Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Berufsunfähigkeitsversicherung erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Daube mit Kanzlei in Essen

Goethestr. 73
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 79990
Telefax: 0201 7999200

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Berufsunfähigkeitsversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Lars-Oliver Manß kompetent vor Ort in Essen

Rüttenscheider Str. 108
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 87184860
Telefax: 0201 87184861

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Berufsunfähigkeit: Krankenheiten verschwiegen - Verlust des Versicherungsschutzes (13.05.2008, 08:03)
    Wer beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung Erkrankungen verschweigt, kann den Versicherungsschutz verlieren Nur wer beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung die Fragen des Versicherers nach Erkrankungen wahrheitsgemäß beantwortet hat, darf sich gut versichert fühlen. Andernfalls droht ihm nämlich, dass die Versicherung den Vertrag später erfolgreich wegen arglistiger Täuschung anficht und er keinerlei ...
  • Bild Betreuer darf Lebensversicherung nicht ohne Genehmigung kündigen (07.09.2016, 15:13)
    Nürnberg (jur). Betreuer einer pflegebedürftigen Person können ohne Genehmigung grundsätzlich nicht deren bestehende Lebensversicherung vorzeitig kündigen. Dies ist genehmigungsfrei nur bei Versicherungssummen von 3.000 Euro oder weniger möglich, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg in einem kürzlich veröffentlichten Teilurteil vom 24. März 2016 (Az.: 8 U 1092/15).Im konkreten Fall erklärten die ...
  • Bild Keine Berufsunfähigkeitsrente bei unvollständigen Angaben zu Vorerkrankungen (16.06.2005, 14:46)
    Berlin (DAV). Wer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung unvollständige Angaben zu Vorerkrankungen macht, hat unabhängig vom Grund der Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf die Versicherungsleistungen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 7. April 2005 (AZ: 12 U 391/04) hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Die Klägerin hatte einen ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild OVG Lüneburg Urteil vom 26.04.2007:Kann dieses Urteil bei diesem Fall helfen ? (22.04.2008, 12:25)
    Liebe Foriker, als ich aus einem gegebenen Anlass, mal in der gesammelten Rechtsprechung der Justiz NRW gestöbert habe ist mir folgendes aufgefallen: (Habe die Suchmaske mit Berufsunfähigkeit Arzt (OVG + Verwaltungsgericht) gefüttert.) Gefunden habe ich insges. 11 Urteile zu diesem Thema. Nicht in einem der 11 Fälle hat ein auf Gewährung der Berufsunfähigkeitsrente klagender Arzt ...
  • Bild Schlechte Karten bei Versicherungen (Lebensversicherung usw) bei vielen Arztbesuchen? (07.11.2012, 23:08)
    Guten Tag allerseits! Ich habe einige generelle Frage zu Versicherungen sei es Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung oder auch Krankenversicherungen. Wenn man sowas abschließen will bekommt man ja immer eine Liste mit Fragen nach bestehenden Krankheiten und auch nach bestehenden Arztbesuchen in den letzten 3 Jahren. Angenommen jemand ist sehr oft beim Arzt und auch bei ...
  • Bild Anzeigepflicht bei Berufsunfähigkeit (14.04.2009, 19:21)
    Hallo liebe Forianer, Mal angenommen Person A möchte bei einer Versicherung eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Leider hat diese Person eine Allergie und übt zusätzlich Tauchsport aus, was bei vielen Versicherern zu Risikoaufschlägen führt. Der Vertreter dieser Versicherung rät der Person dazu, in dem entsprechenden Fragebogen die Fragen dazu mit nein zu beantworten ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung bei Depressionen/Angststörung? (24.11.2012, 04:44)
    Guten Tag, ich habe ein paar Fragen dazu. Hat jemand, der unter Depressionen oder einer Angststörung leidet eine Chance eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu bekommen, oder kann man in so einem Fall pauschal sagen, dass sowas keine Aussicht auf Erfolg hat? Spielt es noch mal eine Rolle, ob man nun eine Depression hat oder ...
  • Bild Mangelhafte Beratung! (14.02.2011, 23:14)
    Folgendes Problem. Person A möchte eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen Person B (Versicherungsverkäufer) drängt Person A zu schnellem Abschluß der Versicherung ohne auf etwaige Erkrankungen die zum Versicherungsausschluss führend würden bzw. Ausschluss eines Krankheitskomplexes führen nähere Angaben einzuholen. Person A wird lediglich einmal darauf hingewiesen, dass nach Versicherungsabschluss Vorerkrankungen angegeben werden sollten und ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.