Rechtsanwalt in Essen Dellwig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen Dellwig (© ArTo / Fotolia.com)

Dellwig ist ein Stadtteil von Essen. In nord-westlichen Teil der Stadt grenzt er somit nicht nur an die umliegenden Stadtteile, sondern auch an die Nachbargemeinden Bottrop und Oberhausen. Die Prägung des Stadtteilbildes teilt sich auf in größere Gewerbegebiete und dicht bebaute Wohngebiete. Diese sind durch Grünflächen attraktiv gehalten. Diese Kombination aus Gewerbe- und Wohnsiedlungen hat viele Einwohner bei der Entscheidung für diesen Wohnort geholfen. Die große Einwohnerzahl trug ebenfalls dazu bei, dass sich Rechtsanwälte aller Fachrichtungen in diesem Stadtteil niedergelassen haben. Sie stehen jedem, der ihre Hilfe benötigt, mit Rat und Tat zur Seite.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Essen Dellwig
Kanzlei für Arbeitsrecht Essen - Dirk Vossen, Fachanwalt für Arbeitsrecht mit Schwerpunkt Kündigungs
Weidkamp 180
45356 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 6461860
Telefax: 0201 6461863

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Essen Dellwig

 

Wer nun denkt, dass Anwälte nur für Scheidungen, Testamente und Straftaten zuständig sind, der täuscht sich. Denn im ganz normalen Alltag geschehen Dinge, bei deren Klärung die Unterstützung eines Rechtsanwalts aus Essen – Dellwig eine große Hilfe sein kann. Gerade Arbeitnehmer wissen, dass nicht jedes Arbeitsverhältnis einfach gestaltet ist. Daher kommt es immer wieder zu Konflikten, die oft nur mit Hilfe eines kompetenten Rechtsbeistandes gelöst werden können. Der Anwalt in Essen – Dellwig steht mit Information und Aufklärung, Mediation oder auch einer Vertretung vor Gericht seinem Mandanten zur Seite. Eventuelle Verhandlungen werden beim Amtsgericht Essen geführt. Sollte in der ersten Instanz keine zufriedenstellende Lösung bzw. kein entsprechender Urteilsspruch ergehen, so kann in zweiter Instanz vor dem Landgericht Essen bzw. dem Oberlandesgericht Hamm weiter verhandelt werden. Sucht man einen Anwalt ist es stets angebracht, sich in einem ersten Telefongespräch über die Tätigkeitsschwerpunkte des Anwalts zu informieren. So ist man in der Lage, bereits im Vorfeld sicherzustellen, dass man bei dem gewählten Anwalt in guten Händen ist.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild DAAD-Preis für gesellschaftliches Engagement geht an Doktorand aus dem Libanon (13.01.2014, 10:10)
    Ayman Haidar Ahmad aus dem Libanon, Doktorand der Medizinischen Fakultät der Saar-Uni, hat den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender 2013 gewonnen. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert und wird jährlich an internationale Studenten deutscher Universitäten für besonders gute akademische Leistungen und außerordentliches gesellschaftliches ...
  • Bild Tera-schnell statt Schneckentempo - UDE entwickelt Systeme für die Funknetze der Zukunft (06.02.2014, 18:10)
    Die Fußball-Weltmeisterschaft live in Full-HD auf dem Tablet oder Handy zu sehen, davon können Fans auch 2014 nur träumen. Denn noch fehlt es an Technologien, die solch riesige Datenmengen per Funk übertragen können. Hieran arbeiten Optoelektroniker der Universität Duisburg-Essen (UDE). Sie entwickeln Systeme mit optischen Chips, die mindestens zehnmal so ...
  • Bild Ballaststoffe schützen vor Asthma (06.01.2014, 11:10)
    Die westliche Ernährungsweise hat wohl mehr mit der grassierenden Asthma-Epidemie zu tun als bisher angenommen, denn die Entwicklung von Asthma hängt von der Menge konsumierter Früchte und Gemüse ab. Darmbakterien fermentieren die darin enthaltenen Nahrungsfasern, dadurch gelangen Fettsäuren ins Blut, die die Immunantwort in der Lunge beeinflussen. Das zeigt eine ...

