Rechtsanwalt in Erlangen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. In Deutschland wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Zu nennen wären hierbei beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Meyse-Grosser mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen berät Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Strafrecht
Anwaltskanzlei Kerstin Meyse-Grosser
Am Dorfweiber 18a
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 091319708050
Telefax: 091319708051

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Marcus Fischer berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht engagiert in der Umgebung von Erlangen

Spardorfer Str. 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Werner Bühl mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Burgbergstraße 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25666
Telefax: 09131 9731865

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tim Hermann gern in Erlangen

Nägelsbachstr. 25 a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 88030
Telefax: 09131 880315

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Böhmer aus Erlangen

Fürther Str. 22
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5067580
Telefax: 09131 5067588

Zum Profil
Juristische Beratung im Strafrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Kristine Eberlein (Fachanwältin für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Erlangen

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Strafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Martin Reymann-Brauer aus Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Lars Kittel (Fachanwalt für Strafrecht) mit Büro in Erlangen

Bauhofstr. 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8129290
Telefax: 09131 8129299

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Kurt Alka gern in Erlangen

Hauptstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 26026
Telefax: 09131 202585

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Six mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8851512
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Strafrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Michaela Weiß mit Kanzlei in Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Peter von Pierer mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Friedrichstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Wilfried Walisch gern in der Gegend um Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Frisch berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht jederzeit gern vor Ort in Erlangen

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Lukat berät Mandanten zum Gebiet Strafrecht kompetent im Umkreis von Erlangen

Nürnberger Str. 65
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8104620
Telefax: 09131 8104629

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Erlangen

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin ist der optimale Ansprechpartner bei Problemen und Fragen im Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Erlangen (© ra2 studio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Erlangen
(© ra2 studio - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben folgenschwer sein. Daher sollte man sich in jedem Fall so schnell als möglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Erlangen sind einige Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei ansässig. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Erlangen ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht in Erlangen steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Ist eine Selbstanzeige angebracht? Wurde Ihnen körperliches Leid zugefügt? Ein Anwalt steht Ihnen unterstützend zur Seite

