Rechtsanwalt in Erlangen: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)

Das deutsche Steuerrecht ist durch seine komplexe und umfangreiche Gestaltung für Laien oft nur schwer zu überblicken. In Deutschland gibt es ca. vierzig verschiedene Steuerarten. Hierzu gehören unter anderem die Lohnsteuer, die Einkommensteuer, die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer, die Grunderwerbsteuer, die Grundsteuer, die Körperschaftsteuer, die Erbschaftsteuer, die Investmentsteuer, die Schenkungsteuer oder auch die Kraftfahrzeugsteuer, um nur einige Beispiele anzuführen. Jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Beim Erstellen der Einkommensteuererklärung müssen zahlreiche Dinge beachtet werden, wie außergewöhnliche Belastungen, Sonderausgaben und Freibeträge. Es ist also nicht erstaunlich, dass das Erstellen der Steuererklärung für die meisten eine lästige Pflicht ist. Auch immer mehr Rentner müssen eine Einkommensteuererklärung einreichen, Grund ist die seit 2005 geltende neue Rentenbesteuerung. Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Die Abgabenordnung (AO) ist das elementare Gesetz des deutschen Steuerrechts. Selbstverständlich unterliegen auch Unternehmen in Deutschland der Steuerpflicht. Von enormer Relevanz für Unternehmen ist dabei vor allem die Umsatzsteuer, die im UStG normiert ist. Die allermeisten Unternehmer müssen vierteljährlich oder monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung bei den Finanzbehörden abgeben. Neben der Umsatzsteuervoranmeldung muss außerdem eine jährliche Umsatzsteuererklärung abgegeben werden und außerdem eine Gewerbesteuerklärung. Hat die Finanzbehörde die Steuererklärung durchgesehen, folgt ein Steuerbescheid. Im Steuerbescheid aufgeführt ist die festgelegte Steuer nach Steuerart sowie der nachzuzahlende bzw. zu erstattende Betrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen im Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Meinhard Langenwalder engagiert im Ort Erlangen
Langenwalder - Hoffmann - Trost Rechtsanwälte
Hofmannstraße 32
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78710
Telefax: 09131 787120

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Steuerrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Skowasch-Becker jederzeit in der Gegend um Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Micha Shilon bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Steuerrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Erlangen

Rathsberger Straße 6
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78800
Telefax: 09131 788080

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Steuerrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Rothhaupt (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in Erlangen

Bauhofstr. 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8129290
Telefax: 09131 8129299

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Steuerrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Tobias Troeger (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in Erlangen

Am Weichselgarten 28
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 6906745
Telefax: 09131 6906520

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Baehr berät zum Steuerrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Erlangen

Jungstr. 20
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Lörtzer jederzeit vor Ort in Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Ristelhuber kompetent im Ort Erlangen

Hofmannstr. 32
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 787160
Telefax: 09131 787140

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Fella (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht

Langemarckplatz 7
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 940220
Telefax: 09131 9402222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Frisch mit Kanzleisitz in Erlangen vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Steuerrecht

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Straub (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Erlangen

Nägelsbachstr. 49 c
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 891590
Telefax: 09131 891595

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Steuerrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Reymann-Brauer mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Bail mit RA-Kanzlei in Erlangen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Steuerrecht

Am Weichselgarten 28
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 6906745
Telefax: 09131 6906520

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Robert Gebhardt engagiert vor Ort in Erlangen

Am Kornfeld 28
91056 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Till Richter immer gern in der Gegend um Erlangen

Schronfeld 72
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5301525
Telefax: 09131 5301524

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus Ratz jederzeit im Ort Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Erlangen