Forenbeiträge
  • Bild Allergischer Schock durch Unwissenheit (24.07.2013, 13:59)
    Hallo Zusammen, ich diskutiere gerade mit jemandem über die Frage: Wie macht sich jemand strafbar, der unwissentlich bei einem anderen einen allergischen Schock verursacht z.b. durch gewisse Nahrungsmittel? Wie macht sich derjenige strafbar der davon weiß und einen Dritten dazu anstiftet etwas ins Essen zu mischen, ohne ihn über die Allergie des anderen ...
  • Bild Gewohnheitsrecht (13.12.2013, 11:11)
    Sehr geehrte Experten, schon lange beschäftigt mich der Begriff "Gewohnheitsrecht". Keiner konnte mir sagen wo überhaupt das Gewohnheitsrecht verankert ist, bis ich folgendes fand: § 293 ZPO - Fremdes Recht; Gewohnheitsrecht; Statuten Nun, philosophisch betrachtet, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Recht nicht konkret ist. Aber was ist Gewohnheitsrecht ? Alles kann doch "Gewohnheit" ...
  • Bild Was kann es beim interkulturellen Dialog geben? (12.06.2012, 15:17)
    Im Rahmen meines juristischen Studiums muss einen bestimmten Kurs über interkulturelle Dialoge ableisten. Jedoch scheiter ich an dem Verständnis der Fragstellungen und somit auch auf das Ziel der Beantwortung. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen: Es geht hier um Annahme, Ablehnung sowie Angebot, in dem Fall beim Essen. Zitat: Begründen Sie, ...
  • Bild Innerhalb Hotelresort: Anderes Hotel als gebucht wegen neuem Zimmerkonzept. (10.02.2014, 00:04)
    Mal angenommen ein Urlauber bucht über einen Reiseveranstalter ein Zimmer innerhalb eines großen Hotelresorts mit 5 Hoteleinheiten. Bewusst hat dieser davon Resort Hotel 1 gebucht weil ihm die anderen Hotels im Resort subjektiv nicht zusagen. Durch ein neues Hotelkonzept und Renovierungen die nach der Buchung stattfanden, wird die von dem ...
  • Bild Erhöhung der KdU (30.07.2013, 04:38)
    Hallo, es heisst ja dass wenn man bereits den Regelsatz von H4 bezieht und angegeben hat, dass man keine Beteiligung an KdU hat, Schwierigkeiten mit dem JC oder besser gesagt der gültigen Rechtslage bekommt, wenn man dann irgendwann zusätzlich noch KDU braucht, die man nicht von vornherein beantragt hatte, insbesondere weil ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEigenhändiges Testament – ein Leitfaden
    Das eigenhändige Testament erfordert die Erfüllung einiger Voraussetzungen um wirksam errichtet zu werden. Es gibt zwei Formen des ordentlichen Testamtens: das öffentliche Testament, welches von einem Notar öffentlich beurkundet wird  und das eigenhändige oder auch privatschriftliche Testament. Dabei macht das eigenhändige Testament noch immer ...
  • BildZahnmedizinische Versorgung: Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkasse
    Bei der zahnmedizinischen Versorgung kommt es immer wieder zum Streit mit den gesetzlichen Krankenkassen bezüglich der Kostenübernahme. Nach zwei rechtskräftigen Entscheidungen des Bayerischen Landessozialgerichts vom 27.06.2017 dürfen sich die Krankenkassen bei der Beurteilung der Leistungspflicht nur auf Gutachten des Medizinischen Diensts der Krankenkasse (MDK) stützen und können nicht beliebig ...
  • BildSteuerschulden in der Insolvenz insbesondere hinsichtlich der Restschuldbefreiung
    Zunächst galt nach alter Rechtslage, dass Steuerschulden in der Privatinsolvenz in der Regel der Restschuldbefreiung unterliegen. Steuerschulden werden demnach in der Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz erlassen. Voraussetzung für die Restschuldbefreiung war, dass die Steuerhinterziehung mehr als drei Jahre vor der Antragsstellung erfolgte. Denn nach der Vorschrift des ...
  • BildKeine Sozialversicherungspflicht von Bereitschaftsärzten bei selbstständiger Tätigkeit
    Die Sozialversicherungspflicht von Medizinern ist immer wieder ein Streitthema. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg stellte nun mit Urteil vom 23. Mai 2017 fest, dass Bereitschaftsärzte ihren Nachtdienst in einer Klinik als selbstständige Tätigkeit ausführen können und damit nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind (Az.: L 11 R 771/15). In dem zu Grunde ...
  • BildBetriebsrat abwählen: Kann der Betriebsrat abgewählt werden?
    Manchmal kommt es nach der Wahl eines Betriebsrates zu schwerwiegenden Konflikten. Ist hier eine vorläufige Abwahl des Betriebsrates zulässig? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Die Wahl eines neuen Betriebsrates kann sich unter Umständen als Flop erweisen. Es stellt sich beispielsweise heraus, dass es ihm ...
  • BildVorlage/ Muster: Was muss in einer Vermieterbescheinigung stehen?
    Insbesondere Mieter müssen nach dem Einzug in eine neue Wohnung ihrer Meldebehörde eine Vermieterbescheinigung vorlegen. Hier erfahren Sie, was Mieter und Vermieter hierbei beachten müssen. Wer etwa als Mieter in eine neue Wohnung zieht, sollte auch an die Anmeldung seines Wohnsitzes bei seiner örtlichen Meldebehörde ...

Urteile aus Essen
  • BildLG-ESSEN, 6 O 331/15 (03.12.2015)
    Fußnoten in der Widerrufsbelehrung, die dem Verbraucher eine eigene Subsumtionsleistung auferlegen, machen die Widerrufsbelehrung unwirksam.
  • BildARBG-ESSEN, 3 Ca 1011/15 (02.10.2015)
    ohne
  • BildARBG-ESSEN, 3 Ca 1005/15 (02.10.2015)
    ohne
  • BildSG-GIESSEN, S 18 SO 131/15 ER (02.09.2015)
    Die Finanzierung einer Schulbegleitung als einkommens- und vermögensunabhängig zu bewilligende Hilfe für eine angemessene Schulbildung zugunsten eines Schülers mit Behinderungen kann auch für die Zeit der Nachmittagsbetreuung in einer offenen Ganztagsschule beansprucht werden.
  • BildAG-ESSEN, 163 IN 14/15 (01.09.2015)
    Die drohende Schließung einer Apotheke gemäß § 5 ApoG führt im Rahmen der gerichtlichen Ermessensentscheidung nicht zu einer Anordnung der Eigenverwaltung, wenn schwerwiegende Umstände bekannt geworden sind, die eine zukünftige Benachteiligung der Gläubiger erwarten lassen.
  • BildSTGH-DES-LANDES-HESSEN, P.St. 2482 (12.08.2015)
    Erhält ein Verurteilter keine Gelegenheit, mündlich oder schriftlich zum Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung Stellung zu nehmen, verletzt dies dessen Recht auf Gewährung rechtlichen Gehörs.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.