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt im Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende U-Haft zu vermeiden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man schon verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Ebenso kann der Jurist umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder falls man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Natürlich ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht auch die beste Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist zum Beispiel durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Ist Einlösen versehentlich erhaltener Online-Gutscheine strafbar? (16.07.2013, 09:56)
    Verwendung eines für Dritte bestimmten Online-Gutscheins kann zu Ärger mit der Staatsanwaltschaft führen. Das Landgericht Gießen hatte über einen aktuellen Fall im Online-Recht zu entscheiden. Eine Person hatte bei einer Firma einen Geschenkgutschein für einen Bekannten erworben und wollte diesem den Gutschein zukommen lassen. Bei der Eingabe der ...
  • Bild Bamberger: Ladenschluss und "Killerspiele" gemeinsame Herausforderungen (09.01.2007, 15:13)
    „Das neue rheinland-pfälzische Ladenöffnungsgesetz wahrt gesellschaftliche und kirchliche Belange. Es ist insbesondere bei der Sonntagsarbeit zurückhaltender als anderorts. Wir haben uns bemüht, einen gerechten Ausgleich der Interessen von Beschäftigten und Einzelhandel zu schaffen und auch Sonn- und Feiertage zu schützen. Das Ergebnis ist ausgewogen“, erklärte Justizminister Dr. Heinz Georg Bamberger ...
  • Bild Strafrecht: Gesetzbuch bald ohne "Mord und Totschlag"? (02.07.2015, 14:02)
    Das Bundesjustizministerium plant gegenwärtig eine Gesetzesreform die Tötungsdelikte betreffend; ein Gesetzesvorschlag sollte demnächst in den Parlamenten bearbeitet werden.Die Begriffe " Mord und Totschlag" sind natürlich sprichwörtlich in unseren Sprachgebrauch eingegangen, stammen jedoch aus dem Strafgesetzbuch (§ 211 und § 212 StGB). "Das Bundesjustizministerium plant gegenwärtig eine Gesetzesreform die Tötungsdelikte betreffend; ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Code klau (06.09.2009, 16:01)
    Hallo, X ist ein Hobby programmierer. Derzeit arbeite X an einer Multiplayer Funktion für das Spiel GTA SA (Grand Theft Auto San Andreas - weiter informationen www.sa-mp.com). Um einen Server zu erstellen, wird ein sogenanntes GameMode benötigt. Es gibt vorgeschrieben GamModes, oder man macht selber welche. X hat ein Opensource GamMode benutz ...
  • Bild Rücktritt vom versuchten Totschlag eines nicht durch Notwehr gerechtfertigten Täters? (14.04.2017, 19:11)
    Hallo zusammen,ich hoffe ihr könnt mir bei folgenden Überlegungen helfen. Ich habe einen Sachverhalt aus einem Lehrbuch mal etwas umgewandelt und komme nun nicht auf die Lösung:Angenommen A und B brechen gemeinsam in das Haus des C ein, um ein wertvolles Diadem zu stehlen. Als sie es gefunden haben, wollen ...
  • Bild Haftbarkeit eines Vereins (20.09.2013, 14:17)
    Seid gegrüßt, folgende Situation: Ein politische Initiative, kein e.V., veranstaltet ein Konzert. Der Kassenwart/Schatzmeister dieser Initiative gibt bei einer lokale Getränkefirma per e-Mail eine Bestellung auf, mit dem Zusatz "i.A der Initiaive" (Er schrieb die Getränkefirma nicht mit der offiziellen Mail-Adresse an). Die Veranstaltung lief reibungslos ab. Nach zwei Monaten schreibt die ...
  • Bild Betrugsversuch bei Nebenkostenabrechnung? (01.08.2011, 20:22)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:Der Vermieter ist Besitzer einer Eigentumswohnung. Die Hausverwaltung schickt an den Vermieter eine Nebenkostenabrechnung, in der eindeutig aufgeführt ist, welche Kosten vom Vermieter und welche vom Mieter zu tragen sind. Also etwa folgendermaßen:---Vom Mieter zu bezahlen:1. Position 1: 400€2. Position 2: 200€Vom Vermieter zu bezahlen:3. Position 3: 200 ...
  • Bild Schadensersatz nach Unfall (07.03.2013, 12:52)
    Moin ihr Lieben,mir wurde ein Fall zugespielt, bei dem ich mir mit meinen erworbenen Kompetenzen nicht recht schlüssig bin. Er sieht wie folgt aus :R, H und T treffen sich eines Abends. Sie "genießen", mehr oder minder, alkoholische Getränke. Der R kommt auf die Idee, den neuen Wagen des H ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-STUTTGART, A 11 K 304/07 (30.06.2008)
    1. Im Hinblick auf die rechtsstaatlichen Strukturen und die Einhaltung der Menschenrechte in der Türkei sind nach wie vor erhebliche Defizite in der tatsächlichen Umsetzung der Reformen zu verzeichnen, zumal die Reformgesetze häufig durch später erlassene Ausführungsbestimmungen konterkariert wurden. 2. Türkische Gerichte verurteilen in politischen Strafver...
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 2/10 (20.07.2010)
    Verhandelt der Fahrzeughalter mit einer Person, die vortäuscht, Kaufinteressent zu sein, über den Ankauf des Fahrzeugs, begründet ein vorübergehendes unbeaufsichtigtes Liegenlassen des Fahrzeugbriefs keine Anscheinsvollmacht, wenn sich der scheinbare Kaufinteressent im unmittelbaren Anschluss daran gegenüber einen echten Kaufinteressenten als Angestellter de...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 3336/96 (12.12.1996)
    1. Tritt ein nach § 48 Abs 1 AuslG (AuslG 1990) besonderen Ausweisungsschutz genießender Ausländer wegen fortgesetzten sexuellen Mißbrauchs von Kindern strafrechtlich in Erscheinung, liegt ein schwerwiegender spezialpräventiver Ausweisungsgrund vor, wenn der Ausländer sein gravierendes Fehlverhalten nicht in einer Weise verarbeitet hat, die eine Wiederholung...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildDie Kronzeugenregelung nach § 46b StGB – Eine kurze Übersicht
    In § 46b StGB ist die sogenannte „Kronzeugenregelung“ verfasst oder genauer gesagt die „Hilfe zur Aufklärung oder Verhinderung von schweren Straftaten“. Es findet sich ein Pendant im Betäubungsmittelrecht in § 31 BtMG. § 46b StGB greift nur für solche Straftaten, die mit einer im Mindestmaß erhöhten Freiheitsstrafe ...
  • BildWas ist Beischlafdiebstahl und welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört statistisch zu den am häufigsten begangenen Straftaten in Deutschland. Unter diesem Begriff kann sich jeder etwas vorstellen, sei er Jurist oder Laie. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Beischlafdiebstahl? Ist er ein eigenes Sonderdelikt? Und welche Strafe droht bei einem Beischlafdiebstahl? ...
  • BildIst ein Gartenzwerg mit Stinkefinger eine Beleidigung?
    In früheren Zeiten waren Gartenzwerge ein Synonym für Spießbürger, Schrebergärtner und Rentner, da sie nahezu ausschließlich in deren Gärten zu finden waren. Sie trugen artig einen Spaten, schoben eine Schubkarre oder hielten eine Gießkanne. Liebe Mitbewohner im Grünen sozusagen. Doch im Laufe der Jahre wurden die Gartenzwerge immer ...
  • BildIst eine Ohrfeige strafbar?
    Im zwischenmenschlichen Bereich kann es immer wieder zu Streitigkeiten kommen. Eigentlich kein Problem. Unangenehm wird es nur, wenn einem der Beteiligten die Hand ausrutscht und er dem andren eine Ohrfeige verpasst. Davon abgesehen, dass sich mit Gewalt keine Dispute lösen lassen, stellt sich die Frage: Ist eine Ohrfeige ...
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.