Unternehmer sollten steuerliche Angelegenheiten stets einer Fachperson übergeben

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Erlangen (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Erlangen
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Seit 2011 die Strafen für Steuerhinterziehung verschärft wurden, spielen Themen wie Steuerhinterziehung und Selbstanzeige bei immer mehr Steuerbürgern eine Rolle. Die Verfolgung der Finanzbehörden von Steuerstraftaten durch eine zielgerichtete Steuerfahndung hat eindeutig zugenommen und ebenso ist die Zahl an Steuerstrafverfahren gestiegen. Ist ein Unternehmen einer Steuerprüfung ausgesetzt, dann kann es, hat man keinen Fachmann mit den steuerlichen Angelegenheiten betraut, schneller als es manchem lieb ist, zu üblen Konsequenzen kommen. Denn es sind nicht gerade wenige Punkte, die von Unternehmen in Bezug auf Steuern dringend beachtet werden müssen, um bei einer Umsatzsteuerprüfung oder einer Betriebsprüfung keine böses Erwachen zu erleben. Aufzuzählen sind hier Schlagworte wie die korrekte Firmenwagenbesteuerung, AfA, der richtige Vorsteuerabzug, das fachgerechte Absetzen von Reisekosten oder auch die fachgemäße Berechnung von Abschreibungen.

Bei Problemen im Steuerrecht hilft ein Anwalt oder Fachanwalt für Steuerrecht weiter

Es sollte offensichtlich sein, Steuern sind in Deutschland ein durchaus schwieriges Thema und das sowohl für Unternehmer als auch für Privatpersonen. Sucht man als Unternehmer Rat und Hilfe in steuerrechtlichen Angelegenheiten oder hat man als private Person Fragen zur Einkommensteuererklärung oder zur Selbstanzeige, dann ist man bei einem Steueranwalt oder bei Bedarf bei einem Steuerstrafrechtler in den allerbesten Händen. Etliche Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Steuerecht haben sich in Erlangen mit einer Rechtsanwaltskanzlei für Steuerrecht niedergelassen. Egal ob man Fragen zum Beispiel zur Einkommensteuerklärung hat oder zur Umsatzsteuererklärung, ein Anwalt für Steuerrecht in Erlangen ist stets der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt in Erlangen zum Steuerrecht ist jedoch nicht nur der richtige Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Problemen und Fragen. Er kann bei Unternehmen unter Umständen auch die gesamte Buchhaltung, Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und das Erstellen der Steuererklärung übernehmen.


