Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Werkvertragsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Hanjo Stobbe mit Kanzlei in Essen
***** (4.9)   9 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Stobbe
Heisinger Str. 334
45259 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 4669448
Telefax: 0201 4669450

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ole-Jochen Melchior mit RA-Kanzlei in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Werkvertragsrecht
c/o Luther RA-GmbH
Gildehofstr. 1
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 92200
Telefax: 0201 9220110

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Werkvertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rolf Peter Vorster immer gern in Essen

Müller-Breslau-Str. 42 A
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 253720
Telefax: 0201 260905

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Matthias Hauer mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen
c/o Esch & Kramer RAe
Rellinghauser Str. 111
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2450228
Telefax: 0201 235068

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Werkvertragsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Thorsten Leininger mit Büro in Essen
c/o ks RAe, StB+Notar
Friedrichstr. 47
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8215580
Telefax: 0201 82155899

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild Unwirksame AGB (09.07.2013, 14:16)
    Vorsicht bei AGB-Erstellung geboten! Unwirksame AGB- Klauseln! BGH Urteil vom 04.Juli 2013 Az.: VII ZR 249/12 Vorinstanzen: LG Köln - Urteil vom 8. Februar 2012 - 26 O 70/11 OLG Köln - Urteil vom 10. August 2012 - 6 U 54/12 Der u.a. für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, ...
  • Bild Mietminderung bei Problemen mit dem Schallschutz? (07.07.2010, 15:59)
    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Mieter ohne besondere vertragliche Regelung nicht erwarten kann, dass seine Wohnung einen Schallschutz aufweist, der über die Einhaltung der zur Zeit der Errichtung des Gebäudes geltenden DIN-Vorschriften hinausgeht. Die Beklagten sind Mieter einer Wohnung der Kläger in einem in den Jahren 2001/2002 errichteten Mehrfamilienhaus ...
  • Bild Mehr als zwei Versuche (11.12.2013, 10:19)
    Hamm/Berlin (DAV). Anders als beim Kauf sind im Rahmen von Werkverträgen bei Mängeln mehr als zwei Nachbesserungsversuche möglich. Darüber informiert die Deutsche Anwaltauskunft und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 28. Februar 2013 (AZ: 21 U 86/12). Eine Baufirma hatte an einem Einfamilienhaus im Laufe des Jahres 2008 ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Anwalt vom Vermieter bezahlen? (13.10.2011, 10:55)
    Das Terrassendach wurde durch Hagel zerstört und nicht durch den Vermieter repariert. Mieter haben deshalb den Vermieter schriftlich die Einzugsermächtigung von seinen Konto entzogen und wollte sich erkündigen, ob und wie viel Miete er kürzen kann. Das Geld wurde trotzdem vom Vermieter abgezogen und Mieter hat es erstmal wieder komplett ...
  • Bild Die Rechte von Wohnungseigentümern (13.01.2014, 11:28)
    Mieter haben das Recht zur Mietkürzung und welche Rechte haben Wohnungseigentümer gegenüber einer nicht ordentlichen Hausverwaltung? Die Verwaltergebühr nicht zu zahlen? Es wurde einem Wohnungseigentümer bereits vor Jahren vom Gericht bestätigt, dass die Tätigkeit bzw. Untätigkeit seines Hausverwalters nicht ordentlich ist. Er hatte in der Hoffnung geklagt, dass der Verwalter ...
  • Bild Werkvertrag - Schutzpflichtverletzung oder Mängelrechte? (30.09.2010, 17:17)
    Ein Fall aus dem Werkvertragsrecht, wofür es scheinbar kein eigenes Forum hier gibt: Angenommen, jemand wäscht seine Wäsche in einem Waschsalon. Nach dem Waschgang ist die Wäsche zwar sauber, wurde aber in der Waschmaschine beschädigt (Löcher oder was auch immer). Nach welcher Norm kann hier Schadensersatz verlangt werden? (Unbeachtlich etwaiger Haftungsausschlüsse.) Können hier ...
  • Bild Freistellungsbescheinigung Bauleistungen für Photovoltaik? (06.08.2012, 14:00)
    Hallo, hoffe ich bin hier im richtigen Bereich. Fiktiver Fall: Ein Elektrounternehmen, welches spezialisiert ist auf die Montage von Photovoltaik-Anlagen, sollte dieses sich vom Finanzamt eine Freistellungsbescheinigung wegen Bauleistungen ausstellen lassen? Welche Vor- und Nachteile hätte dies? Ist das überhaupt möglich, da es sich doch bei PV-Anlagen eigentlich um ein "bewegliches ...
  • Bild Unwirksame AGB beim Leasing (19.03.2009, 19:16)
    Erstmal hallo, einem Leasingvertarg ( Finanzierungsleasing) sind AGB beigefügt, die den Leasinggeber von sämtlichen Gewährleistungspflichten befreien und gleichzeitig dessen Gewährleistungsansprüche gegen den Händler an den Leasingnehmer "abtreten". An sich ist da alles klar... Fraglich finde ich nur, ob der Abtretungsvertrag auch Gültigkeit haben könnte, wenn diese Klausel unwirksam wäre. So einigen sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.