Rechtsanwalt in Essen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Essen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)

In der Umgangssprache wird der Begriff Verkehrsrecht oft mit Straßenverkehrsrecht gleichgesetzt. Das Verkehrsrecht unterteilt sich in Bereiche wie Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht und Verkehrszivilrecht, Verkehrsunfallrecht und Verkehrsversicherungsrecht, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht gilt in allen Bereichen des Straßenverkehrs, also der Ortsveränderung von Personen und Gütern. Da so gut wie jeder fast täglich im Verkehr unterwegs ist, können sich oft schneller als man glaubt rechtliche Probleme ergeben, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Hanjo Stobbe mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Verkehrsrecht
***** (4.9)   9 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Stobbe
Heisinger Str. 334
45259 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 4669448
Telefax: 0201 4669450

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Mamdouh Abdel-Hamid aus Essen
Rechtsanwaltskanzlei Abdel-Hamid
Kornmarkt 19
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 75952650
Telefax: 0201 75952651

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Fachanwältin für Erbrecht, Rechtsanwältin & Mediat Andrea Bremer aus Essen
Erbrechtskanzlei Essen
Rüttenscheider Str. 194-196
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 240580
Telefax: 0201 2405820

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Iris Dreßen (Fachanwältin für Verkehrsrecht) mit Kanzleisitz in Essen vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Verkehrsrecht
Iris Dreßen
Isinger Tor 12
45276 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 229272
Telefax: 0201 2439139

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Asch engagiert in Essen
Asch & Ammann
Rechtstraße 10
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 6851840
Telefax: 0201 6851842

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Verkehrsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Corinna Stein gern in der Gegend um Essen

Ruhrtalstraße 71 a
45239 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8777964
Telefax: 0201 8777966

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Sascha Dworczak aus Essen

Oberdorfstraße 3
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 620030
Telefax: 0201 643040

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Claus Zielinski aus Essen vertritt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Verkehrsrecht
Schleicher & Zielinski Rechtsanwälte Partnerschaft
Gildehofstraße 2
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 17171370
Telefax: 0201 17171377

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anne Nix mit Niederlassung in Essen unterstützt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Bereich Verkehrsrecht

Bungertstraße 36
45239 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 492011
Telefax: 0201 497110

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Zurmühlen unterstützt Mandanten zum Gebiet Verkehrsrecht engagiert im Umland von Essen

Huyssenallee 99 - 103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880
Telefax: 0201 74718829

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Nierfeld in Essen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Bereich Verkehrsrecht

Zweigertstraße 53
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 272888
Telefax: 0201 272844

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus H. Guyenz mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen berät Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Bredeneyer Straße 36
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 17755000
Telefax: 0201 177550050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Verkehrsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rüdiger Wittkop mit Kanzlei in Essen

Meybuschhof 46a
45327 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 371414
Telefax: 0201 371515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Uwe Hansen mit Anwaltsbüro in Essen

Bertoldstraße 1
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 411290
Telefax: 0201 411426

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Kim Eva Werner-Thrien immer gern vor Ort in Essen

Altenessener Straße 392
45329 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3680841
Telefax: 0201 3680798

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Wolske bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht jederzeit gern im Umland von Essen
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte
Alfredstraße 239-241
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 842940
Telefax: 0201 8429499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Steding (Fachanwalt für Verkehrsrecht) berät Mandanten zum Gebiet Verkehrsrecht gern in der Umgebung von Essen
STEDING - Rechtsanwälte
Rüttenscheider Stern 5
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 820050
Telefax: 0201 234243

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Verkehrsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Peter Strüwe (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Anwaltskanzlei in Essen
c/o RAe Dr. Daube & Partner
Bismarckstr. 67
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 47091980
Telefax: 0201 47091988

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Jörg Bister (Fachanwalt für Verkehrsrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht kompetent vor Ort in Essen
c/o RAe Teigelack, Vollenberg & Koll.
Kettwiger Str. 20
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2300012
Telefax: 0201 230004

