Rechtsanwalt für Zivilrecht in Erlangen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörn Hoffmann unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Zivilrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Erlangen
Langenwalder - Hoffmann - Trost Rechtsanwälte
Hofmannstraße 32
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78710
Telefax: 09131 787120

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Faigle mit Anwaltsbüro in Erlangen unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht

Bauhofstr. 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8129290
Telefax: 09131 8129299

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Zivilrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Lars Kittel mit Anwaltsbüro in Erlangen

Bauhofstr. 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8129290
Telefax: 09131 8129299

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Meinhard Meinel persönlich im Ort Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Rittmeier mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht

Kneippstr. 12
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 440961
Telefax: 09131 42653

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Zivilrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Jutta Prölß-Peter persönlich in Erlangen

Fürstenweg 4 a
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 6101660
Telefax: 09131 61016670

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Hanisch mit Anwaltsbüro in Erlangen vertritt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht

Fürther Str. 19
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 695600
Telefax: 09131 6956019

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sylvia Ciaglo berät zum Rechtsgebiet Zivilrecht gern im Umland von Erlangen

Zeppelinstr. 11
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 208351
Telefax: 09131 815809

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Yves Bock berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht gern im Umland von Erlangen

Bernhard-Plettner-Ring 21
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9079371

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mailänder aus Erlangen hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Zivilrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Männlein mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Südliche Stadtmauerstr. 2
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 203602
Telefax: 09131 203603

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volko Bauer unterhält seine Anwaltskanzlei in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Zivilrecht

Südliche Stadtmauerstr. 66
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 23070
Telefax: 09131 28361

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Zivilrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Winkler mit Büro in Erlangen

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 43224
Telefax: 09131 48914

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katharina Michael berät Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Erlangen

Essenbacher Str. 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78810
Telefax: 09131 788130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Bühl bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern in der Umgebung von Erlangen

Burgbergstraße 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25666
Telefax: 09131 9731865

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Zivilrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Peter Baehr mit Kanzlei in Erlangen

Jungstr. 20
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Titz berät Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht kompetent in der Umgebung von Erlangen

Waldseestr. 4
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09135 6566
Telefax: 09135 3923

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Fischer immer gern in der Gegend um Erlangen

Spardorfer Str. 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marieluise Veit berät zum Gebiet Zivilrecht kompetent in Erlangen

Lerchenbühl 56
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 41203

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Geldmacher bietet anwaltliche Hilfe zum Zivilrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Erlangen

Schiffstr. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Zivilrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Marion Kraft kompetent vor Ort in Erlangen

Werner-von-Siemens-Str. 18
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9236381
Telefax: 09131 9081095

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Zivilrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Ursula Kirchner-Petzel mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Jutta Josst bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht ohne große Wartezeiten in Erlangen

Rhönstr. 42
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 46667
Telefax: 09131 44881

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Zivilrecht
  • Bild Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde in Familiensachen gefordert (26.11.2010, 12:00)
    Berlin (DAV). In Familiensachen ist das sonst im Zivilrecht übliche Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde nicht gegeben. Infolge der tiefgreifenden Reform des Familienrechts, insbesondere auf dem Gebiet des Unterhaltsrechts, ist die Beschränkung des Rechtswegs unverständlich. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) fordert daher die Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde auch in Familiensachen, um zügig eine höchstrichterliche ...
  • Bild DAV: Bundesrat soll das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ablehnen (15.06.2006, 19:10)
    - DAV fordert 1:1 Umsetzung der europäischen Richtlinien - Berlin (DAV). Die Umsetzung der EU-Antidiskriminierungsrichtlinien ist längst überfällig. Der Bundesrat berät über den Entwurf des „Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes“ (AGG) am 16. Juni 2006. Dieser Entwurf geht ebenso wie der ursprüngliche rot-grüne Entwurf über die europäischen Vorgaben hinaus. Nach Ansicht des Deutschen Anwaltvereins ...
  • Bild DAV: Antidiskriminierungsgesetz so nicht durchpeitschen (16.06.2005, 14:24)
    Berlin (DAV). Der Gesetzentwurf zum Antidiskriminierungsgesetz soll am morgigen Freitag vom Bundestag verabschiedet werden. Ein durchpeitschen dieses Gesetzentwurfes sei angesichts seiner Mängel aber abzulehnen, so der Deutsche Anwaltverein (DAV). Der Gesetzentwurf gehe unnötigerweise weit über die Vorgaben der zugrundeliegenden EU-Richtlinien hinaus. So wurden mehr Benachteiligungsgründe, als von der EU vorgesehen, ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Rechtsfrage Ehrenamt (12.06.2012, 17:42)
    Hallo zusammen, angenommen ein aktives Mitglied in einem Tierschutzverein wird von dem Vorsitzenden um Unterstützung bei einer Tierschutzkontrollfahrt gebeten und es käme auch nach mehreren Versuchen zur gütlichen Regelung der Tierhaltung zu einem Rechtsstreit mit dem Tierhalter. Wer muss für die Anwaltskosten aufkommen, wenn Vorsitzender und das aktive Mitglied jeweils anwaltlich vertreten ...
  • Bild Straftaten/schlechtes Verhalten des Arbeitgebers auf Reviewseiten erwähen (20.01.2018, 02:40)
    Darf man die schlechte Organisation des AG, unfreundliche und unkooperative Mitarbeiter, und Straftaten des Arbeitgebers z.B. Beleidigungen, Verleumdung/Rufmord, Nötigung, Körperverletzung, Verstöße gegen BGB, Verstöße gegen Arbeitsrecht, Verstöße gegen Arbeitsschutzgesetz in einem öffentlichen Review auf dafür vorgesehen Webseiten hinterlassen?Kann man wegen Verleumdung angezeigt werden selbste, wenn das Review ausschließlich auf Tatsachen ...
  • Bild Sachbeschädigungen (07.10.2016, 15:32)
    Ist es möglich eine Person P zu zwingen für einen Schaden aufzukommen, dem P nicht gemacht hat? Im Zweifel für den Angeklagten, oder?Lg
  • Bild Unterschlagung eines Geschenkes (17.09.2013, 19:52)
    Hallo zusammen! Ich bin recht neu hier und hoffe, dass ich nicht zu abstrus beschreibe; aber fangen wir mal an... Nehmen wir an jemand kauft seinem Sohn ein Geschenk zum Geburtstag (der Junge ist sagen wir mal 7 Jahre alt, entsprechend gering der Wert des Geschenks so ca. 25,-) Angenommen, der Vater übergibt ...
  • Bild Verzweifelt (16.04.2014, 10:29)
    Darf der ExFreund seiner Familie Briefe von der ExFreundin aushändigen um diese als Beweise beim Rechtsanwalt vorzulegen wegen Zahlungsunfähigkeit?

