Rechtsanwalt für Scheidung in Eschwege

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Scheidung berät Sie Frau Rechtsanwältin Martina Graß kompetent im Ort Eschwege
Dr. Rolf Momberg Rechtsanwälte und Notar
Luisenstraße 23 b
37269 Eschwege
Deutschland

Telefon: 05651 50002
Telefax: 05651 32938

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Scheidung offeriert gern Frau Rechtsanwältin Sabine Schomerus mit Rechtsanwaltskanzlei in Eschwege
Dr. Rolf Momberg Rechtsanwälte und Notar
Luisenstraße 23 b
37269 Eschwege
Deutschland

Telefon: 05651 50002
Telefax: 05651 32938

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Deutsche Scheidung nach iranischem Recht (09.04.2013, 16:16)
    Die im Iran geschlossene Ehe iranischer Eheleute kann in Deutschland nach iranischem Recht geschieden werden. Das hat der 4. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 17.01.2013 entschieden und damit die bereits vom Amtsgericht – Familiengericht – Siegen ausgesprochene Scheidung bestätigt.Die iranischen Eheleute schiitischen Glaubens hatten im Dezember ...
  • Bild Betriebliche Altersversorgung wird nach Scheidung immer geteilt (04.08.2014, 08:42)
    Karlsruhe (jur). Bei einer Scheidung werden Ansprüche auf betriebliche Altersversorgung generell in den Versorgungsausgleich einbezogen. Der ausgleichspflichtige Arbeitnehmer kann dies nicht dadurch umgehen, dass er statt einer Rente die Auszahlung eines einmaligen Kapitalbetrags wählt, heißt es in einem am Freitag, 1. August 2014, veröffentlichten Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ...
  • Bild Reformen im Scheidungs- und Verfahrensrecht (01.12.2009, 10:23)
    360 Familienanwältinnen und –anwälte tagten in Bamberg (26. - 28. November 2009) Bamberg (DAV). Mit einem Streitgespräch über das neue Unterhaltsrecht endete am Wochenende die Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Die Unterhaltsentscheidungen gingen meist zu Lasten der geschiedenen Frauen, kritisierte der Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Dr. Hans-Ulrich Maurer. ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Schutz eines übertragenen Wohnungsanteil vor Scheidung und Erbansprüchen? (03.04.2017, 22:19)
    Kevin hat vor 15 Jahren eine weitgehend abbezahlte Eigentumswohnung in die Ehe (Zugewinngemeinschaft) mit eingebracht. Seine Frau Anna möchte nun zu 50% ins Grundbuch eingetragen werden, um gegen mögliche Erbansprüche von Kevins Eltern und Geschwistern besser geschützt zu sein.Kevin möchte Anna durch einen Grundbucheintrag gegen Erbansprüche sichern, aber gleichzeitig versuchen, ...
  • Bild Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bei anstehender Scheidung (10.05.2006, 01:30)
    Hallo, beispielhafter Fall: Ein Ehepaar (z.B. sie Ausländer, er Deutscher) trennt sich während der ersten 3 Jahre, in der noch die befristete Aufenthaltsgenehmigung gilt, die Scheidung ist aber noch nicht rechtskräftig. Würde die anstehende Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung dann verweigert, weil die Scheidung ja schon bevorsteht oder würde noch eine unbefristete Genehmigung erteilt, ...
  • Bild Gemeinsamer Hauskauf (15.05.2008, 18:38)
    Folgende Frage: Mann A kauft mit Frau B zusammen ein Haus. Allerdings muß der Mann den Kredit alleine aufnehmen weil die Frau durch ihr geringes Gehalt keinen Kredit in dieser Höhe bekommt. Abgezahlt wird der Kredit dann aber von beiden, d.h. ihr Gehalt fließt mit seinem zusammen und davon wird dann ...
  • Bild Vaterschaftstest (28.03.2009, 08:29)
    Hab mal drei Fragen: 1. Kann ein Mann, wenn er zweifel daran hat, das er der Zeuger eines Kindes ist, einen Vaterschaftstest erzwingen? 2. Wer trägt die Kosten für so eine Test und wie hoch könnten sie betragen? 3. Wenn der vermutliche (tatsächliche) Zeuger des Kindes namentlich bekannt ist, kann man diesen dann ...
  • Bild Scheidung!!!??? (23.01.2009, 01:19)
    Folgender fiktiver Fall... Das Ehepaar Z. ist seit 12J. ein Paar und seit 10J. verheiratet. Frau Z.(35J, Hausfrau) kommt aus Brasilien und bringt 2 Kinder, die jetzt 13(K1) und 15(K2) sind mit in die Ehe. Hr. und Fr. Z haben einen 10 Jahre alten Sohn(K3). Frau Z. will sich scheiden lassen! ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild LG-KLEVE, 4 T 319/07 (31.03.2009)
    Kommt es für die Beibehaltung einer Magensonde und die mit ihrer Hilfe ermöglichte künstliche Ernährung auf den mutmaßlichen Willen des Betroffenen an, ob dieser trotz eingetretenen irreversiblen tödlichen Verlaufs seiner Erkrankung noch lebenserhaltende oder lebensverlängernde Maßnahmen will, so muss die Entscheidung im Zweifel „für das weitere Le...
  • Bild VG-HANNOVER, 12 A 2948/08 (22.07.2010)
    Unterlässt es ein Ausländer entgegen § 82 Abs. 1 Satz 1 AufenthG, die Ausländerbehörde rechtzeitig von Tatsachen in Kenntnis zu setzen, die zur Rechtswidrigkeit oder Unmöglichkeit einer Abschiebung führen, muss er die Kosten des Abschiebungsversuchs tragen. § 14 Abs. 2 Satz 1 VwKostG findet in diesen Fällen keine Anwendung....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 M 1026/00 (19.06.2000)
    Auch nach dem Niedersächsischen Rettungsdienstgesetz ist die Verhinderung von Überkapazitäten und damit verbundener überflüssiger Investions- und Vorhaltekosten, die nur durch überhöhte, letztlich von den öffentlichen Kassen zu tragende Preise ausgeglichen werden könnten, ein wichtiges öffentliches Anliegen, das bei der Entscheidung über die Genehmigung qual...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.