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Timo Scharrmann (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Essen vertritt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Bereich Verkehrsrecht

Alfredstr. 182
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 38446833
Telefax: 0201 38446834

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Torsten van Geest persönlich in der Gegend um Essen

Zweigertstr. 9
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7268868
Telefax: 0201 7268950

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Verkehrsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Thomas Theile aus Essen

Alfredstr. 51
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 720930
Telefax: 0201 7209320

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Gerou bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Verkehrsrecht engagiert in der Umgebung von Essen

Dinnendahlstr. 103
45136 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 61679703
Telefax: 0201 61679704

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulrich Rademacher mit Kanzlei in Essen

Süthers Garten 18
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 777770
Telefax: 0201 777704

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Weber immer gern im Ort Essen

Kortumstr. 63
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 787061
Telefax: 0201 790986

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Essen

Sie haben Probleme mit dem Verkehrsrecht? Dann holen Sie sich schnell Hilfe bei einem Rechtsanwalt

Rechtsanwalt in Essen: Verkehrsrecht (© Uli-B - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Essen: Verkehrsrecht
(© Uli-B - Fotolia.com)

Nicht nur Fahrer von PKWs können mit dem Verkehrsrecht kollidieren. Auch Fußgänger und selbstverständlich Fahrradfahrer sind hiervon nicht ausgeschlossen. Bei dem rechtlichen Problem kann es sich um ein kleines Problem handeln wie einem Bußgeld aufgrund einer Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit oder um einen Strafzettel. Aber auch größeren Problemen wie den Folgen eines Verkehrsunfalls, einer Fahrerlaubnisentziehung oder sogar der Anordnung einer MPU sieht sich so mancher ausgesetzt. Ist man mit dem Verkehrsrecht kollidiert, dann sollte man auf jeden Fall einen Rechtsanwalt aufsuchen. Denn wird z.B. eine MPU angeordnet, dann kann ein völliger Entzug der Fahrerlaubnis die Existenz bedrohen. Es besteht damit ein dringender Handlungsbedarf. Doch auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies schwere finanzielle Folgen haben. Anwaltlicher Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall unbedingt empfohlen.

Ein Anwalt oder eine Anwältin kennt sich sowohl im Verkehrszivilrecht als auch im Verkehrsstrafrecht aus

