich Schielke kompetent in der Gegend um Frankfurt am Main

Mainzer Landstraße 160
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 73914860
Telefax: 069 739148629

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Internationale Flüchtlingskonvention entspricht nicht den aktuellen Anforderungen der Flüchtlingspol (30.10.2009, 15:00)
    Das Ende militärischer Abschottung, die Garantie körperlicher Unversehrtheit der Flüchtlinge, die stärkere Berücksichtigung humanitärer, wirtschaftlicher und entwicklungspolitischer Aspekte in der Flüchtlingspolitik und die Einbeziehung der Flüchtlinge in die Integrationspolitik: Das waren zentrale Forderungen, die auf der Fachtagung "Flüchtlingsschutz als globale und lokale Herausforderung" an die europäische und an die nationale ...
  • Bild Zurechnung von Straftaten des Ehegatten bei Altfallregelung verfassungsgemäß (12.01.2011, 11:34)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat sich mit der in Rechtsprechung und Literatur umstrittenen Frage befasst, ob die vom Gesetzgeber im Rahmen der Altfallregelung getroffene Zurechnungsregelung in § 104a Abs. 3 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) mit Verfassungsrecht vereinbar ist. Nach dieser Regelung führt die Verurteilung eines in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienmitgliedes wegen einer ...
  • Bild Daueraufenthaltserlaubnis für Ausländerin mit deutschen Kindern (17.08.2011, 09:20)
    Einer Ausländerin darf die Erlaubnis zum Daueraufenthalt zur Ausübung der Personensorge für ihre minderjährigen deutschen Kinder (Niederlassungserlaubnis) auch dann erteilt werden, wenn sie aus ihren Einkünften zwar den eigenen Lebensunterhalt sichern kann, das Einkommen aber nicht vollständig den Unterhaltsbedarf ihrer Kinder abdeckt. Das hat der 1. Senat des Bundesverwaltungsgerichts in ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Frage aufenthaltsrecht kompliziert (25.11.2012, 14:37)
    mal angenommen ein Deutscher Staatsbürger lebt mit seiner Uruguayischen ehefrau in Spanien und sie und ihre aber nicht seine 3 Kinder ( 8/15/17 ) haben einen spanischen aufenthaltstitel ( residencia ) und alle möchten nun nach Deutschland und dort wohnen und arbeiten. Welche Probleme kann es geben ? Was sind ...
  • Bild heiraten möglich? (09.05.2007, 13:46)
    wenn jemand heiraten will:...der als deutscher in österreich lebt und der partner, den er heiraten möchte in österreicht im asylverfahren steht... was ist da eine mögliche lösung für die beiden um verheiratet normal weiterleben zu können?
  • Bild Eventuelle Abschiebung? (20.05.2009, 12:03)
    Hallo, angenommen ein nicht-deutscher heiratet in seinem Land seine Landsfrau die allerdings seit Jahren in Deutschland lebt und immer nur zu Besuch im Land ist. Da die entfernung und sehnsucht zu groß ist kommt der Herr nach Deutschland und beide Heiraten in DE nochmals. Beide sind seit 3Jahren in ihrem Land verheiratet ...
  • Bild Schweiz - Deutschland (14.01.2004, 22:00)
    Hallo! 1.Wie sind die rechtlichen Voraussetzungen, um ein Aufenthaltsrecht / Wohnrecht in der Schweiz zu erhalten? An welche Stellen kann man sich ggfls. wenden? 2.Wie sieht die beamtenrechtliche Seite aus, wenn ein Landesbeamter sein Dienstverhältnis beenden möchte? (Pensionsansprüche pp.)
  • Bild Erloschenes Aufenthaltsrecht erneut erwerben ? (08.04.2008, 05:16)
    Hallo, welche Chancen bestehen auf eine erneute Aufenthaltserlaubnis für einen Ausländer, der durch unwissenheit -nach einem Schulbesuch im Ausland- seine Aufenthaltsberechtigung verlohr und nach Aufforderung D freiwillig verassen hatte ? Besteht eine Chance auf erneute Prüffung ?

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VG-AUGSBURG, Au 6 S 13.508 (19.04.2013)
    Eilrechtsschutz; nachträgliche Befristung der Aufenthaltserlaubnis; Fiktionswirkung; eigenständiges Aufenthaltsrecht wegen besonderer Härte; Interessenabwägung; Bescheinigung über eingeschränkte Fortgeltungsfiktion zum Zwecke der Erwerbstätigkeit...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 LA 107/04 (27.09.2004)
    1. Zur vereinfachten Zustellung eines Widerspruchsbescheides an eine Anwaltssozietät gemäß § 5 Abs. 2 VwZG. 2. Zu den Voraussetzungen des Art. 7 Satz 1, 2. Gedankenstrich ARB 1/80....
  • Bild VG-GIESSEN, 6 K 1329/12.GI.A (24.01.2013)
    Lehnt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einen Asylantrag gemäß § 27 a AsylVfG als unzulässig ab, ist die Anfechtungsklage die statthafte Klageart. Es ist ernsthaft zu befürchten, dass im Sinne der Artikel 17 Abs. 1, 18 EGRL 9/2003 (Aufnahme-Richtline) besonders schutzbedürftige Personen, denen in Italien subsidiärer Schutz gewährt wird, im Falle e...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.