Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Isabelle Gronemeyer mit Anwaltsbüro in Essen hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Rechtsanwältin Isabelle Gronemeyer
Huyssenallee 99-103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880
Telefax: 0201 74718829

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Nazli Blal-Aydin kompetent in Essen
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Blal-Aydin
Salzmarkt 4
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 50758996
Telefax: 0201 50758997

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Rüsken mit Anwaltskanzlei in Essen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Delgmann · Faber · Rüsken Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 4-8
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 831130
Telefax: 0201 8311344

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Gebiet Jugendstrafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler mit Kanzleisitz in Essen

Kurfürstenstr. 1
45138 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 281100
Telefax: 0201 890017

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Weber unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht gern in der Umgebung von Essen

Kortumstr. 63
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 787061
Telefax: 0201 790986

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Noll mit Kanzleisitz in Essen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Jugendstrafrecht

Zweigertstr. 53
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 438770
Telefax: 0201 4387722

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Victor Berger mit Kanzlei in Essen

Altendorfer Str. 313
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 626333
Telefax: 0201 641931

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilhelm Lethen unterstützt Mandanten zum Gebiet Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Essen

Marktstr. 28
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 868890
Telefax: 0201 8688998

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Husemann in Essen hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Beethovenstr. 3
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 23330304
Telefax: 0201 238558

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Föderalismusreform: Keine Länderkompetenz beim Strafvollzug! (14.03.2006, 08:39)
    Berlin (DAV). In dieser Woche beraten die Bundestagsfraktionen, der Bundestag und der Bundesrat über die Vorschläge zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder entschieden ab. „Es darf keinen Flickenteppich beim Strafvollzug geben“, betont Hartmut Kilger, Präsident des DAV. Der ...
  • Bild Koalitionsvereinbarung: Kontinuität in der Rechts- und Innenpolitik (16.11.2005, 19:05)
    „Das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen ist eine gute Arbeitsgrundlage für die kommenden vier Jahre. Die Vereinbarung sichert Kontinuität in der Innen- und Rechtspolitik in der neuen Legislaturperiode. Wir können die erfolgreiche Arbeit in der Rechtspolitik fortsetzen. In der Kriminalpolitik sorgen wir dafür, dass das Bedürfnis der Menschen nach Sicherheit und ihr ...
  • Bild Sicherheitsverwahrung jugendlicher Straftäter verstößt nicht gegen Menschenrechte (03.02.2017, 11:57)
    Straßburg (jur). Gerichte dürfen auch für jugendliche Straftäter nach Verbüßung ihrer Haftstrafe eine Sicherungsverwahrung anordnen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Straftäter nach Verbüßung seiner regulären Haft weiterhin als gefährlich für die Allgemeinheit gilt, urteilte am Donnerstag, 2. Februar 2017, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg (Az.: 10211/12 und ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Strafmaß bei Vorstrafe(n) (03.01.2008, 13:34)
    Gibt es irgendeinen Anhaltswert, inwieweit sich eine oder mehrere Vorstrafen auf das Zumessen der Strafe für eine neuerliche Straftat auswirkt? Beispiel: ein Mal Autoknacken und -stehlen so-und-so-viel; beim zweiten Mal so-und-soviel etc.? Und wie sind die Unterschiede im Strafmaß, je nachdem, ob das Jugend- oder das Erwachsenenstrafrecht angewandt wird, in ...
  • Bild Schusswaffe Jugendstrafe (09.06.2015, 19:27)
    Hallo liebes Juraforum,angenommen, folgendes sei passiert:A und B sind 18 Jahre alt, Freunde, nicht vorbestraft, nie aufgefallen.In As Wohnung findet eine Hausdurchsuchung statt. Er bekommt Wind davon und eilt zu B, um ihn seine scharfe Handfeuerwaffe (Pistole) zu geben, damit dieser sie für ihn aufbewahren/verstecken kann.B versteckt die Pistole in ...
  • Bild Schwere Körperverletzung - Schmerzensgeld? (16.06.2009, 23:57)
    Hallo liebes JuraForum, Mal angenommen kurz vor Schluss einer öffentlichen Festivalität (denken wir uns mal 3 Uhr nachts) stehen A und B an einer Halfpipe. Einer aus einer Gruppe von Jugendlichen (ca 15 Stück) vom Alter schätzungsweise 17-21 Jahren fängt an auf die Halfpipe zu urinieren und es wird noch einigermaßen ...
  • Bild Fahren unter absoluter fahruntüchtigkeit 1,3 promille (11.06.2007, 18:36)
    Hallo ! hab eine sehr wichtige frage zu folgendem fall: die durch passanten arlamierte polizei findet eine person neben ihrem abgestellten fahzeug . zeugen sagen aus die person sei gefahren. festgestellter promillewert 1,3 . person befand sich in der probezeit und auf einer bewährungsstrafe ( verurteilung ...
  • Bild (Obszönes) Fotografieren der Freundin während sie schläft und Weitergabe der Fotos (07.07.2015, 16:54)
    Hallo liebe Forengemeinde,angenommen, eine junge Frau (20) schläft nachts in unbekleidetem Zustand in ihrem Bett neben ihrem Freund (19). Während sie schläft chattet der Freund per Smartphone mit anderen Frauen und führt Gespräche mit sexuellem Inhalt.Er fotografiert seine unbekleidete schlafende Freundin mehrfach aus verschiedenen Perspektiven und "reichert" die Chatgespräche damit ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 3139/94 (13.11.1995)
    1. Der Widerruf der Waffenbesitzkarte eines Jagdscheininhabers aufgrund einer strafgerichtlichen Verurteilung zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen wegen vorsätzlichen unerlaubten Führens einer Schußwaffe ist nicht deshalb rechtswidrig, weil die Regelvermutung der jagdrechtlichen Unzuverlässigkeit (§ 17 Abs 4 Nr 1 Buchst d BJagdG) eine Geldstrafe von mindes...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 10 B 10.1084 (27.09.2012)
    Ausweisung eines assoziationsberechtigten türkischen Staatsangehörigen;Assoziationsberechtigung nach Einreise zur dem regulären Arbeitsmarkt angehörenden Mutter nach dreijährigem ZusammenlebenWiederholungsgefahr bei noch nicht überwundener Betäubungsmittelabhängigkeit Ermessensausfall, Ermessensfehlgebrauch; Aufenthaltserlaubnis nach nationalem Recht; Aufent...
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 101/11 (22.11.2011)
    Auch bei der Anwendung des Jugendstrafrechts ist eine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gegen die Versäumung der Wahl des Rechtsmittels der Revision nach rechtzeitiger Rechtsmitteleinlegung unzulässig....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.