Rechtsanwalt für Ehevertrag in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ute Nowack berät zum Bereich Ehevertrag gern in der Umgebung von Essen
Anwaltskanzlei Nowack
Huyssenallee 15
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3615641
Telefax: 0201 3615643

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Ehevertrag hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Cornelia Hay jederzeit im Ort Essen
Echternach Hay Schulze
Kortumstraße 56
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 233149
Telefax: 0201 233199

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Katrin Bandke in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Ehevertrag

Gemarkenstr. 11
45147 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7221343
Telefax: 0201 7221478

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Ehevertrag
  • Bild Der Zugewinnausgleich bei der Ehescheidung (30.05.2013, 10:21)
    Haben die Ehegatten weder einen Ehevertrag geschlossen, noch einen besonderen Güterstand gewählt, so leben sie im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Endet die Zugewinngemeinschaft der Ehegatten, so hat nach den Vorschriften ...
  • Bild Erbfolge bei Patchwork-Familien (22.06.2011, 12:05)
    In einer aktuellen Umfrage im Auftrag der Postbank kommt es bei jeder sechsten Erbschaft (17 %) in Deutschland zu Streit. Dabei wurde in annähernd ¾ aller Fälle (73 %) als Grund für den Erbschaftsstreit genannt, dass sich einzelne Erben benachteiligt fühlten. Dies muss nicht die „böse Absicht“ des Erblassers gewesen ...
  • Bild Zahlende Männer können Begrenzung nach neuem Recht verlangen (29.02.2012, 16:15)
    Karlsruhe (jur). Alte Ehe- und Unterhaltsverträge, in denen ein lebenslanger Unterhalt zugesagt wurde, können heute geändert und befristet werden. Der Zahlungspflichtige kann verlangen, dass der Vertrag der neuen Rechtslage angepasst wird, heißt es in einem am Montag, 27. Februar 2012, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe (Az.: XII ZR ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild immobilie erbe in der familie (24.08.2009, 17:54)
    stellen wir uns einmal folgenden fall vor: In einer Familia Vater, Mutter und 2 kinder verstirbt die mutter. sie hat kein testament hinterlassen und ein ehevertrag gab es nicht. nun möchte eines der kinder das elternhaus kaufen. dies soll per leibrente geschehen. so weit so gut. nun kommt das andere kind mit folgender meinung: durch ...
  • Bild Trennungsunterhalt "nach" dem Trennungsjahr ? (12.07.2011, 11:23)
    Hallo zusammen, angenommen, ein Paar ist zur Trennung/Scheidung entschlossen, das Trennungsjahr ist um, die Scheidung wird nun offiziell beantragt. Im Trennungsjahr hat der stärkere Partner (Alleinverdiener) brav seine 50% dem Schwächeren rübergeschoben. Was ist jetzt für die Zeit der gerichtlichen Entscheidungsfindung anzusetzen? Das kann ja Monate, wenn nicht länger, dauern. Sind da weiterhin ...
  • Bild Wer kann (wirksam) kündigen? (04.10.2012, 08:54)
    Hallo liebe Leser, wie sieht folgender fiktiver Fall aus: A und B verlieben sich ineinander und ziehen zusammen -ohne Ehe und ohne Ehevertrag (oder ähnliches)- in eine gemeinsame Mietwohnung. Die Wohnung können sich die beiden nur leisten, weil beide arbeiten (Nettogehalt A: 2.000 ; Nettogehalt B: 4.000). Den Mietvertrag haben A und ...
  • Bild Private Insovenz - Heirat (03.10.2006, 11:46)
    Hallo zusammen: A möchte B heiraten! A verdient normal und hat Grundbesitz. B hat "Private Insolvenz" angemeldet. Wie sollte sich A und B evtl. absichern?
  • Bild Unterhalt an volljährige Kinder in der Ausbildung bei reichem Elternteil (24.11.2008, 19:32)
    Mich würde interessieren ob das Einkommen der Eltern eine Rolle beim Unterhalt spielt. z.B. Kind 20J in der Ausbildung, Nettogehalt 600€ Mutter nach der Scheidung Unterhaltsanspruch ca. 1000€ laut Ehevertrag kein sonstiges Einkommen Vater Unternehmer Einkommen 15 000€ netto Bei der Scheidung bleibt der Mutter eine Wohnung laut Ehevertrag ca. 45qm in der das Kind ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 13 R 203/11 (12.04.2011)
    § 46 Abs. 2a Halbsatz 2 SGB VI stellt nicht alleine auf den Erhalt einer Hinterbliebenenrente nach dem SGB VI ab, sondern auf einen Anspruch auf Hinterbliebenenversorgung. Ausreichend für die Annahme, dass im Sinne des § 46 Abs. 2a Halbsatz 2 SGB VI ein Anspruch auf Hinterbliebenenversorgung begründet werden soll, ist es, wenn Zweck der Heirat war, den Hinte...
  • Bild OLG-CELLE, 7 U 100/03 (03.03.2004)
    1. In einem anderen Grundbuch zu Alleineigentum eines Ehegatten eingetragene landwirtschaftliche Flächen, die mit den Grundstücken eines Hofes im Sinne der Höfeordnung eine wirtschaftliche Einheit bilden, gehören auch dann nach § 2 a) Höfeordnung zum Hof, wenn ein Hofzugehörigkeitsvermerk im Grundbuch fehlt und wenn als Eigentümer des Hofes beide Eheleute in...
  • Bild OLG-SCHLESWIG, 13 UF 162/04 (20.05.2005)
    Anwendung und Konkretisierung der Vorgaben des Bundesgerichtshofs (Urteil vom 11.02.2004, NJW 2004, 930) zur Prüfung der Wirksamkeit von Eheverträgen....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.