Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeit in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dirk Vossen berät zum Rechtsgebiet Berufsunfähigkeit kompetent im Umland von Essen
Kanzlei für Arbeitsrecht Essen - Dirk Vossen, Fachanwalt für Arbeitsrecht mit Schwerpunkt Kündigungs
Weidkamp 180
45356 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 6461860
Telefax: 0201 6461863

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Kosten der Frühberentung abgeschätzt (08.01.2007, 13:00)
    Die arbeitsbezogenen volkswirtschaftlichen Kosten der Frühinvalidität belaufen sich in Deutschland auf mindestens 10,3 Milliarden Euro pro Jahr. Davon fallen rund 1,2 Milliarden Euro als direkte Kosten beispielsweise für die Behandlung der Frühinvaliden an. Die Folgekosten der arbeitsbezogenen Frühinvalidität für die Rentenversicherung unter anderem durch entgangene Beitragszahlungen und Effekte auf die ...
  • Bild 1. Süddt. Zeckenkongress: „Zecke ist das gefährlichste Tier Deutschlands“ (21.03.2012, 14:10)
    Pressekonferenz eröffnet zweitägige Fachtagung an der Universität Hohenheim in Stuttgart / Kongress endet morgen / Bürgerveranstaltung am 22.03. ab 18:00 UhrDigitale Pressemappe unter www.uni-hohenheim.de/presse.deKein anderes Tier in Deutschland verursache jährlich so viele Erkrankungen wie die Zecke, so das Resümee der Pressekonferenz zum 1. Süddeutschen Zeckenkongress an der Universität Hohenheim. Lyme ...
  • Bild „Burnout“ und Depression am Arbeitsplatz: Wie können Arbeitgeber damit umgehen? (26.09.2012, 14:10)
    Berlin, 26.09.2012 – Depressive Erkrankungen gehören in den europäischen Ländern zu den häufigsten Erkrankungen und gehen mit den meisten mit schweren Beeinträchtigungen gelebten Lebensjahren einher. Die Depression ist die mit Abstand größte Herausforderung im Bereich psychischer Erkrankungen in der Arbeitswelt und etwa 11 Prozent der EU Bürger erkranken im Laufe ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeit
  • Bild BU-Rückabwicklung (11.03.2009, 16:05)
    Mal angenommen, es wurde ein Vertrag zu Berufsunfähigkeit geschlossen, in dem aber die Gesundheitsfragen im Antrag alle mit Nein beantwortet wurden. Nach dem der Kunde die Police erhält, legt er diese zu seinen Unterlagen ohne sich noch mal alles genau anzusehen. Nach ca. einem Jahr lässt sich der Kunde bei einem ...
  • Bild nichtehelicher Unterhalt (22.11.2011, 14:53)
    Hallo zusammen, kurze Frage zu einem fiktiven Fall: Person A wird 2012 unterhaltspflichtig für Person B und das 1. Monat alte Kind. Person A lebt berufsbedingt in einer Großstadt und wohnt zur Miete, Person A hat vor einigen Jahren ein Haus im 200 KM weit entfernten Land geerbt. An dem Haus finden 2012 ...
  • Bild Anspruch auf Kindergeld - Berücksichtigung von LV und BU-Vers.? (09.11.2008, 17:37)
    Ich habe eine Frage zur Berücksichtigung von Beiträgen für Lebens/Rentenversicherung zur Altersvorsorge und Beiträgen zu BU-Versicherung bei der Ermittlung eines Kindergeldanspruches. Der Gesetzgeber fordert Eigenvorsorge in beiden Bereichen, da diese Leistungen in der Rentenversicherung faktisch gestrichen (BU-Rente) und die allgem. Rente gekürzt wurde. gesetzliche Beiträge zur den Sozialversicherungen werden vom Bruttoeinkommen ...
  • Bild Muss BU weiter zahlen? (15.06.2010, 15:09)
    Hallo an alle, eine VN fällt für eine Zeit länger als 6 Monate krankheitsbedingt aus. In dieser Zeit wird mehrmals operiert. Die Versicherung kennt eine vorübergehende BU ohne große Probleme an und zahlt auch für die Krankheitszeit. Allerdings kündigt sie gleichzeitig die BU mit dem Hinweis, dass nicht alle Artztermine und ...
  • Bild SGB VI § 10 Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (02.01.2012, 02:45)
    Hallo, frohes Neues! Hier ein mögliches Fallbeilspiel zum Thema §10 SGB VI: A wird 2006 durch den Rentenversicherungsträger, nach erfolgtem ärtzlichen Gutachten, ein Anspruch auf "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsplatz" (§10 SGB VI) zugestanden. Die Berufsunfähigkeit wird anerkannt, ein Rehaverfahren eingeleitet und es beginnt ab 05.2007 eine Umschulungsmaßnahme zum Bürokaufmann. 2009 ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.