Rechtsanwalt in Essen: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Essen: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist durch seine komplexe und umfangreiche Ausgestaltung für Laien oft nur schwer zu überblicken. Ca. 40 Steuerarten und darüber hinaus noch in etwa zwanzig steuerähnliche Abgaben gibt es in Deutschland. Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Lohnsteuer, Erbschaftsteuer, Grundsteuer, Investmentsteuer, Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Körperschaftsteuer, Kraftfahrzeugsteuer und Gewerbesteuer, dies sind nur einige der unzähligen Steuerarten in der BRD. Jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Jedoch ist das Erstellen der Steuererklärung für die allermeisten Steuerbürger eine unangenehme Pflicht. Das ist auch kein Wunder, denn unzählige Dinge müssen beachtet werden wie Steuerfreibeträge oder auch außergewöhnliche Belastungen oder Sonderausgaben. Auch immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung einreichen, Grund ist die seit 2005 geltende neue Rentenbesteuerung. Im EStG (Einkommensteuergesetz) der Bundesrepublik Deutschland wird die Besteuerung des Einkommens natürlicher Personen geregelt. Wie Steuern festzusetzen sind und wann diese fällig sind, ist in der Abgabenordnung (AO) normiert. Selbstverständlich unterliegen auch Unternehmen in Deutschland der Steuerpflicht. Von enormer Bedeutung für Unternehmen ist hierbei ganz wesentlich die Umsatzsteuer, die im Umsatzsteuergesetz normiert ist. Die allermeisten Unternehmer müssen vierteljährlich oder monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt einreichen. Außerdem müssen eine jährliche Gewerbesteuererklärung und eine Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt übermittelt werden. Hat das Finanzamt die Steuererklärung erhalten, erfolgt nach Bearbeitung ein Steuerbescheid. In dem Steuerbescheid enthalten ist entweder der Hinweis auf eine Rückzahlung oder die Aufforderung, Steuern nachzuzahlen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Rohner (Fachanwalt für Steuerrecht) in Essen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Steuerrecht
Witte Rohner Zur Mühlen
Alfredstraße 66
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8799950
Telefax: 0201 8799955

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Reiner Niedergesäß-Gahlen (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht
Prof. Dr. Gahlen & Partner Rechtsanwälte
Alfredstraße 61
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 615650
Telefax: 0201 6156510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Britta Nierfeld (Fachanwältin für Steuerrecht) berät Mandanten zum Bereich Steuerrecht gern in Essen

Alfredstraße 341
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8405406
Telefax: 0201 8405407

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsbereich Steuerrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Gerdes (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen
c/o Eisenbeis RA-GmbH
Helbingstr. 104
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 56581010
Telefax: 0201 56581099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich-Michael Wnendt (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in Essen vertritt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Steuerrecht

Am Wiesental 7
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 841020
Telefax: 0201 8410250

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Römermann immer gern in Essen

Tommesweg 53
45149 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 774036
Telefax: 0201 8726252

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Steuerrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ludwig Görden (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Essen

Frankenstr. 256
45134 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 84379647

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Ittrich (Fachanwalt für Steuerrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht kompetent in der Umgebung von Essen

Rosastr. 12
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 721344
Telefax: 0201 780402

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Andreas Rohner (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Steuerrecht jederzeit gern in der Umgebung von Essen

Alfredstr. 66
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8799950
Telefax: 0201 8799955

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Fischer (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Steuerrecht kompetent in Essen

Wesselswerth 29
45239 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 50726990
Telefax: 0201 50726989

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Lutz-Hagen Darr engagiert im Ort Essen

Brückstr. 18
45239 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 360130
Telefax: 0201 3601333

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stephan Alexander Möllering immer gern in Essen

Graf-Zeppelin-Str. 114
45219 Essen
Deutschland

Telefon: 02054 7021
Telefax: 02054 7575

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Heidelbach (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Steuerrecht engagiert in Essen

Veronikastr. 32
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8782400
Telefax: 0201 8782444

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rainer Müller gern vor Ort in Essen
c/o RAe Schumacher & Partner
Limbecker Platz 1
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 24030
Telefax: 0201 2403199

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Steuerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Katharina Mank gern in der Gegend um Essen

Helgaweg 12
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 12516753

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Sebastian Krause (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Essen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Steuerrecht

Friedrichstr. 47
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8215580
Telefax: 0201 82155899