News zum Steuerrecht
  • Bild Wissenschaftler und Praktiker diskutieren aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht (14.11.2013, 13:10)
    Beim ersten Saarbrücker Steuerrechts-Symposium tauschen sich am 29. November auf dem Saarbrücker Campus Wissenschaftler und Praktiker über aktuelle Entwicklungen und neue Erkenntnisse aus: Welche Gefahren lauern bei der Selbstanzeige-Beratung? Was ist zu beachten, wenn ein Familienbetrieb übernommen wird? Wo liegen die Fallstricke, wenn Gesellschaften verschmelzen oder sich spalten? Das sind ...
  • Bild Neuordnung der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (06.05.2011, 13:00)
    Neuordnung der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen RundfunksEhemaliger Verfassungsrichter Paul Kirchhof und weitere prominente Gäste diskutieren an der Universität zu KölnDas Institut für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln veranstaltet am Freitag, 13. Mai, von 10.00 bis 17.30 Uhr seine traditionelle öffentliche Tagung. Unter Leitung von Prof. Dr. Dres h.c. mult. Klaus ...
  • Bild Blinder Fleck der Klimapolitik: Anpassungsmaßnahmen sind nötig (11.11.2011, 15:10)
    Berlin, 11. November 2011. Klima-Strategien zur Vermeidung von Emissionen sind im öffentlichen Diskurs stark präsent, zeigen auf globaler Ebene aber kaum Erfolge. Anpassungsmaßnahmen an die aktuelle Klimadynamik finden dagegen in Deutschland weit weniger Beachtung. Deshalb startet acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften das Projekt „Anpassungsstrategien in der Klimapolitik“. Im Sommer ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild "Kirschkern im Kuchen"-Urteil auch für Nüsse gültig? (21.05.2009, 09:17)
    Bäcker haftet nicht für Kirschkern im Kuchen Gilt dieses Urteil auch für Nüsse? Anders als bei Kirschen ist bei Nüssen die Schale schließlich außen. Und gerade wenn man z.B. Müsli ist ist die Gefahr eines zahnabbruchs deutlich größer, da Müslimischungen oft härter sind und man so fester zubeißt als z.B. bei einem ...
  • Bild Windrad vererben (28.08.2008, 19:54)
    Hallo, angenommen Herr XY möchte seinem Sohn 3 Windräder vererben(,die bereits abgeschrieben sind). Nach welcher Grundlage wird hier besteuert? Einen Verkehrswert gibt es m.E. nur bei Immobilien. Wird der Ertrag, der Einstandswert oder etwas anderes herangezogen ? Danke für die Hilfe
  • Bild PC-Anschaffung eine Vollzeitfortbildung (26.06.2008, 15:44)
    Hallo Forenteilnehmer, ... die Anrechnungskriterien eines privat angeschafften PCs gemäß dem EStG ist laut mir vorliegender Quellen deutlich verschäft worden. In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, ob es den sog. Ermessungsspielraum speziell auf diesen Punkt bezogen noch gibt. Die mir vorliegenden Hintergrundinformationen deuten dies wenigstens an; stichhaltig sind die hier besagten ...
  • Bild Künstlername - Pseudonym Wie weit kann man gehen? (20.08.2009, 20:28)
    Hallo Profis, ich habe hier einen spannenden Fall von einer Kunst und Musik-Studentin erhalten, welches Sie in Rahmen einer Hausarbeit bearbeiten soll. Leider weiß ich auch nicht weiter. Ich habe schon im Internet recherchiert und habe auch so einiges rausgefunden, aber dazu gleich mehr. Also hier der Fall: Der Künstler K hat sich ...
  • Bild Firmenwagen (06.06.2010, 19:27)
    Ein Arbeitnehmer (A) bekommt arbeitsvertraglich vor 3 Jahren einen Firmenwagen zugesichert. Ein KFZ-Überlassungsvertrag soll gemäß Arbeitsvertrag folgen, was aber nie geschieht. Am Anfang des Arbeitsverhältnisses erhält der Arbeitnehmer einen Mietwagen als vorübergehende Lösung, die allerdings seit 3 Jahren andauert. Der Mietwagen erhöht sich nun im Anschaffungswert, den der Arbeitnehmer ja versteuern ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildBFH: Die doppelte Haushaltsführung in sog. "Wegverlegungsfällen"
    Der BFH nahm mit einem Beschluss vom 08.10.2014 Stellung dazu, wann eine doppelte Haushaltsführung in den sog. "Wegverlegungsfällen" vorliegt (AZ.: VI R 7/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Als "Wegverlegungsfall" bezeichnet man es, wenn ein Steuerpflichtiger seinen Haupthausstand vom Beschäftigungsort aus privaten Gründen weg verlegt und einen ...
  • BildGutschrift und die ausgewiesene Umsatzsteuer
    Wer in einer Rechnung Umsatzsteuer ausweist, muss den ausgewiesenen Betrag auch abführen. Ähnliche Kriterien sind auch bei einer Gutschrift anzulegen. Heißt: Erhält jemand eine Gutschrift mit ausgewiesener Umsatzsteuer, muss diese auch ans Finanzamt abgeführt werden. Was aber passiert, wenn die Gutschrift eine andere Person als Berechtigten aufweist als ...
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildAntragsveranlagung: Reicht Datenübermittlung per ELSTER?
    Die Übermittlung der Daten per ELSTER reicht unter Umständen nicht aus, um die Frist zur Antragsveranlagung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des FG Baden-Württemberg. Ein Arbeitnehmer war als Lehrer tätig und erzielte ausschließlich Einkünfte aus einer nichtselbständigen Tätigkeit. Er war nicht zu der Abgabe ...
  • BildSteuerpflicht von Eheleuten beim gemeinsam genutzten eBay-Account
    Darf das Finanzamt bei einem gemeinsam genutzten eBay-Account auch dann von beiden Eheleuten Umsatzsteuer kassieren, wenn nur einem dieser Account gehört? Das ist fraglich. Vorliegend verkaufte ein Ehepaar über ein privat angelegtes Konto bei eBay zahlreiche Gegenstände über einen Zeitraum von fast vier Jahren (Jahresumsätze lagen ...
  • BildWarum ist der Ankauf von „Steuer CDs“ aus der Schweiz legal?
    Das Thema Steuern ist und bleibt in aller Munde. Mal geht es um die bekannten Steuersünder alá Schwarzer, Hoeneß und Co., mal um den Ankauf von Steuer-CDs durch den Staat. Zu letzterem fragt man sich, warum Behörden dazu ermächtigt sind aus einem anderen Land Datenträger zur Strafverfolgung von ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.