Rechtsanwalt in Essen: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Essen: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Urheberrecht schützt das Werk eines Urhebers an einem Geschmacksmuster oder an seinem geistigen Werk. Die wesentlichsten Beispiele für Werke, die dem Urheberschutz unterliegen, werden in § 2 UrhG (Urhebergesetz) aufgeführt. Im § 2 UrhG genannt sind hier u.a. Sprachwerke, Werke der bildenden Künste, der Musik, der Baukunst, Lichtbilder, Schriftwerke, Software oder auch Darstelllungen aus dem technischen oder wissenschaftlichen Bereich. Eine Urheberrechtsverletzung liegt vor, wenn man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Werkschöpfers aneignet, ohne dass eine Zustimmung gegeben wurde. Man spricht in diesem Fall von einem Plagiat. Auch begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im Urhebergesetz näher definierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Roman W. Amonat, LL.M. (IT-Recht) mit Niederlassung in Essen vertritt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Urheberrecht
Kanzlei für Medien und Internet
Bredeneyer Straße 2b
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 4517440
Telefax: 0201 4517441

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Patrick Kreimer (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Urheberrecht jederzeit gern im Umland von Essen

Frintroper Str. 60
45359 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 1784531
Telefax: 0201 1784535

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Noll berät Mandanten zum Rechtsgebiet Urheberrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Essen

Zweigertstr. 53
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 438770
Telefax: 0201 4387722

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Hüskes mit Anwaltskanzlei in Essen hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Urheberrecht

Kapuzinergasse 2
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 4789989
Telefax: 0201 4789990

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Essen

Urheberrechtsverletzungen im Internet - das sollten Sie wissen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Essen (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Essen
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Durch das Internet haben vor allem in den vergangenen Jahren Urheberrechtsverletzungen deutlich zugenommen. Zu nennen sei hier beispielsweise das Filesharing, d.h. der illegale Download von geschützten Filmen oder Musik. Um gegen diese Variante der Urheberrechtsverletzung vorzugehen, werden von Musikkonzernen, Filmherstellern etc. immer öfter Abmahnanwälte beauftragt mittels einer Abmahnung gegen die illegale Nutzung vorzugehen. Neben der Zahlung einer Strafe muss dann auch eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden. Auch wenn auf der eigenen Webseite zum Beispiel fremde Texte oder Bilder verwendet werden, stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Folge sein. Nicht selten muss man darüber hinaus mit einer Unterlassungsklage rechnen. Neben dem unbefugten Veröffentlichen von Texten und Bildern stellt auch die unerlaubte Nutzung von Datenbanken auf der eigenen Internetseite eine Urheberrechtsverletzung dar. Auch das Werk der Datenbankhersteller ist urheberrechtlich geschützt.

Bei Konflikten mit dem Urheberrecht sollten Sie nicht zögern, sondern sich so schnell als möglich von einem Anwalt beraten lassen

