Rechtsanwalt in Ettlingen: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Ettlingen: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Steffen Schreiber (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Steuerrecht kompetent in der Nähe von Ettlingen
Schreiber & Partner
Steigenhohl 12 -14
76275 Ettlingen
Deutschland

Telefon: 07243 54380
Telefax: 07243 543838

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Steuerrecht
  • Bild Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist man auf professionelle Hilfe angewiesen. Der renommierte Rechtsanwalt Michael Hepp hat jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und berät und vertritt seine Mandanten bei ...
  • Bild Die Greifswalder Universität im Rathaus lädt ein zum Thema Internationaler Klimaschutz (13.01.2014, 10:10)
    Am Montag, 20. Januar 2014, referiert Professor Dr. Michael Rodi in der Universität im Rathaus zum Thema „Das Scheitern des internationalen Klimaschutzes. Oder: Warum verhalten sich Staaten in der Klimapolitik wie Kinder im Sandkasten?“. Die Veranstaltung findet um 17:00 Uhr im Bürgerschaftssaal des Greifswalder Rathauses statt. Professor Dr. Michael Rodi ...
  • Bild Neuordnung der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (06.05.2011, 13:00)
    Neuordnung der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen RundfunksEhemaliger Verfassungsrichter Paul Kirchhof und weitere prominente Gäste diskutieren an der Universität zu KölnDas Institut für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln veranstaltet am Freitag, 13. Mai, von 10.00 bis 17.30 Uhr seine traditionelle öffentliche Tagung. Unter Leitung von Prof. Dr. Dres h.c. mult. Klaus ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Rückstellungspflicht gegeben? (04.01.2014, 12:22)
    Eine Aktiengesellschaft produziert die Laserdrucker. Trotz der sorgfältigen Qualitätskontrolle, kommt es aber immer vor, dass bereits ausgelieferte Geräte innerhalb der Garantiezeit (wurde freiwillig auf 4 Jahre ausgedehnt), repariert werden müssen. Zudem werden auf Kulanzbasis Geräte auch 1 Jahr nach Ablauf der Geräte kostenlos repariert, für den Fall die Geräte wurde ...
  • Bild Bauträgervertrag-ja oder nein? (14.03.2012, 14:31)
    Hallo zusammen! Ich beschäftige mich im Moment mit dem Bauträgervertrag. Wenn jemand zum Beispiel Eigentümer von zwei Grundstücken ist und darauf zwei Häuser erbauen lässt und eins während des Baus vermietet und eins verkauft, kann dann auch schon ein Bauträgervertrag angenommen werden? Habe gelesen, dass die 3-Objekte Grenze unterschritten werden kann, jedoch ...
  • Bild Verschwundener Thread im Vereinsrecht / "Unterschrift" (06.09.2012, 22:36)
    Es tut mir leid, dass zu schreiben, aber allmählich verliere ich die Lust, hier Beiträge zu verfassen.Wieder einmal ist ein Thread verschwunden. Es mag ja sein, dass es dafür gute Gründe gibt - das möchte ich dem Betreiber sogar unterstellen.Es ist aber irritierend, wenn man die nicht erfährt. Ein kurzer ...
  • Bild Umwandlungsgesetz (Vor Firmenverkauf schnell Rechtsformwechsel?) (07.05.2010, 13:05)
    -------------------------------------------------------------------------------- Hallo zusammen! Gibt es eine Art Rechtsformwechselbeschränkung für Firmen, die man beabsichtigt zu verkaufen. Hintergrund ist in einer Hausarbeit zu zeigen, dass sich durch den Verkauf einer Personengesellschaft für die Anteilseigner mehr steuerliche Vorteile (trotz Rechtsformneutralität) erziehlen lassen. Deshalb wäre es sehr interessant zu wissen, ob ein Rechtsformwechsel, bspw. von einer ...
  • Bild Stipendium: Wohngeld? Kindergeld? (04.03.2009, 12:01)
    Hallo Forum! Betrachte man folgenden Fall: Zur Situation: Jemand erhält ein Stipendium von einem Begabtenförderungswerk. Es ist ein Vollstipendium ohne Rückzahlung. Er wohnt weit von seinen Eltern entfernt am Studienort. Der Hauptwohnsitz ist am Studienort. Er ist noch unter 25 Jahre alt. Er erhält den Höchstsatz für das Stipendium, da weder Mutter noch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildVersicherungssteuer: ist diese als Vorsteuer abzugsfähig?
    Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen die von ihnen gezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer abzuziehen, was eine beträchtliche Steuerersparnis mit sich bringen kann, da die zu bezahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer verrechnet wird. Nun kommen manche Unternehmen auf die Idee, dass sie die Versicherungssteuer, welche für eine ...
  • BildDie Steuerklassenwahl bei Arbeitnehmer-Ehegatten und -Lebenspartnern
    Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat am 27.11.2014 hat in Zusammenarbeit mit den obersten Finanzbehörden der Länder ein "Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2015 bei Ehegatten oder Lebenspartner, die beide Arbeitnehmer sind" erstellt. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Es geht um den Fall, dass Arbeitnehmer-Ehegatten oder ...
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...
  • BildVerpflegungsmehraufwand: Höhe & Berechnung bei Reisekostenabrechnung
    Inwieweit erhalten Arbeitnehmer ihre zusätzlichen Kosten für Verpflegung im Rahmen der Reisekostenabrechnung ohne Abzüge für den Fiskus erstattet? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Arbeitnehmer können von ihrem Arbeitgeber nicht zwangsläufig die Erstattung ihrer Verpflegungsmehraufwendungen als Reisekosten verlangen. Etwas anders kann sich jedoch aus dem ...
  • BildVerlust der Gemeinnützigkeit für Männer-Vereine?
    Vereine die Frauen aufgrund ihres Geschlechtes als Mitglieder ausschließen, setzen eventuell ihre Gemeinnützigkeit aufs Spiel. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Finanzgerichtes Düsseldorf. Eine Freimaurerloge beantragte die Anerkennung als gemeinnütziger Verein. Das hätte für sie den Vorteil, dass sie keine Körperschaftssteuer entrichten braucht. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.