Rechtsanwalt für Umsatzsteuerrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Umsatzsteuerrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Reiner Niedergesäß-Gahlen mit Kanzlei in Essen
Prof. Dr. Gahlen & Partner Rechtsanwälte
Alfredstraße 61
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 615650
Telefax: 0201 6156510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Umsatzsteuerrecht
  • Bild Organisatorische Eingliederung als Voraussetzung für eine umsatzsteuerrechtliche Organschaft (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat klargestellt, dass sich für Zwecke der Umsatzsteuer die Voraussetzungen, unter denen eine juristische Person eine wirtschaftliche Tätigkeit nicht selbständig ausübt, alleine aus den umsatzsteuerlichen Bestimmungen ergibt, nicht aber aus den Regelungen des Aktiengesetzes (BFH vom 5.12.07, Az. V R 26/06). Nach den Bestimmungen des Aktiengesetzes (kurz: AktG) ...
  • Bild Praktische Verstärkung für Greifswalder Juristen (12.04.2006, 13:00)
    Zwei neue Honorarprofessuren an der Universität Greifswald Gleich zwei Honorarprofessoren nehmen mit dem Sommersemester 2006 an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät ihre Lehrtätigkeit auf, nachdem der Senat der Universität Greifswald ihre Ernennung beschlossen hat. Prof. Dr. Frank Hardtke und Prof. Dr. Peter Lüdemann werden zu einer deutlichen Verstärkung auch des ...
  • Bild Keine Mehrmütterorganschaft im Umsatzsteuerrecht (19.08.2009, 10:24)
    Mit Urteil vom 30. April 2009 V R 30/08 hat der Bundesfinanzhof (BFH) an seiner bisherigen Rechtsprechung festgehalten, nach der es umsatzsteuerrechtlich nicht möglich ist, eine sog. Mehrmütterorganschaft zu bilden. Die Organschaft nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 des Umsatzsteuergesetzes ermöglicht es, im Umsatzsteuerrecht mehrere Unternehmen zu einem ...

Forenbeiträge zum Umsatzsteuerrecht
  • Bild 19% MwSt. --- Ausserordentlicher Kündigungsrecht? (20.12.2006, 17:41)
    Hallo zusammen, mal eine allgemeine Frage. Es gibt ja in manchen abgeschloßenen Verträgen das Ausserordentliche Kündigungrecht. Unteranderem darf man ein Vertrag kündigen, wenn sich z.b. der Mitgliedschaftsbeitrag erhöht. Bei den 19% bzw. +3% mehr würde dies bei vor 2007 abgeschloßenen Verträgen zutreffen. Darf man dann aus dem Vertrag zurücktreten? Gruss TanCok
  • Bild Umsatzsteuerrecht International/EU/National (07.11.2011, 12:01)
    Hallo, folgender Sachverhalt: In dem Fallbeispiel gibt es drei Personen: A=Dienstleisterin B=Technischer Standort/Verwaltung/Vermittler und C=Kunde/Dienstleistungempfänger Person A sitzt in Deutschland, Person B sitzt auf den Niederländischen Antillen/Karibik und Kunde C sitzt in der überwiegend Schweiz/Deutschland/überall. Frage: Wo liegt umsatzsteuerrechtlich hier der Leistungort? In welchem Land sind die Umsätze steuerbar? Als Zusatzhinweis der Kunde ...
  • Bild Änderung ESt-Bescheid nach BP (05.08.2008, 19:09)
    hallo, folgendes Problem zerbricht mir den Kopf: wenn bspw. im elterlichen Betrieb eine BP stattgefunden und Zinsen aus einem vom Kind gewährten Darlehn nicht als Betriebsausgaben anerkannt wurden, weil dem Fremdvergleich nicht standgehalten wurde, muss dann das Finanzamt des Kindes (es ist nicht das Betriebsfinanzamt der Eltern) die bereits versteuerten Zinserträge von ...
  • Bild innergemeinschaftliche Lieferung - Umsatzsteuer (10.02.2010, 14:24)
    folgender fiktiver Fall: Unternehmer A aus Aachen kauft bei Unternehmer B in Spanien eine Maschine zum Rechnungsbetrages von 23.800 €. Maschine wird mit eigenem Lkw in Spanien abgeholt und nach Aachen verbracht. meine Lösung hierzu wäre: - Umsatz ist Beförderungslieferung m. Warenbewegung § 3 Abs. 1 UStG - Ort ist Spanien § 3 Abs. ...
  • Bild Arbeitsmaterialien aus Privatbesitz ins Gewerbe übernehmen (18.06.2013, 14:11)
    Hallo,Hoffe ich bin hiermit im richtigem Unterforum.Folgendes angenommenes Szenario:Eine Person möchte sich im Kunsthandwerk als Schmuckhersteller selbständig zu machen, Wahrscheinlich mit der sogenannten Kleingewerberegelung und Reisegewerbekarte.Nun hat die Person das spezielles Handwerk schon voher jahrelang als Hobby ausgeführt. Dadurch besitzt sie eine beachtliche Sammlung von Spezialwerkzeugen, Materialen, Kleinteilen und ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.