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Steuerrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Norbert L. Jedrau mit Anwaltskanzlei in Essen

Altendorfer Str. 388
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8629161
Telefax: 0201 8629110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Matten mit RA-Kanzlei in Essen vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht

Drosselstr. 21
45134 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 1778679

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Silke Maria Fiedeler (Fachanwältin für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Steuerrecht

Henricistr. 124
45136 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8980440
Telefax: 0201 8980444

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Essen

Steueramnestie und Selbstanzeige

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Essen (© Zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Essen
(© Zerbor - Fotolia.com)

Gerade in den letzten Jahren hat die Thematik der Steuerhinterziehung an Relevanz gewonnen und Begriffe wie Steueramnestie oder strafbefreiende Selbstanzeige sind ebenso nahezu omnipräsent wie die Problematik der Schwarzarbeit. Steuerstraftaten werden immer tiefgreifender von den Finanzbehörden verfolgt, die Zahl der Steuerstrafverfahren hat demzufolge einen Anstieg zu verzeichnen. Gerade Unternehmer können ohne fachkompetenten Beistand bei einer Steuerprüfung durchaus schnell und nicht selten auch ohne schlechte Absicht mit dem Steuerstrafrecht kollidieren. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Punkte, die steuerrechtlich zu beachten sind, sehr umfangreich. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Steuerprüfung schnell zu Problemen mit oftmals weitrechenden Folgen kommen. Beispielhaft zu nennen sind hier Begriffe wie die korrekte Firmenwagenbesteuerung, der richtige Vorsteuerabzug oder auch das korrekte Absetzen von Reisekosten.

Bei Schwierigkeiten im Steuerrecht hilft ein Anwalt oder Fachanwalt für Steuerrecht weiter

Wie man sieht, Steuern sind in Deutschland ein durchaus komplexes Thema und dies sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Sie sind Unternehmer oder Privatperson und haben steuerrechtliche Fragen in Bezug auf z.B. die Steuererklärung, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer oder benötigen eine rechtliche Vertretung? Dann sollten Sie sich an einen Fachmann wie einen Anwalt im Steuerecht wenden oder auch an einen Fachanwalt für Steuerrecht. In Essen sind einige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht vertreten. Gleich ob man Fragen z.B. zur Einkommensteuerklärung hat oder zur Umsatzsteuererklärung, ein Rechtsanwalt zum Steuerrecht aus Essen ist stets der ideale Ansprechpartner. Der Anwalt aus Essen zum Steuerrecht ist jedoch nicht nur der richtige Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Problemen und Fragen. Er kann bei Unternehmen gegebenenfalls auch die gesamte Lohnbuchhaltung, Buchhaltung sowie Jahresabschlüsse und die Erstellung der Steuererklärung übernehmen.