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben oder ein Problem bzw. Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Anwaltskanzleien für Urheberrecht die perfekte Anlaufstelle. In Essen haben sich einige Anwälte für Urheberrecht mit einer Kanzlei angesiedelt. Die Rechtsanwälte aus Essen im Urheberrecht kennen sich in allen Belangen des Urheberrechts aus. Die Rechtsanwälte verfügen überdies oftmals über weitergehende Fachkenntnisse auf Rechtsgebieten, die das Urheberrecht oftmals berühren wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Anwalt im Urheberrecht in Essen sollte jedoch nicht erst kontaktiert werden, wenn es schon zu einem Rechtsstreit gekommen ist. Ein Anwalt aus Essen im Urheberrecht ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es darum geht, rechtliche Fragestellungen zu klären z.B. bezüglich dem Rückrufsrecht, dem Veröffentlichungsrecht oder der Vergütungspflicht. Darüber hinaus kann der Anwalt zum Urheberrecht in Essen Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die Rechteinräumung, die verschiedenen Nutzungsarten oder auch darlegen, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Ferner wird er Mandanten zahlreiche andere Begriffe erklären und erläutern können wie die Zugänglichmachung oder auch der Zweck und die Aufgabe von Verwertungsgesellschaften. Bei allen genannten Begriffen handelt es sich um Schlagworte, die in Bezug auf das Urheberrecht oft auftauchen. Je nach Sachlage oder Problem wird ein Rechtsanwalt diese seinem Klienten situationsbezogen erläutern. Gerade bei komplexen Fragen oder Problemen im Bereich des Urheberrechts kann es übrigens angebracht sein, sich direkt an einen Fachanwalt oder Fachanwältin zum Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild Urheberrechtlichen Schutz einer literarischer Figuren (23.07.2013, 15:48)
    Die Beklagte betreibt Einzelhandelsmärkte. Um für ihre Karnevalskostüme zu werben, verwandte sie in Verkaufsprospekten im Januar 2010 die Fotografien eines etwa fünfjährigen Mädchens und einer jungen Frau, die als Pippi Langstrumpf verkleidet waren. Sowohl das Mädchen als auch die junge Frau trugen eine rote Perücke mit abstehenden Zöpfen und ein ...
  • Bild Novelle des Urheberrechts: Kein "Recht auf Privatkopie" zu Lasten des Rechtsinhabers (21.09.2007, 13:35)
    Der Bundesrat hat heute dem Zweiten Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft zugestimmt. Der sogenannte „Zweite Korb“ der Urheberrechtsnovelle wird voraussichtlich zum 1. Januar 2008 in Kraft treten. Mit dem Zweiten Korb wird das Urheberrecht – aufbauend auf die erste Novelle aus dem Jahr 2003 – weiter an ...
  • Bild GRUR-Jahrestagung (05.07.2012, 15:35)
    Die Bezirksgruppe Frankfurt am Main der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) lädt Sie herzlich zur diesjährigen Jahrestagung in Frankfurt am Main ein! Zeit: 26. - 29. September 2012 Ort: Hotel InterContinental Frankfurt Seit über 50 Jahren bieten die Jahrestagungen der GRUR mit über 700 Teilnehmern aus rund 30 Nationen eine ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Verstoßen Zusammenfassungen von Schulungsmaterialien gegen das Urheberrecht? (13.03.2011, 19:17)
    Es geht um folgendes Szenario: Man absolviert ein Schulungsseminar zu einer Zertifizierungsprüfung für eine Software, welches die offiziellen Materialien vom Hersteller der Software verwendet. Diese bestehen aus den Foliensätzen sowie zusätzlich zu jeder Folie jeweils Erläuterungen dieser. Ist es erlaubt, eine Zusammenfassung, die man im Rahmen dieses Kurses erstellt hat, als E-Book ...
  • Bild Urheberrecht für eine Veranstaltung? (05.07.2016, 10:21)
    Hallo,zunächst einmal: ich bin kein Jurist. Ich hoffe die Gurus in diesem Forum können mir sagen, ob es in folgendem Fall irgendeine verwertbare Rechtslage gibt.Eine Einrichtung "A", z.B. einer Behörde/Firma kündigt ein Event/Veranstaltung an, z.B. den "blauen Event der Einrichtung A". Sie lädt dazu die Vortragende "X" und die Mitarbeiter ...
  • Bild Urheberrecht (19.03.2008, 20:55)
    Hallo, angenommen a bestellt ein bestimmtes Werk in Notenform für Violine & Klavier bei einem professionellen Notenhandel b . Nach Prüfung teilt b mit; dass dieses Material leider vergriffen ist und auch in absehbarer Zeit vom zuständigen Verlag nicht neu aufgelegt wird. Auf einer speziellen website meint ein c, vergriffene ...
  • Bild Telefonnummer von 2009 im Netz (26.06.2014, 08:49)
    Hallo,eine fiktive Person schaltet ein Inserat in einer regionalen Tageszeitung in der es um ein Stellengesuch geht.Nun sind 5 Jahre vergangen und beruflich hat sich auch einiges bei der Person geändert. Von Zeit zu Zeit brechen der Person aber immer wieder wichtige Kunden weg, dessen Grund er durch eine Chefsekretärin ...
  • Bild Versteigerung einer lizensierten Software (26.11.2010, 08:44)
    Hallo, man sieht in Versteigerungsportalen tausende von Softwareangeboten, an denen der Anbieter einmal eine Nutzungslizenz erworben hatte. Ist es eigentlich erlaubt, eine solche Software an einen Dritten weiterzuverkaufen oder zu versteigern? Welche Rolle spielt dabei der Auktionator? Und wie verhält es sich bei Büchern, an denen ja auch ein Urheberrecht besteht? ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 5/08 (01.07.2008)
    Nach dem Urteil des BGH vom 15.2.2007 (GRUR 2007, 871 - Wagenfeld-Leuchte) verletzt jedes unautorisierte Anbieten urheberrechtlich geschützter Möbelstücke in Deutschland das ausschließliche Verbreitungsrecht im Sinne von § 17 Abs. 1 UrhG, unabhängig davon, wo die Nachbildung hergestellt und in den Verkehr gebracht wird. Unter das Anbieten im urheberrechtlich...
  • Bild BVERFG, 1 BvR 653/96 (15.12.1999)
    Leitsätze zum Urteil des Ersten Senats vom 15. Dezember 1999 - 1 BvR 653/96 - 1. Die von dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht aus Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG geschützte Privatsphäre ist nicht auf den häuslichen Bereich beschränkt. Der Einzelne muß grundsätzlich die Möglichkeit haben, sich auch an anderen, erkennbar abgeschiedenen Orte...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 15 K 10217/09 (25.10.2011)
    Der sachliche Anwendungsbereich der §§ 16 Abs. 1 Nr. 2, 34 Abs. 2 Nr. 1 EStG kann über die durch die sog. Gesamtplanrechtsprechung des BFH erfolgte einengende Auslegung nicht dadurch weiter eingeschränkt werden, dass auch die wirtschaftlichen Verhältnisse der Schwestergesellschaften, an denen der veräußernde Gesellscahfter ebenfalls beteiligt ist, mit in die...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.