Rechtsanwalt für Sozialversicherungsrecht in Erlangen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Popp mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Sozialversicherungsrecht
SALLECK + PARTNER
Spardorfer Straße 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Regina Nink mit Anwaltskanzlei in Erlangen
Kanzlei FSR.Recht GbR
Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881177
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Michael Baczko mit Kanzleisitz in Erlangen berät Mandanten kompetent bei Rechtsfragen aus dem Bereich Sozialversicherungsrecht
Rechtsanwalt Michael Baczko
Schiffstraße 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Maier mit Anwaltsbüro in Erlangen hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Sozialversicherungsrecht
Kanzlei FSR.Recht GbR
Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881177
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Dreßler mit RA-Kanzlei in Erlangen berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Bereich Sozialversicherungsrecht

Gebbertstr. 102 a
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 38719
Telefax: 09131 303390

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Sylvia Ciaglo aus Erlangen

Zeppelinstr. 11
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 208351
Telefax: 09131 815809

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Sozialversicherungsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Mailänder mit Anwaltskanzlei in Erlangen

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Marieluise Veit mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Lerchenbühl 56
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 41203

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Sozialversicherungsrecht
  • Bild Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Hans Brox ist verstorben (16.06.2009, 15:26)
    Der ehemalige Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Hans Brox ist am 8. Juni 2009 im Alter von 88 Jahren verstorben. Hans Brox wurde am 9. August 1920 in Dortmund geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft promovierte er 1949 an der Juristischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in ...
  • Bild BGH: Keine Strafbarkeit wegen Nichtabführung von Sozialversicherungsbeiträgen ... (24.10.2006, 18:22)
    Keine Strafbarkeit wegen Nichtabführung von Sozialversicherungsbeiträgen bei Vorlage einer durch einen Mitgliedsstaat der Europäischen Gemeinschaft ausgestellten "E 101-Bescheinigung" Das Landgericht München I hat mit Urteil vom 14. Juli 2005 den Angeklagten F. wegen Nichtabführens von Sozialversicherungsbeiträgen (§ 266a StGB) in 11 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten ...
  • Bild Essen nusshaltiger Schokolade kann ein Unfall sein (05.03.2012, 16:38)
    München/Augsburg (jur). Allergische Reaktionen auf Lebensmittel können ein Unfall sein. Mit einem am Donnerstag, 1. März 2012, verkündeten Urteil nahm das Oberlandesgericht (OLG) München einen privaten Unfallversicherer in die Pflicht und verurteilte das Unternehmen, 27.000 Euro auszuzahlen (Az.: 14 U 2523/11). In dem tragischen Streitfall geht es um den Tod eines ...

Forenbeiträge zum Sozialversicherungsrecht
  • Bild Arbeiten während der Masterthesis als ordentlicher Student (15.04.2014, 11:47)
    Hallo, mal Angenommen, jemand befindet sich in einem Masterstudium und arbeitet nebenbei 19,75h/Woche in einer Firma. In diesem Fall würde der Student ja als ordentlicher Student gelten und damit sozialversicherungsfrei (außer Rentenversicherung)sein. Wenn dieser Student seine Masterthesis nun bei der Firma schreibt und gerne ca. 25h/Woche arbeiten würde, da ja keine ...
  • Bild Der Verein als Arbeitgeber Haftung (01.03.2012, 10:31)
    Nehmen wir an ein Verein erhebt 10 Pflichtarbeitsstunden für seine Mitglieder. Falls diese nicht geleistet werden müssen 7.50€Ersatzzahlungen erbracht werden. Da der Verein seine Mitglieder in die Pflicht nimmt muss der Verein seine Mitglieder während dieser Arbeitszeit Unfallversichern? Tritt der Verein als Arbeitgeber auf? Diese 7.50€ sind ja der Arbeitslohn für die ...
  • Bild Ist der BG Arzt haftbar zu machen? (03.01.2011, 23:53)
    Hallo, M. wird 1999 im eigenem Geschäft Opfer eines Bewaffneten Raubüberfalls. Da es sich dabei um einen Arbeitsunfall handelt, übernimmt die Berufsgenossenschaft die Behandlung. M. bekommt das Trauma nicht verarbeitet, ist Suizidgefährdet, wird Alkoholiker, ist depressiv, hat Schlafstörrungen und hat eine leichte Agoraphobie. Er bekommt den "Stempel" untherapierbar. 2005 besucht er das letzte mal einen ...
  • Bild Frage zu Schwarzarbeit (09.07.2017, 18:10)
    Halloangenommen, Familie A beschäftigt zur Pflege einer im Haus lebenden Person eine Pflegekraft B aus dem Ausland.B ist weder bei A gemeldet, noch bei Finanzamt oder Sozialkassen angemeldet.Was droht A, wenn dies auffliegt?Ist B eigentlich krankenversichert? Falls nein, welche Folgen hat dies für A?Danke!
  • Bild Sozialstaatsprinzip GG (24.10.2006, 14:27)
    Liebes Fachleute für Sozialrecht, ... die o.g. Gesetzesgrundlage versucht meines Wissens den Vertrauensschutz der Bürger abzusichern. Bei einer Bewertung durch einen Fachanwalt für Verfassungsrecht habe ich hierzu die bemerkenswerte Aussage gefunden, daß das Sozialstaatsprinzip § 11 GG bei praktischen Rechtsfällen im Sozialrecht so gut wie keine Rolle spielt. Das finde ich ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialversicherungsrecht
  • BildWas ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse?
    Bei der Unbedenklichkeitsbescheinigung handelt es sich im Allgemeinen um einen Nachweis darüber, dass der Antragsteller einer bestimmten Nachweispflicht nachgekommen ist. Eine solche Bescheinigung wird in verschiedenen Bereichen verlangt, vor allem für eine gewerbliche Erlaubnis. So dient beispielsweise die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung dem Nachweis, dass gegenüber dem Käufer einer Immobilie ...
  • BildKeine Sozialversicherungspflicht von Bereitschaftsärzten bei selbstständiger Tätigkeit
    Die Sozialversicherungspflicht von Medizinern ist immer wieder ein Streitthema. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg stellte nun mit Urteil vom 23. Mai 2017 fest, dass Bereitschaftsärzte ihren Nachtdienst in einer Klinik als selbstständige Tätigkeit ausführen können und damit nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind (Az.: L 11 R 771/15). In dem zu Grunde ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.