Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Erlangen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Meyse-Grosser bietet Rechtsberatung zum Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert in der Nähe von Erlangen
Anwaltskanzlei Kerstin Meyse-Grosser
Am Dorfweiber 18a
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 091319708050
Telefax: 091319708051

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne Berzl mit Büro in Erlangen

Gebbertstr. 102 a
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 38719
Telefax: 09131 303390

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Monika Titz kompetent im Ort Erlangen

Waldseestr. 4
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09135 6566
Telefax: 09135 3923

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ursula Kirchner-Petzel immer gern in Erlangen

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Michaela Weiß mit Kanzlei in Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Marieluise Veit jederzeit in der Gegend um Erlangen

Lerchenbühl 56
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 41203

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt gern Herr Rechtsanwalt Wilfried Zepeck aus Erlangen

Spardorfer Str. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 59005
Telefax: 09131 59055

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Winkler berät zum Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert in Erlangen

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 43224
Telefax: 09131 48914

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Hohe Schmerzensgeldforderung wegen Veröffentlichung pornografischer Fotomontage (20.10.2015, 08:32)
    Oldenburg (jur). Wer von Frauen ohne deren Einwilligung pornografische Fotomontagen im Internet veröffentlicht, muss wegen der schweren Persönlichkeitsrechtsverletzung mit hohen Schmerzensgeldzahlungen rechnen. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg klargestellt und einem Mann aus Oldenburg zu einem Schmerzensgeld in Höhe von 15.000 Euro verurteilte (Az.: 13 U 25/15).Nach Überzeugung des Gerichts ...
  • Bild Nicht ignoriert werden sollte eine unklare Arzt-Vorladung (08.06.2017, 10:01)
    Karlsruhe (jur). Es gibt gute Gründe, warum Ärzte in einer schriftlichen Mitteilung nicht sofort Klartext reden, sondern Patienten lieber persönlich in die Praxis bitten. Patienten sollten eine solche Aufforderung daher nicht einfach ignorieren, sondern zumindest nach den Gründen fragen, wie aus einem kürzlich veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ...
  • Bild Veranstalter müssen Schadensersatz wegen Mensa-Party-Pleite zahlen (28.01.2016, 11:48)
    Münster (jur). Die „Große AstA-Mensa-Party“ im Dezember 2007 an der Universität Bochum wird für den früheren AstA-Vorsitzenden sowie dem Finanzreferenten zum finanziellen Fiasko. Wie das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen in Münster am Dienstag, 26. Januar 2016 urteilte, müssen die Verantwortlichen für einen erwirtschafteten Verlust in Höhe von über 220.000 Euro wegen ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild arbeitsunfall und befristeter vertrag (08.03.2008, 00:39)
    hallo, stellt euch vor ein arbeitnehmer bekommt einen befristeten vertrag als lagerist für 1jahr. nach knapp 1monat quetscht ihm ein kollege die hand ein und er ist insgesamt schon fast 5monate krank, hatte schon 2 operationen aber keine besserung. läuft der vertrag dann ganz normal nach 1 jahr aus? wie stehen seine ...
  • Bild Amtsgericht - ohne Anwalt - wie bereitet man sich am besten vor (28.04.2013, 06:09)
    Guten Morgen, im Zivilprozess hat man die Möglichkeit, vor dem Amtsgericht ohne Anwalt zu erscheinen. Wie bereitet sich Mustermann A am besten auf diesen Termin vor? (Ich weiß, es gibt Verfechter, die sagen, nur mit Anwalt. Dieses Szenario möchte ich ausklammern.) Wieweit darf, kann und muss der Richter am Amtsgericht auf Mustermann A eingehen ...
  • Bild Gründung einer GbR (18.10.2016, 19:09)
    Guten Abend allerseits,Folgender fiktiver Sachverhalt:Anton wohnt mit Claudia zusammen in einer Wohnung, beide haben den Mietvertrag dieser Wohnung unterschrieben. Somit besteht auch, weil beide einen gemeinsamen Zweck, das Zusammenleben, verfolgen, eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, kurz GbR. Muss eine GbR nun zwingend ein Gewerbe anmelden um als "GbR" auftreten zu dürfen ...
  • Bild Putsch gegen den Vorstand (20.11.2016, 17:49)
    Das kommt fast in jedem Verein vor: Eine Gruppe von Mitgliedern (umgangssprachlich "Vereinsmeier") ist mit der Arbeit des Vorstandes oder der allgemeinen Ausrichtung des Vereins unzufrieden und beginnt den Vorstand zu bekämpfen.Dazu wird der Vorstand gehäuft mit z.T. unsinnigen Anträgen überhäuft. Eine nächste Steigerung ist eine anonyme Anzeige gegen den ...
  • Bild Als Kleinunternehmer Arbeitszeugnis ausstellen? (16.02.2017, 21:49)
    Darf ein Kleinunternehmer nach § 19 UStG Arbeitszeugnisse ausstellen? Wenn ja sind diese dann auch für Schulpraktika und/oder Praxissemester zulässig? Was für Pflichten und Auflagen gibt es da?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildDiesel-Fahrverbot – Bundesverwaltungsgericht vertagt Entscheidung
    Mit Spannung wurde die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zur Zulässigkeit von Fahrverboten erwartet. Noch ist Geduld gefragt. Das Bundesverwaltungsgericht gibt seine Entscheidung erst am 27. Februar 2018 bekannt. Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig ging es in der Verhandlung am 22. Februar zunächst um Fahrverbote in Düsseldorf und Stuttgart wegen ...
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildHaftung von Notaren in Schrottimmobilienfällen - Schadensersatz von Notaren erhalten
    Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf finanzierende Bank als möglicher Anspruchsgegner. Wohl kaum einer denkt dabei auch an den Notar. Doch auch die Notare haben ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.