Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Ivana Müller unterhält seine Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht
Rechtsanwältin Ivana Müller
Blumenstraße 12
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 71678977
Telefax: 069 90550806

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Arzthaftungsrecht engagiert vor Ort in Frankfurt am Main
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB
Wiesenhüttenplatz 26
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 80907788

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Arzthaftungsrecht gern in der Umgebung von Frankfurt am Main
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Wiesenhüttenplatz 26
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 80907788
Telefax: 069 80907789

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Hansjoachim Wussow mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main
Rechtsanwälte Dr. Wussow u.P.
Klaus Grothstr. 34
60320 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 563109
Telefax: 069 5603975

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Arzthaftungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Robert-Joachim Wussow immer gern in Frankfurt am Main
Rechtsanwälte Dr. Wussow Spezialisten für Versicherungs- und Haftpflichtrecht
Klaus-Groth-Straße 34
60320 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 563109
Telefax: 069 5603975

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Bernhard K. Wamser bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Arzthaftungsrecht gern vor Ort in Frankfurt am Main

Hostatostraße 4a
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15300818
Telefax: 069 15300820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Sieglinde Nöller mit Rechtsanwaltsbüro in Frankfurt am Main berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht

Kennedyallee 47
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6530010
Telefax: 069 65300111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane Lehmann berät Mandanten im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Frankfurt am Main

Petterweilstraße 44
60385 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96866092
Telefax: 069 96866272

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Arzthaftungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Kersten Tauer persönlich in Frankfurt am Main
Dr. Höll + Tauer | Medizinrecht | Versicherungsrecht
Biebergasse 2
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 92886740
Telefax: 069 92886742

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Stephanie Gelsheimer-Friedrichs unterhält seine Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Arzthaftungsrecht
Koch & Kollegen
Niedenau 51
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97143519
Telefax: 069 97143522

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arzthaftungsrecht
  • Bild BGH: Arzt haftet für Unterhalt bei fehlerhaften Verhütungsmaßnahmen (15.11.2006, 15:43)
    Die Klägerin ist Mutter eines im Dezember 2002 geborenen gesunden Sohnes. Sie verlangt von ihrem Gynäkologen, dem Beklagten, aus eigenem und aus abgetretenem Recht des Kindsvaters Ersatz des den Eltern durch die Unterhaltsverpflichtung entstandenen und noch entstehenden Schadens. Der Beklagte hatte es übernommen, der Klägerin im Januar 2002 das lang ...
  • Bild Zur Aufklärungspflicht des Arztes über Nebenwirkungen von Medikamenten (15.03.2005, 19:36)
    Der u.a. für das Arzthaftungsrecht zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Frage der Hinweispflicht des behandelnden Arztes über schwerwiegende Nebenwirkungen von verordneten Medikamenten entscheiden. Die Klägerin begehrt Schadensersatz nach einer ärztlichen Behandlung durch eine Gynäkologin. Diese verordnete der 1965 geborenen Klägerin, welche eine Raucherin war, im November 1994 ...
  • Bild Anwendung des Deutschen Rechts bei Rechtsstreit in der Schweiz? (20.07.2011, 11:00)
    Der Kläger nimmt den beklagten Schweizer Arzt wegen unzureichender Aufklärung über die mit einer Medikamenteneinnahme verbundenen Risiken auf Schadensersatz in Anspruch. Am 13. Juli 2004 stellte sich der in Deutschland wohnhafte Kläger in dem von dem Schweizer Kanton Basel-Stadt betriebenen Universitätsspital zur ambulanten Behandlung einer chronischen Hepatitis C-Erkrankung vor. Die ...

