Rechtsanwalt in Erlangen: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versicherungsrecht ist ein schwieriger und umfangreicher Rechtsbereich. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Versicherungen einerseits und Versicherungsnehmern andererseits. Als Grundlage dient der Versicherungsvertrag. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge findet sich im Versicherungsvertragsrecht. Es findet sich hauptsächlich in dem Gesetz über den Versicherungsvertrag normiert, dem VVG.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Popp in Erlangen vertritt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsbereich Versicherungsrecht
SALLECK + PARTNER
Spardorfer Straße 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Michael Baczko mit Kanzleisitz in Erlangen berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Versicherungsrecht
Rechtsanwalt Michael Baczko
Schiffstraße 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven-Wulf Schöller (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Erlangen unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Versicherungsrecht
Kanzlei FSR.Recht GbR
Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881144
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Michaela Weiß (Fachanwältin für Versicherungsrecht) mit Kanzlei in Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim Hermann mit RA-Kanzlei in Erlangen berät Mandanten kompetent bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Versicherungsrecht

Nägelsbachstr. 25 a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 88030
Telefax: 09131 880315

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Till Richter engagiert vor Ort in Erlangen

Schronfeld 72
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5301525
Telefax: 09131 5301524

Zum Profil
Juristische Beratung im Versicherungsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Kristine Eberlein aus Erlangen

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Versicherungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Marieluise Veit immer gern vor Ort in Erlangen

Lerchenbühl 56
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 41203

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Fischer bietet anwaltliche Vertretung zum Versicherungsrecht gern im Umland von Erlangen

Spardorfer Str. 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Six bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht engagiert im Umland von Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8851512
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Monika Titz gern in Erlangen

Waldseestr. 4
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09135 6566
Telefax: 09135 3923

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Düsel mit RA-Kanzlei in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Versicherungsrecht

Neumühle 24
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 7507524
Telefax: 09131 7507577

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilfried Zepeck berät zum Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Erlangen

Spardorfer Str. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 59005
Telefax: 09131 59055

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Erlangen

Fast jeder Deutsche verfügt über eine Krankentagegeldversicherung, Haftpflichtversicherung oder auch eine Rechtsschutzversicherung

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Erlangen (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Erlangen
(© nmann77 - Fotolia.com)

In der BRD verfügt im Durchschnitt jeder über sieben unterschiedliche Versicherungen. Die beliebtesten Versicherungen sind unter anderem die Lebensversicherung, die Haftpflichtversicherung, die Rechtsschutzversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung sowie die Krankentagegeldversicherung und die Unfallversicherung. Soll ein Versicherungsunternehmen einen Schaden regulieren, da sich ein Unfall ereignet hat oder ein Schadensfall eingetreten ist, dann sind Konflikte keine Seltenheit. Das Versicherungsunternehmen lehnt eine Zahlung von Schmerzensgeld ab oder übernimmt die entstandenen Schadenskosten nicht. Gründe, die von Versicherungsunternehmen herangezogen werden, sind zum Beispiel die Verletzung der Anzeigepflicht, nicht genannte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit oder diverse andere Gründe, die sich im Kleingedruckten angeblich in den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice finden. Auch dass nach einer Schadensregulierung das Versicherungsverhältnis einfach gekündigt wird, ist keine Seltenheit.

Ein Anwalt klärt Sie bei allen versicherungsrechtlichen Fragen auf

Schneller als manchem lieb ist, kollidiert man mit dem Versicherungsrecht. Als Beispiel sei ein KFZ-Unfall genannt, bei dem die Versicherung es ablehnt, die Schadensregulierung zu übernehmen. In diesen und bei allen anderen versicherungsrechtlichen Problemstellungen ist ein Rechtsanwalt der optimale Ansprechpartner. In Erlangen haben sich einige Rechtsanwälte mit einer Kanzlei angesiedelt, die Klienten bei sämtlichen Fragen und Problemen im Versicherungsrecht unterstützen. Überdies sind in Erlangen Anwaltskanzleien angesiedelt, zu deren Tätigkeitsbereichen auch das Versicherungsrecht im Speziellen zählt. Ein Anwalt in Erlangen für Versicherungsrecht wird Mandanten dabei u.a. im Privatversicherungsrecht fachkundig beraten und vertreten. Darüber hinaus ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin für Versicherungsrecht aus Erlangen der perfekte Ansprechpartner bei allgemeinen Fragen im Versicherungsrecht wie beispielsweise, wenn es um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung geht. Ein Rechtsanwalt zum Versicherungsrecht in Erlangen sollte ebenfalls zeitnah konsultiert werden, wenn Sie z.B. Unfallopfer bei einem PKW-Unfall sind. Aber gleich wie die Fallgestaltung ist, in keinem Fall sollte man zu lange zögern, bevor man einen Anwalt im Versicherungsrecht in Erlangen konsultiert. Wendet man sich rechtzeitig an einen Anwalt, dann schafft man die optimale Grundlage, dass das eigene Recht durchgesetzt werden kann.

