Rechtsanwalt für Kaufrecht in Eschwege

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Ann-Kathrin Dreber bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Kaufrecht gern im Umkreis von Eschwege

Forstgasse 26
37269 Eschwege
Deutschland

Telefon: 05651 3329411
Telefax: 05651 3329410

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Graß mit Rechtsanwaltskanzlei in Eschwege unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Kaufrecht
Dr. Rolf Momberg Rechtsanwälte und Notar
Luisenstraße 23 b
37269 Eschwege
Deutschland

Telefon: 05651 50002
Telefax: 05651 32938

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Kaufrecht
  • Bild Beschaffenheitsvereinbarung beim Oldtimer-Kauf (14.03.2013, 15:09)
    Nr. 040/2013 vom 13.03.2013 Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob die in einem Kaufvertrag enthaltene Klausel "positive Begutachtung nach § 21c StVZO (Oldtimer) im Original" eine Beschaffenheitsvereinbarung darstellt, mit der der Verkäufer die Gewähr dafür übernimmt, dass sich das Fahrzeug in einem die Erteilung ...
  • Bild Mangelhaftes Parkett: Wann muss neu verlegt werden? (15.07.2008, 15:48)
    Zum Anspruch des Käufers mangelhafter Parkettstäbe auf Ersatz der Kosten für die Neuverlegung mangelfreier Parkettstäbe Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zu einem Kaufvertrag über Parkettstäbe, die sich nach ihrer Verlegung als mangelhaft erwiesen, entschieden, dass der Verkäufer im Zuge der Nacherfüllung durch Ersatzlieferung ...
  • Bild Gewährleistungsfall verkannt: Autokäufer kann Reparaturkosten zurückverlangen (11.11.2008, 17:27)
    Anspruch des Autokäufers auf Rückerstattung gezahlter Reparaturkosten bei nachträglicher Geltendmachung von Gewährleistungsrechten Karlsruhe, den 11. November 2008. Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu entscheiden, ob der Käufer eines gebrauchten Pkw Rückerstattung eines ihm vom Verkäufer in Rechnung gestellten Reparaturkostenbetrages für ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Mehr Leistung etc. bekommen als vereinbart (19.02.2010, 19:18)
    Wie verhält es sich wenn man z.B. eine Goldmünze kauft, der Verkäufer eine zu große gibt und es erst später merkt, hat er ein Anrecht auf Rückgabe seitens des Käufers ? Oder wenn man zu viel Geld in der Bank ausbezahlt bekommt, man sich am Schalter verrechnet etc., muss man dann ...
  • Bild Was hat ein Verkäufer zu vertreten? (06.03.2011, 20:30)
    Hallo, ich habe eine Frage zum Kaufrecht. Gehen wir davon aus, es wird ein Kaufvertrag zwischen einem Händler und einem Verbraucher geschlossen, in dem es um eine Sache geht, die erst noch produziert werden muss. Der Verkäufer stellt die Sache nicht selbst her, ist also von der Zulieferung des Herstellers abhängig. ...
  • Bild VwVfG im Sozialversicherungsrecht (20.10.2016, 17:45)
    Hallo,ich bin neu hier im Forum und ich bin Neuling im Verwaltungsrecht.Da ich kommendes Jahr ein Praktikum in einer gesetzlichen Krankenversicherung machen werde möchte ich mich mit dem Thema öffentliche Verwaltung und Sozialversicherungsrecht besonders befassen.Wie gesagt ich stehe in den Anfängen und bin gerade am sondieren was es gibt.. Überblick ...
  • Bild Toter Mann - Gewährleistung & Gebrauchtwagengarantie, Händler reagiert nicht (07.10.2012, 14:58)
    Angenommen Käuferin A käuft als Einzelunternehmerin bei Händler B ein Kraftfahrzeug und schliesst dabei eine Gebrauchtwagengarantie ab. Nach einigen Wochen treten Mängel am Fahrzeug auf, darunter Mängel an Teilen und der Elektronik die schon vor dem Kauf aufgetreten sind aber laut Händler behoben wurden. Käuferin A kontaktiert nun den Händler per E-Mail ...