Forenbeiträge zum Arzthaftungsrecht
  • Bild Verjährung von Behandlungsfehler (26.06.2007, 20:51)
    Mal angenommen, ein Patient bekommt von der Gutachterkommission der Ärztekamer ein negatives Gutachten. Durch ein neues Gutachten stellt sich aber heraus, daß gravierende Fehler passiert sind und ein schwerer Behandlungsfehler vorliegt. Jetzt stellt sich die Frage, wann die Verjährung beginnt ? Eigentlich heißt es, daß die Verjährung nach Kenntnisnahme ...
  • Bild verbrennung nach op (21.01.2006, 22:27)
    während meiner op unter ambulanter vollnarkose wurde mein arm auf die heizung gelegt die brennend heiss war. nun habe ich eine ca 15 cm lange und 3 cm breite verbrennung am arm 2ten grades. schmerz stark und gibt bestimmt ne schöne narbe. kann ich da schmerzensgeld verlangen?
  • Bild Fehldiagnose Krebs - Folgen ? (27.03.2006, 22:12)
    hallo zusammen ! ich habe mal ein paar fragen zu folgendem sachverhalt : nehmen wir mal an patient a ist seit ca 18 monaten bei arzt b in behandlung. grund der behandlung waren verschiedene symptome, die arzt b als angina einstufte und über den kompletten zeitraum entsprechend medikamentös behandelt. die behandlung fruchtet ...
  • Bild Arzthaftungsrecht für Dr. rer. nat (21.01.2014, 13:15)
    Hallo Leute, ist das Arzthaftungsrecht nur für einen Dr. med anwendbar oder gilt dies auch für einen Dr. rer. nat.? Sagen wir, ein Dr. rer. nat arbeitet in einer Klinik und erstellt dort Diagnosen von Patienten. Ist dieser dann wegen einer Sorgfaltspflichtverletzung belangbar? Oder ist dann der nächste höhere Vorgesetzte mit einem ...
  • Bild Unterlassende Hilfeleistung? (14.07.2007, 17:24)
    Hallo lieber Leser, Am 08.06.07 wurde A an der LWS 4/5 Operiert, schon nach der OP klagte A über Schmerzen im linken Unterschenkel, welches der Behandelne Artz damit abtat, das das nach der OP normal sein und in 2-3 Tage abklingt. Zum Fädenziehen am 18.06 (schmerzen wurden schlimmer) Interssierte es ...

Urteile zum Arzthaftungsrecht
  • Bild OLG-HAMM, 28 U 135/05 (02.03.2006)
    1) Der für § 51 b 1. Alt. BRAO maßgebliche Schadenseintritt liegt bei Prozesskostenschäden in der Verwirklichung des ersten Gebührentatbestandes. 2) Eine Sekundärhaftung entfällt mit der Beauftragung anderer Anwälte gerade auch wegen der Regressfrage, wenn zumindest die Möglichkeit besteht, dass gegen diese ein (primärer) Regressanspruch besteht. 3) Bereit...
  • Bild OLG-HAMM, I-13 U 178/11 (03.12.2012)
    1. Nimmt ein Rechtsanwalt einen anderen Rechtsanwalt wegen in laufenden Zivilprozessen als Partei und/oder Prozessbevollmächtigter getätigter Äußerungen, die der Anspruchsteller für beleidigend und verleumderisch erachtet, auf Unterlassung in Anspruch, so ist eine diesbezügliche Unterlassungsklage grundsätzlich wegen fehlenden Rechtsschutzbedürfnisses unzulä...
  • Bild OLG-HAMM, 3 U 1/01 (22.04.2002)
    Auch im tierärztlichen Bereich ergibt sich aus dem Tierarztvertrag die Nebenpflicht, eine Dokumentation über die wesentlichen medizinischen Aspekte der Behandlung zu führen. Dabei genügt die Aufzeichnung in Stichworten, so daß sie ein Nachbehandler aufnehmen und die Behandlung weiterführen kann, ohne Irrtümern zu erliegen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arzthaftungsrecht
  • BildBGH: Operation muss vom vereinbarten Arzt durchgeführt werden - Schmerzensgeld
    Erklärt ein Patient, dass er sich nur von einem bestimmten Arzt operieren lassen möchte, darf der Eingriff von keinem anderen Arzt vorgenommen werden, ohne den Patienten darüber zu informieren. Ansonsten kann der Patient Ansprüche auf Schmerzensgeld haben. Das gilt auch dann, wenn die Operation fehlerfrei durchgeführt wurde. Das hat ...
  • BildKostenlose Erstberatung – Arzthaftungsrecht
    Nach der letzten Statistik des ADAC für 2014 ergibt sich, dass in Deutschland etwa nur noch 3300 Verkehrstote zu verzeichnen sind. Anders sieht es mit den Medizintoten aus. Nach einer Studie der AOK aus dem April 2014 (Krankenhausreport 2014) sterben an Behandlungsfehlern circa 19000 Menschen jährlich. 15000 sterben darüber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.