Rechtsanwalt in Essen Altenessen-Süd

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen Altenessen-Süd (© ArTo / Fotolia.com)

Altenessen-Süd ist ein Stadtteil im Norden der Stadt Essen. Zusammen mit dem Stadtteil Altenessen-Nord bildet er den Stadtteil Altenessen, der mit fast 43.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Stadtteil Essens ist. Im Jahr 1876 wurden beim Bau einer Kokerei der Zeche Helene Gräber aus dem Frühmittelalter, genauer aus dem 7. bis 8. Jahrhundert gefunden. Diese Funde deuten auf eine frühe Besiedlung der Gegend hin, urkundlich erwähnt wurde Altenessen als Alden Essende oder Aldenessende allerdings erstmals im Jahr 1120. Bereits im Jahr 1812 gründete Friedrich Krupp in Altenessen den ersten Schmelzbau und bei seiner Eingemeindung nach Essen im Jahr 1915 trug Altenessen den Beinamen Bergbauzentrum. Bis ins Jahr 1973 hinein, als die letzte Zeche geschlossen wurde, wurde in Altenessen Bergbau betrieben.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Essen Altenessen-Süd

Vogelheimer Str. 48
45326 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 83013942
Telefax: 0201 83013943

Zum Profil
Rechtsanwalt in Essen Altenessen-Süd

Wilhelm-Nieswandt-Allee 123
45326 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 341084
Telefax: 0201 345360

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Essen Altenessen-Süd

Das für Altenessen-Süd zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Essen, dem das Landgericht Essen und das Oberlandesgericht Hamm übergeordnet sind.
Am Amtsgericht Essen vertritt der Rechtsanwalt aus Essen Altenessen-Süd seine Mandanten in erster Instanz in Familienangelegenheiten, in Zivilverfahren deren Streitwert 5.000 Euro nicht überschreitet und in strafrechtlichen Verfahren, in denen nicht mit einer Freiheitsstrafe von über vier Jahren oder der Anordnung von Sicherungsverwahrung oder der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus zu rechnen ist. Liegt der Streitwert im Zivilverfahren über 5.000 Euro oder ist im Strafverfahren mit einer höheren Strafe zu rechnen, ist das Landgericht Essen in erster Instanz zuständig. Dort herrscht im Gegensatz zum Amtsgericht der sogenannte Anwaltszwang, man ist also gesetzlich dazu verpflichtet, sich im Zivilverfahren von einem Anwalt vertreten zu lassen. Im Strafverfahren kann das Gericht dem Beschuldigten auch gegen seinen Willen einen Verteidiger beiordnen.

Im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Essen finden Sie weitere Anwälte in Essen, mit denen Sie in Kontakt treten können, um beispielsweise einen Termin für eine Erstberatung zu vereinbaren.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Deutsche Sozialhilfe für EU-Ausländer (04.12.2015, 16:39)
    Kassel (jur). Deutschland muss das Existenzminimum von EU-Ausländern sichern, die nach mehr als sechs Monaten einen „verfestigten Aufenthalt“ haben. Zwar greift der gesetzliche Ausschluss von Hartz-IV-Leistungen, stattdessen muss aber die Sozialhilfe einspringen, urteilte am Donnerstag, 3. Dezember 2015, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 4 AS 44/15 R, B ...
  • Bild Kein Anspruch auf "Wohngruppenzuschlag" für Pflegebedürftige in Wohngruppe (29.04.2015, 16:04)
    Mainz (jur). Pflegebedürftige in einer Wohngruppe haben keinen Anspruch auf einen „Wohngruppenzuschlag“, wenn die Pflege vom Träger der Wohngruppe organisiert wird. Das hat das Sozialgericht (SG) Mainz mit einem am Dienstag, 28. April 2015, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: S 7 P 14/14).Den Wohngruppenzuschlag können Pflegebedürftige bekommen, die in einer Wohngruppe ...
  • Bild Keine Erbeinsetzung bei unklarem Testament (13.11.2015, 08:21)
    Enthält ein gemeinschaftliches Ehegattentestament die Formulierung ?Nach dem Tod des Letztversterbenden soll die gesetzliche Erbfolge eintreten.? kann unklar bleiben, ob hiermit die gesetzlichen Erben verbindlich als Schlusserben eingesetzt werden sollen, so dass der überlebende Ehegatte eine abweichende testamentarische Bestimmung treffen darf. Das hat der 15. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am ...

