Rechtsanwalt in Erlangen: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)

Jede dritte Ehe in Deutschland wird durch Scheidung aufgelöst. 2012 wurden in der BRD rund 179,100 Ehen geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie im Rechtssinne gescheitert ist. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Grundvoraussetzung für die Scheidung. Trennungsjahr bedeutet, dass die Ehepartner 1 Jahr lang "getrennt von Tisch und Bett" gelebt haben. Für Ehescheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Zugewinn, Sorgerecht, Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Familienrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Gertrud Renner (Fachanwältin für Familienrecht) mit Büro in Erlangen
Rechtsanwältin Renner
Eisenstraße 1
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5333464
Telefax: 09131 5333463

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen im Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Arlt persönlich in der Gegend um Erlangen
Langenwalder - Hoffmann - Trost Rechtsanwälte
Hofmannstraße 32
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78710
Telefax: 09131 787120

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Michael Baczko kompetent im Ort Erlangen
Rechtsanwalt Michael Baczko
Schiffstraße 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Lucia Sperber immer gern in der Gegend um Erlangen

Essenbacher Str. 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 788116
Telefax: 09131 788130

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Männlein (Fachanwältin für Familienrecht) mit Niederlassung in Erlangen unterstützt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Familienrecht

Südliche Stadtmauerstr. 2
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 203602
Telefax: 09131 203603

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Ratz gern in der Gegend um Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sieglinde Kittel engagiert in Erlangen

Bauhofstr. 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8129290
Telefax: 09131 8129299

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Hering (Fachanwalt für Familienrecht) mit RA-Kanzlei in Erlangen unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Familienrecht

Nägelsbachstr. 25 a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 88030
Telefax: 09131 880315

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Familienrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sylvia Ciaglo mit Büro in Erlangen

Zeppelinstr. 11
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 208351
Telefax: 09131 815809

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Geldmacher (Fachanwalt für Familienrecht) mit RA-Kanzlei in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Bereich Familienrecht

Schiffstr. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Karl Adelhardt kompetent vor Ort in Erlangen

Kuttlerstr. 9-11
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 630511
Telefax: 09131 26418

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Petra-Maria Schreiber-Dach engagiert vor Ort in Erlangen

Schillerstr. 15
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 940860
Telefax: 09131 9408622

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Jutta Prölß-Peter (Fachanwältin für Familienrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Familienrecht kompetent im Umkreis von Erlangen

Fürstenweg 4 a
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 6101660
Telefax: 09131 61016670

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Familienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Marco Bonhag mit Büro in Erlangen

Geschwister-Vömel-Weg 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 4022115
Telefax: 09131 4022116

barrierefreiZum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Familienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Winkler mit Büro in Erlangen

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 43224
Telefax: 09131 48914

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Timo Söhnlein jederzeit im Ort Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katharina Michael aus Erlangen berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Familienrecht

Essenbacher Str. 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78810
Telefax: 09131 788130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volko Bauer (Fachanwalt für Familienrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht jederzeit gern in der Nähe von Erlangen

Südliche Stadtmauerstr. 66
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 23070
Telefax: 09131 28361

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Familienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Werner Rittmeier mit Anwaltsbüro in Erlangen

Kneippstr. 12
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 440961
Telefax: 09131 42653

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Karin Schwegler (Fachanwältin für Familienrecht) in Erlangen vertritt Mandanten kompetent juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Spardorfer Straße 26
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9747990
Telefax: 09131 97479977

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Manuela Ramming mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Familienrecht

Nägelsbachstr. 49a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9324524
Telefax: 09131 9324525

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Familienrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Melanie Westermayer-Bartl mit Anwaltskanzlei in Erlangen

Wetterkreuz 17
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9322521
Telefax: 09131 9322523

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Jutta Josst engagiert vor Ort in Erlangen

Rhönstr. 42
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 46667
Telefax: 09131 44881

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Lukat gern im Ort Erlangen

Nürnberger Str. 65
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8104620
Telefax: 09131 8104629

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Monika Titz jederzeit in der Gegend um Erlangen

Waldseestr. 4
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09135 6566
Telefax: 09135 3923