News zum Steuerrecht
  • Bild Ehegattensplitting gilt auch für die Homo-Ehe (06.06.2013, 14:12)
    Bundesverfassungsgericht: Ungleichbehandlung ist verfassungswidrig Karlsruhe (jur). Homosexuelle Lebenspartner haben Anspruch auf das im Steuerrecht festgeschriebene Ehegattensplitting. Die gesetzliche Ungleichbehandlung von eingetragenen Lebenspartnerschaften und Ehen beim Ehegattensplitting ist verfassungswidrig und verstößt gegen den allgemeinen Gleichheitssatz, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag, 6. Juni 2013, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: 2 BvR ...
  • Bild DStV: Strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung ist notwendig! (05.07.2010, 11:27)
    Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) spricht sich anlässlich der Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages am 7. Juli 2010 für eine Beibehaltung der strafbefreienden Selbstanzeige bei Steuerhinterziehungsdelikten aus. Unter dem Eindruck zahlreicher Selbstanzeigen im Zusammenhang mit angekauften Daten von vermutlichen Steuerstraftätern wird in einem Gesetzentwurf der SPD-Fraktion gefordert, die ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Verbringen von Energieerzeugnissen zu gewerblichen Zwecken (02.07.2012, 21:55)
    Hallo, dies ist mein erster Thread und hoffe, ihr habt ein paar Tipps. A fährt bei einer deutschen Spedition als Subunternehmer zwischen Deutschland und Polen. A hat bei seinem LKW den Tank ausgetauscht (statt 150l jetzt 350l), da sich damit Reichweitenvorteile für ihn ergeben. Der LKW hat nur einen Tank. A tankt ...
  • Bild Strafverfahren wegen versuchte Steuerhinterziehung (§370 AO) (21.09.2014, 19:38)
    Hallo ich habe hier einen fiktiven Fall. :)Herr und Frau B können am Zollschalter für die am Hals getragenen Schmuck weder Kaufbeleg noch Versteuerungsbeleg vorlegen. Sie geben aber an (vor Ort sowie auch später schriftlich) den Schmuck vor Jahren versteuert zu haben. Vor Ort am Flughafen müssen sie nichts desto ...
  • Bild Anspruch auf Kindergeld - Berücksichtigung von LV und BU-Vers.? (09.11.2008, 17:37)
    Ich habe eine Frage zur Berücksichtigung von Beiträgen für Lebens/Rentenversicherung zur Altersvorsorge und Beiträgen zu BU-Versicherung bei der Ermittlung eines Kindergeldanspruches. Der Gesetzgeber fordert Eigenvorsorge in beiden Bereichen, da diese Leistungen in der Rentenversicherung faktisch gestrichen (BU-Rente) und die allgem. Rente gekürzt wurde. gesetzliche Beiträge zur den Sozialversicherungen werden vom Bruttoeinkommen ...
  • Bild Rücktritt vom Kaufvertrag eines Notebooks nach 17 Monaten (04.10.2006, 17:07)
    Hallo zusammen, mal angenommen, Käufer K kauft bei Verkäufer S ein Notebook des Herstellers T am 22.04.2005. Am 27.06.2005 gibt K das Notebook aufgrund eines massiven Grafikfehlers bei Händler S zur Reperatur. Dort führt er auch den Fehler vor. 2 Wochen später holt er das Notebook und den Reperaturbericht ab. Hier heisst ...
  • Bild Absetzbarkeit von Pflegekosten bei einem Heimaufenthalt (14.03.2016, 14:37)
    Guten Tag,... a) mich interessant einmal zu erfahren welcher Anteil der Pflegekosten bei einer vollstationären Pflege (hier: Mischdemenz Pflegestufe 2) von der gesetzlichen Krankenkasse ersetzt werden.b) Sollte das von der schwere der Erkrankung abhängen wäre es für mich im übrigen ebenfalls wissenwert nach welchen Kriterien der Finanzbeamte das entscheidet. c) ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildWas bedeutet ein Vorläufigkeitsvermerk im Steuerbescheid?
    Einmal im Jahr müssen Bürger und Unternehmen eine Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln. Dies kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern auch sehr ärgerlich werden, wenn der Steuerbescheid eine Nachzahlungsaufforderung enthält. Es kann jedoch auch vorkommen, dass sich in dem Steuerbescheid der Hinweis befindet, dass der ...
  • BildSteuererklärung: Fahrtkosten bei der Steuer berechnen und absetzen
    Wann können Arbeitnehmer bzw. Privatleute ihre Fahrtkosten von der Steuer absetzen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.   Fahrtkosten zur Arbeitsstelle als Werbungskosten Arbeitnehmer können normalerweise nicht ihre tatsächlichen Fahrtkosten zu ihrer Arbeitsstelle als Werbungskosten gem. § 9 EStG steuerlich geltend machen. ...
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildSteuerpflicht von Eheleuten beim gemeinsam genutzten eBay-Account
    Darf das Finanzamt bei einem gemeinsam genutzten eBay-Account auch dann von beiden Eheleuten Umsatzsteuer kassieren, wenn nur einem dieser Account gehört? Das ist fraglich. Vorliegend verkaufte ein Ehepaar über ein privat angelegtes Konto bei eBay zahlreiche Gegenstände über einen Zeitraum von fast vier Jahren (Jahresumsätze lagen ...
  • Bild▷ Mieteinnahmen versteuern - Freibetrag, Höhe & Berechnung
    Ein eigenes Haus zu besitzen, ist der Traum, vieler Menschen: man ist Herr in den eigenen vier Wänden, muss sich nicht mit Mietererhöhungen, Vermietern oder Mitmietern herumärgern, niemanden um Erlaubnis bezüglich Renovierungen zu fragen und seinen Garten mit keinem zu teilen. Besonders pfiffige Eigenheimbesitzer vermieten darüber hinaus Wohneinheiten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.