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 2163/95 (30.04.1996)
    1. Der polizeiliche Eigentumsbegriff stimmt mit dem zivilrechtlichen Eigentumsbegriff überein. Deshalb endet bei einer rechtsgeschäftlichen Eigentumsübertragung die Zustandshaftung des bisherigen Eigentümers erst mit der Eintragung des neuen Eigentümers im Grundbuch....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2554/92 (12.03.1993)
    1. Werden aus einem einheitlichen Lebenssachverhalt mehrere Ansprüche geltend gemacht, die teilweise als öffentlich-rechtlich, teilweise als privat-rechtlich einzustufen sind, dann verbleibt es bei der Zuständigkeit des zuerst angerufenen Gerichts. Dieses entscheidet den Rechtsstreit gemäß § 17 GVG unter allen in Betracht kommenden Gesichtspunkten. 2. Bei d...
  • Bild LG-HILDESHEIM, 12 Ks 17 Js 15864/10 (16.08.2010)
    1. In Fällen, in denen ein Beschuldigter eine krankheitstypische und krankheitsbedingte Anlasstat im Rahmen einer nach Betreuungsrecht angeordneten zivilrechtlichen Unterbringung (§ 1906 BGB) begangen hat und Tatopfer ein Angehöriger des Pflegepersonals ist, dem seine ihn und die Allgemeinheit schützende Betreuung obliegt, bleibt in aller Regel für eine Unte...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildGibt es ein Sonderkündigungsrecht beim Fitnessstudiovertrag wegen Schwangerschaft?
    Ein Fitnessstudiovertrag ist meistens mit einer bestimmten Laufzeit versehen. Diese verpflichtet das Mitglied, für eine vertraglich vereinbarte Dauer in dem betreffenden Sportstudio zu verbleiben, und zwar ungeachtet dessen, ob und wie oft er es besucht. Nun gibt es allerdings Ausnahmen, welche eine vorzeitige Kündigung dieser Mitgliedschaft gestattet, beispielsweise ...
  • BildZahlung unter Vorbehalt: Bedeutung, Formulierung & was zu beachten ist!
    Eine Zahlung unter Vorbehalt zu leisten kann unter Umständen sinnvoll sein. Wann dass der Fall ist und worauf Sie dabei achten müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb erfolgt eine Zahlung unter Vorbehalt? Durch eine Zahlung unter Vorbehalt ergibt der Zahlende zu erkennen, ...
  • BildGlockengeläut/Ruhestörung: was tun gegen Kirchenglocken-Lärm?
    Glockengeläut ist ein sehr angenehmes Geräusch, wenn es in Zusammenhang mit Weihnachten, Hochzeit oder ähnlichen Feierlichkeiten ertönt. Als weniger angenehm empfunden wird es hingegen, wenn es gerade dann erklingt, wenn man beispielsweise noch schlafen möchte oder sich entspannt in seinen Garten zu einem Sonnenbad zurückgezogen hat. Für viele ...
  • BildIst Ghostwriting als Plagiat anzusehen?
    Die letzten Jahre sind etliche Dissertationen als Plagiat entlarvt worden. In diesem Atemzug wird unverständlicherweise auch direkt das Wort „Ghostwriting“ in den Mund genommen, was wenig mit dem Vorliegen oder Nichtvorliegen eines Plagiats zu tun hat. Dennoch ist auch das Ghostwriting teilweise als Grauzone zu betrachten. ...
  • BildKündigung des Fitnessvertrages bei einem Umzug
    Viele Personen schließen gerade im Winter einen Vertrag mit einem Fitness- oder Sportstudio ab, um sich körperlich fit zu halten. Oft sind in solchen Verträgen Klauseln zu finden, die einen Umzug als Kündigungsgrund ausschließen. Doch sind diese Klauseln wirksam? Wie ist es ...
  • BildUmzug: Ist die Kündigung vom Fitnessstudio Vertrag möglich?
    Grundsätzlich ist es so, dass ein Vertrag, welcher zwischen dem Betreiber eines Fitnessstudios und dessen Nutzer geschlossen wird, für beide Parteien binden ist. Dies beinhaltet auch, dass die vereinbarte Laufzeit eingehalten werden muss. Nun gibt es aber bestimmte Gründe, welche ein Sonderkündigungsrecht bewirken, beispielsweise eine Erkrankung. Doch wie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.