Rechtsanwalt in Euskirchen: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Euskirchen: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechsanwälte in Euskirchen (© Heinz Waldukat - Fotolia.com)
Rechsanwälte in Euskirchen (© Heinz Waldukat - Fotolia.com)

Das Versicherungsrecht ist ein wichtiger Bestandteil des Zivilrechts. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Versicherungen einerseits und Versicherungsnehmern andererseits. Als Grundlage fungiert der Versicherungsvertrag. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge findet sich im Versicherungsvertragsrecht. Es findet sich primär in dem Gesetz über den Versicherungsvertrag normiert, dem VVG.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Mario Züll unterstützt Mandanten zum Gebiet Versicherungsrecht jederzeit gern vor Ort in Euskirchen
Züll, Hermans, Schlüter Anwaltskanzlei seit 1905 Rechtsanwälte Fachanwälte
Neustraße 43
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 3291
Telefax: 02251 55558

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Hänsel bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht gern vor Ort in Euskirchen

Neustr. 20-22
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 6505622
Telefax: 02251 6505812

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ulf Schlüter jederzeit im Ort Euskirchen

Neustraße 43
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 3291o58390
Telefax: 02251 55558

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Euskirchen

Es ist keine Seltenheit, dass Versicherungsunternehmen sich weigern, eine Schadensregulierung zu übernehmen

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Euskirchen (© GreenOptix - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Euskirchen
(© GreenOptix - Fotolia.com)

Versicherungen spielen in der BRD eine große Rolle. So besitzt der durchschnittliche deutsche Bürger ca. 7 Versicherungen. Die meisten deutschen Bürger besitzen u.a. eine Rechtsschutzversicherung, eine Unfallversicherung, eine Haftpflichtversicherung und eine Lebensversicherung. Auch die Gebäudeversicherung oder die Krankentagegeldversicherung erfreuen sich steigender Popularität. Kommt es zu einem Unfall, Schaden oder Schäden und ein Versicherungsunternehmen soll die Schadensregulierung übernehmen, sind Probleme in nicht wenigen Fällen vorprogrammiert. Der Versicherer übernimmt dann nicht die Kosten, die aus einem Schadensfall entstanden sind. Als Gründe von einer Schadensregulierung oder Schmerzensgeldzahlung Abstand zu nehmen ziehen Versicherungsunternehmen gerne die Versicherungsbedingungen heran wie z.B. eine versäumte Anzeigepflicht oder etwaige verschwiegene Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit. Ebenfalls ist es nicht außergewöhnlich, dass, nachdem eine Schadenregulierung erfolgt ist oder Schmerzensgeld gezahlt wurde, die Versicherung gekündigt wird.

Weigert sich ein Versicherungsunternehmen eine Schadensregulierung vorzunehmen, kann das weitreichende finanzielle Folgen haben - ein Versicherungsanwalt oder eine Versicherungsanwältin hilft

Schneller als manchem lieb ist, hat man ein Problem im Versicherungsrecht. Als Beispiel sei ein KFZ-Unfall genannt, bei dem der Versicherer es ablehnt, die Schadensregulierung zu übernehmen. In diesen und bei allen anderen Problemstellungen im Versicherungsrecht ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin der optimale Ansprechpartner. In Euskirchen haben sich einige Rechtsanwälte mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen, die Mandanten bei sämtlichen Fragen und Problemen im Versicherungsrecht unterstützen. Ebenfalls sind in Euskirchen Kanzleien angesiedelt, zu deren Tätigkeitsbereichen auch das Versicherungsrecht im Speziellen gehört. Ein Anwalt in Euskirchen für Versicherungsrecht kennt sich bestens mit dem Privatversicherungsrecht aus. Ebenfalls ist ein Anwalt oder eine Anwältin zum Versicherungsrecht aus Euskirchen der ideale Ansprechpartner, wenn Fragestellungen bezüglich des Rückkaufwerts einer Lebensversicherung im Raum stehen oder es Probleme mit einem Versicherungsmakler gibt. Ein Rechtsanwalt im Versicherungsrecht in Euskirchen sollte außerdem zeitnah kontaktiert werden, wenn Sie z.B. Unfallopfer bei einem PKW-Unfall sind. Aber gleich wie die Fallgestaltung ist, in keinem Fall sollte man zu lange zögern, bevor man einen Anwalt zum Versicherungsrecht aus Euskirchen kontaktiert. Denn wenn man eine rechtliche Angelegenheit rechtzeitig in die kompetenten Hände eines Rechtsanwalts legt, kann davon ausgegangen werden, dass man die beste Basis hat, um zu seinem Recht zu gelangen.