Bei allen rechtlichen Problemen ist die optimale Kontaktperson ein Rechtsanwalt. In Essen sind etliche Rechtsanwälte zum Verkehrsrecht zu finden. Der Rechtsanwalt im Verkehrsrecht aus Essen ist nicht nur bestens vertraut mit dem Bußgeldkatalog, er kennt sich auch mit dem Verkehrszivilrecht, der Straßenverkehrsordnung und natürlich dem Verkehrsstrafrecht aus. Der Rechtsanwalt in Essen im Verkehrsrecht steht seinem Mandanten nicht nur bei allen rechtlichen Fragen rund um die Umweltplakette oder den Bußgeldkatalog erklärend und beratend zur Seite. Der Jurist wird natürlich auch die Vertretung seines Mandanten vor dem Gericht und vor Behörden übernehmen. Es spielt dabei keine Rolle, ob es um ein eher geringfügigeres Problem geht wie die Anfechtung eines Strafzettels oder ob ein Verfahren aufgrund von Fahrerflucht im Raum steht. Auch wenn es darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Rechtsanwalt tätig werden. Nicht selten weigern sich Versicherungen beispielsweise Schmerzensgeld zu zahlen. Oder die Versicherung weigert sich den Schaden, der durch einen Wildunfall entstanden ist, zu regulieren. Ist man mit einem derartigen Problem konfrontiert, dann kann ein Rechtsanwalt weiterhelfen. In nicht wenigen Fällen reicht schon ein Schreiben des Rechtsanwalts, um die Angelegenheit zu bereinigen. Der Anwalt im Verkehrsrecht wird alles unternehmen, um seinem Mandanten zu seinem Recht zu verhelfen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Gemeinde haftet nicht zwangsläufig bei Schlaglochunfall (20.09.2011, 15:20)
    Schleswig/Berlin (DAV). Eine Gemeinde haftet nicht automatisch, wenn es durch ein Schlagloch am Straßenrand zu einem Unfall kommt. Ausschlaggebend ist die Verkehrsbedeutung der Straße und welche Sicherheitserwartungen die Nutzer der Straße an deren Zustand haben dürfen. Auf ein entsprechendes Urteil des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts vom 30. Juni 2011 (AZ: 7 U ...
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Seniorenakademie startet in das neue Semester (07.09.2012, 18:10)
    Das Wintersemester der Seniorenakademie beginnt am 26. September 2012 an der Hochschule Lausitz in Senftenberg.Nun geht es für zahlreiche Seniorinnen und Senioren der Region wieder wöchentlich mittwochs von 14.30 bis 16.00 Uhr in den großen Hörsaal des Konrad-Zuse-Medienzentrums auf dem Hochschulcampus.Wie Dr. Wolfgang Friedrich, der Beauftragte für die Seniorenakademie am ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Spezialisierung Wirtschaftsrecht Hausarbeit (11.03.2006, 14:32)
    Hi, wie kann man sich eigentlich Spezialisieren und ab wann ist man dan ein Fachanwalt für...(In meinem Fall Wirtschaftsrecht) Ich brauche diese Information für meine Hausarbeit, also bitte helft mir!!!!!!!!!!!
  • Bild Fahrradwege-Nutzung (27.09.2007, 10:16)
    Hallo Forenteilnehmer, ... wenn es nur auf der rechten Seite einen Fahrradweg gibt darf man nicht den Bürgersteig auf der linken Seite nutzen. Das sagte mir ein Fußgänger. Stützt sich dieser Hinweis mit der Straßenverkehrsordnung ?!
  • Bild Import nicht zugelassener Fahrzeugteile (05.12.2013, 18:28)
    Hallo zusammen,mein Thema schneidet sowohl Handelsrecht als auch Verkehrsrecht an.Ich möchte eine Frage zur Diskussion stellen, die mit dem Urteil vom OLG Hamm (25.09.2012 - I-4 W 72/12) zusammen hängt.Darin hat das OLG folgendes bestätigt (Zitat von internetrecht-infos):"Nichtbauartgenehmigte Fahrzeugteile im Sinne von § 22a Abs. 1 Straßenverkehrszulassungsverordnung (StVZO) dürfen nicht ...
  • Bild Person versperrt die Straße (04.07.2013, 19:12)
    Hallo folgendes Szenario: Person A fährt mit seinem Auto außerhalb einer geschlossenen Ortschaft, mit ca. 40 km/h. Theoretisch darf man dort 100km/h fahren. Als er an einer Person B vorbei fahren will, einem Spaziergänger mit Hund, stellt dieser sich mittig auf die Straße und bölgt rum, da B meint A würde ...
  • Bild Haftung bei Steinschlägen an Mietwägen (Schadenersatzforderung) (15.04.2013, 00:34)