Ein Fachanwalt im Versicherungsrecht besitzt eine zusätzliche Ausbildung im Versicherungsrecht

Weiß man schon im Voraus, dass sich das eigene Problem im Versicherungsrecht schwieriger gestaltet, dann sollte man erwägen, sich Hilfe und Rat direkt bei einem Fachanwalt im Versicherungsrecht zu suchen. Fachanwälte und Fachanwältinnen im Versicherungsrecht haben eine über das reguläre Jurastudium hinausgehende Zusatzausbildung im Versicherungsrecht absolviert. Damit besitzen sie sowohl in der Theorie als auch in der Praxis über außerordentliche Fachkenntnisse. Von diesem besonderen fachlichen Know-how können vor allem Mandanten mit schwierigen Fällen im Versicherungsrecht selbstverständlich profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Aktuelles BGH-Urteil: Versicherungskunden steht Milliarden-Rückzahlung zu (24.11.2009, 10:22)
    11,35 % Effektivzins wegen Ratenzahlungszuschlägen für Versicherungsverträge* Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) vom 29.07.2009 (Az. I ZR 22/07) bestätigt, dass die seit den 80er-Jahren geltende Pflicht zur Angabe von Effektivzinsen auch bei der ratenweisen Zahlung von Versicherungsprämien mit Ratenzuschlägen gilt. Die Regel bei Versicherungsprämien ist die Fälligkeit einer Jahresprämie zum ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Maulkorb bei Milliarden-Finanzbetrug unter BaFin-Aufsicht (14.06.2011, 10:23)
    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) feiert eine Entscheidung des Verwaltungsgericht Minden (Beschluß vom 17.12.2010, Az. 10 L 690/10) als Triumph – indes ist es wohl eher ein Eingeständnis hoffnungsloser Überforderung? Betrogene Kapitalanleger dürfen keinesfalls auf die Finanzaufsicht hoffen – sie schützt den Bestand der Finanzhäuser, also etwa von Banken und ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Revisionurteil (07.12.2009, 23:11)
    Hallo, kurze Frage gibt es zu folgendem AZ der Amtsgerichtes Heidelberg eine endgültige rechtskräftige Entscheidung? Az. 30 C 122/06 Danke!
  • Bild Fahrerflucht ausländischer Fahrer - wer zahlt? / Gutachtenkosten zu hoch (Factoring-Vertrag) (20.04.2015, 21:46)
    Hallo liebe Forenmitglieder,ich hoffe bei dem schönen Wetter sind wenigstens ein paar von Euch hier unterwegs.(als ich angefangen habe den Fall nieder zu schreiben war es 15 Uhr )Angenommen, man wäre auf der Autobahn auf der rechten Fahrspur unterwegs gewesen und würde seitlich von einem anderen Fahrzeug gestreift, da ...
  • Bild Einsicht Krankmeldungen (16.09.2008, 22:59)
    Guten Tag allerseits, ich habe meine Frage schon im Straßenverkehrsrecht gestellt, aber vielleicht passt sie hier besser hin. da es um die Krankenversicherung geht: folgendes würde ich gerne wissen: Fahrer A fährt Fahrer B mit mäßiger Geschwindigkeit in sein Auto rein. Fahrer B bekommt dadurch länger anhaltende Probleme mit der Wirbelsäule. Fahrer B ...
  • Bild Zusatzversicherung - Kostenübernahme Kieferorthopädie (14.05.2011, 17:42)
    Hi, angenommen Person X schließt eine Zahnzusatzversicherung ab, die als Leistungsmerkmal die Übernahme (nach einer gewissen Wartezeit) der kieferorthopädischen Leistungen zu 80% übernehmen (wenn die Krankenkasse nicht dafür aufkommt). Die erwachsenen und rein fiktive Person X bekommt die Zusage für den Heil- und Kostenplan und weigert sich nach Beginn der Behandlung die ...
  • Bild Heizölunfall durch Handwerker (13.10.2014, 17:33)
    Mal angenommen, beim Umbau eines Hauses sollen Öltanks entfernt werden. Ohne Wissen der Bauherren wird durch den Architekten eine Handwerksunternehmen beauftragt, die Öltanks zu entfernen. Nehmen wir weiter an, dabei käme es zum unkontrollierten Austritt von, sagen wir mal 500 - 800 Litern Heizöl, weil niemand vorher kontrolliert hat, ob ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildUnrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen
    Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.