Rechtsanwalt in Flensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Flensburg liegt im Norden Schleswig Holstein und ist eine kreisfreie Stadt. Mit ihren 83.462 Einwohnern ist Flensburg nach Lübeck und Kiel die drittgrößte Stadt des Bundeslandes. Flensburg ist Sitz eines Amtsgerichts und eines Landgerichts. Übergeordnete Instanz ist das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht in Schleswig.

Lebt man in Flensburg und hat ein rechtliches Problem, hat man die Möglichkeit, sich Unterstützung bei einem der 180 zugelassenen Anwälte in Flensburg zu suchen. In manchen Fällen ist auch der Besuch bei einem Notar unerlässlich, dies zum Beispiel wenn ein Haus- oder Wohnungskauf verbrieft wird oder ein Schuldanerkenntnis unterschrieben werden muss. Hier kann man aus einem von fünfzig zugelassenen Notaren wählen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Flensburg

Rote Straße 19 a
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 1825771
Telefax: 0461 1825773

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Flensburg

Holm 19/21
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 23408
Telefax: 0461 27729

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Flensburg
Uppenkamp
Bergstraße 33
24939 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 66012992
Telefax: 0461 66012993

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Brink & Partner
Rathausstraße 1
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 141410
Telefax: 0461 1414124

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Ehler, Ermer & Partner
Wrangelstr. 17 - 19
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 86070
Telefax: 0461 8607185

Zum Profil
Rechtsanwältin in Flensburg
Christiansen
Lise-Meitner-Straße 2
24941 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 5058053
Telefax: 0461 3187677

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Steinhusen Thiele Christiansen
Stuhrsallee 27
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 146000
Telefax: 0461 1460099

Zum Profil
Rechtsanwältin in Flensburg
Machande
Am Lachsbach 17
24939 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 4700808
Telefax: 0461 47000828

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Steinhusen Thiele Christiansen
Stuhrsallee 27
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 146000
Telefax: 0461 1460099

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Paape, Paape
Engelsbyer Straße 22
24943 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 6055
Telefax: 0461 6057

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Babener
Neustadt 16
24939 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 8407330
Telefax: 0461 8407331

Zum Profil
Rechtsanwältin in Flensburg
Jensen & Emmerich
Marie-Curie-Ring 1
24941 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 141090
Telefax: 0461 1410990

Zum Profil
Rechtsanwältin in Flensburg
Karall
Twedter Holz 24
24944 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 78786

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Komp & Baastrup
Westerallee 15
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 5052300
Telefax: 0461 5052301

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Fischer, Meissner, Scholz
Speicherlinie 40
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 909130
Telefax: 0461 9091310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Hansen-Oest
Neustadt 56
24939 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 9091356
Telefax: 0461 9091357

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Ehler, Ermer & Partner
Wrangelstr. 17 - 19
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 86070
Telefax: 0461 8607185

Zum Profil
Rechtsanwältin in Flensburg
Fischer, Meissner, Scholz
Speicherlinie 40
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 909130
Telefax: 0461 9091310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Fischer, Meissner, Scholz
Speicherlinie 40
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 909130
Telefax: 0461 9091310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Thoms, Peters
Nordergraben 60
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 17489
Telefax: 0461 23300

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Dr. Beckmann & Hoeck
Südermarkt 7
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 146040
Telefax: 0461 17665

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Andresen, Barz, Behrens
Jägerweg 16
24941 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 1603500
Telefax: 0461 16035020

Zum Profil
Rechtsanwältin in Flensburg
Brink & Partner
Rathausstraße 1
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 141410
Telefax: 0461 1414124

Zum Profil
Rechtsanwalt in Flensburg
Brink & Partner
Rathausstraße 1
24937 Flensburg
Deutschland

Telefon: 0461 141410
Telefax: 0461 1414124

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Flensburg

Stadtansicht von Flensburg (© Ralf Gosch - Fotolia.com)
Stadtansicht von Flensburg
(© Ralf Gosch - Fotolia.com)

Leider ist niemand vor rechtlichen Problemen geschützt. Schnell können Nachbarschaftsstreitigkeiten eskalieren oder ein Streit ums Erbe bedarf den Rat eines Anwalts aus Flensburg. Und auch Scheidungen sind eines der rechtlichen Probleme, mit denen so mancher konfrontiert wird.