    Verehrte Forummitglieder: Ihre Meinung ist gefragt! Pünktlich zum Umzug in die neue Wohnung wird ein Transporter (LKW Kastenwagen) bei einem kleinen, örtlichen Autoverleih angemietet. Es wird dabei eine "Haftungsreduzierung" von 900€ vertraglich vereinbart. Bei der Fahrzeugübergabe wird unter anderem ein (kleiner) Steinschlag in der Windschutzscheibe festgestellt, der auch in das Übergabeprotokoll ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild OLG-HAMM, 2 Ss OWi 543/01 (02.07.2001)
    Bei einem wirtschaftlich schwachen Betroffenen, der als Taxifahrer tätig und noch nicht verkehrsrechtlich in Erscheinung getreten ist, kann, wenn zwischen der Begehung der Tat und der Verurteilung ein längerer Zeitraum verstrichen ist, das Absehen von einem Regelfahrverbot gegen Erhöhung der Geldbuße in Betracht kommen. Bei der Abwägung hat der Tatrichter zu...
  • Bild VG-FREIBURG, 1 K 1505/04 (06.07.2005)
    1. Die verkehrsrechtliche Festsetzung privilegierter Bewohnerparkplätze erfolgt durch rechtlich selbständigen Verwaltungsakt. Ob die Straßenverkehrsbehörde bei Vorliegen der tatbestandlichen Voraussetzungen der §§ 6 Abs 1 Nr 14 iVm § 45 Abs 1b S 1 Nr 2a StVO von ihrer Ermächtigung zur Festsetzung privilegierter Bewohnerparkplätze Gebrauch macht liegt in ihre...
  • Bild OLG-NUERNBERG, 3 U 2675/06 (20.07.2007)
    1. Der "Spezialist" muss in der von ihm beworbenen beruflichen Tätigkeit qualitativ weit über den Mitbewerber herausragen. Er muss auf seinem speziellen Rechtsgebiet über herausragende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, welche ihm ein "Wald- und Wiesenanwalt" oder auch ein Fachanwalt nicht bieten kann. 2. Soweit ein Rechtsgebiet durch eine Fachanwaltschaf...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildFahrradfahren ohne Licht: Strafe & Haftung bei Unfall?
    Wer als Fahrradfahrer im Dunkeln ohne Licht fährt, kommt nicht immer mit einem Bußgeld davon. Er muss bei einem Unfall mit ernsten Folgen rechnen. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Radfahrer, die beim Fahrradfahren ohne Licht erwischt werden, müssen auf jeden Fall mit ...
  • BildBGH – Keine Helmpflicht für Radfahrer
    Trifft die Radfahrer der Bundesrepublik Deutschland eigentlich eine Helmpflicht? Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied sich im Streit zwischen einer Radfahrerin und der Versicherung für die helmlose Radfahrerin und machte damit noch einmal der Öffentlichkeit klar: Eine Helmpflicht für Radfahrer in Deutschland existiert nicht. Auch außerhalb von Deutschland ...
  • BildHandy am Steuer: Welche Strafen und wieviel Punkte drohen?
    Womit müssen Autofahrer im Einzelnen rechnen, die am Steuer ihr Handy benutzen? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bußgeld wegen Handy am Steuer Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss im glimpflichsten Fall nur mit einem Bußgeldbescheid rechnen. ...
  • BildFahrradwege: Müssen Radfahrer immer den Radweg benutzen?
    Radfahrer und Autofahrer glauben oftmals, dass Radfahrer auf dem Radweg fahren müssen. Doch stimmt das wirklich? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Radfahrer die es eilig haben, ziehen häufig die Straße einem Radweg vor. Andererseits wundern sich Autofahrer zuweilen darüber, dass Radfahrer trotz eines vorhandenen ...
  • BildMitschuld bei Verkehrsunfall – So verschenken Sie kein Geld
    Bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall ist der Schaden grundsätzlich durch die gegnerische Haftpflichtversicherung zu bezahlen. Anders ist es, wenn man am Unfall eine Teilschuld trägt. Um nicht auf zu vielen Kosten sitzen zu bleiben, sollte man im Zuge des Quotenvorrechts die Haftpflicht- und Kaskoabrechnung kombinieren. So ...
  • BildWelche Schutzkleidung ist für Motorradfahrer Pflicht?
    Inwieweit ist für Motorradfahrer das Tragen von Schutzkleidung im Straßenverkehr vorgeschrieben? Welche rechtlichen Folgen hat das Fehlen von Schutzkleidung? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Obwohl Motorradfahrer und der Sozius schnell einen Verkehrsunfall mit schwersten Verletzungen erleiden können, ist der Gesetzgeber großzügig. Er schreibt lediglich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.