Rechtsanwalt in Essen Bredeney

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Essen Bredeney
Anwaltskanzlei Krolik
Bredeneyer Str. 2b
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 4517436
Telefax: 0201 4517437

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Tera-schnell statt Schneckentempo - UDE entwickelt Systeme für die Funknetze der Zukunft (06.02.2014, 18:10)
    Die Fußball-Weltmeisterschaft live in Full-HD auf dem Tablet oder Handy zu sehen, davon können Fans auch 2014 nur träumen. Denn noch fehlt es an Technologien, die solch riesige Datenmengen per Funk übertragen können. Hieran arbeiten Optoelektroniker der Universität Duisburg-Essen (UDE). Sie entwickeln Systeme mit optischen Chips, die mindestens zehnmal so ...
  • Bild Unfall beim auswärtigen Kantinenessen kein Wegeunfall (20.12.2013, 13:57)
    Stuttgart (jur). Gehen Arbeitnehmer in der Mittagspause auswärts essen, stehen sie innerhalb des Kantinengebäudes nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Unfallschutz beginne und ende erst außerhalb des Gebäudes mit dem Durchschreiten durch die Außentür, entschied das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Freitag, 20. Dezember 2013, bekanntgegebenen ...
  • Bild Von Käfern, Märkten und Menschen. Kolonialismus und Wissen in der Moderne (13.01.2014, 11:10)
    Wenn über die Kolonialisierung der Welt geschrieben wird, steht zumeist im Vordergrund, was die Europäer den Weltregionen an Fortschritt und Zivilisation brachten. Tatsächlich aber wäre auch die europäische Wissensgeschichte ohne die Kolonien anders verlaufen. Die Historikerinnen Rebekka Habermas und Alexandra Przyrembel haben dies zum Thema ihres Sammelbandes „Von Käfern, Märkten ...