Das deutsche Recht ist schwierig und umfangreich. Als Laie stößt man hier schnell an seine Grenzen. Juristische Fragen und Problematiken gestalten sich immer komplexer und so sind auch Anwälte dazu übergegangen, sich auf bestimmte Rechtsgebiete zu spezialisieren.

Hat man ein rechtliches Problem, kann man nichts Besseres tun, als sich gleich von Anfang an an einen Rechtsanwalt aus Flensburg zu wenden, der sich auf das erforderte Rechtsgebiet spezialisiert hat. Auf diese Weise kann man sicher sein, eine wirkliche fachkundige Beratung zu erhalten und kompetent vertreten zu werden.

Um einen Anwalt aus Flensburg zu finden, stellen wir Ihnen unsere Anwaltssuche zur Verfügung. Hier sind zahlreiche Anwälte aus Flensburg erfasst und nach Fachgebieten sortiert. So können Sie schnell einen Anwalt aus Flensburg finden, der auf das Rechtsgebiet spezialisiert ist, in dem Sie Hilfe benötigen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Betrunken Fahrrad gefahren und rote Ampel missachtet (20.07.2011, 09:56)
    Die Person X (24 Jahre alt) ist betrunken nach Hause Fahrrad gefahren, beim Abbiegen missachtet diese die rote Ampel, wobei in diesem Moment die Polizei (die hätten grün) vorbeigekommen ist. Person X bog nur ab, um ihre Tasche wieder zufinden. In der Nacht trank die Person x 4 Bier und ...
  • Bild Ordnungswidrigkeit oder nicht? (31.12.2010, 14:28)
    Hallo, ich bin mir bei einer Fallkonstellation, von der ich kürzlich gehört habe, nicht ganz sicher. Es geht, wie meistens, um das Telefonieren am Steuer (§23 Abs. 1a StVO) Ich angeführten Fall wurde das Telefon nicht benutzt, sondern nur in die Hand genommen um das Headset anzustecken. Meines Erachtens liegt in so ...
  • Bild Fühererschein "neu" oder andere Möglichkeiten ? (22.03.2012, 13:35)
    Hallo miteinander, angenommen Person A wurde vor 10 Jahren der Führerschein wegen Urkundenfälschung entzogen (Elterliche Kennzeichen an das eigene zu verschrottene Auto hinter die Scheibe gelegt) Dies sollte bezwecken, dass das Auto nicht vom Ordnungsamt endeckt wird und abgeschleppt ect wird. Person A wurde aber von den Nachbarn angeschwärzt und bekam auf einen ...
  • Bild Strafbefehl wegen Unfallflucht ... Einspruch sinnvoll (17.12.2015, 16:09)
    Hallo, ein paar Fragen meinerseits zu folgendem Sachverhalt.Fahrer A beschädigt beim Einparken die Stosstange des parkenden Fahrzeuges B.B ist nicht auffindbar. Nach einer halben Stunde macht A einen Zettel mit einer Telefonnummer an die Scheibe des Fahrzeuges B. Hinzu kommt, dass A einen Zahlendreher in der Nummer hat, weil sie ...
  • Bild Obdachlosigkeit bei 18 Jährigen (29.06.2012, 21:27)
    Angenommen ein 18 Jähriger ohne Ausbildung, Studium, Beruf ... wird von seinen Eltern aus dem eigenen Eigentumshaus geworfen, wodurch er Obdachlos wird. Hat der 18 Jährige dann ein Recht auf ALG II und eine eigene Wohnung ? Soviel ich gehört habe nicht da es eine U25 Regel bei Harz4 gibt ... ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDer Verdacht der Geldwäsche und das Finanzamt
