Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Vertragsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Nicole Maria Posner aus Essen
Rechtsanwältin Nicole Maria Posner
Katernbergerstraße 107
45327 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 82278570
Telefax: 0201 82278571

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Vertragsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dirk Tholl aus Essen

Huyssenallee 85
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 1029920
Telefax: 0201 1029915

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Vertragsrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Corinna Stein mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen

Ruhrtalstraße 71 a
45239 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8777964
Telefax: 0201 8777966

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Vertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralf Zuhorn mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte
Alfredstraße 239-241
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 842940
Telefax: 0201 8429499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Karaiskas immer gern im Ort Essen
Delgmann · Faber · Karaiskas Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 4-8
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 831130
Telefax: 0201 8311344

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Victor Berger bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Vertragsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Essen

Altendorfer Str. 313
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 626333
Telefax: 0201 641931

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Kortus engagiert in der Gegend um Essen

Sundernholz 41
45134 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 778318

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Lars-Oliver Manß persönlich im Ort Essen

Rüttenscheider Str. 108
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 87184860
Telefax: 0201 87184861

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Hauer jederzeit im Ort Essen
c/o Esch & Kramer RAe
Rellinghauser Str. 111
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2450228
Telefax: 0201 235068

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert L. Jedrau berät im Schwerpunkt Vertragsrecht engagiert in Essen

Altendorfer Str. 388
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8629161
Telefax: 0201 8629110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Piegsa berät zum Rechtsgebiet Vertragsrecht ohne große Wartezeiten in Essen

Schwarze Horn 6
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 220360
Telefax: 0201 2203610

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Blümel bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Vertragsrecht engagiert im Umkreis von Essen

Hans-Luther-Allee 11
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 878930
Telefax: 0201 8789329

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ole-Jochen Melchior kompetent in Essen
c/o Luther RA-GmbH
Gildehofstr. 1
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 92200
Telefax: 0201 9220110

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...
  • Bild Seminarreihe zu Patenten und Schutzrechten - Angebot der Freien Universität Berlin für Mitarbeiter d (03.11.2008, 16:00)
    Die Freie Universität Berlin veranstaltet in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin und dem Deutschen Patent- und Markenamt die Seminarreihe "Wissenschaftliche Ergebnisse patent verwertet". Im Mittelpunkt stehen technische Schutzrechte, Patent- und Gebrauchsmuster, Patentdatenbanken im Internet, Domain-, Marken- und Urheberrecht sowie Vertragsrecht. Darüber hinaus werden die wirtschaftliche Relevanz gewerblicher Schutzrechte und ...
  • Bild Gastprofessur für anglo-amerikanisches Recht an der Freien Universität Berlin neu besetzt (20.10.2006, 16:00)
    Professorin Helen Hartnell von der Golden Gate University School of Law übernimmt im Wintersemester 2006/2007 die "DAAD-Gastprofessur für anglo-amerikanisches Recht". Sie ist Expertin für internationales Handels- und Vertragsrecht und unterrichtet die Kurse "Transnational Litigation in U. S. Courts" und "Equality and Non-Discrimination Law in the U. S.". Ihre akademische Laufbahn ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Gesetz, Tarifvertrag, Arbeitsvertrag (11.11.2009, 08:22)
    Hallo, mich beschäftigt folgende Frage. Ein Mitarbeiter wurde vor vielen Jahren eingestellt. Urlaubsanspruch nach Arbeitsvertrag z.B. 26 Urltage. Laut Tarifvertrag mittlerweile 30 Tage. Welches gilbt? Bin der Meinung der Tarifvertrag nach dem Günstigkeitsprinzip. Aber: Der gleiche Mitarbeiter hat laut Arbeitsvertrag einen Rentenantritt bei Erreichen des 65. Lebensjahres, laut Gesetz u aktuellem Tarifvertrag wäre ...
  • Bild Schuldabtretung im Vertragsrecht (07.03.2012, 15:55)
    A hat mit Zustimmung von B (beide sind Mithauseigentümer) einen defekten Haustürzylinder ausgetaucht. Eine dritte, nicht zur Hausgemeinschaft gehördende Person "C" hat dies mit schriftlichem Einversändnis von A und B durchgeführt. 1. Frage: Ist B damit Mitauftraggeber? C hat die neuen Haustürschlüssel an A und zusätzlichen Mieter ausgehändigt nur gegen persönliche Empfangsbesätigung für ...
  • Bild Bei Herstellergarantie hat Kunde keine Rechte mehr (28.11.2007, 14:41)
    Hersteller ist pleite oder existiert nicht mehr. Kunde ist über die Gewährleistung, Händler will von der Herstellergarantie nichts mehr wissen. Ist das ein neuer Freibrief für den Handel.
  • Bild Vertragsrecht bei Schizophrenie (08.02.2009, 17:25)
    Hallo, folgendes Szenario: Welche möglichkeiten gibt es Verträge anzufechten, die ein schizophrener geschlossen hat? Wenn zb. bereits ein Betreuungsverfahren läuft? Ich denke da sowohl an "kleine" Verträge wie ein neuer Mobiltelefonvertrag als auch langfristige, komplexe Dinge mit Finanzierung/Kredit/etc wie Auto oder Hauskauf...? Anfechtung sowohl von seiten des Verkäufers als auch zb. nahestehende ...
  • Bild Vertragsrecht / Beweislast allgemein (03.05.2012, 20:48)
    Hallo,angenommen jemande habe einen Vertrag ohne MVLZ bei einem Telekommunikationsunternehmen.Bei einem Umzug werde dieser Vertrag fristgerecht zum Ende des Monats des Auszugs gekündigt. Der ehemalige Kunde erhielte jedoch keine Kündigungsbestätigung und die Abbuchungen gingen weiter. Der (ehemalige) Kunde wiese noch einmal schriftlich auf die Kündigung hin und buche die Beträge ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild BAG, 3 ABR 85/96 (23.09.1997)
    Leitsätze: 1. Wenn ein Arbeitgeber wegen des von ihm behaupteten Wegfalls der Geschäftsgrundlage eines durch Gesamtzusage errichteten Versorgungswerks eine verschlechternde Neuregelung schaffen will, ist die Einigungsstelle zuständig, falls sich Arbeitgeber und Betriebsrat nicht einigen. Der Betriebsrat darf seine Mitwirkung an einer Neuregelung nicht verwe...
  • Bild BAG, 4 AZR 872/95 (05.11.1997)
    Leitsätze: 1. Ein von tariffähigen Parteien geschlossener Vertrag kann nicht gegen den eindeutig erklärten Willen der Vertragsparteien rechtlich als Tarifvertrag gewertet werden. 2. Ein solcher eindeutig erklärter Wille der Vertragsparteien liegt vor, wenn nach einer Niederschriftserklärung zu dem von ihnen als "Vereinbarung" bezeichneten Vertrag einer der...
  • Bild LAG-HAMM, 14 Sa 280/12 (25.09.2012)
    1. Der Arbeitnehmer, der zusätzliche Vergütung für geleistete Arbeit verlangt, trägt die Darlegungs- und Beweislast für die Tatsache, dass er tatsächlich die von ihm behauptete Arbeitsleistung erbracht hat. Dies gilt entsprechend, soweit es für die Berechnung der Vergütungshöhe bei Tatbeständen, die eine Vergütungspflicht ohne Arbeit regeln, auf die tatsächl...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.