Forenbeiträge
  • Bild Ignore-Liste (14.12.2008, 02:02)
    Hallo, hab schon in den FAQ geschaut, aber da nichts zur Frage gefunden. Wenn man jemanden auf die ignore-Liste setzt, bekommt derjenige dann eine Nachricht darüber? Interessiert mich einfach mal. Danke für Antworten! Nachteulige Grüße
  • Bild P-Konto (15.04.2010, 09:55)
    Hallo, mal angenommen ein verheirateter Mann (A) hat ein Konto bei einer Bank mit einem älteren Dispo. Seine Frau (B) hat ein eigenes Konto bei einer anderen Bank auf Guthabenbasis. Auf beiden Konten sind Pfändungen. Auf das Konto von B geht nur das Kindergeld für die 3 gemeinsamen Kinder (C) ein. ...
  • Bild Verpflegungsmehraufwendungen Rechtslage 01.01.2014 (01.02.2014, 16:02)
    Ich hab eine Frage zu den Verpflegungsaufwendungen nach dem neuen Recht. Nach §9 abs. 4a s.2 EStG kann man für tatsächlich entstandene Mehraufwendungen der Verpflegung Verpflegungspauschalen ansetzen. Muss dafür geprüft werden, ob übrhaupt Kosten entstanden sind? Oder reicht einfach nur ein Nachweis der Abwesenheit aus damit angenommen werden kann, dass Kosten ...
  • Bild Essen und Rauchen in Gaststätten (01.07.2010, 14:53)
    In Berliner Gaststätten ist wiederholt festzustellen: Während in den Gasträumen gegessen wird, darf nicht geraucht werden. Gehört zu dieser Gaststätte ein Aussenbereich, wird in diesem gegessen undgeraucht. Ist das zulässig?
  • Bild Döner, Döner, Döner. (05.02.2010, 09:18)
    Hallo, Mal angenommen es gebe einen Dönererfinder und es würde sogar bei galileo gezigt werden, und er hätte tatsächlich den Döner Patentieren lassen wollen. Was hätte er den daran Patentieren lasen können? Das nur er das Fleisch am spiess verkaufen darf? Das nur er das Fleisch vom Spies im Brot tuehn darf? Den ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas bedeutet "werktags" im Straßenverkehr?
    Wer mit seinem Auto oder Motorrad unterwegs ist, kennt sicher die Zusatzbeschilderung bei Geschwindigkeitsbeschränkungen oder Parkverboten mit dem Wörtchen „werktags“. Doch was bedeutet dies genau? Befragt man hierzu Auto- und Motorradfahrer/-innen, werden viele die Antwort geben: „Montag bis Freitag, also wenn ich arbeiten muss.“ Leider ein möglicherweise ...
  • BildKündigung wegen Teilnahme an Gewinnspiel?
    Arbeitnehmer die auf Kosten ihres Arbeitgebers an einem Gewinnspiel teilnehmen, müssen unter Umständen mit ihrer fristlosen Kündigung rechnen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LAG Düsseldorf. Vorliegend hatte eine Arbeitnehmerin mehrfach von ihrem Arbeitsplatz bei einer kostenpflichtigen Gewinnspiel-Hotline angerufen. Pro Anruf vielen dabei 0,50 Euro ...
  • BildEuro Grundinvest: Für die Anleger schlagen die Alarmglocken
      Für die Anleger der Euro Grundinvest Fonds schlagen die Alarmglocken. Sie werden aufgefordert, ihre erhaltenen Ausschüttungen zurückzuzahlen. Und zwar bis zum 30. November! Bevor die Anleger dieser Aufforderung nachkommen, sollten sie allerdings ihren Gesellschaftsvertrag prüfen lassen. Ausschüttungen haben die Anleger der Euro Grundinvest schon seit einem ...
  • BildDie neue Pflegereform – was wird sich rechtlich ändern?
    Das Gesundheitsministerium ist dabei eine umfassende Pflegereform in Gang zu setzen. Bereits ab Januar 2015 sollen die ersten Änderungen gelten. Insbesondere das Problem der alternden Gesellschaft ist ein wesentlicher Gegenstand der Reform. Anhebung der Pflegebeiträge In zwei Stufen sollen die Pflegebeiträge um insgesamt 0,5 Prozent ...
  • BildVerfall und Nichtverfall des Mindesturlaubs
    Wir haben in einem unserer Ratgeber bereits ausführlich über das Übertragen von Urlaubstagen in das nächste Kalenderjahr und dessen Grenzen berichtet ( http://www.juraforum.de/ratgeber/arbeitsrecht/resturlaub-koennen-urlaubstage-verfallen ). Innerhalb des Ratgebers wurde erläutert, dass der Jahresurlaub grundsätzlich bis zum Ende des Kalenderjahres zu nehmen ist, in Einzelfällen, bei betrieblichem Erfordernis oder bei personenbedingten ...
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...

Urteile aus Essen
  • BildLG-ESSEN, 6 O 331/15 (03.12.2015)
    Fußnoten in der Widerrufsbelehrung, die dem Verbraucher eine eigene Subsumtionsleistung auferlegen, machen die Widerrufsbelehrung unwirksam.
  • BildARBG-ESSEN, 3 Ca 1011/15 (02.10.2015)
    ohne
  • BildARBG-ESSEN, 3 Ca 1005/15 (02.10.2015)
    ohne
  • BildSG-GIESSEN, S 18 SO 131/15 ER (02.09.2015)
    Die Finanzierung einer Schulbegleitung als einkommens- und vermögensunabhängig zu bewilligende Hilfe für eine angemessene Schulbildung zugunsten eines Schülers mit Behinderungen kann auch für die Zeit der Nachmittagsbetreuung in einer offenen Ganztagsschule beansprucht werden.
  • BildAG-ESSEN, 163 IN 14/15 (01.09.2015)
    Die drohende Schließung einer Apotheke gemäß § 5 ApoG führt im Rahmen der gerichtlichen Ermessensentscheidung nicht zu einer Anordnung der Eigenverwaltung, wenn schwerwiegende Umstände bekannt geworden sind, die eine zukünftige Benachteiligung der Gläubiger erwarten lassen.
  • BildSTGH-DES-LANDES-HESSEN, P.St. 2482 (12.08.2015)
    Erhält ein Verurteilter keine Gelegenheit, mündlich oder schriftlich zum Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung Stellung zu nehmen, verletzt dies dessen Recht auf Gewährung rechtlichen Gehörs.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.