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Familienrecht in Erlangen

Bei einer Ehescheidung gilt es einiges zu bedenken - ein Rechtsanwalt berät Sie

Rechtsanwalt für Familienrecht in Erlangen (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Erlangen
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Eine Scheidung ist für beide Eheleute im Regelfall eine starke Belastung. Nicht nur die Angst vor dem Neuanfang belastet viele, sondern vor allem auch die finanzielle Unsicherheit. In den meisten Fällen sind auch Kinder betroffen. Ein Kampf ums Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht bzw. Streit um das Umgangsrecht sind keine Ausnahme. Ebenso häufig entstehen Streitigkeiten bezüglich Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt. Hat man vor sich scheiden zu lassen, ist es nötig, einen Anwalt zu konsultieren. Erlangen bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Familienrecht. Nach deutschem Recht ist es für eine Scheidung unerlässlich, einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Selbstverständlich fallen für die Arbeit des Anwalts Kosten an. Will man die Kosten der Scheidung so minimal als möglich halten, dann ist es möglich, dass nur ein Anwalt mit der Scheidung beauftragt wird. Hierfür ist es jedoch zwingend nötig, dass sich die Eheleute in allen Fragen einig sind.

Sie haben Probleme im Familienrecht? Dann holen Sie sich schnell Rat bei einem Rechtsanwalt

Doch auch, wenn eine Scheidung erst im Raum steht und zunächst noch einige Fragen geklärt werden müssen, bevor die Scheidung letztendlich eingereicht wird, steht ein Anwalt zum Familienrecht in Erlangen seinem Mandanten beratend zur Seite. Der Anwalt im Familienrecht aus Erlangen ist für alle Fragen rund um die Ehescheidung und deren Folgen der optimale Ansprechpartner. Der Scheidungsanwalt ist nicht nur mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut, sondern kennt sich im Normalfall mit allen Problemen und Fragen, die eine Scheidung mit sich bringen kann, aus. Besonders häufig geht es bei Fragen, die im Vorfeld erörtert werden sollten, um Fragestellungen in Bezug auf das Sorgerecht, Trennungsunterhalt und nachehelichem Unterhalt. Doch ist ein Rechtsanwalt zum Familienrecht nicht nur die ideale Anlaufstelle, wenn eine Scheidung im Raum steht. Außerdem ist der Rechtsanwalt für Familienrecht auch die richtige Anlaufstelle, wenn eine Ehe geschlossen werden soll und die Ehepartner einen Ehevertrag abschließen möchten. Ebenfalls kann der Rechtsanwalt im Familienrecht gleichgeschlechtliche Paare unterstützen und beraten, die eine Aufhebung ihrer eingetragenen Lebenspartnerschaft wünschen.