    Liegen Tatsachen vor, die darauf hindeuten, dass es bei Vermögenswerten, die mit einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang stehen, um den Gegenstand einer Straftat nach § 261 StGB handelt oder die Vermögenswerte im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, haben die entsprechenden Einrichtungen wir zum Beispiel Banken, diese Transaktion unabhängig von ...
  • BildPension als angemessene Ersatzunterkunft für Mieter ausreichend?
    Ein Vermieter wollte in einer 4-Zimmer Mietwohnung von 89 qm umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen durchführen. Dabei sollten über einen Zeitraum von etwa 12 bis 14 Wochen unter anderem die Ölöfen durch eine Gasetagenheizung ersetzt werden und das Bad komplett saniert werden. Dabei sollten auch Rohre ausgetauscht werden. Nachdem die Mieter die ...
  • BildSEPA-Lastschrift zurückbuchen: Wann und wie lange geht das?
    SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum, dem alle 28 Mitglieder der Europäischen Union (inklusive der Départements von Frankreich, Spanien und Portugal), die Schweiz, Monaco und San Marino, sowie die drei übrigen Länder des Europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen angehören. Im ...
  • BildKostenlose Erstberatung – Arzthaftungsrecht
    Nach der letzten Statistik des ADAC für 2014 ergibt sich, dass in Deutschland etwa nur noch 3300 Verkehrstote zu verzeichnen sind. Anders sieht es mit den Medizintoten aus. Nach einer Studie der AOK aus dem April 2014 (Krankenhausreport 2014) sterben an Behandlungsfehlern circa 19000 Menschen jährlich. 15000 sterben darüber ...
  • BildVerhandlung geplatzt: Wichtige Grundsatzentscheidung des BGH zum Darlehenswiderruf bleibt aus
    Es hat schon was von einem Déjà-Vu-Erlebnis: Schon zum zweiten Mal bleibt eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zu der Thematik Darlehenswiderruf aus, weil sich die Parteien noch kurz vor der Verhandlung außergerichtlich einigen. Hätten die Karlsruher Richter im Sommer zur Verwirkung des Widerrufsrechts eine Grundsatzentscheidung fällen sollen, so ...
  • BildHartz IV: Jobcenter muss für Skifahrt aufkommen
    Jobcenter müssen unter Umständen auch dann für die Kosten einer Kursfahrt aufkommen, wenn die Teilnahme freiwillig ist und nicht alle Schüler daran teilnehmen. Vorliegend ging es um einen Schüler, der mit seiner Mutter in einer Bedarfsgemeinschaft zusammen lebte. Sowohl der Sohn als auch die Mutter bezogen ...

Urteile aus Flensburg
  • BildLG-FLENSBURG, 5 T 152/14 (23.03.2016)
    1. An der freien Veröffentlichung von Gerichtsentscheidungen besteht kein überwiegendes öffentliches Interesse. 2. Die Anwendbarkeit der Ausnahmevorschrift § 4 Abs. 7 JVKostenO scheidet bereits dann aus, wenn im Internet veröffentlichte Daten mittelbar gewerblich genutzt werden. 3. Die gerichtliche Publikationspflicht umfasst es nicht, dass Gerichte Entscheidungen vollständig kostenfrei zur Verfügung stellen müssen.
  • BildLG-FLENSBURG, 8 O 29/15 (17.03.2015)
    Bei der Bemessung des Interesses des Rechteinhabers an der Unterlassung der (nichtgewerblichen) Veräußerung eines CD-Tonträgers eines illegalen Mittschnitts (so genannter bootleg) ist zu berücksichtigen, dass der Verkauf nur eines Tonträgers für den Rechteinhaber eher von untergeordneter wirtschaftlicher Bedeutung ist.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.