  • Bild Kaufrecht (27.08.2014, 11:13)
    Hallo Zusammen,leider stellt sich die Hausarbeit ein Problem zum Mängelgewährleistungsrecht.Kann mir jemand sagen, ob § 439 I anwendbar ist, wenn es noch nicht zu einem Gefahrübergang gekommen ist? Also der Sachmangel nach Vertragsabschluss aber vor Gefahrübergang auftritt?Die Literatur scheint sich meines Erachtens nicht so wirklich einig zu sein...Über Antworten würde ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild BGH, VIII ZR 96/12 (19.12.2012)
    a) Ein taugliches Nacherfüllungsverlangen muss auch die Bereitschaft des Ka?ufers umfassen, dem Verka?ufer die Kaufsache zur U?berprüfung der erhobenen Mängelrügen für eine entsprechende Untersuchung zur Verfügung zu stellen. Der Verka?ufer ist deshalb nicht verpflichtet, sich auf ein Nacherfüllungsverlangen des Ka?ufers einzulassen, bevor dieser ihm am Erfü...
  • Bild BGH, VII ZR 148/10 (14.06.2012)
    a) Ein Gla?ubiger kann nicht gemäß § 323 Abs. 1 BGB vom Vertrag zurücktreten, wenn er die Frist zur Leistung vor deren Fälligkeit gesetzt hat. Das gilt auch dann, wenn bereits vor Fälligkeit ernsthafte Zweifel an der Leistungsfähigkeit oder der Leistungswilligkeit des Schuldners bestehen. b) Allein die Erklärung des Schuldners, er werde zum Fälligkeitszeitp...
  • Bild OLG-HAMM, I-17 U 130/11 (29.10.2012)
    Zur Abgrenzung eines Werkvertrages vom Werklieferungsvertrag bei der Produktion von Steuereinheiten. Zur Unzulässigkeit eines Feststellungsantrages (gerichtet auf Feststellung, zukünftige weitere Schäden zu ersetzen), wenn die für vertragliche Schadensersatzansprüche zum Schutz des Vermögens notwendige Wahrscheinlichkeit eines auf die Verletzungshandlung zu...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildGewährleistungsanspruch geltend machen: so geht’s mit Muster!
    Es ist für den Käufer stets ärgerlich, wenn die neuerworbene Sache mängelbehaftet ist. Man hat zwar einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung, doch bis man tatsächlich eine funktionsfähige bzw. eine nicht mit Mangeln behaftete Sache hat, ist es ein langer Weg auf dem es einiges zu beachten gibt. Wie ...
  • BildDas neue Widerrufsrecht beim Internetkauf: Das hat sich für Verbraucher geändert
    Wann besteht ein Widerrufsrecht und wer trägt die Versandkosten? Für Kunden, die im Internet einkaufen, hat sich bezügliches des Widerrufsrechts manches geändert. Hier finden Sie das Wichtigste zur neuen Rechtslage im Überblick. Wenn Sie Waren im Internet bestellt haben, können Sie den Vertragsschluss unter Umständen ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildDurchbruch im Abgasskandal – Händler muss VW Eos nach Entscheidung des OLG Köln zurücknehmen
    Lange mussten geschädigte Autokäufer auf die Entscheidung eines Oberlandesgerichts in Sachen VW-Abgasskandal warten. Nun gibt es erstmals einen OLG-Beschluss. Das OLG Köln hat mit Beschluss vom 28. Mai 2018 entschieden, dass ein Händler einen VW Eos 2,0 TDI mit der Manipulationssoftware zurücknehmen und den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung erstatten ...
  • BildVon der Garantie bis zur Rückgabe - Welche Rechte habe ich als Käufer?
    Man kennt es nur zu gut. Gerade jetzt, wo die Weihnachtszeit wieder unmittelbar bevor steht, locken wieder viele vermeintliche Schnäppchen im Laden zum Kauf und ehe man sich versieht hat man die Ware schon in der Einkaufstüte. Doch kann die Ware einfach zurück gegeben werden, wenn sie kaputt ist ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.