Vor allem bei diffizilen Problemen sollte ein Fachanwalt zum Versicherungsrecht kontaktiert werden

Weiß man bereits im Voraus, dass sich das eigene versicherungsrechtliche Problem schwieriger gestaltet, dann sollte man erwägen, sich Rat und Hilfe direkt bei einem Fachanwalt im Versicherungsrecht zu suchen. Fachanwälte und Fachanwältinnen im Versicherungsrecht verfügen über eine Schwerpunktausbildung im Bereich Versicherungsrecht und können sowohl in der Praxis als auch in der Theorie außerordentliche Fachkenntnisse vorweisen. Von diesem besonderen fachlichen Wissen können vor allem Klienten mit komplexen Problemstellungen im Versicherungsrecht natürlich profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild BGH: Bank- und Versicherungskunden steht Milliarden-Rückabwicklung zu (12.01.2010, 10:02)
    Unbefristetes Widerrufsrecht für Bankdarlehen mit Restschuldversicherung teilt die Kanzlei RA Kanzlei Dr. Johannes Fiala mit* Wegen hoher Provisionen verkaufen Banken gerne zu Darlehen gleich eine Restschuldversicherung mit. Die Banken glaubten bis vor kurzem, dass Darlehen und Versicherung jeweils getrennte Verträge mit getrenntem Widerrufsrecht sind – nur so haben sie auch die ...
  • Bild PKV: Vor einem Krankenhausaufenthalt unbedingt den Versicheruungsschutz prüfen (17.08.2009, 10:51)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). In der Regel brauchen Privatpatienten vor einer Krankenhausbehandlung keine Abstimmung mit ihrer Krankenversicherung vorzunehmen. Dass eine Prüfung des tatsächlich vorhandenen Versicherungsschutzes und gegebenenfalls auch eine Abstimmung mit dem Krankenversicherer dennoch empfehlenswert ist, zeigt ein Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) vom 24. Juni 2009 (AZ: IV ZR 212/07), auf das ...
  • Bild Prof. Dr. Jörg Schmidt für weitere fünf Jahre zum Honorarprofessor bestellt (29.11.2011, 01:10)
    Cottbus. Zum Honorarprofessor der Hochschule Lausitz (FH) auf dem Gebiet des Baurechts wurde für weitere fünf Jahre der Rechtsanwalt Prof. Dr. jur. Jörg Schmidt bestellt.Grundlagen sind seine hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen der vergangenen fünf Jahre als Honorarprofessor und die Empfehlung des ehemaligen, bis zum 11. Juli 2011 noch tagenden Fachbereichsrates des ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Ra wechseln ? (10.01.2010, 11:40)
    Das urteil auf dem lg ist gefallen, der beklagte ist nicht einverstanden mit dem ergebnis. er hat das gefühl der ra hat sich nicht richtig ins zeug gelegt oder steht nicht wirklich hinter ihm. soll er sich auf jeden fall für das berufungsverfahren am olg einen anderen anwalt suchen ? ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht (19.07.2013, 16:58)
    Hallo, mal angemommen Person A fährt mit seinen eigenen Fahrzeug auf seinen eigenen Privatweg und verunglückt, die Person verletzt sich dabei lebensbedrohlich und ist nun querschnittsgelähmt. Bei diesen Unfall wird keine andere Person verletzt bzw gefährdet. Die Versicherung B verweiget die Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente. Begründung: vorsätzliche Ausführung eines Verbrechens oder ...
  • Bild Abdingbare, halbzwingende und zwingende Vorschriften (20.07.2012, 13:51)
    Hallo Community,nicht Alles was in Gesetzen steht ist ja verbindlich festgelegt. Im Versicherungsrecht (VVG) unterscheidet man z.B. zwingende Vorschriften, von denen gar nicht abgewichen darf auf vertraglicher Ebene, halbzwingende Vorschriften, von denen nur zum Vorteil des Versicherungsnehmers abgewichen werden darf und abdingbaren Vorschriften, die einfach "überschrieben" werden können im Vertrag. ...
  • Bild Rechtschutzversicherung Wartezeit Entfristung (30.04.2013, 00:13)
    Hallo, nehmen wir an, dass ArbeitnehmerA befristet ist und er noch 4 Monate befristet ist. ArbeitnehmerA will auf eine Entfristung klagen und möchte eine Rechtschutzversicherung abschließen. Da heißt es aber, dass man eine Wartezeit von 3 Monaten hat. Der Versicherungsbeginn ist nach 3 Monaten. Wie verhält es sich bei ArbeitnehmerA? Nehmen wir an, der ...
  • Bild Abwasserschaden (19.08.2009, 12:56)
    Wenn ein abwasserrohr Verstopft ist so das das Abwasser durch den ausguss in die wohnung läuft. Schränke lösen sich auf verfaulen und der pvc fängt an zu stinken ist es richtig das die hausrat dann nur eine schadenshöhe von 250 euro übernimmt???



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.