Forenbeiträge
  • Bild Patient erbricht, hat kein Geld für Medikamente, Gericht sagt Patient muss auf Tabletten warten (25.12.2011, 17:51)
    Hallo, angenommen Person A hat eine Quecksilbervergiftung. A beginnt die Behandlung mittels Tabletten und reicht dann bei der Krankenkasse die Kostenübernahme ein. Krankenkasse schickt die Papiere 3 Mal zum Gutachter. Alle 3 Gutachten haben massive Fehler sodass Person A nur noch den Weg zum Sozialgericht sieht. Sozialgericht - Ladung. Richter sagt Rückerstattung von Geldern gibt ...
  • Bild Essensgeldpauschale (29.05.2016, 19:45)
    Hallo!Mal angenommen ein Arbeitnehmer arbeitet von 8-13Uhr, ist weder bei Frühstück noch Mittagsessen in einer Jungenwohngruppe anwesend, hat bei den 5 Stunden auch keine Pause und ihm wird trotzdem eine Essensgeldpauschale von knapp 30 Euro im Monat abgezogen, ist das rechtens?Mfg
  • Bild Sperre Amt, keine Möglichkeit auf Klärung - Notlage (06.10.2015, 14:17)
    Hallo,nehmen wir an wegen einer neuen Tätigkeit ist jemand in ein anderes Bundesland gefahren von sein letzten Geld was er hatte + ein paar Reserven. Nun wurde die Leistung eingestellt bzw gesperrt warum auch immer so das er in Widerspruch gehen müsste bzw es persönlich klären will, da es eilt. ...
  • Bild Irrtum / Betrug (17.09.2014, 18:57)
    Guten Tag,folgender Fall:Person A bestellt Proteinpulver aus england.Geschmacksrichtung - "geschmacksneutral".Das Produkt kommt an und Person A probiert eine Portion.Es schmeckt jedoch ungenießbar und hat einen sehr starken Eigengeschmack.Liegt somit ein Irrtum bzw. Mangel vor?Hat der A das Recht die Ware zu stornieren?Mit freundlichen Grüßen
  • Bild Darf die Polizei einem Wassereinnahme über 2h verweigen ? (21.10.2013, 02:04)
    Fallbeispiel: Poliezeikontrolle eines Autofahrers welcher alkoholisiert ist. Polizei bittet aus dem Auto auszusteigen und verhindert durch eingreifen, trinken von Wasser und das Essen einer Birne. Die Polizei bietet den Alkoholschnelltest an. Der Autofahrer stimmt dem Schnelltest zu. (ins Röhrchen pusten) Ergebnis 0,55 Promille im Alkohol. Fahrt aufs Revier, Autofahrer merkt an das er dringend Wasser braucht. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDer Abschleppfall: Können Private hoheitlich tätig werden?
    Abschleppunternehmer haben Hochkonjunktur, die Parkplätze vor allem innerorts werden knapp, während die Zulassungen von Autos stetig steigt.Das der ein oder andere Autofahrer im dichten Großstadtdschungel die Nerven verliert und nach stundenlanger Parkplatzsuche irgendwo parkt, wo er es nicht darf, passiert jeden Tag.Dann rücken die Abschleppunternehmen aus und schleppen ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildDas schwere Erbe des Steuerpflichtigen
    Im Erbfall werden die Erben im Regelfall zur Abgabe der eigenen Erbschaftsteuererklärung aufgefordert. Dies dürfte als allgemein bekannt gelten. Wichtig ist zudem zu wissen, dass keine allgemeine Pflicht zur Abgabe der Erklärung besteht. Sollte die Aufforderung nicht kommen, besteht hingegen die Pflicht zur Anzeige des Erwerbs von ...
  • BildHanseatisches Fußball Kontor: Insolvenz während der Fußball-EM
    Es muss ja nicht gleich ein zweiter Ronaldo sein. Aber auch mit den Transferrechen an weitgehend noch unbekannten Fußball-Talenten müsste sich doch gutes Geld verdienen lassen. Mit diesem Ansatz warb die Hanseatisches Fußball Kontor GmbH für ihre Kapitalanlageprodukte. Über Beteiligungen an Fonds oder über Genussrechte, Nachrangdarlehen und einer ...
  • BildZuviel Wechselgeld erhalten - Darf man es behalten oder ist das strafbar?
    Es ist eine Situation, die sicherlich jeder kennt: Man geht Einkaufen, steht dann an der Kasse und der Kassierer bzw. die Kassiererin gibt zu viel Wechselgeld zurück. In einigen Fällen bemerkt der Kunde bzw. die Kunde diesen Fehler, in anderen Fällen wiederum nicht. In allen Fällen entsteht jedoch ...

Urteile aus Essen
  • BildLG-ESSEN, 6 O 331/15 (03.12.2015)
    Fußnoten in der Widerrufsbelehrung, die dem Verbraucher eine eigene Subsumtionsleistung auferlegen, machen die Widerrufsbelehrung unwirksam.
  • BildARBG-ESSEN, 3 Ca 1011/15 (02.10.2015)
    ohne
  • BildARBG-ESSEN, 3 Ca 1005/15 (02.10.2015)
    ohne
  • BildSG-GIESSEN, S 18 SO 131/15 ER (02.09.2015)
    Die Finanzierung einer Schulbegleitung als einkommens- und vermögensunabhängig zu bewilligende Hilfe für eine angemessene Schulbildung zugunsten eines Schülers mit Behinderungen kann auch für die Zeit der Nachmittagsbetreuung in einer offenen Ganztagsschule beansprucht werden.
  • BildAG-ESSEN, 163 IN 14/15 (01.09.2015)
    Die drohende Schließung einer Apotheke gemäß § 5 ApoG führt im Rahmen der gerichtlichen Ermessensentscheidung nicht zu einer Anordnung der Eigenverwaltung, wenn schwerwiegende Umstände bekannt geworden sind, die eine zukünftige Benachteiligung der Gläubiger erwarten lassen.
  • BildSTGH-DES-LANDES-HESSEN, P.St. 2482 (12.08.2015)
    Erhält ein Verurteilter keine Gelegenheit, mündlich oder schriftlich zum Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung Stellung zu nehmen, verletzt dies dessen Recht auf Gewährung rechtlichen Gehörs.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.