Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Erlangen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Uwe Lukat mit Kanzleisitz in Erlangen unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Nürnberger Str. 65
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8104620
Telefax: 09131 8104629

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Föderalismusreform: Strafvollzug - Debatte ohne Sachverstand! (18.05.2006, 13:10)
    - Juristische Fachverbände bei den Anhörungen ausgeblendet - Berlin (DAV). In dieser Woche beginnen die Anhörungen zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) zeigt sich äußerst befremdet, dass bei diesem wichtigen Vorhaben, welches zahlreiche Auswirkungen auf verschiedene Gesetze haben wird, juristische Fachverbände nicht gehört werden. Die vorgesehene Länderkompetenz beim ...
  • Bild Pionier der Online-Rechtsberatung: JuraForum feiert 15-jähriges Jubiläum (29.01.2018, 16:40)
    Hannover, 29.01.2018 – Rechtsportale sind oft erste Anlaufstelle für Unternehmen und Verbraucher bei juristischen Fragen. Sie unterstützen bei der Anwaltssuche, sind Wissensdatenbank und ermöglichen fachlichen Austausch zur Einschätzung der Rechtslage. JuraForum.de, Branchen-Pionier und eines der meistbesuchten Portale für Rechtsfragen, feiert jetzt sein 15-jähriges Bestehen. Gegründet 2003, ist die JuraForum-Community inzwischen ...
  • Bild Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (13.03.2013, 14:35)
    Der Verurteilte war durch das Landgericht Regensburg mit Urteil vom 29. Oktober 1999 wegen Mordes - begangen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs und um eine andere Straftat zu verdecken - zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Dieser Anlassverurteilung lag zu Grunde, dass der Verurteilte im Alter von 19 Jahren ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Körperverletzung Jochbeinknochen drei mal gebrochen! (21.02.2010, 10:11)
    Hallo ! Gehen wir mal davon aus es gibt zwei Streithähne , Streithahn A und Streithahn B ,die sich wegen einem Mädel was dreizehn Jahre jünger ist wie A aber im gleichen alter ist wie B,streiten. Sagen wir mal das A der Ex Freund von dem Mädel ist (dreizehn Jahre ...
  • Bild wer soll mir das nur glauben :-( (08.02.2005, 14:16)
    hallo, ich will mich kurz fassen. Also ich wollte mich um eine Stelle als Sicherheitspersonal bewerben. komme auf die absurde Idee, dass ich was im laden klaue und dann damit zum Personalleiter gehe !! Als ich erwischt wurde, dachte ich TOLL, die brauchen keinen. Aber dann hatte ich einen BLACKOUT, habe nix mehr ...
  • Bild Was landet hier im BZRG, was im Erziehungsregister? (28.08.2017, 09:49)
    Folgender fiktiver Fall:Person A wurde rechtskräftig vom Jugendschöffengericht eines Amtsgerichtes nach Jugendstrafrecht zu einer Zahlung von 2000€ an eine gemeinnützige Organisation verurteilt.Zum Tatzeitraum war A unter, teilweise über 18, zum Zeitpunkt der Verhandlung war A bereits 23.Frage 1: 1 Jahr später stellt A sich die Frage in welchen Registern diese ...
  • Bild Vorsätzliche Körperverletzung (27.02.2013, 19:39)
    Die Tat findet Nachts gegen 2 Uhr vor den Türen einer Bar statt. 2 Mädels stehen und rauchen, daneben 2 Jungs auch am rauchen. Einer von beiden hat große Kopfhörer dabei (On-ear). Er spricht eine der Mädels an mit "Willst du eine Runde Harlem shaken" (ist ein neuer InternetHype) und setzt ...
  • Bild Ausbildung als Sozialassistent trotz Eintrag im Führungszeugnis? (12.01.2017, 01:12)
    Mal angenommen jemand hat eine Anzeige 2014 bekommen wegen Sachbeschädigung. Eine Anzeige wurde fallen gelassen,und für beihilfe bei einem Diebstahl muss sie wahrscheinlich noch vor gericht. Nächsten Monat muss die Person sein erweitertes Führungszeugnis abgeben,da sie ihre Ausbildung als Sozialassistent machen will. Kann sie rechtlich angenommen werden? Muss sie ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 2472/08 (04.11.2009)
    1. Begehrt ein Ausländer der zweiten Generation, der ein unbefristetes Aufenthaltsrecht erworben hatte und bei dem die Befristung der Wirkungen der Ausweisung mangels Rückkehrrecht ohne praktische Wirkung bleibt, die Rücknahme der ihm gegenüber erlassenen, nicht lediglich formell rechtswidrigen Ausweisung, so ist unter Berücksichtigung aller Umstände des Ein...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 3135/91 (11.05.1992)
    1. Der Beschluß Nr 1/80 des Assoziationsrats EWG-Türkei (EWGAssRBes 1/80) steht der Ausweisung eines Ausländers türkischer Staatsangehörigkeit auch aus generalpräventiven Gründen nicht entgegen....
  • Bild VG-KARLSRUHE, 10 K 891/03 (29.11.2004)
    Die Frage der parallelen Prüfung der Europäischen Menschenrechtskonvention neben der Ist-Ausweisung stellt sich erneut, nachdem das Bundesverfassungsgericht in seiner Entscheidung vom 14.10.2004 - 2 BvR 1481/04 - klargestellt hat, dass auch die völkerrechtsfreundliche Auslegung die Auswirkungen auf die nationale Rechtsordnung insbesondere dann, wenn es sich ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.