Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Nazli Blal-Aydin unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht kompetent im Umland von Essen
Kanzlei Blal-Aydin
Salzmarkt 4
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 50758996
Telefax: 0201 50758997

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Isabelle Gronemeyer berät Mandanten zum Jugendstrafrecht engagiert in der Nähe von Essen
Rechtsanwältin Isabelle Gronemeyer
Huyssenallee 99-103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880
Telefax: 0201 74718829

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wilhelm Lethen bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Jugendstrafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Essen

Marktstr. 28
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 868890
Telefax: 0201 8688998

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Husemann mit Kanzleisitz in Essen hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Beethovenstr. 3
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 23330304
Telefax: 0201 238558

Zum Profil
Rechtsberatung im Jugendstrafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Weber mit Kanzleisitz in Essen

Kortumstr. 63
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 787061
Telefax: 0201 790986

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler jederzeit in Essen

Kurfürstenstr. 1
45138 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 281100
Telefax: 0201 890017

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Noll unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht gern im Umland von Essen

Zweigertstr. 53
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 438770
Telefax: 0201 4387722

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Victor Berger kompetent im Ort Essen

Altendorfer Str. 313
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 626333
Telefax: 0201 641931

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Kinder-Uni 2009: Kinder-Uni-Reporter unterwegs! (20.02.2009, 13:00)
    Dieses Jahr größte Programmvielfalt seit landesweitem Start der Kinder-Uni 2004.Das Kinder-Uni-Redaktionsteam berichtet über Helden und Piraten, kleinste Lebewesen und große Politik, das alte Ägypten, neueste Entwicklungen in der Klimaforschung und vieles, vieles mehr ... In 36 Veranstaltungen forschen, diskutieren, recherchieren Kinder, Dozentinnen und Dozenten und Studierende an der Universität Trier ...
  • Bild Koalitionsvereinbarung: Kontinuität in der Rechts- und Innenpolitik (16.11.2005, 19:05)
    „Das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen ist eine gute Arbeitsgrundlage für die kommenden vier Jahre. Die Vereinbarung sichert Kontinuität in der Innen- und Rechtspolitik in der neuen Legislaturperiode. Wir können die erfolgreiche Arbeit in der Rechtspolitik fortsetzen. In der Kriminalpolitik sorgen wir dafür, dass das Bedürfnis der Menschen nach Sicherheit und ihr ...
  • Bild Fahrerlaubnisentzug bei Gewalttaten möglich (13.09.2012, 10:02)
    Die Fahrerlaubnis kann wegen der fehlenden charakterlichen Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr auch dann entzogen werden, wenn der Führerscheininhaber bislang verkehrsrechtlich nicht aufgefallen ist. Die Fahrerlaubnisbehörde entzog dem Antragsteller die Fahrerlaubnis, da aufgrund des von ihm ausgehenden hohen Aggressionspotentials nicht zu erwarten sei, dass er sich im Straßenverkehr hinreichend angepasst und ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild scharfe Munition mit 17 (01.03.2013, 10:37)
    Huhu was passiert wenn ein 17 jähriger scharfe Munition mitführt und erwischt wird, aber ohne Waffe? Thx
  • Bild Zulassung zum Examen-Physiotherapeut- (03.09.2007, 14:22)
    Guten Tag und zwar geht es um folgendes, person A möchte eine ausbildung zum physiotherapeuten beginnen doch diese person hat noch ein ermittlungsverfahren gegen sich wegen körperverletzung laufen, welches allerdings noch zu "jugendzeiten" also jugendstrafrecht passierte... falls es nun zu einer verurteilung dieser Person kommt, kann diese trotzdem das examen absolvieren bzw. ...
  • Bild Was wäre wenn jemand mit 150g bei einer Hausdurchsuchung erwischt wird... (03.01.2010, 21:39)
    Hallo! Mal angenommen jemand wurde von der Zivilpolizei dabei beobachtet wie er Marihuana (sagen wir ma hypothetisch ~ 5g) verkauft hat. Die Person wurde danach verfolgt bis zu einem Schnelllokal & wurde dort dann mit noch weiteren 3-4g festgenommen. Die Hausdurchsuchung im Anschluß ergab weitere ~ 130g. Im Auto wurde nichts ...
  • Bild Warenkreditbetrug (06.03.2013, 05:34)
    Hallo ich habe eine frage was ist wenn jemand 18 Jahre alt ist vorstrafen hat und mit gehackten kreditkarten ware im wert von 4000€ bestellt hat was für strafen bekommt man?
  • Bild WBK und Jugenstrafe die x. (15.10.2010, 02:55)
    Erst mal hallo , bzw. guten Morgen:) Volgende Frage: Mal angenommen A ist 28 jahre alt und hat vor eine Waffenbesitzkarte zu beantragen ,wurde aber im Alter von 21 Jahren zu einer Jugendstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Um im Vorfeldkosten zu sparen hat A einen Auszug aus dem Bundeszentralregister beantragt und diesen ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BGH, 4 StR 412/02 (23.01.2003)
    Eine rechtskräftige Vorverurteilung darf nicht nach § 31 Abs. 2 JGG einbezogen werden, wenn sie bereits in ein anderes - noch nicht rechtskräftiges - Urteil einbezogen worden war (im Anschluß an BGHSt 20, 292)....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 278/12 (26.10.2012)
    Bei der Prüfung der für die Ausweisung eines assoziationsberechtigten türkischen Staatsangehörigen erforderlichen gegenwärtigen, hinreichend schweren Gefahr für ein Grundinteresse der Gesellschaft ist nicht allein maßgeblich, ob - und gegebenenfalls in welchem Ausmaß - die Gefahr der Wiederholung von Straftaten besteht. Vielmehr ist eine umfassende Abwägung ...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 11 K 1293/01 (18.07.2001)
    1. Die zwingende Rechtsfolge des Ausschlusses der Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung nach § 8 Abs 2 Satz 2 AuslG (AuslG 1990) tritt ein, wenn die Ausweisungsverfügung durch Bekanntgabe an den Ausländer wirksam geworden ist; darauf, ob sie sofort vollziehbar oder bestandskräftig ist, kommt es nicht an (im Anschluss an VGH Bad-Württ, Beschluss vom 26.03.20...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.