News zum Familienrecht
  • Bild Ehrenpromotion für Professor Rabbi J. David Bleich (19.11.2010, 16:00)
    Rabbi Bleich bekommt am 24. November 2010 die Ehrendoktorwürde der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin verliehen. Der Amerikaner gilt weltweit als die orthodoxe Autorität des Jüdischen Rechts und der (Bio-)Ethik.Die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin verleiht Professor Rabbi J. David Bleich die Ehrendoktorwürde. Rabbi Bleich gilt weltweit als ...
  • Bild 17. Deutscher Familiengerichtstag in Brühl (11.09.2007, 11:58)
    Berlin (DAV). „Gerade wegen der Unsicherheit im kommenden Unterhaltsrecht ist es dringend nötig, sich mit Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen des Familienrechts zu verständigen“, sagt Rechtsanwältin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), zum Beginn des Deutschen Familiengerichtstages in Brühl. Die geplante Reform des Unterhaltsrechts war ...
  • Bild Justizministerin Dr. Beate Merk fordert klares Bekenntnis zum deutschen Rechtsstaat (10.07.2013, 11:20)
    Staatsministerin Dr. Beate Merk hat heute im Rahmen einer Fachveranstaltung zum Thema "Paralleljustiz" im Münchner Justizpalast die neue Broschüre "So funktioniert die deutsche Rechtsordnung" vorgestellt. Gleichzeitig hat sie jeglicher Art von Paralleljustiz in Bayern eine klare Absage erteilt. Merk: "Eine Paralleljustiz, die sich vor dem Staat versteckt und unser Rechtssystem ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Stellvertretung, Widerruf, Minderjährig (11.02.2012, 15:37)
    Hallo ihr Lieben, eine Frage zum Thema Stellvertretung: E bevollmächtigt seinen Sohn S (17) ein gebrauchtes Fahrrad zu verkaufen. Nicht under 500€ und möglichst teuer (ursprünglicher Wert 1000€. S verkauft das Fahrrad nund seinem 16-jährigen Freund F für 500€. Dieser soll am nächsten Tag die Genehmigung seiner Eltern und ...
  • Bild Suche dringend zum Betreuungsrecht Bücher mit Übungsfällen/Lösungen oder Übungsklausu (10.04.2006, 13:31)
    Übungsklausuren wären auch gut. Kann mir bitte wer weiterhelfen, wäre dringend Thx...
  • Bild Sorgerecht (07.01.2009, 12:42)
    eine kurze geschichte. angenommen es gibt irgendwo in deutschland ein ehepaar - sie deutsche , er kosovo albaner ist seit 12 jahren miteinander bekannt seit fast 7jahren verheiratet. vor 2jahren wird eine tochter geboren. der mann des in deutschland lebenden paares hat längst eine unbefristete aufenthaltserlaubnis und geht ordentlich arbeiten. ...
  • Bild Hausbau/Erbe (13.02.2014, 06:22)
    A hat 2 Kinder (damals 3 und 5) aus erster Ehe mit in die neue Ehe mit B mitgebracht. Zusammen haben A und B zwei Jahre später noch ein eigenes Kind bekommen. Mittlerweile sind die 6 Jahre verheiratet. Nun ist die Mietwohnung zu klein und A und B wollen ein ...
  • Bild Unterhaltsanspruch bei Geschwister? (23.01.2014, 18:38)
    Hallo, ich hatte dieses fiktive Beispiel schin einmal gepostet, aber irgendwie ging das wohl unter. Deshalb erlaube ich mir, den fall noch einmal zu skizzieren: Guten Morgen, im Verwandtschaftskreis wird gerade eine hypothetischer Fall diskutiert, der unwahrscheinlich scheint, sich so aber doch zutragen könnte. Zwei Brüder, beide gebürtige Polen, 39 und 44 Jahre alt. ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-HAMM, II-4 UF 328/11 (21.05.2012)
    Aus der Auskunft des Versorgungsträgers muss sich im Fall des § 11 Abs.1 S.2 Nr.3 (2. Fall) VersAusglG die konkrete Berechnung des Ausgleichs für die Verringerung des Risikoschutzes ergeben....
  • Bild OLG-CELLE, 10 UF 194/11 (11.01.2012)
    Anrechte aus der gesetzlichen Rentenversicherung und der Beamtenversorgung sind nicht gleichartig im Sinne des § 18 Abs. 1 VersAusglG....
  • Bild OLG-STUTTGART, 17 UF 276/11 (21.12.2011)
    Zur Vollstreckbarerklärung eines türkischen Scheidungsverbundurteils nach dem Haager Übereinkommen über die Anerkennung und Vollstreckung von Unterhaltsentscheidungen vom 02.10.1973 (HUVÜ 1973).Der Schmerzensgeldanspruch nach Art. 174 Abs. 2 türkisches ZGB betrifft keine Regelung der Unterhaltspflicht im Sinne des Art. 3 HUVÜ 1973....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildEherecht: Was bedeutet das „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit?
    Wenn sich zwei Menschen dazu entschieden haben, zu heiraten, so müssen zuvor einige Formalitäten erledigt werden. In diesem Zusammenhang fällt immer wieder der Begriff „Aufgebot bestellen“. Für Personen, die im Eherecht nicht so bewandert sind, sind dies böhmische Dörfer. Was bedeutet eigentlich „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit. ...
  • BildUnterhalt bei anschließendem Studium – Ausbildungsunterhalt
    Immer wieder stellt sich in der Beratungspraxis die Frage, wie lange müssen Eltern für ihre volljährigen Kinder in der Ausbildung Unterhalt zahlen. Endet die Unterhaltszahlung schon nach der Schulausbildung oder nach der Berufsausbildung? Oder kann nach der Berufsausbildung noch ein Studium angeschlossen werden? Oder kann das Studium auch gewechselt ...
  • BildZugewinnausgleich: was ist wichtig?
    Ehe, Scheidung und Vermögen. Güterstand und Zugewinnausgleich. Im deutschen Recht gibt es viele Fachbegriffe. Insbesondere im Zusammenhang mit der Ehe und dem Scheidungsverfahren kommen viele mit dem Begriff Zugewinnausgleich in Berührung. Doch was bedeutet Zugewinnausgleich? Was ist der Zugewinnausgleich? Der Zugewinnausgleich erfolgt beim ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildSorgerecht beantragen als Vater: Checkliste!
    Heutzutage sehen viele Paare keinen Grund dazu, zu heiraten. Sie vertreten die Auffassung, dass man auch sehr gut miteinander leben kann, ohne einen Trauschein zu besitzen. Kompliziert wird die Angelegenheit allerdings in jenen Fällen, in denen Kinder vorhanden sind – zumindest für die Väter. Zwar hat sich im ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.