Rechtsanwalt für Ehevertrag in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Ehevertrag unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Cornelia Hay jederzeit im Ort Essen
Echternach Hay Schulze
Kortumstraße 56
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 233149
Telefax: 0201 233199

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Ehevertrag gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ute Nowack mit Anwaltskanzlei in Essen
Anwaltskanzlei Nowack
Huyssenallee 15
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3615641
Telefax: 0201 3615643

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Ehevertrag hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katrin Bandke jederzeit in Essen

Gemarkenstr. 11
45147 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7221343
Telefax: 0201 7221478

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung (03.02.2009, 14:41)
    Einen Antrag auf Scheidung der Ehe sollte am besten erst gestellt werden, wenn alles regelt ist. Im Rahmen einer sog. Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch Scheidungsfolgenvereinbarung genannt. Rechtlich ist sie als Ehevertrag einzustufen, der eben nicht vor der Ehe, sondern aus Anlass von ...
  • Bild Brauche ich einen Ehevertrag? (05.10.2010, 12:07)
    Notare raten: "Wer sich „traut“, sollte sich absichern" Der 10.10.10 naht und damit der beliebteste Hochzeitstag dieses Jahres. Aber nicht nur an diesem Tag gilt: Wer „ja“ sagt, übernimmt damit automatisch eine Vielzahl von Rechten und Pflichten gegenüber dem anderen Ehegatten. Wie diese aussehen, ist häufig nicht oder nur ungefähr bekannt. ...
  • Bild Notarkosten – meist günstiger als man denkt (21.09.2010, 10:08)
    Ob Ehevertrag, Testament oder Vorsorgevollmacht – wer gut beraten sein will, geht rechtzeitig zum Notar. Doch die Hemmschwelle ist oftmals groß, denn die Angst vor saftigen Rechnungen sitzt den Betroffenen im Nacken. Dabei ist diese Furcht meist gar nicht begründet, denn Notare rechnen nicht nach geleisteten Stunden ab, sondern müssen ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild Erbansprüche (10.08.2011, 18:38)
    Es sei folgender Fall angenommen: Ein Mann verstirbt, er hinterläßt eine Ehefrau, 1 Mutter, 4 Schwestern (im weiteren noch eine Stieftochter, diverse Schwager, Neffen und Nichten). Er hinterläßt "lediglich" Ersparnisse im kleinsten 5 stelligen Bereich (auf Gemeinschaftskonto, -depot und -sparbuch mit der Ehefrau), ein altes Auto, diverse persönliche Kleinigkeiten, gemeinsamer Hausstand mit ...
  • Bild Erbrecht und Kinder aus 1. Ehe (22.05.2007, 19:06)
    Schönen guten Abend an alle, es wäre schön wenn mir jemand bei folgendem Fall weiterhelfen könnte: Mann und Frau möchten heiraten. Der Mann hat aus 1. Ehe erwachsene Kinder. Die Frau hat mit ihrer Mutter eine Eigentümergemeinschaft an einem Mehrfamilienhaus. Nach Ableben ihrer Mutter soll sie deren Anteile erben und somit ...
  • Bild Erbverzicht nichtig? (12.07.2009, 13:31)
    Es handelt sich um eine Familie mit 4 Geschwistern... 2 Schwestern sind verheiratet und sind im Besitz einer Immobilie. 1 Bruder lebt auf Grund einer Behinderung bei den Eltern. 1 Schwester bekommt das Haus der Eltern überschrieben, trägt die Kosten für einen Umbau... Die beiden Schwestern werden vorzeitig mit einer geringen Summe ausgezahlt. Ist es ...
  • Bild [U]Nachfolger einer Firma – Wie schützt der Käufer seine Familie bei einer möglichen (03.05.2008, 17:59)
    :cool: Nachfolger einer Firma – Wie schützt der Käufer seine Familie bei einer möglichen Insolvenz. Im Folge einer Nachfolgeregelung möchte ein Nachfolger eine Firma mit der Rechtsform einer GmbH kaufen. Der Käufer ist verheiratet und hat zwei minderjährige Kinder. Die Eheliche Gemeinschaft ist eine Zugewinngemeinschaft. Die zu kaufende GmbH besteht aus ...
  • Bild Ehevertrag (30.07.2009, 15:38)
    Ein Ehepaar hatte vor 17 Jahren einen Ehevertrag abgeschlossen, in welchem Gütertrennung vereinbart worden war. Nun möchten beide diesen Vertrag komplett stornieren und den gesetzlichen Güterstand vereinbaren. Leider ist der Vertrag unauffindbar; auch erinnert sich niemand mehr an den Notar, der den Vertrag seinerzeit beurkundet hatte. Gibt es eine Möglichkeit, dennoch den alten ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 3 UF 124/08 EA (19.08.2008)
    Die Ausübung einer Vollzeiterwerbstätigkeit neben der Betreuung eines dreijährigen Kindes stellt sich im Rahmen des nachehelichen Unterhalts trotz kurzer Ehedauer auch dann als überobligationsmäßige Belastung des betreuenden Elternteils dar, wenn die Möglichkeit einer Ganztagsbetreuung des Kindes in einer Kindertagesstätte besteht. Bei Streitigkeiten über de...
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 134/99 (13.11.2000)
    Zur Frage, wie ein Erbverzichtsaufhebungsvertrag auszulegen ist, wenn der Betreuer für den vielleicht geschäftsunfähigen Erblassers Erklärungen abgab....
  • Bild OLG-OLDENBURG, 11 UF 100/08 (13.03.2009)
    Zur Frage der Verwirkung des Unterhaltsanspruchs wegen verfestigter Lebensgemeinschaft, § 1579 Nr. 2 BGB....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.